BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Kosovo-Serben werden die alten Stromschulden erlassen

Erstellt von MIC SOKOLI, 01.07.2009, 18:45 Uhr · 35 Antworten · 2.089 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Kosovo-Serben werden die alten Stromschulden erlassen

    die Kosovarische Regierung will die Kosovarischen Serben im Land integrieren, erlässt deren Stromschulden in Höhe von 150 Millionen Euro.

    Die serbische Regierung um Tadic und Co. rufen die KS-Serben dazu auf, sich nicht im kosovarischen Staat zu integrieren, zB nicht an den freien Wahlen teilzunehmen.

    Die Kosovo-Serben arbeiten seit kurzem wieder als Polizisten, obwohl die Regierung Tadic dazu aufgerufen hatte, nicht bei der Kosovo-Polizei zu arbeiten.

    Manaj: Belgrad verhindert die Integration der Serben im Kosovo

    Tadic sieht für Serben keine Vorraussetzung an den Wahlen

    KEK u fal borxhet e prapambetura serbėve
    Prishtinė – Korporata Elektro-energjetike e Kosovės iu ofron konsumatorėve serbė tė enklavave marrėveshje pėr fillimin e pagesės sė energjisė elektrike, duke ua ngrirė borxhet e mėhershme.
    Kėtė hap, ministrja e Energjisė, Justina Shiroka-Pula dhe udhėheqėsi i KEK-ut, Arben Gjukaj, e vlerėsojnė shumė tė rėndėsishėm pėr KEK-un, i cili deri tani nuk ka pasur fare qasje nė kėto zona. Por, ata nuk pranojnė se pėrmes kėtij veprimi diskriminojnė konsumatorėt shqiptarė. Vetėm 26 euro mund tė paguajnė konsumatorėt serbė, pėr tė arritur kontratė mė KEK-un, pėr pagesėn e energjisė elektrike. Ndėrkaq, ēėshtja e borxheve tė tyre, mbi 130 milionė euro, mbetet pėr t’u zgjidhur nė tė ardhmen. Kėshtu thanė pėrfaqėsues tė qeverisė dhe tė KEK-ut nė njė konferencė pėr media nė Qendrėn Mediale nė Ēagllavicė. Zyrtarėt e qeverisė dhe tė KEK-ut thanė se plani pėr futjen e serbėve tė enklavave, nė sistemin e pagesės sė energjisė elektrike, ėshtė shumė i mirė dhe jo-diskriminues. Ministrja e energjisė dhe minierave, Justina Shiroka-Pula, thotė se qeveria dhe KEK-u synojnė qė pėrmes politikės ta zgjidhin problemin e pagesės sė energjisė elektrike nga konsumatorėt serbė, prandaj iu kanė ofruar kontrata pėrmes tė cilave, punėtorėve tė KEK-ut iu mundėsohet tė lexojnė njehsorėt elektrikė nėpėr enklava dhe konsumatorėt tė fillojnė tė paguajnė energjinė e shpenzuar.

    Korporata Elektro-energjetike pėr rreth njė dekadė nuk ka pasur fare qasje nė zonat e banuara me shumicė serbe. Ushtruesi i detyrės sė drejtorit tė KEK-ut, Arben Gjukaj, tha se marrėveshja pėrfshin furnizimin e rregullt tė konsumatorėve me energji, pajisjen me njehsorė elektrikė, aty ku nuk ka dhe nuk janė tė mirė teknikisht, tė lexohen ēdo muaj, tė bėhet faturimi dhe pagesa ēdo muaj. Nė rast se konsumatorėt nuk paguajnė dy muaj me radhė, atėherė do tė bėhet shkyēja e tyre, tha Gjukaj.

