BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 54 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 537

Die Kosovo-Regierung unter Thaci

Erstellt von VoxPopuli, 23.03.2012, 18:52 Uhr · 536 Antworten · 39.491 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.634
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    200.000 euro ryshfet pėr 91 hektarė tokė nė privatizim


    Anhang 18135

    Publikuar: 14.07.2012 - 08:41, Prishtinė, 14 korrik - Privatizuesit e njė toke nė vlerė prej njė milion e gjysmė thonė se kanė paguar 200 mijė euro ryshfet pėr blerjen e 91 hektarėve tokė. Kėto para thonė se i kanė dhėnė nė emėr tė familjes sė komandantit Adem Jashari. Kėtė e kanė pohuar tre prej tyre, tė cilėt thonė se kėtė shumė parash ia kanė dhėnė Hamdi Thaēit, kushėririt tė kryeministrit tė Kosovės, Hashim Thaēi, dhe njė biznesmeni nga Drenasi, Bashkim Demaj. “Koha Ditore” ka siguruar njė videoincizim qė zgjat 5 minuta e 46 sekonda, tė bėrė me telefon nė maj tė vitit 2009 nė banesėn e Zelqif Brakės nė Prishtinė, nė tė cilin shihen duke numėruar 130 mijė euro para kesh. Numėrimin e tyre e bėjnė Bekim Krasniqi nga Malisheva, Shkėlzen Zariqi nga Prishtina dhe Islam Musliu nga Podujeva. Nė video shihen edhe Zelqif Braka nga Kaēaniku, i njohur si “Buqi”, si dhe vėllezėrit Avdi e Veli Jakupi nga Suhareka, dhe familjarė tė Zelqif Brakės, i cili prej kohėsh ndodhet nė burg.

    Mė gjerėsisht lexoni sot nė “Koha Ditore”

    200.000 euro ryshfet pėr 91 hektarė tokė nė privatizim - Lajme - Koha Net

    Wird das Volk aufwachen? Nein, ich glaube nicht.
    Jetzt wird sogar Jasharis Familie für solche kriminellen Geschäfte in den Dreck gezogen.

    Hajde Py Dy Ky hajde!
    wenn die albaner nichts dagegen unternehmen dann sind sie in meinen augen einfach nur dumm
    mit was unternehmen mein ich das volk und nicht die vetefundosje die mit skis auf prishtinas straßen fahren

  2. #122

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    45 euro sind für ein land wie kosova gerecht
    wenn man bedenkt dass kosova dieses geld dem volk schenkt wie du weißt sind die steuerabgaben zu den serben nach belgrad gewandert
    die sich heute weigern auch nur einen cent an die albaner zurückzahlen

    das sind schulden ... so einfach und wir albaner sind idioten wieso kämpft da keiner darum? stattdessen erkennt thaqis regierung serbien an aber serbien erkennt uns nicht an, was ne logik erzähl mir nichts, das land gehört zwar weder den serben aber auch genau so wenig uns wir sind alles dumme marionetten im großen spiel.....

    scheiß auf thaqi und scheiß auf die bevölkerung unten, sollen sie doch machen was sie wollen mittlerweile hab ich mich damit abgefunden, mein einzigster wunsch wäre eine wiedervereinigung aller territorien in denen albaner mehrheitlich leben

  3. #123
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Das Problem ist: Wir verjagen Thaci, wen bringen wir dann an die Spitze?

    Mir fällt da kein einziger Name ein...
    Veton Surroi und als Staatspräsident Adem Demaēi.

  4. #124
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    45 euro sind für ein land wie kosova gerecht
    wenn man bedenkt dass kosova dieses geld dem volk schenkt wie du weißt sind die steuerabgaben zu den serben nach belgrad gewandert
    die sich heute weigern auch nur einen cent an die albaner zurückzahlen
    Serbien zahlt weiterhin die Schulden, welche das Kosovo vor seiner Unabhängigkeit gemacht hat, nur um damit zu zeigen, dass sie Kosovo noch als Teil Serbiens betrachten.

    Und 45€ sind nicht gerecht, ältere Leute sind auch auf Pflege und Medikamente angewiesen, da reichen 45€ nicht. Die Regierung weiss, dass jede Familie im Kosovo mind. 1 Person in der Diaspora hat, der sie unterstützen kann. Wäre dem nicht so, wäre das Kosovo als Staat schon längst gescheitert und Putschversuchen zum Opfer gefallen. Nun ist es so, dass jedes Jahr immer weniger Geld ins Kosovo fliesst und das wird Folgen haben.

