BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 154 von 493 ErsteErste ... 54104144150151152153154155156157158164204254 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.531 bis 1.540 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.292 Aufrufe

  1. #1531

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von drenicaku
    china eröffnet botschaft in kosova.
    die wirtschaftliche zusammenrbeit soll dadurch in zukunft gesichert werden.
    der chinesische botschafter gab bekannt, dass man nur das beste für die menschen wolle, dass alle die entscheidung akzeptieren müssen.

    ein chinesisches veto wird es nicht geben.

    www.kosovalive.com
    Es gibt doch schon eine chinesische Botschaft in Serbien :?

    Ups, Kosovo ist ja gar nicht Serbien.
    Auf drenicacu's Quellen kannst du in die Tonne tretten weil...

    1.Er den Text meistens falsch übersetzt wird wo nur die halbe wahrheit drin steht(also zur Propaganda benutzt)

    2.Er nie den Direktlink angibt damit den text jeder lesen kann sondern einfach nur den Link der Seite kosovalife.com

  2. #1532
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von drenicaku
    china eröffnet botschaft in kosova.
    die wirtschaftliche zusammenrbeit soll dadurch in zukunft gesichert werden.
    der chinesische botschafter gab bekannt, dass man nur das beste für die menschen wolle, dass alle die entscheidung akzeptieren müssen.

    ein chinesisches veto wird es nicht geben.

    www.kosovalive.com
    Es gibt doch schon eine chinesische Botschaft in Serbien :?

    Ups, Kosovo ist ja gar nicht Serbien.
    Auf drenicacu's Quellen kannst du in die Tonne tretten weil...

    1.Er den Text meistens falsch übersetzt wird wo nur die halbe wahrheit drin steht(also zur Propaganda benutzt)

    2.Er nie den Direktlink angibt damit den text jeder lesen kann sondern einfach nur den Link der Seite kosovalife.com

    mehä-mehä - wuf-wuf -
    und jetzt heul einwenig........

    genau sumadinac deine quellen sind natürlich jeweils 110% sicher weil diese meistens mit rts angegeben sind!!!!!!

    alles was von albanern kommt ist eh nur propaganda ......

    und alles was nicht für serbien spricht sind albanische freunde ........

    ja sumadinac du musst dich fragen warum serbien nicht mehr soviele freunde hat????

  3. #1533

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von drenicaku
    china eröffnet botschaft in kosova.
    die wirtschaftliche zusammenrbeit soll dadurch in zukunft gesichert werden.
    der chinesische botschafter gab bekannt, dass man nur das beste für die menschen wolle, dass alle die entscheidung akzeptieren müssen.

    ein chinesisches veto wird es nicht geben.

    www.kosovalive.com
    Es gibt doch schon eine chinesische Botschaft in Serbien :?

    Ups, Kosovo ist ja gar nicht Serbien.
    Auf drenicacu's Quellen kannst du in die Tonne tretten weil...

    1.Er den Text meistens falsch übersetzt wird wo nur die halbe wahrheit drin steht(also zur Propaganda benutzt)

    2.Er nie den Direktlink angibt damit den text jeder lesen kann sondern einfach nur den Link der Seite kosovalife.com

    mehä-mehä - wuf-wuf -
    und jetzt heul einwenig........

    genau sumadinac deine quellen sind natürlich jeweils 110% sicher weil diese meistens mit rts angegeben sind!!!!!!

    alles was von albanern kommt ist eh nur propaganda ......

    und alles was nicht für serbien spricht sind albanische freunde ........

    ja sumadinac du musst dich fragen warum serbien nicht mehr soviele freunde hat????
    Ich sage nicht das alles albanische Propaganda ist,die demokratische RTS erst recht nicht.Ich sage nur das er keine Direktlinks angibt damit ich es mir auch durchlesen kann bzw. es übersetzten lassen kann.

    Und was laberst du von freunde,wir haben mehr Freunde als ihr bzw. Brüder.

  4. #1534

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von mi_srbi
    die demokratische RTS


    Zitat Zitat von mi_srbi
    Und was laberst du von freunde,wir haben mehr Freunde als ihr bzw. Brüder.

  5. #1535
    Syndikata
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von drenicaku
    china eröffnet botschaft in kosova.
    die wirtschaftliche zusammenrbeit soll dadurch in zukunft gesichert werden.
    der chinesische botschafter gab bekannt, dass man nur das beste für die menschen wolle, dass alle die entscheidung akzeptieren müssen.

    ein chinesisches veto wird es nicht geben.

    www.kosovalive.com
    Es gibt doch schon eine chinesische Botschaft in Serbien :?

    Ups, Kosovo ist ja gar nicht Serbien.
    Auf drenicacu's Quellen kannst du in die Tonne tretten weil...

