BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 21 ErsteErste ... 7131415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 209

Kosovo ist ein serbischer Name

Erstellt von bova, 14.03.2012, 22:18 Uhr · 208 Antworten · 11.421 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    156
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen


    Ich kann auch die Eskimos unterstützen wenn mir danach ist, was hat das mit der Nationalität zu tun und wie genau unterstütze ich Albaner ?
    Moment, reihenfolge nach: zuerst, ich dachte du bist Albaner, dann hast du mir geantwortet, du bist es nicht und dann antwortest du mir nicht was du bist...

    Von mir aus kannst du echt eskimo sein, es ist aber nicht fair mir nicht zu sagen was du bist - mir dann aber Vorwürfe zu machen, dass ich nicht weiß was du bist...

    Du unterstützst Albaner. Hier ist das Beispiel: "Die Nachbarschaft hat einigermaßen gut funktioniert, bis ein Slobo beschloss, die Serben im Kosovo beschützen zu müssen. Ab da funktionierte nichts mehr, die Geschichte kennen wir alle und ich sehe kein Bedarf hier großartig zu diskutieren darüber."
    Hiermit wirfst du den ganzen Schuld dem Zlobo und hier sehr ich keine Kritik an die albanische Extremisten - die sind aber fast genauso dran schuld wie die Zlobo-Fraktion!!!
    ....

  2. #162
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von bova Beitrag anzeigen
    Moment, reihenfolge nach: zuerst, ich dachte du bist Albaner, dann hast du mir geantwortet, du bist es nicht und dann antwortest du mir nicht was du bist...

    Von mir aus kannst du echt eskimo sein, es ist aber nicht fair mir nicht zu sagen was du bist - mir dann aber Vorwürfe zu machen, dass ich nicht weiß was du bist...

    Du unterstützst Albaner. Hier ist das Beispiel: "Die Nachbarschaft hat einigermaßen gut funktioniert, bis ein Slobo beschloss, die Serben im Kosovo beschützen zu müssen. Ab da funktionierte nichts mehr, die Geschichte kennen wir alle und ich sehe kein Bedarf hier großartig zu diskutieren darüber."
    Hiermit wirfst du den ganzen Schuld dem Zlobo und hier sehr ich keine Kritik an die albanische Extremisten - die sind aber fast genauso dran schuld wie die Zlobo-Fraktion!!!
    ....
    Bitte. Das kann nicht wahr sein ....

  3. #163

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    190
    Das stimmt nicht, der Begriff kommt ursprünglich aus dem Bulgarischen und wurde Kossovo geschrieben. Die Serben haben den Begriff umgedeutet. Außerdem ergibt der Name "Kosovo" im Serbischen gar keinen Sinn, nur wenn man Polje dran hängt wird daraus ein sinniges serbisches Wort. Kosovo hieß aber erst als die Serben es erobert haben Kosovo Polje, davor hieß es Kossovo, und davor Dardania.

  4. #164

    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    156
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Bitte. Das kann nicht wahr sein ....
    Doch, so sehe ich die Wahrheit!!! So sehen auch ziemlich viele Serben das...

  5. #165
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Dovakhin Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht, der Begriff kommt ursprünglich aus dem Bulgarischen und wurde Kossovo geschrieben. Die Serben haben den Begriff umgedeutet. Außerdem ergibt der Name "Kosovo" im Serbischen gar keinen Sinn, nur wenn man Polje dran hängt wird daraus ein sinniges serbisches Wort. Kosovo hieß aber erst als die Serben es erobert haben Kosovo Polje, davor hieß es Kossovo, und davor Dardania.
    Und davor hieß es "Schwingdeinding". Immer noch wurscht.


    Zitat Zitat von bova Beitrag anzeigen
    Doch, so sehe ich die Wahrheit!!! So sehen auch ziemlich viele Serben das...
    Die Wahrheit liegt ja bekanntermaßen immer im Auge des Betrachters. Ich für meinen Teil kann mich nicht erinnern, dass Milosevic ein Menschenrechtsaktivist war. Oder dass er Rugova damals um dringenden Konsens in der bereits augenscheinlichen Kosovolage gebeten hat. Oder dass er in Rambouillet sein diplomatisches Geschick zu Gunsten seiner GESAMTEN Bevölkerung eingesetzt hätte. Aber da hab ich sicher nur was verpasst ....

