BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 169 von 493 ErsteErste ... 69119159165166167168169170171172173179219269 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.681 bis 1.690 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.611 Aufrufe

  1. #1681

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    562
    musst du gar nicht aber ich mache es dir etwas leichter f....o di p.....a

  2. #1682
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Kosovo Faktor: Spaltung von Mazedonien und Bosnien ??

    Zitat Zitat von mi_srbi
    Du verstehst nicht ganz,mit der unabhängigkeit des Kosovo haben sie ein indirektes Grossalbanien unabhängig davon ob es sich Albanien anschließen darf oder nicht.
    Du verstehst nicht ganz, was mit Begriffen wie Großalbanien, Großdeutschland, Großserbien, usw. gemeint ist.

    Gibt es derzeit z.B. ein Großdeutschland? Nein, es gibt aber zwei mehr oder weniger "deutsche" Staaten, nämlich Deutschland und Österreich. Das ist im Grunde sogar das genaue Gegenteil von einem Großdeutschland. "Großdeutschland" wäre ein Staat, in dem mehr oder weniger alle "ethnischen Deutschen" leben bzw. zumindest mal keine Koexistenz zweier oder mehrerer "deutscher" Staaten.

    Und wenn Kosov@ unabhängig wird, gibt es eben auch zwei mehr oder weniger "albanische" Staaten und kein Großalbanien, weder direkt noch "indirekt", was auch immer das heißen soll... Großalbanien wäre ein einzelner Nationalstaat, bestehend mind. aus der Rep. Albanien, Kosov@ sowie vermutlich Westmazedonien (Kann man gelegntlich bei ein paar bes. häßlichen Signaturen hier im Forum bestens sehen...).

  3. #1683
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Kosovo Faktor: Spaltung von Mazedonien und Bosnien ??

    Zitat Zitat von skenderbegi
    he gugica & schiptar ,

    muss ich euch jetzt bei jemandem anderen euch zwei melden oder erledigt ihr es auch ...?

    es mag evtl. ja am anfang gewissen sarkasmus gehabt haben eure diskussion aber was zuviel zuviel finde ich .
    so gesehen betreibt ihr hetzt gegen die menschlichkeit.......
    Wir hetzen nicht gegen die Menschlichkeit! Ganz im Gegenteil: Wir hetzen gegen einen Großteil der Menschheit, und zwar gegen jenen, der vor lauter nationalistischer Verblendung die Menschlichkeit mit Füßen tritt!

  4. #1684
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Tornado
    Tja, wie besingen es die Ärzte - Warum kann nicht jedes Land wie Schweden sein
    Eben... Patriotisch sind sowohl die Schweden als auch die Finnen, aber sie haben einigermaßen geschnallt, daß man auch sehr wohl in Frieden miteinander bzw. mind. nebeneinander leben kann...

  5. #1685

    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    1.896

    Re: Kosovo Faktor: Spaltung von Mazedonien und Bosnien ??

    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Du verstehst nicht ganz,mit der unabhängigkeit des Kosovo haben sie ein indirektes Grossalbanien unabhängig davon ob es sich Albanien anschließen darf oder nicht.
    Du verstehst nicht ganz, was mit Begriffen wie Großalbanien, Großdeutschland, Großserbien, usw. gemeint ist.

    Gibt es derzeit z.B. ein Großdeutschland? Nein, es gibt aber zwei mehr oder weniger "deutsche" Staaten, nämlich Deutschland und Österreich. Das ist im Grunde sogar das genaue Gegenteil von einem Großdeutschland. "Großdeutschland" wäre ein Staat, in dem mehr oder weniger alle "ethnischen Deutschen" leben bzw. zumindest mal keine Koexistenz zweier oder mehrerer "deutscher" Staaten.

    Und wenn Kosov@ unabhängig wird, gibt es eben auch zwei mehr oder weniger "albanische" Staaten und kein Großalbanien, weder direkt noch "indirekt", was auch immer das heißen soll... Großalbanien wäre ein einzelner Nationalstaat, bestehend mind. aus der Rep. Albanien, Kosov@ sowie vermutlich Westmazedonien (Kann man gelegntlich bei ein paar bes. häßlichen Signaturen hier im Forum bestens sehen...).
    1.Köönntest du bitte den Dobojlija Fake speren,siehe die Seite davor.


    2.Du verstehst das einfach nicht aber wir auch als englo-deutscher.

    Österreich ist in keinsterweise mit Deutschland vergleichbar da die beiden Völker selber sich nicht als ein Volk bezeichnen.

    Kosovo Albaner und Albaner aus Albanien sind das selbe Volk wie wir Serben aus Serbien und detr RS oder Krajina.Di Grenzen zwischen Albanien und Kosovo wären für jeden Albaner offen und das ist erst der erste heimliche Schritt richtung Vereinigung auch wenn es jetzt noch ekienr Öffentlich sagen darf und will.


