BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 69

Kosovo sport

Erstellt von nerminio, 18.01.2009, 14:08 Uhr · 68 Antworten · 6.534 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    haha wie einige sich über ein a oder o streiten

    lächerlich.
    Musst nicht gleich alles sooo ernst nehmen.

  2. #12
    Avatar von Toni Maccaroni

    Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    7.155
    Zitat Zitat von acttm Beitrag anzeigen
    Ich sag auch sogut wie nie Kosova sondern Kosovo. Wenn ich auf albanisch rede sag ich auch :,,ich gehe nach Kosov.'' und nicht ich gehe nach Kosovo oder ich gehe nach Kosova..
    Wäre auch grammatikalisch nicht korrekt, oder?

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    serbien zeigt wieder mal sein gesicht.
    warum sollen die kosovaren nicht international im fußball spielen dürfen??
    was stört die serben daran??

    mit der zeit werden wir über die hälfte der welt haben, die uns anerkannt haben.

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    serbien zeigt wieder mal sein gesicht.
    warum sollen die kosovaren nicht international im fußball spielen dürfen??
    was stört die serben daran??

    mit der zeit werden wir über die hälfte der welt haben, die uns anerkannt haben.
    Es wird nie eine Kosovo-Mannschaft geben.
    Nord-Kosovo wird Serbien angeschlossen (etvl. noch einige Mini-Enklaven), Rest-Kosovo und Preschevo-Tal nach Albanien.
    Dann gibts keine Blockierungen mehr. Ihr werdet eure schwarz-rote Fahne haben, weil ihr Albaner seid, und nicht dieses zusammengewürfelte mutlikulti-Dingsbums. Es wird dann eine grosse albanische Nationalmannschaft geben, genau so wie eine serbische. Und die EU wird durch zwei neue Mitglieder bereichert sein, nämlich mit Serbien und Albanien, welche dann (wenn alle Probleme ein für alle Mal gelöst und geklärt sind) zusammen diese Region in Europa in Frieden und guter Nachbarschaft gestalten werden.

    - So wirds kommen. Denk an meine Worte.

  5. #15
    Bloody
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es wird nie eine Kosovo-Mannschaft geben.
    Nord-Kosovo wird Serbien angeschlossen (etvl. noch einige Mini-Enklaven), Rest-Kosovo und Preschevo-Tal nach Albanien.
    Dann gibts keine Blockierungen mehr. Ihr werdet eure schwarz-rote Fahne haben, weil ihr Albaner seid, und nicht dieses zusammengewürfelte mutlikulti-Dingsbums. Es wird dann eine grosse albanische Nationalmannschaft geben, genau so wie eine serbische. Und die EU wird durch zwei neue Mitglieder bereichert sein, nämlich mit Serbien und Albanien, welche dann (wenn alle Probleme ein für alle Mal gelöst und geklärt sind) zusammen diese Region in Europa in Frieden und guter Nachbarschaft gestalten werden.

    - So wirds kommen. Denk an meine Worte.
    wäre es so dann gäbe es auf keinem balkanische land richtige grenzen dann würden alles auf dem kopf stehen nach dem motto das bekommen wir das bekommt ihr und dann steht einer leer dar.

  6. #16
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von nerminio Beitrag anzeigen
    wann denkt ihr bitte könnte kosovo zum 1 mall ihn Europa eine mannschaft haben ??
    In gewissen Verbänden haben sie es schon. Was den Fußball angeht müssen sie erst eine Mehrheit von Anerkennungen der UN-Mitgliedsstaaten bekommen. Jedenfalls hat die FIFA die bisherige Anerkennungszahl in ihrem Schreiben an den kosovrischen Fufballverband als nicht ausreichend begründet (keine Mehrheit). Wir brauchen noch mindestens 43 Staaten die uns anerkennen.

  7. #17
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es wird nie eine Kosovo-Mannschaft geben.
    Nord-Kosovo wird Serbien angeschlossen (etvl. noch einige Mini-Enklaven), Rest-Kosovo und Preschevo-Tal nach Albanien.
    Dann gibts keine Blockierungen mehr. Ihr werdet eure schwarz-rote Fahne haben, weil ihr Albaner seid, und nicht dieses zusammengewürfelte mutlikulti-Dingsbums. Es wird dann eine grosse albanische Nationalmannschaft geben, genau so wie eine serbische. Und die EU wird durch zwei neue Mitglieder bereichert sein, nämlich mit Serbien und Albanien, welche dann (wenn alle Probleme ein für alle Mal gelöst und geklärt sind) zusammen diese Region in Europa in Frieden und guter Nachbarschaft gestalten werden.