  5. #125
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Edhe LDK dėnon mbylljen e TV Mitrovicės

    Publikuar: 18.07.2012 - 12:21
    Prishtinė, 18 korrik - Lidhja Demokratike e Kosovės me shqetėsim tė thellė ka marrė lajmin pėr ndėrhyrjen e djeshme tė Komunės sė Mitrovicės dhe tė Policisė sė Kosovės nė RTV Mitrovica.

    Veprimi i tillė, po ashtu, ėshtė joligjor, meqė kontesti ndėrmjet RTV Mitrovica dhe Komunės sė Mitrovicės ende nuk ka marrė njė pėrgjigje nga gjykata. LDK-ja konsideron se Policia e Kosovės nuk ka tė drejtė tė ndėrhyjė nė rastet kur kontestet pronėsore ende nuk janė zgjidhur dhe tė cilat gjykata nuk ka marrė vendim.

    LDK-ja kėrkon nga PDK-ja qė tė heqė dorė nga shantazhet, kėrcėnimet dhe ndėrhyrjet qė po bėn nė vazhdimėsi ndaj medieve.

    Edhe LDK dėnon mbylljen e TV Mitrovicės - Lajme - Koha Net

    Der Lokalsender TV Mitrovica wurde, im Auftrag der Lokalbehörde, von der Polizei gestürmt. Grund dafür ist ein Streit um das Grundstück und Gebäude. Obwohl dieser Streit vor Gericht noch nicht geklärt wurde, liess die Behörde das Gebäude stürmen.

    Medienfreiheit adeee! Unser Kosovo, welches sich von der Diktatur befreien wollte, nimmt dessen Gestalt nun schleichend an. Man kämpfte für Freiheit und Demokratie und liess diese Werte nach dem Krieg über Bord werfen.

  6. #126
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610

    Sot konkursi pėr studentėt, u vonua pėr shkak tė pushimit tė Bujės

    f1_18buja1342598100.jpg

    Publikuar: 18.07.2012 - 09:54
    Prishtinė, 18 korrik - Konkursi pėr pranimin e studentėve tė rinj nė vitin akademik 2012-2013 nė universitetet publike tė Kosovės ėshtė shpallur sot, me njė javė vonesė. Zyrtarė nga Rektorati i UP-sė pohojnė se konkursi ėshtė vonuar pėr shkak se ministri i Arsimit, i Shkencės dhe i Teknologjisė (MASHT), Ramė Buja, ka qenė nė pushim, por edhe pėr shkak tė vonesės sė rezultateve tė akreditimit nga ana e Agjencisė pėr Akreditim.

    Vonesėn e konkursit pėr shkak tė pushimeve tė ministrit, i cili ėshtė dashur ta merrte vendimin pėr kėtė gjė, e ka konfirmuar edhe kėshilltari i ministrit Buja, Ragip Gjoshi, sipas tė cilit pėr njė proces kaq “serioz” ėshtė dashur patjetėr prezenca e ministrit.

    “S’ka ekzistuar vendimi i MASHT-it, ngase ministri ka qenė nė pushim dhe e kemi pritur, meqenėse ka qenė ēėshtje serioze dhe kemi dashur tė jetė prezent ministri”, ka thėnė Gjoshi, i cili shtyrjen e shpalljes sė konkursit pėr njė javė nuk e konsideron problem tė madh.

    “Sipas propozimeve tė Rektoratit dhe vendimit tė ministrit nė vitin akademik 2012-2013, do tė regjistrohen afėr 10 mijė studentė nė Universitetin e Prishtinės, 2 mijė e 90 studentė nė Universitetin ‘Haxhi Zeka’ tė Pejės, dhe 1 mijė e 214 studentė nė Universitetin ‘Ukshin Hoti’ tė Prizrenit”, ka bėrė tė ditur Gjoshi.

    Provimet pranuese nė fakultetet ku kėto parashihen do tė mbahen mė 30 e 31 korrik.

    Sot konkursi pėr studentėt, u vonua pėr shkak tė pushimit tė Bujės - Lajme - Koha Net

    Die Einschreibung in die drei staatlichen Universitäten wurde um eine Woche verschoben, weil der liebe Bildungsminister in den Ferien weilt. Obwohl die Einschreibung jedes Jahr zur selben Zeit erfolgt und ein Minister das wissen sollte, gönnte sich der Minister Urlaub. Das aufgrund dieser kurzfristigen Verschiebung womöglich Hunderte Studenten mit ihren Familien den Urlaub absagen oder umplanen mussten, scheint ihn nicht zu kümmern.

