BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Kosovo-Premier Ceku

Erstellt von danijel.danilovic, 07.05.2009, 19:06 Uhr · 56 Antworten · 2.805 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585

    Kosovo-Premier Ceku

    Kolumbien verwies früheren Kosovo-Premier Ceku des Landes

    07. Mai 2009, 16:46


    Serbien hatte um Festnahme des Ex-Kommandanten der UCK ersucht

    Bogota - Kolumbien hat den früheren Premier des Kosovo, Agim Ceku, des Landes verwiesen. Ceku sei aufgefordert worden, das Land zu verlassen, teilte die staatliche Sicherheitsagentur DAS am Donnerstag mit. Belgrad hatte die kolumbischen Behörden ersucht, Ceku, der sich zu einer Konferenz in dem südamerikanischen Staat aufhielt, wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen im Kosovo-Krieg (1998/99) festzunehmen.

    • MEHR ZUM THEMA
    • Land: Nur eine Bank ist meine Bank. Raiffeisen Meine Bank.
    • Werbung

    Dies wies Bogota mit dem Hinweis auf die Gesetzeslage zurück, wie der serbische Innenminister Ivica Dacic am Mittwochabend erklärte. Serbien hatte bereits vor sechs Jahren einen Haftbefehl für den ehemaligen Befehlshaber der albanischen "Befreiungsarmee des Kosovo" (UCK) ausgestellt.
    Ceku hat Land bereits verlassen
    Ceku bestätigte am Donnerstag aus Frankreich, Kolumbien infolge des Ausweisungsbefehls bereits verlassen zu haben. "Die kolumbischen Behörden haben ein Gesuch Serbiens erhalten, mich festzunehmen und nach Serbien auszuliefern", sagte er der Nachrichtenagentur Reuters am Telefon. Ceku war laut DAS am 3. Mai in Kolumbien angekommen und nahm an einer Konferenz zu Abrüstung und Entwaffnung in Cartagena teil, bevor er aufgefordert wurde, auszureisen.
    "Unrechtmäßiger Haftbefehl"
    Es handle sich um einen "unrechtmäßigen Haftbefehl", erklärte der Ex-Premier des Kosovo (2006-2008). "Ich bin überrascht, dass irgendjemand diesem Gesuch noch Folge leistet und dass Interpol sich immer noch damit beschäftigt, wo sie doch wissen, dass Serbien keine Befehlsgewalt mehr über Bürger des Kosovo hat." Der Kosovo hat sich im Februar 2008 einseitig von Serbien gelöst und seine Unabhängigkeit proklamiert. (APA/Reuters)


    derStandard.at

  2. #2
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Kolumbija proterala Agima Čekua

    Kolumbijske vlasti proterale su nekadašnjeg komandanta albanskih pobunjenika i premijera Kosova Agima Čekua, nakon što je Srbija toj državi uputila zahtev da ga, zbog poternice Interpola, uhapse i isporuče Beogradu.
    Bivši šef Oslobodilačke vojske Kosova potvrdio je, iz Pariza gde se neočekivano obreo, da je proteran iz Kolumbije.
    Arhivski snimak Agima Čekua


    "Kolumbijske vlasti primile su zahtev Srbije da me uhapse i isporuče Srbiji", rekao je Čeku agenciji Rojters. "Dobio sam pisano naređenje da napustim zemlju. U Kolumbiju neću moći da uđem sledećih deset godina".
    Okolnosti pod kojima je Čeku proteran iz Kolumbije nisu u potpunosti razjašnjene, jer su predstavnici kosovskog ministarstva inostranih poslova, ranije danas saopštili da je bivši komandant gerilaca bio nakratko uhapšen, pa zatim pušten na slobodu.
    Čekuova Socijal-demokratska partija je, pak, saopštila da je Beograd pokušao da izdejstvuje hapšenje, ali i da se ništa dramatično nije desilo, pošto je njihov šef bio učesnik međunarodne konferencije o demilitarizacije gerilaca.
    "On se traži zbog ratnih zločina. Istraga protiv njega je u toku i želeli bi da ga vidimo u našoj nadležnosti", rekao je portparol srpskog tužilaštva za ratne zločine Bruno Vekarić.
    Srpski ministar unutrašnjih poslova Ivica Dačić izjavio je da je Interpol Kolumbije obavestio srpske vlasti da se Čeku nalazi u toj zemlji, ali da prema njihovom zakonu za dela počinjena pre 2005. godine nije moguće zadržavanje i izručenje nekog stranog državljana.
    Srpska poternica već je jednom, 2003. godine nakratko poterala Čekua iza rešetaka, pošto ga je slovenačka policija uhapsila na aerodromu u Ljubljani, ali je posle nekoliko sati oslobođen.
    Slična situacija ponovila se godinu dana kasnije u Budimpešti, kada ga je iz nevolje izbavio tadašnji šef UNMIK-a Hari Holkeri.
    JNA, Hrvatska vojska, OVK i vlada Kosova
    Završio je dve godine na beogradskoj Vojnoj akademiji i školovanje nastavio na Vojnoj akademiji u Zadru. U Školi rezervnih oficira JNA bio je komandir voda od 1984. do 1990. godine, a potom je godinu dana komandovao vodom artiljeraca na Vojnoj akademiji u Zadru.
    Čeku se u oktobru 1991. godine priključio se Zboru narodne garde i dobio komandu nad artiljerijskom jedinicom u Zadru, a potom je postao zamenik komandanta borbene divizije.

