BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 49 von 54 ErsteErste ... 39454647484950515253 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 537

Die Kosovo-Regierung unter Thaci

Erstellt von VoxPopuli, 23.03.2012, 18:52 Uhr · 536 Antworten · 39.461 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Alternativen gibt's ja im Moment im Kosovo nicht unbedingt. :

  2. #482
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Alternativen gibt's ja im Moment im Kosovo nicht unbedingt. :
    die einzige und unverbrauchte....

    Lëvizja Vetëvendosje!

  3. #483
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    die einzige und unverbrauchte....

    Lëvizja Vetëvendosje!
    Ah da bin ich eher skeptisch...

  4. #484
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Ah da bin ich eher skeptisch...
    warum bist du skeptisch ?

    sind die einzigen ,welche nicht auf dessen was & wer im krieg angeblich geleistet hat um macht & positionen kämpfen bezw, ihre ansprüche auf die genannten punkte erheben....

    sind im vergleich zu vielen pdk und andere nachdem krieg gegründeten parteien bezw, deren exponenten gebildeter!!!
    haben im vergleich zu vielen anderen politiker keine reichtümer angehäuft...

    schon nur der verzicht shpendit auf ein grosses auto ist ein gutes zeichen!!!


    thaci hat doch selbst gesagt krieg führen ist einfach jedoch frieden schliessen schwer....

    thaci hat sich mit dieser aussage selbst verraten...
    weil in kosova seit juni 99 frieden herrscht!!!


    wenn schon hätte er sagen müssen/ sollen , dass für die zukunft der beiden länder serbien`s & kosova`s nur ein weg nach europa führt ;
    dieser ist ein unabhängiger weg von zwei staaten die gute nachbarschaftliche beziehungen haben werden.

  5. #485
    Avatar von Emperor

    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    566
    Ihr wisst immernoch nicht wie es läuft, arme mitläufer, die wählen gehen und sich so fühlen als hätten sie was verändert.
    Solange eure Schlange gebraucht wird, solange wird er das Sagen haben.
    Dann kommt eine neue Schlange um dem Volk das Gefühl zu geben, dass es doch entscheidet.
    Ihr könnt wählen was ihr wollt, Regieren tuen die anderen.
    Selbst Deutschland ist da nicht frei.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wie kommt man aus dieser Misere raus, aus dieser Teufelsspirale?
    Neuanfang, wie die Bosnier es versuchen, alle Politiker entmachten oder meinetwegen auch nach dem französischem Muster.
    Köpfen und neuanfang.
    Es ist zuviel dreck vermischt.

  6. #486
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Emperor Beitrag anzeigen
    Ihr wisst immernoch nicht wie es läuft, arme mitläufer, die wählen gehen und sich so fühlen als hätten sie was verändert.
    Solange eure Schlange gebraucht wird, solange wird er das Sagen haben.
    Dann kommt eine neue Schlange um dem Volk das Gefühl zu geben, dass es doch entscheidet.
    Ihr könnt wählen was ihr wollt, Regieren tuen die anderen.
    Selbst Deutschland ist da nicht frei.
    bist du der der das video gepostet hat?

    nun ja 1984 den film kennst ja?

    ich persönlich glaube an die revolution.....
    diese beginnt im kleinen!!!

    natürlich werden die die welche geld geben immer versuchen die in positionen zu bringen ,welche sich am besten eignen um ihre interessen zu vertreten.

    das ist eigentlich leider überall auf der welt so...

    selbst in der schweiz.
    auch lobby-arbeit genannt wo die wirtschaft , pharma, versicherung und andere branchen stets versuchen politiker für ihre anliegen zu gewinnen.

