BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 278 von 493 ErsteErste ... 178228268274275276277278279280281282288328378 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.771 bis 2.780 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.432 Aufrufe

  1. #2771
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379

    Beitrag

    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    DU SCHEINST ZU VERGESSEN DAS SERBIEN BEI ALLEN KONFLIKTEN DER AGGRESSOR WAR.
    ES WAR DIE MILOS-POLITIK DIE DAZUGEFÜHRT HAT ES MAG SEIN DAS DIE KONFLIKTE AUCH SO AUSGEBROCHEN WÄREN DOCH NIE IN DIESEM AUSMASS ......

    DENN OHNE WAFFEN KEINE KONFLIKTE UND WER HATTE DIE WAFFEN VON DER JUGOSLAWIESCHEN ARMEE????

    UND ZU MEINER ART KANN DIR WEITERHIN RATEN DICH SACHLICH ZUBLEIBEN UND NICHT IRGENDWELCHE PHANTASIEN ZU GEBRAUCHEN BETREFFEND DEM THEMA KOSOVA.
    DU BRINGST IMMER WIEDER DEN GLEICHEN "SCHIT".
    AUF DIE EINER ART VERURTEILST DIE DINGE UM DANN IM GEGENZUG AUF DIE NOTWENDIGKEIT BEZW. DIESE ZU RELATIVIERN UM DANN DIE OPFER-ROLLE EINZUNEHMEN....
    "serbien war bei allen Konflikten der Agressor" hahahah

    Junge von den "konflikten" hast du absolut keine Ahnung, dumm und ungebildet bist du .... wenn wir mal RICHTIG über die Konflikte diskutieren sollten würdest du nicht mehr solchen Mist verzapfen, du kennst dich ja nicht einmal mit dem Kosovo-Konflikt aus und kopierst ständig irgendwelche sinnlose Berichte im Forum !!!!

    PS: Über welchen Konflikt willst du uns aufklären ?
    Fang mal erst über denn Slowenien Konflikt an, Serbien war ja hier auch der Agressor ....

  2. #2772
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Woher willst du wissen ob er einen Familenangehörigen verloren hat oder nicht?

    Du dummes ungebildetes Inzuchtprodukt, der einzige der eine Realitätsverweigerung hat bist du, und nicht er schlümpft in die Opfer-Rolle sondern du !!!


    Er hat mehrmals das serbische Vorgehen kritisiert aber was will man von einem Sozialempfänger erwarten, der sich andauernd Scharping Videos anschaut .... dummes Dijaspora-Opfer !!!!
    apropos sozialempfänger die bieten wohl keine deutsch-kurse mehr für dich was

    solltest du vergessen haben gehts hier um den kosova-konflikt....

    ja die nato hat wohl zugesetzt oder soll man das als trauma nach 1389 sehen......

    und auf alles andere gelabber muss und werde ich nicht daraufeingehen....
    den deinen frust sollst ruhig noch eine weile behalten.....

    bye bye serbia

  3. #2773
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Reden

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    "serbien war bei allen Konflikten der Agressor" hahahah

    Junge von den "konflikten" hast du absolut keine Ahnung, dumm und ungebildet bist du .... wenn wir mal RICHTIG über die Konflikte diskutieren sollten würdest du nicht mehr solchen Mist verzapfen, du kennst dich ja nicht einmal mit dem Kosovo-Konflikt aus und kopierst ständig irgendwelche sinnlose Berichte im Forum !!!!

    PS: Über welchen Konflikt willst du uns aufklären ?
    Fang mal erst über denn Slowenien Konflikt an, Serbien war ja hier auch der Agressor ....
    slowenien ist ein gutes stichwort waren es nicht jugoslawische flugzeug die auf serbischen befehl ziele angegrifffen haben...?

    und zu kosova ich weis ja das du als serbe dein diplom in mitrovica gekauft hast....
    obwohl du nie in kosova warst....????

