BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 257 von 493 ErsteErste ... 157207247253254255256257258259260261267307357 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.561 bis 2.570 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.643 Aufrufe

  1. #2561
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Momce.....pito si me sta je Crnagora....odgovorila sam ti sa time!
    Srpska zemlja i mislim da i to znas da tu zive mnogo vise srba nego sto su se izjavili i mislim da i jos bolje znas da nijedno glasanje u Crnojgori nije regularno proslo i mislim da idalje znas da i ovaj referendum nije tako proso kako treba!

    A u ostalom se Gusle i Njegos sigurno nece zaboraviti posto cine dio Crnegore kao i Nosnja......eto vidis sta hocu time da ti kazem, nisam ja zaustala nego ti nemas pojma!

  2. #2562

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Vatrena
    Momce.....pito si me sta je Crnagora....odgovorila sam ti sa time!
    Srpska zemlja i mislim da i to znas da tu zive mnogo vise srba nego sto su se izjavili i mislim da i jos bolje znas da nijedno glasanje u Crnojgori nije regularno proslo i mislim da idalje znas da i ovaj referendum nije tako proso kako treba!

    A u ostalom se Gusle i Njegos sigurno nece zaboraviti posto cine dio Crnegore kao i Nosnja......eto vidis sta hocu time da ti kazem, nisam ja zaustala nego ti nemas pojma!
    ne, grijesis. crna gora-crnogorcima (ko se god gleda crnogorcem/crnogorkom)!

    ovdje ja mislim nemoras da imas nimalo poima, samo da se pomiris sa cinjenicama, vatrena. crna gora je samostalna drzava. da je srpska ostala bi sa srbijom.

    ali poima imam dovoljno.

    referundum je bio sasvim regularno uradjen. :wink:

    milo mi te volimo 8)

  3. #2563

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080

    Ahtisaari für Unabhängigkeit des Kosovos

    Pristina/New York. Deutlicher als je zuvor tritt der UN-Vermittler Martti Ahtisaari für die Eigenstaatlichkeit des Kosovos ein: In einem Begleitschreiben zu seinem Plan für die Zukunft der serbischen Provinz nennt er nach Angaben eines westlichen Diplomaten in Pristina vom Donnerstag eine international überwachte Unabhängigkeit als Ziel. Dieses Wort hat Ahtisaari bislang vermieden. Sein Vorschlag bilde »die Grundlage für ein künftig unabhängiges Kosovo«, zitiert der Gewährsmann Ahtisaari. Er sei zu dem Schluß gekommen, daß dies das einzige praktikable Ziel sei. Ahtisaari will seinen Kosovo-Plan in der kommenden Woche den Mitgliedern des Weltsicherheitsrats vorlegen.

    http://www.jungewelt.de/2007/03-23/049.php


  4. #2564

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Am Dienstag hat die französische Tageszeitung „Le Monde“ einen Artikel über die Meinung des UN-Vermittlers Martti Ahtisaari für die Zukunft der südserbischen Provinz Kosovo veröffentlicht. Die Journalisten der Zeitung haben den Bericht an den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen für nächsten Montag gelesen.

    Dieser enthält demnach, dass das Kosovo „Unabhängigkeit unter international Überprüfung“erhalten muss; dies „ist die einzige realistische Option“. Am Anfang sollte das neue Land durch internationale zivile Kontrolleure von EU und Militär der NATO überwacht werden. Natürlich würde das Land mit einer Verfassung ausgestattet.


    http://www.berlinerumschau.com/index...rtikelPolitik7

  5. #2565
    Avatar von cizero

    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    144

    Re: Ahtisaari für Unabhängigkeit des Kosovos

    Zitat Zitat von KoSova-KuSho
    Pristina/New York. Deutlicher als je zuvor tritt der UN-Vermittler Martti Ahtisaari für die Eigenstaatlichkeit des Kosovos ein: In einem Begleitschreiben zu seinem Plan für die Zukunft der serbischen Provinz nennt er nach Angaben eines westlichen Diplomaten in Pristina vom Donnerstag eine international überwachte Unabhängigkeit als Ziel. Dieses Wort hat Ahtisaari bislang vermieden. Sein Vorschlag bilde »die Grundlage für ein künftig unabhängiges Kosovo«, zitiert der Gewährsmann Ahtisaari. Er sei zu dem Schluß gekommen, daß dies das einzige praktikable Ziel sei. Ahtisaari will seinen Kosovo-Plan in der kommenden Woche den Mitgliedern des Weltsicherheitsrats vorlegen.

