BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 291 von 493 ErsteErste ... 191241281287288289290291292293294295301341391 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.901 bis 2.910 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.648 Aufrufe

  1. #2901

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080

    EU und USA drängen auf Unabhängigkeit des Kosovo

    Die Europäische Union (EU) und die USA dringen in einem neuen Papier für eine UN-Resolution auf eine Unabhängigkeit der serbischen Provinz Kosovo. Kernelemente sind die Vorschläge des finnischen UN-Vermittlers Martti Ahtisaari, die eine von der EU überwachte Souveränität der mehrheitlich von Albanern bewohnten Region vorsehen.

    http://www.wienerzeitung.at/DesktopD...wzo&cob=283259

  2. #2902
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    ja träumt weiter, die wollen es nur mal wieder krachen lassen

  3. #2903
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    @ Legija

    Ich bin nur neutral und lege meine Gedanken neutral wieder.
    Keiner will einen zweiten Albanischen oder Serbischen Staat haben, das wäre fast so als ob es zwei Deutschlands nebeneinander geben würde.

    Ich finde beide an Albanien bzw Serbien anschliessen und fertig.

    @ Momce

    Es ist beides je eine Provinz die ähnlich zu einer Republik ist.

    Und wenn Kosovo unabhängig werden bzw sich mit Albanien verbinden kann haben die Serben genau das selbe Anrecht auf die Republika Srpska.

    @ BigBaba

    Es wird keinen neuen Krieg mehr geben, die Albaner und die Serben können sich alle beide keinen neuen mehr leisten.

    Und denkst du, wenn die Albaner anfangen, dass die USA dann weiter hintereuch steht?

    Serbien hat auch Russland und Griechenland.....

  4. #2904
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Bei der Unabhängigkeit von Kosovo, wird es einen Domino-Effekt auslösen und man kann sich auf baldige Unruhen im gesamten Balkan oder sogar Europa gefasst machen.

    Und nicht nur in Europa, vielleicht sogar auch in anderen Kontinenten.

  5. #2905
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Bei der Unabhängigkeit von Kosovo, wird es einen Domino-Effekt auslösen und man kann sich auf baldige Unruhen im gesamten Balkan oder sogar Europa gefasst machen.

    Und nicht nur in Europa, vielleicht sogar auch in anderen Kontinenten.
    Es könnte geschehen, die welt steht auch so unter Spannungen, Iran, Irak, Russland und die Ami Raketenabwehr....

  6. #2906
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Bei der Unabhängigkeit von Kosovo, wird es einen Domino-Effekt auslösen und man kann sich auf baldige Unruhen im gesamten Balkan oder sogar Europa gefasst machen.

    Und nicht nur in Europa, vielleicht sogar auch in anderen Kontinenten.
    was für ein domino-effekt....

    meinst du das die russen dann sich von estland abspalten wollen???

    dein vergleich mit der srpska ist nicht ernst zunehmen ,weil diese durch morden und vertreibungen zu stande kam....

    welche konflikt-herde könnten noch feuer fangen???

    wer hat dir diesen floh in deinem kopf gesetzt???

    jungs ihr müsst schon realistisch bleiben ....

    kosova hatte eine autonomie die laut dem jugoslawischen gesetzt erlaubt hätte bei einer volksabstimmung eine eigene republik auszurufen....

    das jugoslawien nicht mehr gibt ist nicht kosovas schuld bezw. verantwortung da waren die slowenen die ersten die es verstanden haben als milos die autonomie-rechte aufhob gegen kosova sich vom staatenbund zu lösen....

    die geschichte kann nicht nach eigenen gefühlen kreiert werden sondern anhand von geschichtlichen ereignissen....
    und kosova wurde nach dem balkankrieg 1912 serbien zugesprochen.....

    euere behauptungen sind genau so dumm und nationalistisch wie wenn ich behaupten würde wird der kosova nicht unabhängig oder gibt es eine spaltung so würden die albaner in süd-serbien ,die in mazedonien (25%) dann die in montenegro für einen anschluss an albanien kämpfen wollen.....

