BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Kosovo sagt Nein zum Sondergericht für die UCK

Erstellt von Ardian, 27.06.2015, 22:21 Uhr · 83 Antworten · 7.091 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Albanien hat alles in seiner Macht stehende getan. Von der Aufnahme der Flüchtlinge bis hin zur Ausbildung und Bewaffnung der Kämpfer. Aber was nützt es einem, wenn man die erfahrenen Offiziere an der Hand abzählen kann und die Waffen von Eseln durch irgendwelche Bergpässe transportiert werden mussten?
    Mit Glück konnte man vielleicht eine Kompanie bewaffnen. Gewehre gab es genug und auch Panzerfäuste, Maschinengewehre und einige schwerere Waffen waren nicht so knapp wie man es annimmt. Nur der Erfolg eines jeden Krieges beruht auf den Nachschub, den die UÇK damals kaum bis gar nicht hatte. Es hätte nur einer sicheren Transportroute gebraucht um wesentlich mehr Erfolge zu erzielen. Klar, die Serben kamen mit Panzern, aber gingen 10 von uns drauf, waren wieder doppelt so viel Freiwillige angerückt. Außerdem hatten die Serben ne scheiß Moral. Bei gleichem Kräfteverhältnis UÇK vs. VJ hätten wir sie bis nach Kraljevo gejagt.

    Nicht zu vergessen die heimlichen Deals, die Sali Berisha mit Serbien gemacht und somit die Absicht des Krieges behindert hat.

    Wäre der Krieg mit heutigen Parametern ausgetragen worden, dann hättest du halb Kosovo unter Waffen, bevor ein serbischer Jeep von Nish nach Merdare anrückt...und die andere Hälfte wäre faktisch schon bewaffnet.
    So eine Autobahn ist wesentlich bequemer als durch die kargen Wälder rund um Zhur zu latschen

  2. #62

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Die Flüchtlinge kamen...von selbst.

    Und Albanien hatte kein Interesse und genügend eigene Probleme und Konflikte.

    Das vergisst ihr immer wieder.

  3. #63
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Ein waschechter Gypsie, lungert in dem Forum den ganzen Gott verdammten Tag rum weil er einfach nicht besseres anzustellen hat

  4. #64

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Klar doch...Mehr als Gipsy und Zigeuner könnt ihr nicht.

    Anscheinend hatten wir in den 1990er Jahren nichts Wichtigeres zutun alss euch aufzunehmen....

    Albanien war ein Staat kurz vorm Ende...aber von Kosovaren hier im BF ist man es ja gewohnt Scheisse zu lesen.

    Werdet erstmal ein richtiger Staat .... oder geht Asyl betteln du Stricher.

  5. #65
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Höhöhö 1990 höhö 1999 höhö slobodan höhö Krieg

    Was ein debiler Idiot du doch bist

  6. #66

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Sag doch einfach....WO war die Republik Albanien und seine Armee als ihr Krieg hattet.....Komm bitte sag es mir


    Das du wie ein Hund hier schreibst 1990 und 1999 zeigt das du als Durres Urlauber eh keine Ahnung von meinem Land hast wie der Rest von ech Tallava-liebhabern In Albanien gabs in den 90ern nicht mehr als Anarchie...und ihr meint also wir haben euch gerne aufgenommen 1999

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich kann dir auch gerne antworten....Da du Sonderschüler eh nichts weiss.


    Sie war nicht da....Sie hatte kein Interesse für euch.

    Es standen nur Panzer an der Grenze nicht das es Serben auch auf Albanien absehen. Mehr nicht.


    Und das weisst du ganz genau...wieso willst du es nicht schreiben ? Sind immer Wahrheiten....Und tu nicht so als wenn wir euch gerne aufgenommen haben 1999 als ihr zu uns gekommen seit....Ihr kamt....800000 in Kukes... Albanien bitterarm...Was erzählt ihr hier für einen Müll alter Man hat vielleicht sein Bestes gegeben aber mehr auch nicht.


    Albanien selbst war schon eine humanitäre Katastrophe und dann kamt ihr armen aus Kosovo noch dazu.

    - - - Aktualisiert - - -

    ihr habt nicht mal den Krieg gewonnen....das war ja die USA. und Nato

  7. #67
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Kosovo ist unabhängig. Das war das Ziel und dieses wurde erreicht. Wie man das erreicht war letztlich völlig egal. Aber wenn eine Rebellenarmee das Eingreifen des größten Militärbündnisses der Welt herbeiführen konnte, dann ist es eine verdammt gute Armee.

    Aber davon mal abgesehen: Ob sie sie aufnehmen wollten oder nicht ist allein deine Meinung. Im Fall Mazedonien aber glaube ich das eher, ist aber auch was anderes.
    Du bist weder befugt für alle Albaner damals zu sprechen, noch bist du im Recht mit deiner Aussage.

