BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Kosovo unter serbischer Regierung besser?

Teilnehmer
47. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, unter Belgrad wars besser

    13 27,66%
  • Hmm, vielleicht ein wenig besser

    1 2,13%
  • Nee, eher nicht so

    4 8,51%
  • Nimalz! RRRRRROFT SHQIPERIA ETNIKE und so

    29 61,70%
Seite 22 von 25 ErsteErste ... 121819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 248

Kosovo unter Serbien besser?

Erstellt von Baader, 22.05.2012, 22:03 Uhr · 247 Antworten · 10.002 Aufrufe

  1. #211

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Obilic Beitrag anzeigen
    Immer die selbe Mär vom guten Kosovo Albaner und bösen Serben. Lächerlich.


    hab ich das behauptet? ich weiß wo wir geschichtlich stehen und was unsere kultur für die welt bedeutet, so viel wie eine mandarine für den weltfrieden an bedeutung hat.... aber ich weiß was wir nicht waren und was wir nicht sind, keine frauen vergewaltiger und keine kinder schlächter, dafür haben wir gutmöglich mit organen gehandelt und weiter? das schlimmste was du einer frau antun kannst ist sie zu vergewaltigen und das haben die serbischen militärs sowohl im bosnien krieg gemacht als auch im kosovo krieg.... es gibt nichts schlimmeres, du enziehst der frau jegliche würde in dem moment, keine ahnung wie man so ne kranke sache bringen kann..... aber statt sich zu entschuldigungen kommen immer so antworten......


    die albaner sind von grund auf eben gute menschen, klar gibts hier auch mongos, aber eben wegen der besa, dass wir jeden menschen helfen sollen und jeden menschen auf den schultern tragen sollen und selbst durch den matsch gehen sollen, ist es einfach so, dass ein albaner ein gastfreundlicher mensch ist, glaub es oder glaub es nicht jeder der da durchgereißt ist kannst bestätigen..... und nenn mir doch mal irgend was wo wir euch hintergangen haben????? ich mein du argumentierst schlechter als ein kind, einfach nur jaja wir sind immer die bösen und ihr die guten, was ich nie behauptet hab aber wo haben wir euch hintergangen?

    selbst als johann hunyadi die chance hatte die türken endgültig zu schlagen weigerte sich der serbische machthaber skenderbeu zu informieren..... selbst dann als es ging gemeinsam den feind zu trotzen seid ihr den menschen im balkan in den rücken gefallen......


    aber da man nicht alle auf eine stufe stellen kann betone ich ja auch immer wieder es gibt auch welche bei euch die was im kopf haben....

  2. #212
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.299
    Kein Mensch wird zum Frauenvergewaltiger, Kindstöter oder sonst was erzogen. Oder an sich zu mehr "gut" oder "böse" als andere. Die allermeisten Menschen überall auf der Welt wollen friedlich leben, ihre Kinder groß kriegen, eine Arbeit, von der man sich ernähren kann usw.

    Keine Straftat ist auch gegeneinander aufzurechnen und zu marginalisieren. Krieg bringt bei NIEMANDEM die besten Seiten hervor, kann bei allen zu Verrohung etc. führen. Dann noch eine gewisse Gruppendynamik oder -zwang. Hut ab dann insbesondere vor jenen, die es zu solchen Zeiten schaffen ihre Menschlichkeit zu bewahren auch gegen die eigenen Leute. Vergewaltigungen waren und sind leider oft auch ein gewisses Kriegsmittel des "Stärkeren". Wenigstens Entschuldigungen dafür sind berechtigt zu erhoffen und zu erwarten. Das gilt auch für Unrechtsbewusstsein, dass zukünftig derartiges Veralten in eigenen Reihen nicht zugelassen, sofort geahndet wird.


    Zum Thema: Wahrscheinlich lohnt sich Spekulation, was nun besser war oder nicht, nicht weiter. Die Unabhängigkeitserklärung hatte Gründe, die massivst in serbischem vorangegangenem Verhalten lagen. Nun hat man das Schicksal selbst in der Hand und auch Verantwortung dafür. Dasselbe gilt für den effektiven Schutz seiner Minderheiten und auch serbischen Kulturgutes. Weder der Kosovokrieg, aber auch nicht die Progrome des März 2004 dürfen sich je wiederholen.