  4. #2774
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Stimmt. Und ich will das nicht leugnen. Es ist nun mal passiert und es war scheisse und ich als Serbe verurteile das!!!
    Doch du erwähnst nicht, dass auch Kroaten vertrieben und gemordet haben (nicht nur Serben sondern auch die Bosniaken) und dass auch Bosniaken vertrieben und gemordet haben.
    Und unzählige Serben wurden ab ca. 1980 im Kosovo ermordet. In den 90ern (vor dem Kosovo-Krieg) sehr sehr viele! - OK, ich weiss das war eine Reaktion auf die Serbische Unterdrückung. Darum ist Slobo für die Toten Serben gross verantwortlich auch wenn sie von Albanern umgebracht wurden.




    Zu erwähnen noch: Die Serben haben mit Srebrenica 1995 wohl das grösste "Eigentor" ihrer Geschichte "geschossen" und sich selber so inst tiefste Loch hinabgeseilt. Ohne Srebrenica würde man heute ganz anders reden. Doch es ist nun mal passiert. Rückgängig kann man es leider nicht mehr machen.
    Über die 700'000-800'000 vertriebenen (aber auch ermordeten oder vermissten) Serben redet heute kaum einer, weil es über einem sehr langem Zeitraum geschah.
    wenn man jemanden angreift dan wird dieser sich währen und dadurch resultieren die toten serben die es gab. hättet ihr nicht jeden angegriffen so hätte auch niemand euch versucht umzubringen.

  5. #2775
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    slowenien ist ein gutes stichwort waren es nicht jugoslawische flugzeug die auf serbischen befehl ziele angegrifffen haben...?

    und zu kosova ich weis ja das du als serbe dein diplom in mitrovica gekauft hast....
    obwohl du nie in kosova warst....????
    - Du weisst wohl nicht wer damals die ranghöchsten in der JNA waren, ein kleiner Tipp, es waren keine Serben !!!!

    - PS: Du redest von irgendwelchen Sachen die überhaupt keinen Zusammenhang ergeben, hast Recht in deinem Phantom-Staat " KosovA" war ich noch nie ... !!!

  6. #2776
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    apropos sozialempfänger die bieten wohl keine deutsch-kurse mehr für dich was

    solltest du vergessen haben gehts hier um den kosova-konflikt....

    ja die nato hat wohl zugesetzt oder soll man das als trauma nach 1389 sehen......

    und auf alles andere gelabber muss und werde ich nicht daraufeingehen....
    den deinen frust sollst ruhig noch eine weile behalten.....

    bye bye serbia
    Keine Angst obwohl ich nicht hier aufgewachsen bin, beherrsche ich die deutsche Sprache recht gut !!!

    Klar willst du nicht auf anderes " Gelabber" eingehen, Hauptsache irgenwelchen Mist kopieren !!!

    Wie gesagt, einer echten Diskussion bist du nicht mächtig .... !!!!

    Das einzige was aus deinem "Mund " kommt ist :

    "Serbien der einzige Agressor " !!!

  7. #2777
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    DU LÜGST WIE GEDRUCKT ....
    1. KEIN MENSCH WEIS WIE MAN SICH IN DEN GEGEBENEN SITUATIONEN VERHÄLT.
    2.DU HAST KEINE FAMILIENANGEHÖRIGEN& FREUNDE VERLOREN BEIM KONFLIKT.
    DEINE FAMILIENANGEHÖRIGEN WURDEN NIE POLITISCH VERFOLGT.
    Ich habe einen Onkel im Krieg verloren. Er fiel in einem Kugelgefecht mit den Bosniaken. Er Starb im August 1992. Und dennoch hasse ich heute keinen einzigen Bosniaken!!! Mein Onkel hatte für den Krieg genau so wenig dafür wie der Soldat auf der anderen Seite, der ebenfalls auf die Front geschickt wurde und den tödlichen schuss abfeuerte.