  7. #127
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Vrasja e turpit te “Hamzė Jashari” (5)

    surroi1.jpg

    Publikuar: 18.07.2012 - 09:01
    Prishtinė, 18 korrik - Nė vazhdimin e pestė “Letėr lamtumire ambasadorit Christopher Dell”, Veton Surroi shkruan se nė njė qendėr votimi nė Skenderaj, te shkolla fillore “Hamzė Jashari”, e mirėpresin ambasadorin amerikan, sikundėr qė tė mirėpresin kudo, tė ofrojnė kafe, tė ofrojnė si ēdo shqiptar pėr tė ngrėnė e pėr t’u ulur, dhe pas insistimeve tė ndėrsjella - ata duke ofertuar, ti duke refuzuar, mbėrrin zgripci, fundi i bisedės sė kurtuazisė. Ata presin qė ti do tė largohesh, do tė vazhdosh vėzhgimin tėnd nė vendvotimet tjera. Ti pret qė ata tė vazhdojnė punėn. Kur asnjėra palė nuk lėshon pe, fiken dritat, zyrtarėt rrudhin krahėt, thonė se kėshtu ndodh shpesh, disa tė tjerė qė nuk dinė se pėrcjellėsit tu flasin shqip fillojnė tė pėshpėritin se “hajt se shkon ky shpejt…”

    Tekstin e plotė lexojeni sot nė Koha Ditore

    Letra vazhdon me Komiteti nė “Dragodan”

    Vrasja e turpit te “Hamzė Jashari” (5) - Lajme - Koha Net

    Ein Auszug aus Veton Surroi's Abschiedsbrief an den US-Botschafter Christopher Dell.
    ----

    Übersetzung (Er spricht zum US-Botschafter):

    Im Wahllokal (Grundschule "Hamza Jashari") in Skenderaj bist du vor Ort um dir ein Bild zum Verlauf der Wahlen zu machen. Die anwesenden Personen im Wahllokal warten bis du es verlässt, aber du bleibst und beobachtest das Geschehen. In diesem Moment gehen die Lichter aus, die Beamten zucken mit den Schultern und sagen dir, dass so etwas öfters hier vorkommt. Einige Beamte sagen zu den anderen, ohne zu Wissen, dass du mit albanischsprachigem Personal angereist bist, "Keine Sorge, der geht jetzt bald wieder weg."


    Hajde PDK, hajde!

  8. #128
    Avatar von Mbreti Bardhyl

    Registriert seit
    24.07.2010
    Beiträge
    2.572
    A kish ba more at kangen e leonora jakupit me ja ndrru Textin.

    Kosova lind veq Hajna....

  9. #129
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Medienfreiheit adeee! Unser Kosovo, welches sich von der Diktatur befreien wollte, nimmt dessen Gestalt nun schleichend an. Man kämpfte für Freiheit und Demokratie und liess diese Werte nach dem Krieg über Bord werfen.
    RTK zeigt ja nicht mal mehr die Stupcat, weil sie sich lustig über die Regierung gemacht haben...

  10. #130
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    RTK zeigt ja nicht mal mehr die Stupcat, weil sie sich lustig über die Regierung gemacht haben...
    Das ist ja nicht alles.
    Es wurden 2 Gesetzesartikel eingeführt, welche die Medienfreiheit im Kosovo erheblich einschränken.

    z.B. Müssen die Medien, wenn sie Missstände aufdecken oder kritische Berichte verfassen, auf Bitte der Regierung ihre geheimen Quellen angeben. Nicht auszumalen was mit dieser Quelle daraufhin passieren würde. Vielleicht per Zufall von einem Auto überfahren oder "Selbstmord" mit 7-8 Messerstichen wie beim APK-Chef Dino Asanaj.

    Die Welt sieht uns zu und glaubt es oder glaubt es nicht, jeden Tag schwindet die Solidarität mit dem Kosovo. Die EU lässt kein gutes Haar an Kosovo.

Ähnliche Themen

  1. Kinderprogramm unter der Hammas-Regierung
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 19:59
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 22:04
  3. Thaci läd Tadic in das Kosovo ein
    Von delije1984 im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:25
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 10:31
  5. Die neue Regierung unter Salih Berisha in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 22:40