BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 117

Kosovo in Regierungkrise

Erstellt von Fan Noli, 24.09.2010, 15:45 Uhr · 116 Antworten · 6.184 Aufrufe

  1. #31
    Pejan
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    thaqi muss weg, das hast du recht , aber dieser vogel albin darf auf gar keinen fall nicht rein, es gint genig andere politiker die für dieses amt geeingneter wären
    als albin kurtic.
    Albin Kurti gefährdet den Frieden. Ich stimme dir 100%ig zu. Wir haben qualifiziertere Leute. Albin Kurti ist nur beliebt, weil er erzählt, was die Leute hören wollen.

  2. #32
    Prizren
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    @ triumpf

    albin kurti ist der beliebteste politiker in kosovo nach einer umfrage

    weil er alle probleme anspricht und die realität sagt was den marionetten nicht gefällt weil sie ja scheiße sind und kosovo nicht voran bringen

    Und die Umfrage wurde in Facebook gemcht und da haben nur so DiasporaKidis wie du mitgemacht

  3. #33
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Albin Kurti gefährdet den Frieden. Ich stimme dir 100%ig zu. Wir haben qualifiziertere Leute. Albin Kurti ist nur beliebt, weil er erzählt, was die Leute hören wollen.
    --------------------------------------------------------------------------------------

    Den frieden gefährdet nicht albin kurti sondern , sejdiu und thaqi !
    Weil die mehr hinter serben stehen als hinter albanern , die 2 bringen sogar persönlich serben pc traktoren und bauen häuser , und die serben aktzeptieren trotzdem nicht das land !

    Und denkt ihr jetzt , dass grad ihr was machen könnt das kurti nicht an die macht kommt !
    er wird hoch kommen und viele probleme lösen !

  4. #34
    Prizren
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    Albin Kurti gefährdet den Frieden. Ich stimme dir 100%ig zu. Wir haben qualifiziertere Leute. Albin Kurti ist nur beliebt, weil er erzählt, was die Leute hören wollen.
    --------------------------------------------------------------------------------------

    Den frieden gefährdet nicht albin kurti sondern , sejdiu und thaqi !
    Weil die mehr hinter serben stehen als hinter albanern , die 2 bringen sogar persönlich serben pc traktoren und bauen häuser , und die serben aktzeptieren trotzdem nicht das land !

    Und denkt ihr jetzt , dass grad ihr was machen könnt das kurti nicht an die macht kommt !
    er wird hoch kommen und viele probleme lösen !
    Natürlich können wir was machen! Ihn nicht wählen

  5. #35

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Prizren Beitrag anzeigen
    Man du kleines Kind kaum bist du wieder da gehst du mir wieder auf den Sack

    du gehst hier jedem albaner auf dem sack du mongo du bist genauso peinlich wie deine athisaari flagge im profil

  6. #36
    Mulinho
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich sehe den größten Feind innerhalb Kosovos und du hast recht wenn du sagst dass man auf "Heldentour" ist, ist leider so, es wird kein Politiker nach seiner politischen Note beurteilt sondern wie heldenhaft er im Krieg war. ein "Held" oder "Soldat" muss nicht zwingend ein guter Politiker sein. entweder man ist "pro LDK" (Rugova-Partei) oder man ist pro UCK (die "Helden") und der Rest sind nur "Verräter"

    International gesehen finde ich nebensächlich ob Kosovo bei der UNO ist oder nicht, was würde Kosovo finanziell haben wenn bei UEFA oder der gleichen ist? wichtig ist das Kosovo bei IMF und Weltbank dabei ist denn da kommt das Geld her.

    Die Politik Serbiens gegenüber Kosovo ist destruktiv, man kann es zwar verstehen dennoch nicht nachvollziehen. schlussendlich Serbien ist nicht interessiert das Problem zu lösen. darunter leidet Kosovo-Wirtschaft aber ist nicht davon abhängig denn Export von Kosovo ist sehr klein, Kosovo ist ein Import-Land.

    Für diese 2 Mio Menschen wäre Geld genug aber das verschwindet eben dahin, natürlich ist viel nachzuholen was Infrastruktur angeht aber ich denk einen wirtschaftlichen Plan gibt es nicht. Die Parteien wollen alle an diesem Nebel-Korruption (wo man nichts nachweisen kann) teilhaben, außer Acht werden die wichtigen Sachen wie Sozial-Politik, Wirtschaftskonjuktur, Schulsystem, Gesundheitssystem usw gelassen, dabei zeigt man Brust wenn irgendein Land aus hintersten Winkel der Welt, Kosovo anerkennt und bezeichnet das als "Erfolg der Kosovo-Politik" (dabei ist alles ein Wille der USA-EU) und somit werden Geister befriedigt. im Kosovo wird keine Politik gemacht, dort werden Politiker für Geldstehlen bezahlt und das ist der größte Feind Kosovos (seiner Staatlichkeit).

    Ob das jetzt mit Albanien vereint ist oder nicht, ist total nebensächlich.

  7. #37

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    hoffentlich gründet er endlich seine partei dann wird er auch gewählt

    ich kann diese fresse von thaci und sejdiu nicht sehen

  8. #38
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Natürlich können wir was machen! Ihn nicht wählen
    ---------------------------------------------------------------

    Schön kannst ja dann da runter gehen und ihn nicht wählen , mehr als die HÄHLFTE wird ihn wählen !

  9. #39
    Prizren
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    du gehst hier jedem albaner auf dem sack du mongo du bist genauso peinlich wie deine athisaari flagge im profil



  10. #40
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614

Seite 4 von 12 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.04.2015, 16:53
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:21
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36