BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 195

Kosovo: Radikaler Islam als "tickende Bombe"

Erstellt von Mirditor, 31.01.2013, 01:51 Uhr · 194 Antworten · 7.904 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von WissenMacht

    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    354
    Vom Euroislam zu Islamisten, so schnell geht das in den Medien
    Keiner konnte mir bisher den Unterschied zwischen einem gläubigen Muslim und einem radikalen,extremistischen Muslim erklären.
    Brauchst Du auch nicht, es geht nur um das, was in den Köpfen drin steckt. Islamist = Islam = Terror = Hand ab = zehn Frauen = Terror = Terror

  2. #12
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Keiner konnte mir bisher den Unterschied zwischen einem gläubigen Muslim und einem radikalen,extremistischen Muslim erklären. Aus den deutschen Medien konnte ich so das Muster erkennen,wer Gewalt befürwortet oder sogar dazu aufruft ,oder die Verfassung missachtet ist ein gefährlicher Islamist. (mit diesen Vokabeln wird ja rumgespielt wie was weiß ich was. Salafist Islamist extremist. Keiner könnte dir erzählen was ein salaf ist.)


    ich denke die Form des Islam vor der man so Angst hat,hat bei uns wird
    bei uns keine Wurzeln schlagen. Dafür hat sie keine bzw. Viel zu wenige symphatisanten in der Bevölkerung. Allerdings muss man sagen ,dass wir
    auch vorher schon ein muslmisches Volk waren. Wenn es jetzt Menschen gibt,die beim Anblick,auf das was der Kapitalismus teilweise mit unserer Jugend
    macht aufschreien ist kein Wunder. Eine stärkere Rolle des Islam im Alltag
    würde gar nicht so sehr schaden finde ich. Drogen,Alkohol,diese typische rumlungerei und Sex hat auch bei uns um sich gegriffen leider.


    Wasser predigen und Wein trinken, oder? Ich würde es dir abkaufen wenn du nicht eine Person als Avatar hast und sympatisierst bei dem jedes zweite Wort "ficken" ist.


    So bin out, soviel Heuchlerei ertrage ich so früh am morgen nicht

  3. #13
    PašAga
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Skan faj se thojn se jan "shpiunat e shkive" Hassen ja die Amis, die ihnen den Arsch gerettet haben vor den Serben, genau wie die Serben die Amis hassen Naja, was soll man von einer Gruppe halten die jede Freitagspredigt auf Youtube hochladen, über alles und jeden schlecht reden? ^^
    Man muss ja nicht jedem Ami den Arsch küssen, ja selbst du tust viele deiner albanischen Brüder die richtig muslimisch sind nicht mögen, ja sogar hassen tust du die wenn man nach deinen Beiträgen von den letzten Jahren geht (mag sein dass du dich in den letzten Jahren geändert hast, dennoch kommt manchmal der alte Athleta aus dir raus), aber dann fordern das man einer ganzen fremden Nation den Arsch küsst, dann küss du doch den Arsch der Türken die neben den USA die grösste Rolle zur Rettung der Albaner gespielt haben, aber gegen die Türken und ihre "türkisierung/islamisierung" der Albaner hast du was, immer diese Heuchelei von dir, und zwischen Dankbarkeit und Arschlecker gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied, Athleta.

    - - - Aktualisiert - - -

    @Thread: Ich habe in KS ziemlich "viele"(kommt wohl davon da ich sonst kaum welche sehe und es nur nach vielen aussieht) bärtige Albaner gesehen, die aber keinem was getan haben, in Prishtina gab es viele zwischen der Busstation und der Kirche und ab der Skenderbegstatue in alle Richtungen hin, hab mich nie bedroht gefühlt, es hat mich keiner dumm angesprochen, bin auch einfach hin zur Moschee und hab mich umgesehen und keiner hat mich angemacht weil ich nicht gebetet habe, meiner Meinung wollen diese Menschen einfach in ruhe ihr Leben das sie sich selbst ausgesucht haben leben, ohne belästigt zu werden, ohne das andere ihnen erklären wie sie zu glauben haben, wen sie zu lieben haben und wem sie den Arsch küssen müssten, genau so wie die schicken Geschäftsleute, die freizügigen Student-en/-innen, die nationalistischen Parteianhänger nicht möchten das andere ihnen erklären das sie sich traditionell albanisch anziehen müssen, den traditionelle albanischen Islam befolgen müssen oder ihren Körper traditionell albanisch verdecken müssen und "traditionell" liberal sein müssen wie Rugova, die Gesellschaft entwickelt sich in alle Richtungen und man sollte auch jede Richtung tolerieren, und sei eigenes Volk nicht aufteilen und sich zersplittern weil einem die Art zu Leben des anderen nicht gefällt, es sei denn sie schadet anderen unbeteiligten Menschen.

  4. #14
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Kosovo ist nicht erst seit gestern betroffen von Armut und Arbeitslosigkeit.
    Und jetzt kommen aufeinmal die Islamisten ?