    Nga ana tjetėr, ministri i Punės dhe Mirėqenies Sociale, Nenad Rashiē, u shpreh se kjo ėshtė njė ēėshtje specifike, por pėr tė pasur energji, duhet paguar atė. “Natyrisht mendoj se kjo ėshtė e drejtė themelore e tė gjithė neve dhe ėshtė pikėnisje pėr stabilitet tė njė shoqėrie sepse nuk mund tė presim qė tė kemi energji nėse nuk paguajmė, dhe, lidhur me kėtė mund tė pajtohemi tė gjithė qė do tė na jap njė shpresė pėr hapa tė mėtejmė qė tė jemi tė sigurt”, tha Rashiē. Megjithėse kontratat janė vetėm pėr konsumatorėt serbė, ministrja Pula thotė se kjo nuk ėshtė diskriminuese pėr konsumatorėt shqiptarė.

    Konsumatorėt serbė ia kanė borxh KEK-u rreth 132 milionė euro, tė papaguara, qė nga periudha e pasluftės. Ministrat mohuan ēdo kontakt me Qeverinė e Serbisė pėr pagesėn e kėtyre borxheve. Ndėrkohė, njoftuan se rastet sociale do tė trajtohen nė mėnyrė tė barabartė, pa dallim tė pėrkatėsisė sė tyre etnike. (start/rtk)

    2009-07-01 08:20
    Leximi i Lajmit

  2. #2

    Registriert seit
    27.06.2009
    Beiträge
    347
    Die Serben kriegen immer sonderrechte. Mir tun die anderen Minderheiten schon leid.

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Die Kosovo Serben sollen sehen, dass die Republik Kosovo Ihre Heimat ist.
    Leider lassen sich viele von der serbischen Regierung manipulieren.
    Sollte die Mehrheit der KS-Serben sich integrieren, werden Sie auch keine Angst haben müssen, wenn Sie albaner sehen.

    Die Bosniaken/Goranci, Ashkali, Türken und andere sind alle integriert.

  4. #4

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von Minatori Beitrag anzeigen
    Die Serben kriegen immer sonderrechte. Mir tun die anderen Minderheiten schon leid.
    Gott sei Dank bist du Affe gesperrt

    Deine rassistischen Beiträge waren kaum mehr auszuhalten.

    @ Mic

    Die Serben im Nordkosovo sind Bürger des Landes in dem sie leben: Serbien! Und als solche sehen sie sich, weil sie es auch sind Keine unnötigen Diskussionen drum führen!

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    hallo,

    ein ausländer kann nicht über interne angelegenheiten mitreden.
    du kannst deine meinung dazu geben, aber du hast nichts zu melden.
    du kannst nicht wählen.....
    du bist kein Bürger...


  6. #6
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Jetzt hab ich gerade Thaci statt Tadic gelesen.

  7. #7

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    hallo,

    ein ausländer kann nicht über interne angelegenheiten mitreden.
    du kannst deine meinung dazu geben, aber du hast nichts zu melden.
    du kannst nicht wählen.....
    du bist kein Bürger...

    Ich kann in Serbien nicht wählen, da hast du absolut recht

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Ich kann in Serbien nicht wählen, da hast du absolut recht
    wenn die serben im norden kosovos keine kosovaren sind, sondern ausländer, die nur ärger machen, sollte die kosovarische regierung, dass gleiche machen, was die kroatische regierung in der Krajina gemacht hat.

    siehst du eine andere möglichkeit??

  9. #9

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    wenn die serben im norden kosovos keine kosovaren sind, sondern ausländer, die nur ärger machen, sollte die kosovarische regierung, dass gleiche machen, was die kroatische regierung in der Krajina gemacht hat.

    siehst du eine andere möglichkeit??
    Verstehe ich das richtig, Südkosovo will sich mit Serbien anlegen?

  10. #10
    Bloody
    Also wenn sich die Serben im Kosovo nach diesem Schuldenerlass auch nicht integrieren wollen, dann weiß ich auch nicht mehr .....

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. werden sie serben in kosovo wieder wählen
    Von brigada 172 im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 17:40
  2. Kosovo Serben haben 100 Mil.Euro Stromschulden
    Von Cvrcak im Forum Wirtschaft
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 20:08
  3. Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 12.03.2008, 14:15
  4. Belgrad: "Serben werden Verlust des Kosovo nie akzeptie
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 01:47
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 22:43