  6. #166
    Liiinaaa
    also echt ey, deine Probleme hätte ich gerne witzig wie man sich über die kleinsten Dinge aufregt^^

  7. #167
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ich hab da eine Idee!


    Das Kosovo sollte sich Serbien wieder anschliessen jedoch mit gewissen Einschränkungen, beziehungsweise mit gewissen Wünschen.

    Die Mehrheit bewohnten gebieten wie Presheva Bujanovc u. Co wie auch die in Fyrom Mehrheit bewohnten Gebiete u. in MNE auch, sollten sich zu einem Autonomen Gebiet innerhalb Serbiens zusammen schliessen dürfen, das würde dazu führen dass die Albanischsprechende Bevölkerung in Serbien einen viel höheren Stellenwert darstellt, da diese eben Prozentual gesehen wieder nach oben rücken.

    Natürlich sollte die Autonomie mit gewissen Regelungen geklärt werden, wenn z.B Serbien sich gewisse Dinger Erlauben wie Brüche des Vertrages u. andere, so das sich das Kosovo dann Unabhängig erklären darf, beziehungsweise dass Serbien dann Automatisch die Unabhängigkeit erklärt, u. dazu kommen dann ebenfalls die Gebiete welche Mehrheitlich von Albanern bewohnt sind, also wie z.B Presheva Bujanovc u. die in FYrom u. MNE ..

    Ist das nicht eine coole Idee
    Das meinst du doch nicht ernst oder ?
    Die Albaner haben ihr Blut vergossen um sich von Serbien zu trennen und jetzt sollen wir uns freiwillig mit diesem Land vereinen wir lassen alles so wie es ist und die Freiheit geben wir nicht wieder her.

  8. #168
    Hamëz Jashari
    Zitat Zitat von bova Beitrag anzeigen
    Ich persönlich stimme dir zu: nur Serben, Chinesen, Spanier, Vatikan, Griechen, Russen und andere 99 Staaten sehen es nicht so - so lange sie es nicht akzeptieren, gibt keine Ruhe für beide Völker unten...

    Ist das eine Lösung?
    Wer uns nicht anerkennen will soll es halt nicht tun wir haben das was wir wollten und das ist Kosova Republik

  9. #169
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Und davor hieß es "Schwingdeinding". Immer noch wurscht.




    Die Wahrheit liegt ja bekanntermaßen immer im Auge des Betrachters. Ich für meinen Teil kann mich nicht erinnern, dass Milosevic ein Menschenrechtsaktivist war. Oder dass er Rugova damals um dringenden Konsens in der bereits augenscheinlichen Kosovolage gebeten hat. Oder dass er in Rambouillet sein diplomatisches Geschick zu Gunsten seiner GESAMTEN Bevölkerung eingesetzt hätte. Aber da hab ich sicher nur was verpasst ....
    Ach Nale....es genügt nicht mit Schlagwörtern um sich zu schmeissen....man sollte ihren Inhalt kennen....aber es ist ja bekanntermassen nie zu spät um zu lernen....

    Voila....

    Der Vertrag von Rambouillet:

    Insbesondere der Anhang B wird von Kritikern als absolut unannehmbar eingestuft, da er bei Unterzeichnung de facto die Aufgabe der staatlichen Souveränität Jugoslawiens bedeutet hätte.
    Die Nichtunterzeichnung des Vertrages durch Jugoslawien diente der NATO als Begründung für die am 24. März 1999 begonnene Bombardierung Jugoslawiens.

  10. #170
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ach Nale....es genügt nicht mit Schlagwörtern um sich zu schmeissen....man sollte ihren Inhalt kennen....aber es ist ja bekanntermassen nie zu spät um zu lernen....

    Voila....

    Der Vertrag von Rambouillet:



    Hast du das aus Wiki? Im Ernst jetzt? Und wie bitte hat Slobo dann die Integrität Jugoslawiens gesichert? War das überhaupt je in seinem Sinne?

    Und bitte: wirf keinem inhaltsleere vor, wenn von dir nichts kommt um sinnvoll zu diskutieren

Ähnliche Themen

  1. In Kosovo ist ein Serbischer Stein...
    Von Zanli im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 01:21
  2. Serbischer Patriarch Irinej im Kosovo in Amt eingeführt
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:51
  3. Ca.20% des Kosovo sind unter serbischer Kontrolle
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 12:48
  4. kosovo, erneut serbischer Völkermord
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 00:46
  5. Serbischer Babarentum in der Vergangenhheit 1912/13 Kosovo
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 21:57