    1.Er den Text meistens falsch übersetzt wird wo nur die halbe wahrheit drin steht(also zur Propaganda benutzt)

    2.Er nie den Direktlink angibt damit den text jeder lesen kann sondern einfach nur den Link der Seite kosovalife.com

    mehä-mehä - wuf-wuf -
    und jetzt heul einwenig........

    genau sumadinac deine quellen sind natürlich jeweils 110% sicher weil diese meistens mit rts angegeben sind!!!!!!

    alles was von albanern kommt ist eh nur propaganda ......

    und alles was nicht für serbien spricht sind albanische freunde ........

    ja sumadinac du musst dich fragen warum serbien nicht mehr soviele freunde hat????
    Ich sage nicht das alles albanische Propaganda ist,die demokratische RTS erst recht nicht.Ich sage nur das er keine Direktlinks angibt damit ich es mir auch durchlesen kann bzw. es übersetzten lassen kann.

    Und was laberst du von freunde,wir haben mehr Freunde als ihr bzw. Brüder.
    hehe jaja die serben mit ihren brüdern
    habt ihr früher nicht zu kroaten bosniaken slowenen mazedoniern brüder gesagt ?? was ist heute ? alle hassen euch vorallem eure angeblich richtige brüder kroaten und bosnier
    darf man einen bruder töten oder ihn vertreiben ??

  6. #1536

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    montenegro hast du vergessen...

    und es gab dazu keinen direktlink, guck in die leiste, oben rechts! :wink:

  7. #1537
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Dodatni pregovori za Kosovo?
    11. januar 2007. | 11:42 -> 22:23 | Izvor: Beta
    Vašington, Brisel, Beograd -- SAD će predložiti dodatne dve sedmice pregovora pošto izaslanik UN Marti Ahtisari iznese svoje preporuke za status Kosova.
    Quelle b92
    Die USA schlagen vor das mehr verhandelt werden soll.....

  8. #1538

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    11.01.2007

    -Der spanische Außenminister und OSZE-Vorsitzender Miguel Angel Moratinos hat in Wien erklärt, dass diese Organisation auch nach der Bestimmung des Kosovo-Status in der südserbischen Provinz bleiben möchte. Er sagte, dass Kosovo und Metohija im Brennpunkt der Aufmerksamkeit der OSZE 2007 sein wird. „Wir müssen unsere Bemühungen fortsetzen und auf diesem Gebiet eine multiethnische, tolerante Gesellschaft Schaffen, welche der Achtung der Menschenrechte und demokratischer Institutionen zugewandt sein wird“, sagte Moratinos. Seinen Worten zufolge muss man auch einen rechtlichen Rahmen für die zukünftige Anwesenheit der OSZE in Kosovo und Metohija finden.


    -Der US-Staatsuntersekretär Nicholas Berns hat bewertet, es sei an der Zeit, dass der Status des Kosovo bestimmt wird und äußerte die Hoffnung, dass man das einen oder zwei Monate nach den Wahlen in Serbien schaffen wird. Gegenüber Voice of America sagte er, dass Washington und die USA nun keine der Optionen öffentlich unterstützen, bevor der UNO-Sondergesandte Martti Ahtisaari seine Lösung vorstellt. Der US-Offizielle sagte, Martti Ahtisaari werde nach den Wahlen in Serbien eine Serie von Konsultationen mit der Kosovo-Führung in Pristina und der neuen Regierung in Belgrad starten.

    http://www.radioyu.org/index.php3?language=German

  9. #1539

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    11.01.2007

    Der chinesische Botschafter in China, Li Guo Bang, hat erklärt, dass die Lösung des Status von Kosovo und Metohija für beide Seiten – Pristina und Belgrad – annehmbar sein muss. „China setzt sich für eine Lösung ein, die sowohl die Albaner als auch die Serben zufrieden stellen wird“, sagte der chinesische Botschafter nach einem Treffen mit dem vorübergehenden Kosovo-Premier Agim Ceku in Pristina, wo ein neues Büro Chinas eröffnet wurde. Li sagte, er wolle den Status des Kosovo nicht kommentieren bevor der UNO-Sondergesandte Martti Ahtisaari seinen Vorschlag veröffentlicht. „Wir hoffen, dass im Westbalkan Frieden und Stabilität hergestellt werden, und dass Bedingungen für wirtschaftliche Entwicklung geschaffen werden“, sagte der chinesische Botschafter. Ceku habe nach den Treffen mit Li Guo Bang und dem Chef des neuen Büros, Wang Wengnang, bestätigt, er hätte von ihnen keine Unterstützung für die Unabhängigkeit des Kosovo bekommen können, melden Medien in Pristina.

    http://www.radioyu.org/index.php3?language=German


    Soviel zu drenicacu's Propaganda Text

  10. #1540

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896
    11.01.2007

    "EU wird Vorschlag unterstützen"

    Steinmeier: Europa braucht Stabilität auf dem Balkan

    http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/...296698,00.html

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45