BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 90

Kosovo-Serben gründen den (ihren) Bundestag im Norden Mitrovicas!

Erstellt von ach-was, 06.06.2008, 18:46 Uhr · 89 Antworten · 3.372 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Jetzt fordern die Albaner, dass sich die Serben an die Verfassung und Regierung halten, aber selber haben sie die serbische immer verachtet und ignoriert

  2. #22
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von ach-was Beitrag anzeigen
    NEIN weiß ich nicht, kannst du mir das näher bringen, BITTE?
    War ja von dir nicht anders zu erwarten!

    "In Bekräftigung des Bekenntnisses aller Mitgliedstaaten zur Souveränität und territorialen Unversehrtheit der Bundesrepublik Jugoslawien ..."

    Im Wortlaut: Die Resolution 1244 (1999) des UN-Sicherheitsrats, worin von Autonomie des Kosovo, nicht von staatlicher Unabhängigkeit gesprochen wird

    Resolution 1244 (1999)



    Resolution 1244 (1999) des UN-Sicherheitsrats, 28.10.2005 (Friedensratschlag)

    Für dich extra gross und extra verständlich!

  3. #23
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Jetzt fordern die Albaner, dass sich die Serben an die Verfassung und Regierung halten, aber selber haben sie die serbische immer verachtet und ignoriert

    Wir haben die Srben nie unterdrückt und tun dies auch nicht.Es gibt keinen Grund für die Serben sich nicht an die Verfassung Kosovas zu halten.Es ist ihre Pflicht die kosovarische Verfassung zu schützen, sie sollten stolz sein zu so einem wunderbaren Staat zugehören.

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    War ja von dir nicht anders zu erwarten!

    "In Bekräftigung des Bekenntnisses aller Mitgliedstaaten zur Souveränität und territorialen Unversehrtheit der Bundesrepublik Jugoslawien ..."

    Im Wortlaut: Die Resolution 1244 (1999) des UN-Sicherheitsrats, worin von Autonomie des Kosovo, nicht von staatlicher Unabhängigkeit gesprochen wird

    Resolution 1244 (1999)



    Resolution 1244 (1999) des UN-Sicherheitsrats, 28.10.2005 (Friedensratschlag)

    Für dich extra gross und extra verständlich!
    dann kommt der zusatz:
    bis eine andere Lösung gefunden wird!

    informiere dich, ob Resolutionen verbindlich einzuhalten sind, dann können wir weiter reden!

    hätte serbien sich an die Verfassung der SFRJ gehalten,
    gebe es heute die SFRJ.
    hätte sich serbien an resolutionen gehalten, würden hundert-tausende Staatsangehörige der SFRJ heute noch leben und nicht durch massaker ermordet sein,
    (Vukovar, Knin, Bih, Kosovo..)

    ihr habt gegen die Verfassung eures landes verstoßen, ein ganzes land auseinader gebracht, tausende menschen mußten wegen eurer Dummheit sterben und eure nachbarvölker sollen sich an resolutionen halten an die ihr euch nicht gehalten habt, die nicht verbindlich sind.

  5. #25
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Wir haben die Srben nie unterdrückt und tun dies auch nicht.Es gibt keinen Grund für die Serben sich nicht an die Verfassung Kosovas zu halten.Es ist ihre Pflicht die kosovarische Verfassung zu schützen, sie sollten stolz sein zu so einem wunderbaren Staat zugehören.
    Serben werden die Verfassung Kosovos nicht anerkennen, da sie diesen Pseudostaat nicht anerkennen und somit ist es auch nicht ihre Pflicht dies zu tun oder gar zu schützen und wenn da 5 000 000 KFOR Soldaten hocken!
    Und wenn dein nächstes Argument ist, verpisst euch nach Serbien, so sage ich dir, wir leben bereits dort!

  6. #26
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    dann kommt der zusatz:
    bis eine andere Lösung gefunden wird!

    informiere dich, ob Resolutionen verbindlich einzuhalten sind, dann können wir weiter reden!

    hätte serbien sich an die Verfassung der SFRJ gehalten,
    gebe es heute die SFRJ.
    hätte sich serbien an resolutionen gehalten, würden hundert-tausende Staatsangehörige der SFRJ heute noch leben und nicht durch massaker ermordet sein,
    (Vukovar, Knin, Bih, Kosovo..)

    ihr habt gegen die Verfassung eures landes verstoßen, ein ganzes land auseinader gebracht, tausende menschen mußten wegen eurer Dummheit sterben und eure nachbarvölker sollen sich an resolutionen halten an die ihr euch nicht gehalten habt, die nicht verbindlich sind.

    Richtig!Und deswegen berufen sich jene die euch nicht anerkennen auf 1244 und nennen es Völkerrechtswiedrig!
    Hör auf die Resolution selbst weiterzuspinnen!

    Und jetzt erklär mir ma warum Serbien SFRJ auseinandergebracht hat?

  7. #27

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Nr.1) die garantierte autonomen der Provinz Kosovo verfassungswidrig aufgehoben
    ..
    soll ich weiter machen??

  8. #28
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    Nr.1) die garantierte autonomen der Provinz Kosovo verfassungswidrig aufgehoben
    ..
    soll ich weiter machen??
    Gut!
    Was hat das aber jetzt mit der Zerschlagung Jugoslawiens zu tun?

  9. #29
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Serben werden die Verfassung Kosovos nicht anerkennen, da sie diesen Pseudostaat nicht anerkennen und somit ist es auch nicht ihre Pflicht dies zu tun oder gar zu schützen und wenn da 5 000 000 KFOR Soldaten hocken!
    Und wenn dein nächstes Argument ist, verpisst euch nach Serbien, so sage ich dir, wir leben bereits dort!
    Ich habe nicht von allen Serben gesprochen, die meisten haben Kosova sowieso anerkannt.Mit der Zeit wird sich auch der Rest in Kosova einordnen.Glaube mir die haben keine andere Wahl.Die Nachfahren der heutigen Serben werden stolze Albaner sein, die bereit sein werden Serbien in Flammen zu stecken.

  10. #30
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht von allen Serben gesprochen, die meisten haben Kosova sowieso anerkannt.Mit der Zeit wird sich auch der Rest in Kosova einordnen.Glaube mir die haben keine andere Wahl.Die Nachfahren der heutigen Serben werden stolze Albaner sein, die bereit sein werden Serbien in Flammen zu stecken.
    Du bist eindeutig geistig verwirrt......::

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovo-Serben gründen Befreiungsarmee?
    Von Taulle im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 21:17
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 21:48
  3. Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 18:04
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 13:37