BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 72

Kosovo-Schweizer: «Wir können nicht dauernd als Sozialamt unseres Landes einspringen»

Erstellt von Nik, 14.06.2017, 16:37 Uhr · 71 Antworten · 3.406 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Chaplin

    Registriert seit
    18.02.2016
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    die VV zeigt doch gerade in der Hauptstadt wie sie die Sachen anpackt......
    die PDK ist das grösste übel ,welches nur vom milos-regiem übertroffen wurde.


    Aufgedeckt: Schweizer Sozialhilfe für Kosovo-Mafia - Rundschau - TV - Play SRF

    diese Leute die nachdem Krieg an die Macht kamen haben niemals in ihrem leben gearbeitet oder sonst was geleistet....
    selbstverständlich gilt dies nicht für alle jedoch für die Mehrheit sprich 8 von 10 Personen.
    diese waren einfach zur rechten zeit am richtigen Ort!!!!
    Nunja ein Bürgermeisterposten ist eine Sache...das ganze Land regieren eine andere...die VV wäre nicht die erste Partei, welche anfangs zwar glänzt, mit der Zeit aber an Glanz verliert, je länger sie an der Macht ist...

  2. #62
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.020
    Zitat Zitat von Chaplin Beitrag anzeigen
    Nunja ein Bürgermeisterposten ist eine Sache...das ganze Land regieren eine andere...die VV wäre nicht die erste Partei, welche anfangs zwar glänzt, mit der Zeit aber an Glanz verliert, je länger sie an der Macht ist...
    Also schafft man Politik einfach ab?

  3. #63
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.513
    Zitat Zitat von Chaplin Beitrag anzeigen
    Macht korrumpiert ja bekanntlich, also habe ich keine großen Hoffnungen, was die Vetevendosje angeht...wenn allerdings sogar ein Haradinaj sich zur Wahl aufstellt, dann hat auch so eine Partei eine Chance verdient...
    Die VV regiert bereits seit einigen Jahren die Gemeinde Prishtina. Zu grösseren Korruptionsverstrickungen ist es nicht gekommen. Ich bin zuversichtlich.

    Ich würde zudem nicht diese Gleichung machen, dass mehr Macht zu mehr Korruption führt. Das trifft sicher auf einzelne Menschen zu, aber das anti-korrupte Bewusstsein bei der VV ist sehr stark und prägend.

  4. #64
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    10.043
    Zitat Zitat von Chaplin Beitrag anzeigen
    Nunja ein Bürgermeisterposten ist eine Sache...das ganze Land regieren eine andere...die VV wäre nicht die erste Partei, welche anfangs zwar glänzt, mit der Zeit aber an Glanz verliert, je länger sie an der Macht ist...
    Prishtina ist der wirtschaftliche Kontenpunkt des Kosovo. Allein die Schmiergelder für illagalen Baugenehmigungen vor der Zeit der VV in Prishtina bzw während der gemeinsamen Regierung LDK/PDK gehen in die hunderte Millionen Euro. Seit die VV Prishtina regiert, gab es keinen einzigen Bericht darüber - weder von NGO's noch von Medien - dass es Korruption oder Machtmissbrauch in der Gemeinde gab und das überJahre lang. Welchen besseren Beweis brauchst du eigentlich noch?

    Prishtina ist eigentlich der beste Test für die VV gewesen, alle anderen Gemeinden sind wirtschaftlich und politisch betrachtet unbedeutend im Vergleich zu PR.

  5. #65
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.020
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Prishtina ist der wirtschaftliche Kontenpunkt des Kosovo. Allein die Schmiergelder für illagalen Baugenehmigungen vor der Zeit der VV in Prishtina bzw während der gemeinsamen Regierung LDK/PDK gehen in die hunderte Millionen Euro. Seit die VV Prishtina regiert, gab es keinen einzigen Bericht darüber - weder von NGO's noch von Medien - dass es Korruption oder Machtmissbrauch in der Gemeinde gab und das überJahre lang. Welchen besseren Beweis brauchst du eigentlich noch?

    Prishtina ist eigentlich der beste Test für die VV gewesen, alle anderen Gemeinden sind wirtschaftlich und politisch betrachtet unbedeutend im Vergleich zu PR.
    Es dauert bis sowas raus kommt

  6. #66
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    10.043
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Es dauert bis sowas raus kommt
    Bei anderen Parteien hat das nie so lange gedauert; in manchen Fällen kamen die Skandale bereits während sie im Gang waren heraus Nur dass keine etwas unternehmen wollte bzw konnte, weil der Staat in der Hand von PDK/LDK lag. Auch in den Jahrensberichten von diversen NGOs wurde die Korruption und der Machtmissbrauch klar aufgedeckt - Jahr für Jahr. Bei der VV war das bislang noch kein einziges Mal der Fall - mashallah :P

  7. #67
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.020
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Bei anderen Parteien hat das nie so lange gedauert; in manchen Fällen kamen die Skandale bereits während sie im Gang waren heraus Nur dass keine etwas unternehmen wollte bzw konnte, weil der Staat in der Hand von PDK/LDK lag. Auch in den Jahrensberichten von diversen NGOs wurde die Korruption und der Machtmissbrauch klar aufgedeckt - Jahr für Jahr. Bei der VV war das bislang noch kein einziges Mal der Fall - mashallah :P
    Ich will dir deine Euphorie nicht nehmen, das hat noch Zeit

  8. #68
    Avatar von Chaplin

    Registriert seit
    18.02.2016
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von NIK Beitrag anzeigen
    Die VV regiert bereits seit einigen Jahren die Gemeinde Prishtina. Zu grösseren Korruptionsverstrickungen ist es nicht gekommen. Ich bin zuversichtlich.

    Ich würde zudem nicht diese Gleichung machen, dass mehr Macht zu mehr Korruption führt. Das trifft sicher auf einzelne Menschen zu, aber das anti-korrupte Bewusstsein bei der VV ist sehr stark und prägend.
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Prishtina ist der wirtschaftliche Kontenpunkt des Kosovo. Allein die Schmiergelder für illagalen Baugenehmigungen vor der Zeit der VV in Prishtina bzw während der gemeinsamen Regierung LDK/PDK gehen in die hunderte Millionen Euro. Seit die VV Prishtina regiert, gab es keinen einzigen Bericht darüber - weder von NGO's noch von Medien - dass es Korruption oder Machtmissbrauch in der Gemeinde gab und das überJahre lang. Welchen besseren Beweis brauchst du eigentlich noch?

    Prishtina ist eigentlich der beste Test für die VV gewesen, alle anderen Gemeinden sind wirtschaftlich und politisch betrachtet unbedeutend im Vergleich zu PR.
    Ich hoffe ihr behaltet recht, es würde dem Land gut tun...eure Zuversicht teile ich persönlich trotzdem nicht...halte grundsätzlich nicht viel von heutigen Politikern...

  9. #69
    Nik
    Avatar von Nik

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.513
    Zitat Zitat von Chaplin Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ihr behaltet recht, es würde dem Land gut tun...eure Zuversicht teile ich persönlich trotzdem nicht...halte grundsätzlich nicht viel von heutigen Politikern...
    Und von gestrigen?

  10. #70
    Avatar von Chaplin

    Registriert seit
    18.02.2016
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von Maniker Beitrag anzeigen
    Und von gestrigen?
    von diesen noch weniger

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Wir sind nicht das Sozialamt vom Balkan"
    Von albanian_maestro im Forum Kosovo
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 21:03
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 18:35
  3. Wir können den islamischen Fundamentalismus nicht leugnen
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 14:53
  4. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 17:08
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 23:32