    Das ist als wenn RS Unabhängig wird aber sich nicht an Serbien anschließen darf.Das würd glaub ich erstmal keinen krazen ob sie sich an uns anschließen,sie wären erstmal Unabhängig und sozusagen ein zweiter serbischer Staat die sich dann in 20-30 jahren wenn es gelegt ist eine Möglichkeit finden werden sich anzuschließen.


    Eigentlich habe ich dich so eingeschätzt das du das kapierst aber du denkst wirklich es würde so ablaufen wie zwischen Österreich und Deutschland.

  6. #1686
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Tornado
    Tja, wie besingen es die Ärzte - Warum kann nicht jedes Land wie Schweden sein
    Eben... Patriotisch sind sowohl die Schweden als auch die Finnen, aber sie haben einigermaßen geschnallt, daß man auch sehr wohl in Frieden miteinander bzw. mind. nebeneinander leben kann...

    unter frieden verstehst du sex auf dem bahnhofsklo ohne gleich die bierflasche gegen den kopf geknallt zu kriegn :!: 8)

  7. #1687
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    1. Zu Sarajevo: Beweis mir, daß das Dobojlija ist, und er wird natürlich gesperrt und Dobojlijas Sperrung um einen Monat verlängert.

    2. Deki, ich hab keinen Bock dir Nachhilfeunterricht in Sachen Konstruktion von Nationen zu geben -- du wirst es eh nie blicken.

  8. #1688

    Registriert seit
    25.12.2006
    Beiträge
    1.626
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von mi_srbi
    1.Die Kroaten in Bosnien wollten sich sehr wohl Kroatien anschließen und ein Grosskroatien errichten.

    2.In Bosnien wurde Dayton unterschrieben ind Serbien(Rechtsmässiger Nachfolgestaat von SR Jugoslawien/SCG) die UN Resolution 1244.

    In beiden fällen wird drauf hingewiesen das es keine grenzveränderungen gibt.

    schau mal suma;;;;;

    Dabei bauen die Serben nicht einmal auf das von Moskau in Aussicht gestellte Veto im Uno-Sicherheitsrat gegen eine für Serbien inakzeptable Lösung. Angesichts leerer russischer Versprechungen während des Bosnienkriegs werden Ankündigungen aus Moskau in Belgrad eher ungläubig kommentiert.

    In der serbischen Hauptstadt fürchtet man vielmehr, dass in diesem Fall Washington und Tirana auch ohne Uno-Resolution einseitig das Kosovo als souveränen Staat anerkennen würden. (...)
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...461432,00.html

    Tatsächlich ist sie ohnehin nur Mittel zum Zweck, denn die Drohung mit einem Veto ist nun einmal ein viel nützlicheres Instrument als das Veto selbst, das im Moment der Anwendung seine Wirkung einbüßt. Die russische Diplomatie weiß, dass sie den politischen Prozess einer Statuslösung für das Kosovo allenfalls verzögern kann. Die Wirklichkeit lässt sich durch ein Veto im Sicherheitsrat nicht aufhalten. Deshalb will Moskau wenigstens den Preis für seine hinter verschlossenen Türen betriebene Kooperation hochtreiben.

    Womöglich wird es aber auch eine Sicherheitsratsresolution unter russischer Enthaltung geben, denn darin müsste die Unabhängigkeit des Kosovos nicht einmal erwähnt werden. Der neue Text muss nur das mit der Resolution 1244 vom Juni 1999 einberufene UN-Protektorat für das Kosovo für beendet erklären. Ob einzelne Staaten danach das Kosovo als unabhängig anerkennen oder nicht, kann der Sicherheitsrat ohnehin nicht vorschreiben.
    Faz.de
    Und was ist wenn Russland doch sagt wir stimmen nur da wo Belgrad zustimmt zu.Wenn USA und Tirana Koovo anerkennen dann wird uns das wenig krazen wenn Russland ein VETO einlegt dann wird vorerst nichts aus unabhängigkeit und die USA haben das zu akzeptieren wenn ihnen die UN in kleinsterweise wichtig ist.

    Kosovo wir nicht abgegeben ,warum sollten wir unser Land verschenken das uns gehört?
    haha du dummkopf. Les doch mal seinen Post durch! Dann wirst du sehen dass dein Post wiedermal ein Reinfall war. Wie ungefähr 18999 andere Posts von dir.

  9. #1689
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Legija
    unter frieden verstehst du sex auf dem bahnhofsklo ohne gleich die bierflasche gegen den kopf geknallt zu kriegn :!: 8)
    Nee, das ist das, was du unter einem romantischen Abend zu zweit mit einem geschlechtskranken Tippelbruder deiner Wahl verstehst.

  10. #1690
    Gast829627
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Legija
    unter frieden verstehst du sex auf dem bahnhofsklo ohne gleich die bierflasche gegen den kopf geknallt zu kriegn :!: 8)
    Nee, das ist das, was du unter einem romantischen Abend zu zweit mit einem geschlechtskranken Tippelbruder deiner Wahl verstehst.




    ok mein tippelbruder :P

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45