  7. #487
    Avatar von Mitro94

    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    900
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    warum bist du skeptisch ?

    sind die einzigen ,welche nicht auf dessen was & wer im krieg angeblich geleistet hat um macht & positionen kämpfen bezw, ihre ansprüche auf die genannten punkte erheben....

    sind im vergleich zu vielen pdk und andere nachdem krieg gegründeten parteien bezw, deren exponenten gebildeter!!!
    haben im vergleich zu vielen anderen politiker keine reichtümer angehäuft...

    schon nur der verzicht shpendit auf ein grosses auto ist ein gutes zeichen!!!


    thaci hat doch selbst gesagt krieg führen ist einfach jedoch frieden schliessen schwer....

    thaci hat sich mit dieser aussage selbst verraten...
    weil in kosova seit juni 99 frieden herrscht!!!


    wenn schon hätte er sagen müssen/ sollen , dass für die zukunft der beiden länder serbien`s & kosova`s nur ein weg nach europa führt ;
    dieser ist ein unabhängiger weg von zwei staaten die gute nachbarschaftliche beziehungen haben werden.
    Ist auch vieles richtig, was du da schreibst. Jedoch gibt es da einige Punkte in deren Parteiprogramm, die absurd sind - sowas wie keine weitere Kooperation mit den USA oder sofortiger Zusammenschluss mit Albanien sind Punkte, die negative Folgen mit sich ziehen.

    Des Weiteren gab es Annäherungen an islamistische Parteien von Seiten der VV.Und ich will sicher nicht ein Kosovo, dass Politik mit Religion verbindet, zumal das ja überhaupt nicht für einen laizistischen Staat spricht!

    Außerdem war Thaçi, bevor er zum Premier wurde, sehr lautstark und fordernd - besonders gegen Rugova.
    Als er jedoch selbst die Staatsangelegenheiten aufbekommen hat und mit der Zeit verstanden hatte wie das Spiel gespielt wird, wurde Thaçi auf einmal ziemlich kleinlaut. Klar, er muss ja die Anweisungen der USA befolgen - wie einst Rugova.

    Und ähnliches sehe ich bei Albin Kurti: Erst lautstark und dann, wie Thaçi auch, kleinlaut.

    Aber die VV hat in ihrer Partei einige kluge Köpfe, die wirklich was taugen, da gebe ich dir vollkommen Recht.

  8. #488
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Mitro94 Beitrag anzeigen
    Ist auch vieles richtig, was du da schreibst. Jedoch gibt es da einige Punkte in deren Parteiprogramm, die absurd sind - sowas wie keine weitere Kooperation mit den USA oder sofortiger Zusammenschluss mit Albanien sind Punkte, die negative Folgen mit sich ziehen.

    Des Weiteren gab es Annäherungen an islamistische Parteien von Seiten der VV.Und ich will sicher nicht ein Kosovo, dass Politik mit Religion verbindet, zumal das ja überhaupt nicht für einen laizistischen Staat spricht!

    Außerdem war Thaçi, bevor er zum Premier wurde, sehr lautstark und fordernd - besonders gegen Rugova.
    Als er jedoch selbst die Staatsangelegenheiten aufbekommen hat und mit der Zeit verstanden hatte wie das Spiel gespielt wird, wurde Thaçi auf einmal ziemlich kleinlaut. Klar, er muss ja die Anweisungen der USA befolgen - wie einst Rugova.

    Und ähnliches sehe ich bei Albin Kurti: Erst lautstark und dann, wie Thaçi auch, kleinlaut.

    Aber die VV hat in ihrer Partei einige kluge Köpfe, die wirklich was taugen, da gebe ich dir vollkommen Recht.
    nun ja das mit den religösen gruppen finde ich voll scheisse...

    der punkt bezüglich den usa muss durchaus kritisch betrachtet werden.
    mir geht das mit den vielen ami-fahnen auf den sack.
    die amis haben ihren beitrag geleistet aber irgendwann ist auch schluss ,weil wir keinen ost-west block mehr haben.
    die amis haben das land beim bond-stel stützpunkt für einen symbolischen preis von einem dollar für 99 jahre gesichert!!!???
    damit haben sich diese ihre stärke für südeuropa gesichert.
    weiter nehmen sich sowohl die amis wie uno-soldaten zu viele rechte raus ohne das diese belangt werden können siehe rumänische uno-soldaten!!!

    ein volk kann nur frei sein wenn es selbst bestimmen kann....
    und sind wir ehrlich wir sind frei von serbien aber die politik wird weiterhin fremdbestimmt!!!

    der punkt mit dem zusammenschluss mit albanien ist auch unnötig da faktisch jetzt schon keine grenzen bestehen....
    wenn albanien & kosova zusammenarbeiten wollen in bildungs & wirtschafts fragen kann dies niemand verhindern...

