BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 145

Kosovo's Grenzzüge in der Vergangeheit

Erstellt von 555-KS-555, 16.05.2009, 11:00 Uhr · 144 Antworten · 7.136 Aufrufe

  1. #31
    Magic
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    nein, nur in kampfsportarten sind wir gar nicht mal so schlecht!

    und bist du eine macht gewesen??
    oder dein land?

    In Kampfsportarten sind wir alle gut,da sind die Albaner nicht besser als Bosnier,Kroaten oder Serben

    Falls Du mit seinem Land Bosnien meinst,es war vor 900 Jahren schon ein Großreich und im Osmanischen Reich die wichtigste Grenze mit eigenständigkeit und den wichtigsten und Besten Pasas und Großwesiren...usw...usw

  2. #32
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    lesen, staunen und es nicht glauben, daß es gelesen ward.
    Wann war je der Staat Albanien eine Macht, geschweige denn eine starke Macht?
    Ich weiß wirklich nicht, was du hast, wenn ich dich mal ansprechen darf... dieser Beitrag von Mic, auf den du so altväterlich reagiert hast, war einer der nachvollziehbarsten zum Thema albanisches Volk überhaupt in all diesen Diskussionen. Allerdings muss man sich dazu mit der Geschichte des künstlichen Gebildes Jugoslawiens eettwass beschäftigen, was bei dir scheinbar nur auf der Ebene von Behauptung stattfindet.

  3. #33

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    lesen, staunen und es nicht glauben, daß es gelesen ward.
    Wann war je der Staat Albanien eine Macht, geschweige denn eine starke Macht?

    kann kein Albaner oder anderer nette Kollege meine oben gestellte Frage beantworten?

    Man wird sie nicht beantworten können, vermutlich, weil die Antwort auf der Hand liegt:

    Albanien existiert erst seit November 1912 und war nie eine Macht, schon gar nicht unter Enver Hoxha, der taktvoll von den Mächten als Marionette aufgestellt wurde, damit das Land über die Jahrzehnte erst einen namen bekommen sollte.

  4. #34
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    lesen, staunen und es nicht glauben, daß es gelesen ward.
    Wann war je der Staat Albanien eine Macht, geschweige denn eine starke Macht?
    Hat nie jemand behauptet, Dummkopf.

    Der Konjunktiv scheint noch nicht in die noch nie von sozialen Kontakten betretenen Gebieten deiner Wohnung vorgedrungen zu sein.

    Und jetzt ab wieder auf die Ingnorier-Liste, Dummkopf.

  5. #35
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von 555-KS-555 Beitrag anzeigen
    und seit wann gibt es den namen Kosovo.

    Ich hab mal ein Film über den 1. Weltkreig gesehn, da wurde die region auch Kosovo genannt.
    Ach ne, es wurde auch schon Kosovo vor 1000 Jahren genannt, kosovo polje um genau zu sein. Der Name ist slawischen Ursprungs und bedeutet Amselfeld, von Kos = Amsel.

  6. #36

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Hat nie jemand behauptet, Dummkopf.

    Konjunktiv scheint noch nicht in die noch nie von sozialen Kontakten betretenen Gebieten deiner Wohnung vorgedrungen zu sein.

    Und jetzt ab wieder auf die Ingnorier-Liste, Dummkopf.
    jedoch ist die Neugier darüber schon da, was dieser "Dummkopf" so schreibt, daß die liebsten Freunde von diesem User oben in Bedrängnis gebracht werden *grins*

    Diese "Dummkopf" denkt nicht in Kategorien wie
    - wir sind
    - wir haben
    - wir werden
    - wir können
    - wir ...
    - wir ...,
    deswegen wird er auch gerne gelesen, auch von den "wir-Usern"

  7. #37

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Ach ne, es wurde auch schon Kosovo vor 1000 Jahren genannt, kosovo polje um genau zu sein. Der Name ist slawischen Ursprungs und bedeutet Amselfeld, von Kos = Amsel.
    Nein, erst seit 1389/1448 oder genauer gesagt ab 1864.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_auf_dem_Amselfeld_(1448)

    Der Albaner Skanderbeg marschierte mit seinen Truppen um die Ungarische Koalition zu unterstützen, doch wurden diese vom Osmanischen Vasallen Đurađ Branković aus Serbien aufgehalten und konnten nicht zum Schlachtfeld kommen.

  8. #38
    Magic
    Zitat Zitat von Gargamel Beitrag anzeigen
    Hat nie jemand behauptet, Dummkopf.

    Der Konjunktiv scheint noch nicht in die noch nie von sozialen Kontakten betretenen Gebieten deiner Wohnung vorgedrungen zu sein.

    Und jetzt ab wieder auf die Ingnorier-Liste, Dummkopf.
    Schämst Du Dich nicht für deine Signatur?

  9. #39
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Schämst Du Dich nicht für deine Signatur?
    Nur weil du sie nicht verstehst?

  10. #40

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Schämst Du Dich nicht für deine Signatur?
    Signatur Gargamel

    Diese Kinder weinen, weil Kosovo nicht mehr serbisch ist.
    Spendenhotline (EU) : 1389/205080
    (USA) : 555-KOSOVOJESRBIJA
    auch ich habe das bemängelt.

    Es zeigt seinen Charakter, die Not der Kinder Afrikas, die tatsächlich Hilfe brauchen, für seine hilflose und schäbige Haßpropaganda zu mißbrauchen.

    Echt schäbig dieser Typ. Und das ohne Witz.

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 14:35
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 02:13
  3. Sind Serbiens Grenzzüge Legitim??
    Von Dardania im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 19:24
  4. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 17:09
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36