  5. #15
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von WissenMacht Beitrag anzeigen
    Vom Euroislam zu Islamisten, so schnell geht das in den Medien

    Brauchst Du auch nicht, es geht nur um das, was in den Köpfen drin steckt. Islamist = Islam = Terror = Hand ab = zehn Frauen = Terror = Terror
    Leider...
    Zitat Zitat von Exorzist Beitrag anzeigen
    Wasser predigen und Wein trinken, oder? Ich würde es dir abkaufen wenn du nicht eine Person als Avatar hast und sympatisierst bei dem jedes zweite Wort "ficken" ist.


    So bin out, soviel Heuchlerei ertrage ich so früh am morgen nicht
    Was genau ist dein Problem? Auf meinen Inhalt gehst du nicht ein. Soviel wie ich verstanden hab, bin ich ein Heuchler,weil
    ich Unikkatil im Ava habe? Ich hab Unikkatil gehört,und das hat verschiedene Gründe. Er gefällt mir als Musiker.
    Ich nehme keine Drogen,ich trinke keinen Alkohol und ich bin Jungfrau. Mich als Heuchler abzustempeln wegen meinem Ava ist ein bisschen lächerlich findest du nicht?

  6. #16
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Kosovo ist nicht erst seit gestern betroffen von Armut und Arbeitslosigkeit.
    Und jetzt kommen aufeinmal die Islamisten ?
    Ja tun sie, da sich die Armut nur verschärft hat.

    Die Albaner wurden in den letzten Jahren versucht zu radikalisieren. Waren die Albaner die einen Anschlag in New York planten nicht Beweis genug? Oder dieser Arif Uka der US-Soldaten erschossen hat?
    Es hat sich viel in die falsche Richtung entwickelt im Kosovo.

  7. #17

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Kosovo sollte eine islamische Republik werden. Nur durch einen strengen und gelebten Islam, könnte das Kosovo zu Wohlstand und Sicherheit kommen. Hört nicht auf die westlichen Medien. Der Westen ist nicht gut, ihr solltet ihm vollständig den Rücken kehren.
    Also Albaner, macht euch stark dafür, dass der Islam noch stärker in das kosovarische Leben eindringt. Dann wird Kosovo blühen wie eine Lule e bukur.

  8. #18
    RedOx
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Ja tun sie, da sich die Armut nur verschärft hat.

    Die Albaner wurden in den letzten Jahren versucht zu radikalisieren. Waren die Albaner die einen Anschlag in New York planten nicht Beweis genug? Oder dieser Arif Uka der US-Soldaten erschossen hat?
    Es hat sich viel in die falsche Richtung entwickelt im Kosovo.
    Nur zu Arid Uka:
    Von BF-Seite gibts einen der behauptet, ihn zu kennen, und die Youtube-Radikalisierungsstory ablehnt (Glaube sogar Kroso, wenn ich mich nicht täusche). Dabei ist das nicht einmal mehr eine Mutmassung seitens der Behörden oder der Medien, sondern der Verurteilte Arid Uka SELBST hat in den Gerichtsverhandlungen zugegeben, manipuliert gewesen zu sein/sich aus seiner Sicht religiös motiviert Verhalten zu haben.

  9. #19
    D.Hans
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Kosovo sollte eine islamische Republik werden. Nur durch einen strengen und gelebten Islam, könnte das Kosovo zu Wohlstand und Sicherheit kommen. Hört nicht auf die westlichen Medien. Der Westen ist nicht gut, ihr solltet ihm vollständig den Rücken kehren.
    Also Albaner, macht euch stark dafür, dass der Islam noch stärker in das kosovarische Leben eindringt. Dann wird Kosovo blühen wie eine Lule e bukur.
    So wie alle Länder in denen eine strenger Islam gelebt wird...

  10. #20
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    Zitat Zitat von RedOx Beitrag anzeigen
    Nur zu Arid Uka:
    Von BF-Seite gibts einen der behauptet, ihn zu kennen, und die Youtube-Radikalisierungsstory ablehnt (Glaube sogar Kroso, wenn ich mich nicht täusche). Dabei ist das nicht einmal mehr eine Mutmassung seitens der Behörden oder der Medien, sondern der Verurteilte Arid Uka SELBST hat in den Gerichtsverhandlungen zugegeben, manipuliert gewesen zu sein/sich aus seiner Sicht religiös motiviert Verhalten zu haben.


    Darüberhinaus ist der Typ mit einem Jahr nach Frankfurt gekommen,
    was hat er mit dem Islam im Kosovo zu tun ?

Seite 2 von 20 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 08:51
  2. Unterstützung für meine Hausarbeit "islam im Kosovo"
    Von anncathrin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 10:59
  3. "radikaler" geworden durch das Balkanforum
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:37
  4. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 00:30
  5. "Islam im Kosovo", Samstag 20:15 Uhr auf RTK
    Von Lucky Luke im Forum Balkan im TV
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 17:13