BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 290 von 493 ErsteErste ... 190240280286287288289290291292293294300340390 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.891 bis 2.900 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.248 Aufrufe

  1. #2891
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Eine gute Frage an euch,besonders an unsere Albanischen und Bosnischen Freunde.

    Ihr redet immer dass Kosovo unabhängig wird.

    Aber habt ihr euch schon mal überlegt warum die Albaner in Serbien unabhängig werden können und die Serben in Bosnien(Republika Srpska)nicht?

    In der Republika Srpska leben genau so 95% Serben wie im Kosovo 90% Albaner leben.

    Den wenn die Albaner unabhängig werden ist doch klar das die Serben in Bosnien auch unabhängig werden wollen und sich dann benachteiligt fühlen wenn sie dann keine Unabhängigkeit kriegen.

    Genau deswegen will die U.S.A und die Nato keinen neuen Krieg riskieren und deshalb wird weder die Republika Srpska noch das Kosovo unabhängig werden,den das würde nur einen neuen Krieg bringen und alle Aufbau Maßnamen in Bosnien und Serbien wären umsonst in den letzten Jahren.

    Genau deswegen wird es keine Unabhängigkeit geben,weder in Bosnien noch in Serbien.

    Ich würde es zwar beiden gönnen, aber es ist sehr unrealistisch.

  2. #2892
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Da hast du recht, es wäre der gleiche Fall, aber ich glaub die Nato will es drauf anlegen, nur um uns ein reinzuwürgen

  3. #2893
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Fakt ist, die wollen auch keinen zweiten Albanischen bzw Serbischen Staat haben.

    Ich würde es realistischer finden, wenn Republika Srpska sich an Serbien anschliessen würde und Kosovo an Albanien.

  4. #2894
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Fakt ist, die wollen auch keinen zweiten Albanischen bzw Serbischen Staat haben.

    Ich würde es realistischer finden, wenn Republika Srpska sich an Serbien anschliessen würde und Kosovo an Albanien.
    Ich weißt nicht ob die Amis es zulassen, das wir uns verbünden, die Serben, das würde die Machtverhältnisse auf dem Balkan verschieben, und die Kosovaren, hab ich jedenfalls gehört, von ner Frau die mit nem Kosovar verheiratet waren wollen nicht an Albanien angeschlossen werden, und das wäre auch für uns nicht akzeptabel, weil wir so zwar etwas gewinnen, aber dieses geschichtlich so wichtige Gebiet komplett verlieren

  5. #2895
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Idee

    EU und USA drängen auf Unabhängigkeit des Kosovo

    Kosovo: Checkpoint bei Spenadi. (© EPA/ - Xhemaj)



    Von WZ Online / APA


    Russland fordert weitere Verhandlungen

    Die Europäische Union (EU) und die USA dringen in einem neuen Papier für eine UN-Resolution auf eine Unabhängigkeit der serbischen Provinz Kosovo. Kernelemente sind die Vorschläge des finnischen UN-Vermittlers Martti Ahtisaari, die eine von der EU überwachte Souveränität der mehrheitlich von Albanern bewohnten Region vorsehen.
    Russland als Verbündeter Serbiens fordert dagegen in einem eigenen Dokument weitere Verhandlungen über den zukünftigen Status der seit 1999 unter UN-Verwaltung stehenden Provinz. Es sei noch zu früh, um über eine Unabhängigkeit zu entscheiden, heißt es darin. Beide Papiere lagen der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag vor.
    Russland hat wiederholt erklärt, keine Lösung gegen den Willen Serbiens zu akzeptieren. Die Regierung in Belgrad lehnt jedoch jede Unabhängigkeit der Provinz ab, auch die überwachte Souveränität mit Garantien für die serbische Minderheit, die Ahtisaari vorgeschlagen hat.
    Dagegen fordern die Kosovo-Albaner eine volle Unabhängigkeit von Serbien, dass Ende der 90er Jahre gewaltsam gegen albanische Separatisten vorgegangen ist. Seit dem Eingreifen der Nato wird die Provinz von den UN verwaltet.
    Der frühere UN-Sondergesandte Martti Ahtisaari reagierte auf Äußerungen aus dem Kosovo, man werde auch ohne die Zustimmung Russlands die Unabhängigkeit erklären: "Ich glaube nicht, dass irgendjemand bei klarem Verstand im Kosovo etwas Derartiges in Betracht zieht", sagte Ahtisaaris.
    Die frühere serbische Provinz Kosovo steht seit 1999 unter UN-Verwaltung. 90 Prozent der dort lebenden zwei Millionen Menschen sind Albaner.
    Österreich: Strache gegen Fischer

    In Österreich hatte sich Bundespräsident Heinz Fischer gemeinsam mit dem kroatischen Staatspräsident Stepjan Mesic dafür ausgesprochen, den "Ahtisaari-Plan" umzusetzen.
    Am Dienstag Abend meldete sich dann FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache zu Wort, der Verständnis für Serbien forderte. Der Ahtisaari-Plan sehe vor, "quasi per Diktat urserbisches Gebiet" für unabhängig zu erklären. Eine Autonomie für den Kosovo sei laut Strache vorstellbar, aber innerhalb Serbiens. Strache schlug vor, die EU und die UNO sollten sich mit der "Frage der Heimatvertriebenen" beschäftigen anstatt "Serbien zu verteilen".

    Dienstag, 08. Mai 2007

  6. #2896

    Registriert seit
    08.05.2007
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Ganz einfach weil die sich nicht organisieren können um was zu organisieren

    Immer schön nett zueinander sein! IHR BEIDE seit nämlich gar nicht so verschieden!