    Da kannst du lieber deine verblendete Meinung gleich für die Flüchtlingsdebatte in Europa verwenden. Ich denke, da wärst du besser aufgehoben.

    Es herrschte Anarchie und zwar erst recht nach dem Lotterieaufstand, wo Berisha schuld an dem ganzen ist. Nicht nur, dass er für diverse Skandale verantwortlich ist, er hat auch das Land verraten, als er während dem Krieg mit Serbien Geschäfte machte und nach dem Krieg, als er Kosovos Unabhängigkeit vom serbischen Strom sabotierte.

    Du bist hier, weil du Zwietracht zwischen Albanern sähen möchtet und eine Keil dazwischen treiben. Aber so wie Berisha bist auch du ein Verräter mit der Absicht, dem albanischen Volk Schaden zuzufügen, ganz gleich welcher Methode. Und für Verräter sollte es keinen Funken Gnade geben, denn sie sollen liquidiert werden!

    Du bist kein Albaner, sondern mit größter Wahrscheinlichkeit einer dieser sogenannten Minderheiten, denen wir in Kosovo haben Rechte geben müssen, weil man ja 2015 und nicht 1939 hat.

  8. #68

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123







    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Kosovo ist unabhängig. Das war das Ziel und dieses wurde erreicht. Wie man das erreicht war letztlich völlig egal. Aber wenn eine Rebellenarmee das Eingreifen des größten Militärbündnisses der Welt herbeiführen konnte, dann ist es eine verdammt gute Armee.

    Aber davon mal abgesehen: Ob sie sie aufnehmen wollten oder nicht ist allein deine Meinung. Im Fall Mazedonien aber glaube ich das eher, ist aber auch was anderes.
    Du bist weder befugt für alle Albaner damals zu sprechen, noch bist du im Recht mit deiner Aussage.

    Da kannst du lieber deine verblendete Meinung gleich für die Flüchtlingsdebatte in Europa verwenden. Ich denke, da wärst du besser aufgehoben.

    Es herrschte Anarchie und zwar erst recht nach dem Lotterieaufstand, wo Berisha schuld an dem ganzen ist. Nicht nur, dass er für diverse Skandale verantwortlich ist, er hat auch das Land verraten, als er während dem Krieg mit Serbien Geschäfte machte und nach dem Krieg, als er Kosovos Unabhängigkeit vom serbischen Strom sabotierte.

    Du bist hier, weil du Zwietracht zwischen Albanern sähen möchtet und eine Keil dazwischen treiben. Aber so wie Berisha bist auch du ein Verräter mit der Absicht, dem albanischen Volk Schaden zuzufügen, ganz gleich welcher Methode. Und für Verräter sollte es keinen Funken Gnade geben, denn sie sollen liquidiert werden!

    Du bist kein Albaner, sondern mit größter Wahrscheinlichkeit einer dieser sogenannten Minderheiten, denen wir in Kosovo haben Rechte geben müssen, weil man ja 2015 und nicht 1939 hat.

    Gemeldet.....Übrigens...in Albanien wurden Minderheiten nie verfolgt. Besa Bese Für euch gibts halt nur Kosovo deswegen schreibst du es mir auch wieder hier.....Von Albanien scheinst du wieder keinen Scimmer zu haben. Aber das haben die Wenigsten bei euch. Kein Wunder wieso kaum Leute bei unsne Vereinigung mit euch wollen.

    Was noch kommt zeigt die Zukunft aber die ist nicht rosig bei euch....Immernoch kommen die meisten Asylanträge aus Kosovo. Schaffen wird ihr eh nichts.

  9. #69
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Naja.....wenn man bedenkt, dass ihr satte 100 Jahre Zeit zum Aufbauen hattet, dann seit ihr im Vergleich mit uns nicht sehr weit gekommen. Heute kann z.B. die Gastronomie Albaniens die des Kosovo nicht das Wasser reichen. Und von Supermärkten ganz zu schweigen. Fährst du mal in Urlaub rüber und keiner traut sich Fleisch kaufen, weil keine Sau weiß, was für eines das ist und ob man sich eine Lebensmittelvergiftung holt.
    Unsere Zukunft ist nicht viel schlechter als eure. Wenigstens wird man in Kosovo nicht auf offener Straße erschossen und man ist nicht das Land mit dem größten Drogendorf der Welt.

    Doch diese Feststellungen zeugen nur, dass du wieder Streit provozierst zwischen Albanern.

    Zurück zu dir: Man ist ein Verräter, wenn man gegen das Volk handelt. Wenn du dich als Albaner bezeichnest, dann wirst du keine Handlungen unternehmen, die zu internen Konflikten zwischen dem albanischen Volk beitragen.
    Aber du bist nun mal ein Verräter.