    Ausserdem bin ich 1991 selber vom Krieg abgehauen. Also erzähl keinen Mist, den du nicht wissen kannst. Wobei... Eigentlich schon. Über diese Sachen hab ich hier im Forum (in anderen Threads) schon öfters geschrieben. Doch anscheinend interessiert dich nur das Kosovo. Wenn du mal die anderen Themen von mir betrachtest und auch sonst mal objetkiver wärst, würdest du mich nie als Faschisten beschimpfen!!!

  8. #2778
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Brazzo Beitrag anzeigen
    wenn man jemanden angreift dan wird dieser sich währen und dadurch resultieren die toten serben die es gab. hättet ihr nicht jeden angegriffen so hätte auch niemand euch versucht umzubringen.
    Brazzo... Der Krieg begann nicht mit einem Knopfdruck von heute auf Morgen. Zu erst kam das Misstrauen, dann Beleidigunen, dann Drohungen, dann einzelne Vorfälle (ohne Tote), dann mit Toten, dann immer mehr und mehr... bis die Sache eskalierte.
    Ich gebe zu, die Serben waren die ersten, die das Millitär eingeschaltet hatten (doch die anderen zögerten natürlich nicht lange, und taten es ihnen nach).

    Weiss du... Ich setze mich schon seit sehr langem mit der Politik auseinander. Auch mit der Geschichte, am meissten jugoslawischen Geschichte. Es ist nicht alles so schön schwarz und weiss und man kann nicht alles erklären. Dazu gibt es noch tausende von Verschwörungstheorien. Was ganz genau passiert war, weiss nur Gott. Jede Tat war eine Reaktion auf irgendwas. Und wenn man alles hinterfragen würde, dann würde man ehwigs immer mehr in die Vergangenheit zurückkehren und die Antwort immer noch nicht wissen.

  9. #2779
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Brazzo... Der Krieg begann nicht mit einem Knopfdruck von heute auf Morgen. Zu erst kam das Misstrauen, dann Beleidigunen, dann Drohungen, dann einzelne Vorfälle (ohne Tote), dann mit Toten, dann immer mehr und mehr... bis die Sache eskalierte.
    Ich gebe zu, die Serben waren die ersten, die das Millitär eingeschaltet hatten (doch die anderen zögerten natürlich nicht lange, und taten es ihnen nach).

    Weiss du... Ich setze mich schon seit sehr langem mit der Politik auseinander. Auch mit der Geschichte, am meissten jugoslawischen Geschichte. Es ist nicht alles so schön schwarz und weiss und man kann nicht alles erklären. Dazu gibt es noch tausende von Verschwörungstheorien. Was ganz genau passiert war, weiss nur Gott. Jede Tat war eine Reaktion auf irgendwas. Und wenn man alles hinterfragen würde, dann würde man ehwigs immer mehr in die Vergangenheit zurückkehren und die Antwort immer noch nicht wissen.
    ja wenn die serben das militär eingeschaltete haben dan tun es die anderen auch werden ja nicht zuschauen wie ihr sie massakiert und die frauen vergewaltigt.

  10. #2780
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    apropos sozialempfänger die bieten wohl keine deutsch-kurse mehr für dich was

    solltest du vergessen haben gehts hier um den kosova-konflikt....
    Da wir gerade beim Deutsch sind: Auf Deutsch heisst es nicht Kosova, sondern Kosovo!!!Ich schreibe ja auch nicht Srbija, oder Hrvaksa oder Bosna i Hercegovina, und schon gar nicht Crna Gora, wenn ich hier im Forum Serbien, Kroatien, Bosinen-Herzegowina oder Montenegro erwähne.


    Und Appropos Kosovo. Kos heisst auf serbisch bzw. serbokroatisch Amsel, Kosovo also das Amselland. Was heisst es auf Albanisch?

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45