    U februaru 1992. godine povereno mu je komandovanje Masleničkom borbenom divizijom, a potom i antitenkovskom divizijom i garnizonom u Gospiću. Kao pripadnik hrvatske vojske Čeku je od prvog hrvatskog predsednika Franje Tuđmana odlikovan devet puta.

    Početkom 1999. godine Čeku je podneo ostavku u hrvatskoj vojsci i došao na Kosovo gde je preuzeo komandu nad, u to vreme, prilično razbijenom Oslobodilačkom vojskom Kosova.
    Za vojnog komandanta OVK postavljen je u maju, nakon što je smenjen sadašnji komandant novoformiranih bezbednosnih snaga Kosova Sulejman Selimija, poznat i pod ratnim nadimkom "Sultan".

    Nakon demilitarizacije OVK imenovan je za komandanta Kosovskog zaštitnog korpusa, u martu 2006. godine, posle odlaska Ramuša Haradinaja u Hag i neuspelog eksperimenta sa Bajramom Kosumijem, "prekomandovan" je na mesto premijera Kosova.
    Srpske vlasti optužile su Čekua još 2000. godine za seriju ratnih zločina koje je OVK počinila u vreme kada je on komandovao gerilskim formacijama, uključujući ubistvo 669 Srba i 18 nealbanaca, kao i mučenje i više od 500 otmica.




    RTS :: Kolumbija proterala Agima ?ekua

  3. #3

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    397
    Hab dies schon gestern gelesen das er aufgehalten worden ist und stellte mir die ganze Zeit die Frage was er dort macht!
    Ohne zu provuzieren fiel mir nur eins ein



    Die zweite Frage war was ist mit den Heroingeschäften hat die Nachfrage nachgelassen

  4. #4
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585

  5. #5
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    ich hoffe der kriegt seine gerechte strafe der verbrecher!!!

  6. #6
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Boze Pravde

  7. #7

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Ihr seid alle lustig und unterhaltsam. Sonst noch was? Wie wärs wenn Serbien die Massenmörder sucht anstatt zu versuchen Muskeln zu zeigen?

  8. #8
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Ihr seid alle lustig und unterhaltsam. Sonst noch was? Wie wärs wenn Serbien die Massenmörder sucht anstatt zu versuchen Muskeln zu zeigen?

    sollte mann so einen verbrecher einfach so vergessen oder was willst du?

    das thema ist hier agim ceku!!!

  9. #9

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von danijel.danilovic Beitrag anzeigen
    sollte mann so einen verbrecher einfach so vergessen oder was willst du?

    das thema ist hier agim ceku!!!

    Serbiens Behörden hatten 2003 vergeblich eine Anklage gegen Çeku vor dem Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien angestrebt.




    Er war nicht nur im Kosovokrieg wenn er ein Kriegsverbrecher wäre hätte man ihn schon lange Zeit vorher verhaftet.

  10. #10
    Avatar von Brilliance_Eagle

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    85
    Mir ist leider nicht bekannt dass agim çeku Kriegsverbrechen verübt haben soll. Aber es ist doch so, dass bei euch alle Uçk Kämpfer als Terroristen und potentielle Kriegsverbrecher gelten, und Führungspersönlichkeiten, Kommandeure ganz besonders von euch bevorzugt werden! Stellt sich nur die Frage, wo die Anklageschrift beziehungsweise die Verurteilung des Tribunals in den Haag bleibt?

    Kolumbien gehört zu diesen Ländern, die noch von Papa Amerika ganz schön durchgefüttert werden. Da hat man schnell mal Minderwertigkeitskomplexe und versucht durch solche Festnahmen etwas zu kompensieren.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Agim Ceku se vratio na Kosovo
    Von GodAdmin im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 17:30
  2. Kosovos Ex-Premier Ceku in Bulgarien festgenommen
    Von specialForces im Forum Kosovo
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 25.06.2009, 16:17
  3. Kosovos Ex-Premier Ceku aus Kolumbien abgeschoben
    Von specialForces im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 08:51
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 18:42
  5. Der albanische Schlächter vom Kosovo: Agim Ceku
    Von SrpskiJunak im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 21:58