BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 83

Kosovo schreckt Investoren ab

Erstellt von Zurich, 17.02.2009, 22:12 Uhr · 82 Antworten · 3.147 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    ich schrieb ja auch: 200.000 Nicht-Albaner.
    eben, denn es sind nicht 200 000 hin sondern 50 000 was auch kein Trost sein sollte aber nicht übertreiben.

  2. #52

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    eben, denn es sind nicht 200 000 hin sondern 50 000 was auch kein Trost sein sollte aber nicht übertreiben.
    waere es weniger schlimm wenns 1 waere?

  3. #53

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    eben, denn es sind nicht 200 000 hin sondern 50 000 was auch kein Trost sein sollte aber nicht übertreiben.
    Hä?
    Vorher sagst du, dass es 200.000 insgesamt waren, und davon 150.000 Serben. Ich sage, dass es 200.000 Nicht-Albaner waren, was sich ja mit deiner Aussage deckt. somit versteh ich nicht, wo das Problem ist. Es mögen ja 150.000 Serben gewesen sein, aber auch 50.000 "Andere"!

  4. #54

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Hä?
    Vorher sagst du, dass es 200.000 insgesamt waren, und davon 150.000 Serben. Ich sage, dass es 200.000 Nicht-Albaner waren, was sich ja mit deiner Aussage deckt. somit versteh ich nicht, wo das Problem ist. Es mögen ja 150.000 Serben gewesen sein, aber auch 50.000 "Andere"!
    vor dem Krieg waren ca 200 000 Serben im Kosovo, nach dem Krieg werden 150 000 geschätzt. du hast gesagt "wo sind 200 000 hin" und ich sagte, es sind nicht "200 000" hin sondern "50 000". falls ich dich falsch verstanden hab, tut mir sorry

  5. #55

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    warum lebt der thread-ersteller nicht in serbien, russland, der mogolei oder in der VR China, sondern im Westen, der den Kosovo anerkannt hat??

    dann schreibt er tod dem faschismus, aber versucht die opfer des serbischen faschismus als täter darzustellen??
    er stellt die serbische regierung als pro-westlich dar,
    obwohl die Partei von Slobodan Milosevic in serbien mitregiert,
    obwohl in serbien die meisten gesuchten kriegsverbrecher sich versteckt halten.

    es leben mehr serben im ausland als kosovaren,
    warum??
    geht es den serben so viel besser als den Kosovaren?!
    warum wollen alle serben im westen ziehen und nicht nach russland oder china??

    olche user wie dieser thread-ersteller schreien:
    scheiss usa, es lebe der serbische sozialismus,der russische sozialismus!"
    aber leben wollen sie lieber im westen.
    und die eigenen landsleute sollen nichts vom westlichen Leben erfahren,
    sollen sie lieber vom sozialismus weit weg in serbien träumen,
    sollen die landsleute von der ungerechtigkeit gegen serbien träumen,
    hauptsache einem selber geht es nicht schlecht.

    die vojvodina hat der serbischen regierung einen denkzettel verpaßt.
    dort leben mehrheitlich serben, aber auch diese wollen die serbische politik der 90íger jahre nicht bezahlen.

    serbien hat alle ehemaligen Ex-SFRJ staaten mit seiner wirtschaftpolitik übertroffen,GASPROM ist Monopolist in serbien....., Montenegro ist unabhängig.....

    es lebe der serbische sozialismus....


  6. #56

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    vor dem Krieg waren ca 200 000 Serben im Kosovo, nach dem Krieg werden 150 000 geschätzt. du hast gesagt "wo sind 200 000 hin" und ich sagte, es sind nicht "200 000" hin sondern "50 000". falls ich dich falsch verstanden hab, tut mir sorry
    Nein, ich meinte es schon so, dass 200.000 Vertrieben wurden. Einige sind natürlich zurückgekehrt... die Zahl der Minderheiten soll um die hälfte gesunken sein!

  7. #57

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Nein, ich meinte es schon so, dass 200.000 Vertrieben wurden. Einige sind natürlich zurückgekehrt... die Zahl der Minderheiten soll um die hälfte gesunken sein!
    also wenn du gemeint hast es sind 200 000 vertrieben worden, liegst völlig daneben

    nur damit du es weisst
    vorm Krieg waren 2 Mio menschen im Kosovo, 92% Albaner der Rest Minderheiten Incl. Nichtserben, also rein mathematisch gesehen (wie du es behauptest) sollte jetzt gar keine Minderheiten im Kosovo geben.

  8. #58

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die meisten ks-serben die kosova verlassen haben, sind im westen.
    wenn vor dem krieg 200,000 serben in kosova gelebt haben,
    dann waren auch vor dem Krieg nicht 90% albanisch sondern vielleicht ca. 80%- das kann nicht stimmen.

    es haben mehr kosovaren albanischer volkzugehörigkeit kosova verlassen, als alle anderen minderheiten zusammen.

    die kosovaren albanischer volkszugehörigkeit in kosova stellen mindestens 92% der gesamtbevöllkerung.

    diese 2 mil. einwohner stammen aus dem jahre 1990,
    alles was danach kam, sind schätzungen.
    wenn man sich die albanische geburtenrate ansieht,
    dann kann man davon ausgehen, dass es mehr als 2mil. albaner in kosova gibt.

    wenn man die auslandskosovaren mitberechnet....

  9. #59

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    271
    Ich als Investor würde serbischen Nachbarländer ebenfalls meiden.
    Ergo. Habt die Serben endlich im Griff und der Balken wird wieder blühen.

    Interessant
    Mit was sollen die denn angreifen?
    Armut und Analphabetimus?
    (SORRY!)

    Ich würde NICHTS sonstwo investieren, weil NIRGENDWO auch nur der Ansatz von Aufarbeitung zu erkennen ist, sondern allenfalls HASS und NEiD auf allen Seiten, und auf einem solchen Boden wächst rein gar nichts.

  10. #60

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Kosova hat Zukunft!
    warten wir 10 Jahre ab.
    wir sind gerade 10 jahre unabhängig und halten uns an abgeschlossene abkommen, wie die CEFTA.
    Serbien hält sich nicht an solche Abkommen und läßt keine kosovarischen Produkte druch serbien.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 23456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausländische Investoren meiden die rs
    Von CoolinBan im Forum Wirtschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 21:24
  2. Ausländische Investoren an alb. Oel interessiert
    Von Taulle im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 18:20
  3. Wachsende Sorge bei Investoren
    Von skenderbegi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2007, 04:12
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 21:28
  5. Selbst US Albanische Investoren haben den Kosovo verlassen
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 19:24