  3. #213
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Aber Adelina Ismajli muss man kenne oder?


    adelina_ismaili_dominon_skenen.jpg

  4. #214
    Avatar von Obilic

    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    hab ich das behauptet? ich weiß wo wir geschichtlich stehen und was unsere kultur für die welt bedeutet, so viel wie eine mandarine für den weltfrieden an bedeutung hat.... aber ich weiß was wir nicht waren und was wir nicht sind, keine frauen vergewaltiger und keine kinder schlächter, dafür haben wir gutmöglich mit organen gehandelt und weiter? das schlimmste was du einer frau antun kannst ist sie zu vergewaltigen und das haben die serbischen militärs sowohl im bosnien krieg gemacht als auch im kosovo krieg.... es gibt nichts schlimmeres, du enziehst der frau jegliche würde in dem moment, keine ahnung wie man so ne kranke sache bringen kann..... aber statt sich zu entschuldigungen kommen immer so antworten......


    die albaner sind von grund auf eben gute menschen

    ich mein du argumentierst schlechter als ein kind, einfach nur jaja wir sind immer die bösen und ihr die guten, was ich nie behauptet hab aber wo haben wir euch hintergangen?

    Wofür soll ich mich entschuldigen?? Ich?? Ich denke, wenn jemand in einer Situation Mist baut muß jeder für sich dafür geradestehen , oder auch nicht. Das was ich in "Kinderargumentation" in einem kurzen Satz gebracht habe, war nur den Eindruck den Du vermittelt hast, mit viel Text. Sinngemäß nichts anderes. Der "gute Albaner" Der "böse" Serbe. Das Spiel kann man hin und herdrehen wie man mag.

  5. #215
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Obilic Beitrag anzeigen
    Wofür soll ich mich entschuldigen?? Ich?? Ich denke, wenn jemand in einer Situation Mist baut muß jeder für sich dafür geradestehen , oder auch nicht. Das was ich in "Kinderargumentation" in einem kurzen Satz gebracht habe, war nur den Eindruck den Du vermittelt hast, mit viel Text. Sinngemäß nichts anderes. Der "gute Albaner" Der "böse" Serbe. Das Spiel kann man hin und herdrehen wie man mag.


    willib.jpg

  6. #216
    Avatar von Obilic

    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Ja genau. Wie gesagt, ich muß mich für nichts entschuldigen. Ich habe nichts verbrochen, wenn es so wäre wäre es auch wieder ein anderes Thema. Ich halte nichts für eine Pauschalschuld bei ganzen Völkern, wie man es bei den Deutschen heute noch nachträgt. Die jungen Generationen haben nichts damit zu tun, was nicht heißt das man vergessen sollte.

  7. #217
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Obilic Beitrag anzeigen
    Ja genau. Wie gesagt, ich muß mich für nichts entschuldigen. Ich habe nichts verbrochen, wenn es so wäre wäre es auch wieder ein anderes Thema.
    Willy Brandt hat auch nichts verbrochen.

  8. #218
    Avatar von Obilic

    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Willy Brandt hat auch nichts verbrochen.

    Willy Brandt hat eine represäntative Funktion. Ich nicht. Und ehrlich gesagt wüßte ich immer noch nicht wofür ich mich entschuldigen soll.

  9. #219
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Zitat Zitat von Obilic Beitrag anzeigen
    Willy Brandt hat eine represäntative Funktion. Ich nicht. Und ehrlich gesagt wüßte ich immer noch nicht wofür ich mich entschuldigen soll.
    Auch der kleine Mann kann einen Beitrag leisten.

  10. #220
    Avatar von Obilic

    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von Dolls Beitrag anzeigen
    Auch der kleine Mann kann einen Beitrag leisten.
    Wenn er sich einer Schuld bewußt sein sollte. Ist er nicht, folglich werde ich mich für garnichts entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Für Serben war das Leben unter besser
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 22:29
  2. Geht es der Türkei besser als Serbien und der RS
    Von Fan Noli im Forum Wirtschaft
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 24.02.2010, 19:32
  3. Kosovo geht es besser als Bosnien
    Von BosnaHR im Forum Kosovo
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 15:33
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 21:39
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 01:41