    - So wirds kommen. Denk an meine Worte.
    Was machst du mit der Stadt Mitrovica? Ich glaube nicht das es eine Teilung geben wird, weil es keinen Sinn macht. Zumindest nicht aus Sicht der betroffenen, wen soll damit geholfen werden? Das gibt die ethnische Struktur des Kosovo gar nicht her. Höchstens die drei nördlichen Kommunen. Aber was hätten die groß davon, der größteil der Serben lebt nicht dort. ich glaube nicht mal das wir das große Problem damit hätten diese drei Kommunen abzugeben, aber wie gesagt macht ja keinen großen Sinn. Der Ansatz sollte ja sein wie man das Problem löst.

  8. #18
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    wäre es so dann gäbe es auf keinem balkanische land richtige grenzen dann würden alles auf dem kopf stehen nach dem motto das bekommen wir das bekommt ihr und dann steht einer leer dar.
    Ich weiss... aber hier muss ein Ausnahme Abkommen (nur zwischen Serben und Albaner) stattfinden. Die restlichen Balkanländern würden das verstehen.
    Den Preshevo-Albanern gehts genau so, wie den Nord-Kosovo-Serben, nämlich beschissen und fühlen sich beide irgendwo anders hingezogen.
    Und ich weiss, dann den Kosovo-Albanern die albanische Fahne viel lieber ist und sich mit dieser viel besser identifizieren können als diese 6-Sterne-Multi-Kulti-Flagge.
    Es gibt (als Ethnie) keine Kosovaren, Preshevaren, Albanien-Albaner,..etc.. sondern nur Albaner.

  9. #19

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    kosovas grenzen sind von den aliierten west-mächten anerkannt,
    es wird keine grenz-veränderungen geben.
    kosova bleibt so wie es ist, die rechte, welche die ks-serben haben, sollen auf die albaner im ost-kosovo erhalten, was zu serbien gehört.

    dann haben wir eine frieden.
    die serbischen ideen, überall wo ein serbe lebt-ist auch serbien, hat nur in serbien und russland seine unterstützung.

    es gibt bereits eine kosovarische nationalmannschaft.
    erst nach der anerkennung von mehr als der hälfte der uno-staaten, wird kosova auch in diese fußball-organisationen zugelassen.
    in den meisten kampf-sportarten ist kosova zugelassen und viele serbische sportler mußten das spüren.
    es gab zahlreiche proteste aus serbien,
    die aber verpufften.

    Schottland, Wales, Nord-irland, England sind keine UNO-Mitglieder,
    trotzdem haben diese länder keine probleme mit seperaten verbänden.

    serbien mit den hoch-entwickelten westlichen Ländern zu vergleichen ist irgendwie witzig.

  10. #20
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    kosovas grenzen sind von den aliierten west-mächten anerkannt,
    es wird keine grenz-veränderungen geben.
    kosova bleibt so wie es ist, die rechte, welche die ks-serben haben, sollen auf die albaner im ost-kosovo erhalten, was zu serbien gehört.

    dann haben wir eine frieden.
    die serbischen ideen, überall wo ein serbe lebt-ist auch serbien, hat nur in serbien und russland seine unterstützung.

    es gibt bereits eine kosovarische nationalmannschaft.
    erst nach der anerkennung von mehr als der hälfte der uno-staaten, wird kosova auch in diese fußball-organisationen zugelassen.
    in den meisten kampf-sportarten ist kosova zugelassen und viele serbische sportler mußten das spüren.
    es gab zahlreiche proteste aus serbien,
    die aber verpufften.

    Schottland, Wales, Nord-irland, England sind keine UNO-Mitglieder,
    trotzdem haben diese länder keine probleme mit seperaten verbänden.

    serbien mit den hoch-entwickelten westlichen Ländern zu vergleichen ist irgendwie witzig.
    Du hast noch Hongkong,..etc.. vergessen. Aber etwas hast du noch mehr vergessen:
    Das alles ist nur möglich mit gegenseitigem Einverständniss und keinem Veto. Ausserdem hat die FIFA und UEFA 2008 beschlossen, dass nicht einmal das mehr möglich sein wird. Nur noch vollständig UN-Anerkannte Staaten werden in die FIFA und UEFA aufgenommen (die, die schon drinn sind, werden aber nicht rausgeworfen). Grönland hat dagegen protestiert, weil selbst Dänemark eingewilligt hat, kein Veto einzureichen. Aber eben... die UEFA und FIFA haben nun mal so entschieden.
    Hab irgendwo im Sport vor ca. einem halben Jahr oder so einen Artikel dazu hier reingepostet (als Thread in der Rubrik Sport). Muss mal suchen.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sporti Kosovar/Kosovo Sport
    Von Peyo im Forum Sport
    Antworten: 815
    Letzter Beitrag: 28.08.2017, 00:44
  2. sport
    Von NickTheGreat im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 03:03
  3. Kosovo Sport(Fußball)
    Von SRB_boy im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 15:08