    PS.: Melde was du willst, ich habe weder eine Minderheit verunglimpft, noch etwas im Zusammenhang mit Völkermord gebracht, was gegen die Regeln wäre. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass du kein richtiger Albaner bist, sondern wahrscheinlich ein Angehöriger einer Minderheit in Albanien.

  10. #70

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Naja.....wenn man bedenkt, dass ihr satte 100 Jahre Zeit zum Aufbauen hattet, dann seit ihr im Vergleich mit uns nicht sehr weit gekommen. Heute kann z.B. die Gastronomie Albaniens die des Kosovo nicht das Wasser reichen. Und von Supermärkten ganz zu schweigen. Fährst du mal in Urlaub rüber und keiner traut sich Fleisch kaufen, weil keine Sau weiß, was für eines das ist und ob man sich eine Lebensmittelvergiftung holt.
    Unsere Zukunft ist nicht viel schlechter als eure. Wenigstens wird man in Kosovo nicht auf offener Straße erschossen und man ist nicht das Land mit dem größten Drogendorf der Welt.

    Doch diese Feststellungen zeugen nur, dass du wieder Streit provozierst zwischen Albanern.

    Zurück zu dir: Man ist ein Verräter, wenn man gegen das Volk handelt. Wenn du dich als Albaner bezeichnest, dann wirst du keine Handlungen unternehmen, die zu internen Konflikten zwischen dem albanischen Volk beitragen.
    Aber du bist nun mal ein Verräter.

    PS.: Melde was du willst, ich habe weder eine Minderheit verunglimpft, noch etwas im Zusammenhang mit Völkermord gebracht, was gegen die Regeln wäre. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, dass du kein richtiger Albaner bist, sondern wahrscheinlich ein Angehöriger einer Minderheit in Albanien.

    Was ist das immer für ein dummer Vergleich...den du oben tätigst...Was das Untere angeht...Das ist typisch bei Kosovaren...Spricht einer nicht für euch und ist aber aus Albanien ist er kein richtiger Albaner...Immer schon....Ich bin richtiger Albaner...soviel dazu aber bin ncht so gewaltbereit und hasse andere Menschen....auch keine Minderheiten in Albanien mit denen wir uns gegenseitig respektieren...Davon könntet ihr euch mal was abschneiden. Viele albanische Intelektuelle stammen aus sogenannten Minderheiten in Albanien....Das weisst du natürlich wieder nicht als jemand der sie als was minderwertiges siehst.

    Und mach dich nicht lächerlich Gastronomie des Kosovos das Wasser reichen... Was habt ihr ? Pasul und Sudzuk Kosoves ?

    Was ich sagen will ist das dein Vergleich nlächerlich ist und deine Vergleiche sind eh Müll. Du lässt jetzt deinen Neid raus in dem du mit Drogendorf kommst und das im Kosovo alles besser ist. Vor allem du mit Lazarat....Klärt mal auf was jetzt mit Organhandel war - Ist ja noch thema..... Und in Albanien alles Scheisse....Was das mit dem Fleisch angeht...Scheint ein Balkanprobem zu sein da du aber nur den Strand von Durres kensnt wundert mich diese These wieder nicht....- wahrscheinlich hast du doch einfach nur Schweinefleisch gegessen..wird bei uns in Albanien ja gerne mal verzehrt. . Ich habe schon sehr oft drausse gegessen. Habe mir nie was geholt. Also schlechter Witz.... Aporpo Drogendorf. Was vergleichst du eigentlich deinen Nichtsnutzstaat mit Albanien ? Ihr wollt euch doch mit Albanien vereinigen ? Soll ich dir sagen wieso ? Weil euer Staat eh keine Zukunft haben wird aber das wissen wir in Albanien natürlich und daher haben wir keine Lust auf euch. Ihr platzt immer vor Neid...und träumt wirklich davon das Kosovo in den nächsten Jahren in die EU kommt Deine Lustigen Vergleiche beweisen wirklich nichts....auch nicht das ihr irgendwie die besseren Albaner seit...das seit ihr eh nicht einfach nur Dorftrottel. Kommt er mir echt damit das Kosovo Albanien voraus ist und kommt mit dem thema Fleisch und Lebensmittelvergiftung.

    Ich sage dir was....Albanien und Kosovo kannst du nicht vergleichen. NIrgends. Wir haben zwei Entwicklungen. Albanien ist niicht Kosovo !!! Gute Nacht.

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hollywood dreht Film für die UCK
    Von Gentos im Forum Kosovo
    Antworten: 397
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 15:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 21:18
  3. 90 Jahre Gefängnis für die AKSH-UCK Mord Brenner
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 20:36
  4. Die UCK Banditen machten den Kosovo Juden frei!
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 00:05