  9. #489
    Avatar von Emperor

    Registriert seit
    23.04.2013
    Beiträge
    566
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    bist du der der das video gepostet hat?

    nun ja 1984 den film kennst ja?

    ich persönlich glaube an die revolution.....
    diese beginnt im kleinen!!!

    natürlich werden die die welche geld geben immer versuchen die in positionen zu bringen ,welche sich am besten eignen um ihre interessen zu vertreten.

    das ist eigentlich leider überall auf der welt so...

    selbst in der schweiz.
    auch lobby-arbeit genannt wo die wirtschaft , pharma, versicherung und andere branchen stets versuchen politiker für ihre anliegen zu gewinnen.
    Wer die Revolution begonnen hat, der ist nicht mehr am Leben.
    Damit meine ich nicht die Jasari Familie.
    Es ist auch unwichtig, da ihr alle dafür geblutet habt und euch die Freiheit verdient habt, nur habt ihr diese nicht.
    Nur, ihr seht doch selber...
    Da muss erst Blut fliesen um einen korrupten Direktor los zu werden.
    Egal wen ihr wählt, solange Thaci nützlich ist, solange werdet ihr keinen neuen bekommen,
    ich weine mit Europa, ich weine mit Euch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    nun ja das mit den religösen gruppen finde ich voll scheisse...

    der punkt bezüglich den usa muss durchaus kritisch betrachtet werden.
    mir geht das mit den vielen ami-fahnen auf den sack.
    die amis haben ihren beitrag geleistet aber irgendwann ist auch schluss ,weil wir keinen ost-west block mehr haben.
    die amis haben das land beim bond-stel stützpunkt für einen symbolischen preis von einem dollar für 99 jahre gesichert!!!???
    damit haben sich diese ihre stärke für südeuropa gesichert.
    weiter nehmen sich sowohl die amis wie uno-soldaten zu viele rechte raus ohne das diese belangt werden können siehe rumänische uno-soldaten!!!

    ein volk kann nur frei sein wenn es selbst bestimmen kann....
    und sind wir ehrlich wir sind frei von serbien aber die politik wird weiterhin fremdbestimmt!!!

    der punkt mit dem zusammenschluss mit albanien ist auch unnötig da faktisch jetzt schon keine grenzen bestehen....
    wenn albanien & kosova zusammenarbeiten wollen in bildungs & wirtschafts fragen kann dies niemand verhindern...
    Gerade die Religiösen Wichser (sorry) geben den Amis noch mehr grund, dort alles zu kontrollieren.
    Irgendwo auch zurecht

  10. #490
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Emperor Beitrag anzeigen
    Wer die Revolution begonnen hat, der ist nicht mehr am Leben.
    Damit meine ich nicht die Jasari Familie.
    Es ist auch unwichtig, da ihr alle dafür geblutet habt und euch die Freiheit verdient habt, nur habt ihr diese nicht.
    Nur, ihr seht doch selber...
    Da muss erst Blut fliesen um einen korrupten Direktor los zu werden.
    Egal wen ihr wählt, solange Thaci nützlich ist, solange werdet ihr keinen neuen bekommen,
    ich weine mit Europa, ich weine mit Euch.

    - - - Aktualisiert - - -



    Gerade die Religiösen Wichser (sorry) geben den Amis noch mehr grund, dort alles zu kontrollieren.
    Irgendwo auch zurecht
    die IDEE und damit verbundene errungenschaften leben um so länger......
    für immer & ewig!!!!

    sterben müssen wir & muss jeder irgendwann.....

    für seine freiheiten & ideale kämpfen ist unbezahlbar.

    besser kämpfen & sterben als unter diktatur & bevormundung sowie schikanen zu leben....

Ähnliche Themen

  1. Kinderprogramm unter der Hammas-Regierung
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 19:59
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 22:04
  3. Thaci läd Tadic in das Kosovo ein
    Von delije1984 im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:25
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 10:31
  5. Die neue Regierung unter Salih Berisha in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 22:40