BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 229 von 493 ErsteErste ... 129179219225226227228229230231232233239279329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.381 Aufrufe

  1. #2281
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Sicherheitsexpertin Beer warnt: "Eine neue Balkan-Krise droht"

    Brüssel. (wp) Die grüne Sicherheitsexpertin und EU-Abgeordnete Angelika Beer hat vier Tage lang den Kosovo besucht. Bis zum 10. März wird in Wien über den Status der abtrünnigen serbischen Provinz verhandelt. Grundlage ist der Plan des finnischen UN-Vermittlers Ahtisaari.
    Westfalenpost: Frau Beer, wo geht der Zug hin?

    Beer: Eines steht fest: Eine Einigung von Serben und Kosovaren über den Ahtisaari-Plan wird es nicht geben. Umso mehr drängt die Zeit.

    Frage: Dennoch hat Außenminister Steinmeier eine weitere Vertagung vorgeschlagen, um die schwierige Regierungsbildung in Serbien abzuwarten.

    Klingt doch plausibel oder?

    Beer: Ist es aber nicht. Sein Vorschlag hat im Kosovo helle Empörung ausgelöst und einmal mehr das Vertrauen in die internationale Gemeinschaft erschüttert. Die Klärung der Statusfrage ist schon mehrfach verschoben worden. Zuerst hatte Ahtisaari die Klärung bis Ende 2006 versprochen, dann diese bis zur Wahl in Serbien im Januar verschoben. Wenn jetzt auch noch die Befassung des UN- Sicherheitsrates im März vertagt wird, verlieren die Menschen im Kosovo die Geduld.

    Frage: Gibt es eine Alternative zum Ahtisaari-Konzept?

    Beer: Offiziell nicht, aber es gibt ein Krisenszenario.

    Frage: Nominell gehört das Kosovo immer noch zu Serbien. Oder?

    Beer: Sicher, die Serben werden durch den Athisaari-Plan besser gestellt als jemals zuvor. Aber die Rücksicht darf nicht soweit gehen, dass Belgrad weiter versucht, die EU und die UNO zu spalten. Mein Eindruck ist: Kostunica sieht sich mit der Rückenstärkung Putins im Aufwind und spielt auf Zeit. So entsteht im Kosovo der fatale Eindruck, dass allein Serbien und nicht die UNO über die Zukunft Kosovos zu entscheiden habe.

    Frage: Belgrad hat vorgeschlagen, den von Serben bewohnten Norden des Kosovo abzuspalten. Was meinen Sie dazu?

    Beer: Auch das halte ich für einen unglaubwürdigen Trick. Denn das hieße, dass Serbien das Amselfeld, also die im Süden des Kosovo liegenden Kulturgüter und Klöster, für die sie einen Krieg geführt haben, verlieren würden. Eine solche Abspaltung würde zwangsläufig zu einem Exodus der im Südkosovo lebenden Serben führen. Und die Albaner im heute serbischen Presevo-Tal würden ihre Zugehörigkeit zum Kosovo einfordern. Dieses Szenario würde das endgültige Ende eines multi-ethnischen Kosovos bedeuten.

    Frage: Was passiert, wenn die Wiener Verhandlungen ergebnislos bleiben?

    Beer: Dann wird der Ahtisaari-Plan hoffentlich die Grundlage für eine UN-Resolution im März.

    Frage: Und wenn die Russen von ihrem Veto-Recht Gebrauch machen?

    Beer: Dann wird die Regierung in Pristina einseitig die Unabhängigkeit des Kosovo ausrufen - mit dem Risiko, dass Nord-Mitrovica das gleiche tut. Mit der unverzüglichen völkerrechtlichen Anerkennung des Kosovo durch die USA und einzelne europäische Staaten ist zu rechnen. Ein Konsens der EU ist kaum zu erwarten, da schon heute Länder wie Spanien und Rumänien Belgrad unterstützen.


    23.02.2007
    Westfalenpost

  2. #2282
    cro_Kralj_Zvonimir
    Ja wie es aussieht wird es in diesem Jahr nur Gespräche geben bis die Albaner sich selbständig machen alleine

  3. #2283
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    Ja wie es aussieht wird es in diesem Jahr nur Gespräche geben bis die Albaner sich selbständig machen alleine
    Mir ist das recht.
    Hauptsache der westen bricht die UN-Charta.

  4. #2284
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    --

  5. #2285
    cro_Kralj_Zvonimir
    [web:8ba694d873]http://de.rian.ru/world/20070224/61190522.html[/web:8ba694d873]


    Jetzt gehts los!!!

  6. #2286
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    [web:a3bf39c5d7]http://de.rian.ru/world/20070224/61190522.html[/web:a3bf39c5d7]


    Jetzt gehts los!!!
    DIE SIND GENAU SOVIEL WERT WIE DIE NEUE VERFASSUNG WO KOSOVA ALS TEIL SERBIENS GEKLARIERT WIRD..... 8O 8O :idea:


    NÄMLICH NICHTS........

    das wäre wie wenn die amis unterschriften gegen al-kaida sammeln würde.... :P

  7. #2287
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    [web:a75dc72e0d]http://de.rian.ru/world/20070224/61190522.html[/web:a75dc72e0d]


    Jetzt gehts los!!!
    DIE SIND GENAU SOVIEL WERT WIE DIE NEUE VERFASSUNG WO KOSOVA ALS TEIL SERBIENS GEKLARIERT WIRD..... 8O 8O :idea:


    NÄMLICH NICHTS........

    das wäre wie wenn die amis unterschriften gegen al-kaida sammeln



    würde.... :P


    Ich weiß

  8. #2288
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Forum, 25.02.2007, 14:06 Uhr
    Eine neue Schlacht ums Kosovo?



    Die Vorschläge des finnischen Ex-Präsidenten Martti Ahtisaari zur Zukunft des Kosovo werden seit Tagen heftig diskutiert. Aus Belgrad erfahren die Gedanken von Ahtisaari, der im Auftrag der UNO arbeitete, Ablehnung. Russlands Außenminister Iwanow warnte die NATO-Staaten mit der Unabhängigkeit des Kosovo „die Büchse der Pandora“ zu öffnen.

    Welche Chancen eröffnet der Ahtisaari-Vorschlag dem Kosovo?
    Was kann die EU leisten, wenn in den nächsten Tagen in New York und Wien über die Situation diskutiert wird?
    Über den Alltag im Kosovo, die politischen Bemühungen und die Zukunft der Region diskutieren die Podiumsgäste:

    Doris Pack
    Mitglied Europäisches Parlament, EVP
    Dr. Zuzana Finger
    Albanologin
    Prof. Miroljub Radojkovic
    Kommunikationswissenschaftler aus Belgrad
    Dr. Alexander Neu
    Sicherheitsexperte, Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag


    Moderation:
    Alfred Eichhorn


    Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Europäischen Akademie Berlin vom 22.02.2007.
    Quelle inforadioAudioaufzeichnung Realaudiofile

  9. #2289
    cro_Kralj_Zvonimir
    JA UNABHÖNGIGKEIT ODER NEIN EURE PERSÖNLICHE MEINUNG

  10. #2290
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir
    JA UNABHÖNGIGKEIT ODER NEIN EURE PERSÖNLICHE MEINUNG
    starte doch ne umfrage im Rakija Forum.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45