  7. #2897
    The Rock
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    kosova hatte bereits in den zeiten der sfrj einen autonomiestatus mit den gleichen rechten wie die republiken.
    (eigene verfassung,polizei,parlament und sitze im sfrj parlament)

    diese wurde durch serbien aufgehoben, es wurde gegen die damalige verfassung der sfrj verstoßen, dass heißt, serbien beendete sfrj.

    bis 1999 hatte serbien die chance alles rückgängig zu machen, man wollte den totalen krieg.

    und jetzt fragt man sich in serbien, und viele serben, warum nicht die serben in bih und cro die gleichen rechte haben.

    es ist nicht identisch.

    in bih wurde eine sog. rep.srpska durch vertreibung und massenmord gegründet.

    kosovo gab es vor der rs, und die rs ist kein historischer begriff.
    was ist rs?
    kann die rs ohne serbien oder bih leben?-nein-
    die unabhängigkeit der rs oder rsk ist der erste schritt für den anschluss an serbien gewesen.

    1912 wurde ks von al getrennt und die albaner erlitten noch schlimmere
    leiden als die von 1989-1999.

    die ganzen kriege waren der falsche weg, alle serben in einen staat zu vereinigen.

    ohne die ganzen angezettelten kriege wäre man vielleicht getrennt,
    aber nur auf der landkarte.
    Ich würde dir raten scheunigst dein Avatar zu ändern.

    MfG

  8. #2898
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Eine gute Frage an euch,besonders an unsere Albanischen und Bosnischen Freunde.

    Ihr redet immer dass Kosovo unabhängig wird.

    Aber habt ihr euch schon mal überlegt warum die Albaner in Serbien unabhängig werden können und die Serben in Bosnien(Republika Srpska)nicht?

    In der Republika Srpska leben genau so 95% Serben wie im Kosovo 90% Albaner leben.

    Den wenn die Albaner unabhängig werden ist doch klar das die Serben in Bosnien auch unabhängig werden wollen und sich dann benachteiligt fühlen wenn sie dann keine Unabhängigkeit kriegen.

    Genau deswegen will die U.S.A und die Nato keinen neuen Krieg riskieren und deshalb wird weder die Republika Srpska noch das Kosovo unabhängig werden,den das würde nur einen neuen Krieg bringen und alle Aufbau Maßnamen in Bosnien und Serbien wären umsonst in den letzten Jahren.

    Genau deswegen wird es keine Unabhängigkeit geben,weder in Bosnien noch in Serbien.

    Ich würde es zwar beiden gönnen, aber es ist sehr unrealistisch.

    wenn wir keine unabhängigkeit bekommen, wird es krieg geben!

    und unrealistisch ist es überhaupt nicht, weil usa doch gesagt hat zur not erkennen sie uns an auch wenn kein anderer es macht ...

    glaub mir man es wird bald kommen.

  9. #2899

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Eine gute Frage an euch,besonders an unsere Albanischen und Bosnischen Freunde.

    Ihr redet immer dass Kosovo unabhängig wird.

    Aber habt ihr euch schon mal überlegt warum die Albaner in Serbien unabhängig werden können und die Serben in Bosnien(Republika Srpska)nicht?

    In der Republika Srpska leben genau so 95% Serben wie im Kosovo 90% Albaner leben.

    Den wenn die Albaner unabhängig werden ist doch klar das die Serben in Bosnien auch unabhängig werden wollen und sich dann benachteiligt fühlen wenn sie dann keine Unabhängigkeit kriegen.

    Genau deswegen will die U.S.A und die Nato keinen neuen Krieg riskieren und deshalb wird weder die Republika Srpska noch das Kosovo unabhängig werden,den das würde nur einen neuen Krieg bringen und alle Aufbau Maßnamen in Bosnien und Serbien wären umsonst in den letzten Jahren.

    Genau deswegen wird es keine Unabhängigkeit geben,weder in Bosnien noch in Serbien.

    Ich würde es zwar beiden gönnen, aber es ist sehr unrealistisch.
    man rep.srpska nicht mit kosovo vergleichen. rep.srpska gibt es seit, sagen wir 15 jahren. soll ich dir sagen wie lange es kosovo gibt, und wie lange schon die albanern dort wohnen?

    kosovo ist ein provinz, fast wie eine republik. und rep.srpska heisst nur "rep.sprksa", es ist keine echte republik.

  10. #2900
    Gast829627
    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Eine gute Frage an euch,besonders an unsere Albanischen und Bosnischen Freunde.

    Ihr redet immer dass Kosovo unabhängig wird.

    Aber habt ihr euch schon mal überlegt warum die Albaner in Serbien unabhängig werden können und die Serben in Bosnien(Republika Srpska)nicht?

    In der Republika Srpska leben genau so 95% Serben wie im Kosovo 90% Albaner leben.

    Den wenn die Albaner unabhängig werden ist doch klar das die Serben in Bosnien auch unabhängig werden wollen und sich dann benachteiligt fühlen wenn sie dann keine Unabhängigkeit kriegen.

    Genau deswegen will die U.S.A und die Nato keinen neuen Krieg riskieren und deshalb wird weder die Republika Srpska noch das Kosovo unabhängig werden,den das würde nur einen neuen Krieg bringen und alle Aufbau Maßnamen in Bosnien und Serbien wären umsonst in den letzten Jahren.

    Genau deswegen wird es keine Unabhängigkeit geben,weder in Bosnien noch in Serbien.

    Ich würde es zwar beiden gönnen, aber es ist sehr unrealistisch.


    super aussage ,genau so sieht die sache aus wenn man sie neutral betrachtet....aber sobald ein serbe dies sagen würde bezogen auf die rep,srpska dann ist er ein faschist und ´die serben haben sowiso keine recthe auf das land ...aber die albaner haben das anrecht auf kosovo...endlich mal ne coole aussage von nem nicht serben

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45