BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910
Ergebnis 91 bis 94 von 94

Kosovo-Serben erwägen Unabhängigkeitserklärung

Erstellt von Mudi, 21.11.2011, 11:51 Uhr · 93 Antworten · 6.834 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von bosanac1505

    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    432
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Serbien und Montenegro erklärten daraufhin dem osmanischen Reich den Krieg. Dies löste besonders in Russland eine große Begeisterungswelle aus. 4.000 Freiwillige aus russischem Adel und Militär kamen nach Serbien, Tschaikowski komponierte den „slawischen Marsch“ (russisch Славянский марш), und der Oberbefehl über die serbischen Streitkräfte wurde dem erfahrenen russischen General Michail Grigorjewitsch Tschernjajew anvertraut.
    Danke für deine Anwort und deine Richtigstellung, jedoch erwarte nicht, dass er irgendwas einsieht oder annimmt. So wie ich ihn kenne wird er einfach nicht auf deine Quelle und Aussage eingehen, sondern anderswo weitermachen und seine Beleidigungen ablassen bzw. versuchen seine Unwissenheit breitzutragen.

  2. #92
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    dann liste mal auf wann die russen serbien den arsch gerettet haben .......

    Ihr seit doch Russlands kleines Spielzeug. Benutzt euch wann immer sie euch brauchen um ihr Ziele durchzusetzen.

    Genau genommen hatte Montenegro seine Unabhängigkeit den Russen zu verdanken. Die Balkankriege habt ihr nur für euch entschieden, weil die Russen eine Menge an Geder euch transferiert hat und eure Schulen und Infrastruktur bezahlt hat.

  3. #93
    Gast829627
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Ihr seit doch Russlands kleines Spielzeug. Benutzt euch wann immer sie euch brauchen um ihr Ziele durchzusetzen.

    Genau genommen hatte Montenegro seine Unabhängigkeit den Russen zu verdanken. Die Balkankriege habt ihr nur für euch entschieden, weil die Russen eine Menge an Geder euch transferiert hat und eure Schulen und Infrastruktur bezahlt hat.

    lächerlich genauso wie bumsanac569 und die squaw mit ihrer lächerlichen quelle....fakt ist das wir uns kosovo wiedergeholt haben und einiges mehr.....

    Und so sah Serbien am Ende des Ersten Balkankrieges aus:



    Also neben dem Kosovo haben die Serben folgende Gebiete vom Osmanischen Reich erobert:

    Sandžak (serb. Teil), Vardar-Makedonien, Preševo-Tal und Vranje, und deutlich auf der Karte zu erkennen: den größten Teil der heutigen Republik Albanien! Das heutige Nord- und Zentralalbanien wurden im Ersten Balkankrieg von den Serben erobert. Die serb. Armee erkämpfte sich bis an die Adria durch.

    Die Grenzen wurden jedoch international nicht anerkannt. Unter Druck v.a. Österreichs wurde ein neuer Staat gegründet (auf Kosten von Gebieten, welche im Ersten Balkankrieg von den Serben und Griechen erobert wurden), nämlich Albanien. Man hat den Serben folglich keine Gebiete gegeben, sondern Gebiete genommen! Österreich wollte Serbien nicht am Meer sehen, man hatte Angst, Serbien würde erstärken. Einerseits galten die Serben als Russlands Verbündete und man wollte Russlands Einfluss im Balkan eindämpfen (v.a. den Wunsch Russlands einen Zugang zum Mittelmeer unter Kontrolle zu haben) und andererseits lebten in Österreich-Ungarn viele Serben und andere Südslawen unter österr.-ungar. Fremdherrschaft und ein starker Mutterstaat Serbien würde diese Gebiete Österreich-Ungarns gefährden.




    das einzige wir galten als die russischen verbündeten was auch net schlimm war ......wir waren auch mit anderen verbündet nichts desto trotz hat die serbische armee alles aus eigner kraft erobert......und ihr könnt ruhig weiter eure hassmärchen verbreiten klingt als würden hütchenspieler geld zurück garantien aussprechen..........

  4. #94
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    lächerlich genauso wie bumsanac569 und die squaw mit ihrer lächerlichen quelle....fakt ist das wir uns kosovo wiedergeholt haben und einiges mehr.....
    Ja ihr habt es euch geholt, Russland es so wollte und euch unterstützt hat. Habt ihr es noch ?? Aus eigener Kraft hättet ihr es nie geschafft, da hätte es wie bei den Montenegrienern ausgesehen als die im Fusse des Lims ihr leichen zählen musten....

    Also neben dem Kosovo haben die Serben folgende Gebiete vom Osmanischen Reich erobert:

    Sandžak (serb. Teil), Vardar-Makedonien, Preševo-Tal und Vranje, und deutlich auf der Karte zu erkennen: den größten Teil der heutigen Republik Albanien! Das heutige Nord- und Zentralalbanien wurden im Ersten Balkankrieg von den Serben erobert. Die serb. Armee erkämpfte sich bis an die Adria durch.
    Ja um ihr gross serbischen Traum zu realisieren den Nikola alias nikita hatte sowie Petar. Das zeigt schon das dass gesabel von "grossalbanien" von euch kommt. Denn ihr habt einfach euer gedankengut den albanern angehängt. Mit welcher Begründung sonst seit ihr in Nordalbanien einmarschiert ausser der Realisierung eines Reiches wie in dusans Zeit.

    Die Grenzen wurden jedoch international nicht anerkannt.
    Was auch richtig ist denn die Internationale wuste ja von den ihr gesteuert und unterstützt wurdet. Nähmlich von ihr selber. Namentlich hier zu ernennen sind Frankreich, Russland und ab und zu die guten alten Österreicher. Die im Opern spiel "die europäischen Intriegen" eine beachtliche Rolle spielte.


    U
    nter Druck v.a. Österreichs wurde ein neuer Staat gegründet (auf Kosten von Gebieten, welche im Ersten Balkankrieg von den Serben und Griechen erobert wurden), nämlich Albanien
    Welches am besten die Habgier der Griechen und Serben zeigt.
    Und einfach verdeutlich das ihr fremdes Land besetzt habt.


    .
    Man hat den Serben folglich keine Gebiete gegeben, sondern Gebiete genommen! Österreich wollte Serbien nicht am Meer sehen, man hatte Angst, Serbien würde erstärken.
    Dein Serbien wurde genau von diesen Österreichern stark gemacht oder was glaubst du wer Karagjorgjevic geholfen hatte ?? Du bist ein Narr und leugnest die Wahrheit, weil du denkst ihr seit der bringer ihr wart und seit nichts weiter als Russlands kleine spielmaus die mit euch nuer spielen will bis ihr langweilig wird.




    das einzige wir galten als die russischen verbündeten was auch net schlimm war ......wir waren auch mit anderen verbündet nichts desto trotz hat die serbische armee alles aus eigner kraft erobert......und ihr könnt ruhig weiter eure hassmärchen verbreiten klingt als würden hütchenspieler geld zurück garantien aussprechen

    :balkangrins: Aus eigener Kraft. Die Armee wurde von Russen ausgebildet und finanziert also komm uns nicht mit eigener Kraft. Ihr hattet nichts und wäre Russland nicht gewesen hättet ihr nicht mal Belgrad geschweige überhaupt von Kosovo zu sprechen.

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 678910

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 15:00
  2. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 16:22
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 19:20
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 18:47