    http://www.jungewelt.de/2007/03-23/049.php

    oh gott du hast des von jungewelt.de
    hej ake bo naj pikturë e kete tenk si esht ne malisheve ti in keto si e kan prish shqiptaret

  6. #2566

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477
    Natürlich tritt dieser bezahlte Kettenhund für die Interessen seiner Herren ein.

  7. #2567

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477
    Einzige passable Lösung?

    Es gibt nur eine einzig passable Lösung die den Frieden garantieren würde.
    Norden des Kosovos an Serbien, die Rs an Serbien.
    Alles andere bedeutet einen Rückschritt für den ganzen Balkan. Man kann nicht einer Volksgruppe alles zustehen und die andere Volksgruppe mit füßen tretten, sprich diese hintergehen bzw. umgehen.

  8. #2568

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477
    Albright sollte ihre Fresse halten, und nochmals ihre Fresse halten.

    Albright hat durch das Wirtschaftembargo im Irak 500.000 Kinder verrecken lassen.

    "500.000"

    Albright hätte den Genozid, sprich den Mord an 800.000 Tutsis in Ruanda stoppen können. 800.000 Tutsis wurden innerhalb von 3 Monaten von den Hutus niedergemetzte. 2/3 davon mit Manchetten die man aus China für 0.99 € pro Stück importieren ließ. Was auf dem Balkan passiert ist war ein nichts dagegen. Der Westen und insbesondere diese dreckspolitiker haben jegliches Mitspracherecht verloren bezüglich des Themas "selbstbestimmungsrecht der Völker", internationales Recht usw. verloren.

    Heuchler und elende Bastarde das sind die westlichen Politker.

    Aber Zitiert weiterhin diese Penner. Was besserer habt ihr Albaner ja auch nicht zu bieten. Als deren Kettenhunde könnt ihr auch nicht anders.

  9. #2569

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    171
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von drenicaku
    wir geben den serben alle rechte, außer eine rep.srpska.

    die können zwei pässe besizten, stellen eigenen hauptkommissar,amtssprache ist serbisch, und das überall in kosova-
    bei 5% serben!

    immer wollte serbien und die serben ein groß-serbien....
    ihr habt gar nix zu sagen, deswegen könnt ihr logischerweise auch nichts geben.

    das tun die amis oder deutschen oder österreicher oder sonstwer dem ihr euer hintern hinhaltet....
    er ist noch nett zu euch serben,er will euch sogar 2 pässe besitzen lassen und in ks leben dürft,sagst du nicht danke?!
    guck wie gut er dich (obwohl du serbe bist) behandelt.
    bei mir kriegst du das nicht!!
    bei mir kriegst du deinen allerwertesten getreten.
    ich schwöre ich würde jedem serben ein messer ins arschloch stecken.

    kommt doch nach kosova ihr bestien. 8)
    ich erwürge euch serben,einen nach dem anderen wenn es sein muss,das schwöre ich auf alles was ich liebe.


    langsam reichts

  10. #2570

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    171
    neinnnnn

    ihr neu russen seid europäische leute,auch nur menschen.
    aber seid mal dankbar und ihr kriegt weiterhin futter.
    warmes essen ist gut ja,
    normal,
    seid dankbar das ihr noch lebt vom europas geld.

    kann mich noch erinern wo die serben "scheiß europa" riefen,aber europa gibt euch doch futter.
    überlegt mal

    aber eins muss ich zugeben...
    ihr serben habt schöne mütter :wink:

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45