  7. #2907
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Es könnte geschehen, die welt steht auch so unter Spannungen, Iran, Irak, Russland und die Ami Raketenabwehr....

    naja in der weltpolitik hats stehts konflikherde gegeben....

    es ist also mehr als zynisch einem volk seine rechte nicht zugestehen ,weil es irgendwo auf der welt am krachen ist...???

    erstaunlicherweise regt sîch keiner auf über den ersten irak-krieg....

    naja und russland hat wohl die eigenen probleme wie demokratie- umverteilung des neuen reichtums dazu die pressefreiheit hinzukommt noch tschetschenien.....

    der iran wird als krise heraufbeschworen doch alle europäer machen gute geschäfte mit dem iran sogar die amis selber welche 15 % seine energiebedarfs durch den iran abdeckt!!!!!

    was weiter auffällt das viele wohl es kaum erwarten können das es mehr "knallt" auf der welt????

    das noch dazu als gedanken-hilfe;

    »Die heutige Welt hat sich an weit schlimmeres als das gewöhnt und ist so mit alltäglichen Problemen beschäftigt, daß man sich darüber nicht zu sorgen braucht. Wenn Deutschland Zehntausende Juden ausweisen kann und Rußland Millionen von Menschen von einem Teil des Kontinents zum anderen verpflanzen kann, dann wird die Verlagerung von einigen hunderttausend Albanern nicht zum Ausbruch eines neuen Weltkriegs führen.«[23]

    zitat ;
    Vaso Cubrilovic (1897-1990),

    http://www.celtoslavica.de/bibliothek/sauberungen2.html

  8. #2908
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Also Skenderbegi was ich damit sagen will:

    Wenn der Kosovo nun unabhängig werden würde, würden andere Völker die irgendwo auf der Erde als Minderheit genug in einem Land wären sich denken, dass sie nun auch unabhängig werden wollen.

    Und dann gibt es 1000 Länder, ausserdem will keiner einen zweiten Albanischen oder Serbischen Staat haben.

    Dann wollen z.B noch Hongkong oder Kurdistan ein eigener Staat werden....

    Ich finde es sollte beim Kosovo und der Republika Srpska so bleiben oder an Albanien bzw Serbien anschliessen.

  9. #2909
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Also Skenderbegi was ich damit sagen will:

    Wenn der Kosovo nun unabhängig werden würde, würden andere Völker die irgendwo auf der Erde als Minderheit genug in einem Land wären sich denken, dass sie nun auch unabhängig werden wollen.

    Und dann gibt es 1000 Länder, ausserdem will keiner einen zweiten Albanischen oder Serbischen Staat haben.

    Dann wollen z.B noch Hongkong oder Kurdistan ein eigener Staat werden....

    Ich finde es sollte beim Kosovo und der Republika Srpska so bleiben oder an Albanien bzw Serbien anschliessen.
    naja hätte dich ehrlich gesagt politisch-reifer eingeschätzt aber auch negative überraschungen bleiben überraschungen.....

    nicht jedes volk kann sich einfach unabhängig erklären bezw. unabhängig werden....

    das hängt mit der politischen -struktur zusammen was soviel wie minderheitenrechte heisst....

    diese zählen sich aus menschenrechte,gleichberechtigung,eigene sprache ,kultur sowie die vertretungen in den institutionen zusammen.....

    die kurden werden im übrigen früher oder später ihren staat bekommen im norden iraks....denke ich mal.....

    honkong will nicht unanhängig werden da diese eine koolonie der briten war und nun als eine eigene autonomie mit eigener staatsflagge und wirtschaftssystem unabhängig von china funktioniert aber doch zu china gezählt wird ...
    da rate ich dir dich besser zu informieren....

    im übrigen sind 192 länder bei der uno anerkannt bei der fifa aber sind 202 angemeldet..nur so nebenbei welche behaupten das man uno-mitgleid sein muss um bei der fifa sich als nation mitmachen zu dürfen...

    http://de.wikipedia.org/wiki/UNO-Staat

    und das mit dem nicht wollen eines 2. albanischen staates ist wohl deine persönliche meinung was dein recht ist aber halte dich zurück und stopf dein vorlautes maul nicht voll ansonsten kannst dich daran ersticken........:icon_smile:

  10. #2910
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Jetzt reg dich mal wieder ab Skenderbegi, wir beide sind alt genug um anständig diskutieren zu können.

    Ja nicht jedes Volk kann es, aber genug könnten es.

    Viele Länder wie Tschetchenien oder die Kurdische Partei PKK führen einen blutigen Krieg um die Unabhängigkeit gegen Russland bzw die Türkei, und soll das im Kosovo auch so werden wenn ihr nicht unabhängig werdet?

    Gut, dann vielleicht nicht Honkong, aber es gibt genug die unabhängig werden wollen.

    Was würde ein zweiter albanischer Staat auf dem Balkan bringen?

    Du hälst deine Meinung nur so weil du Albaner aus dem Kosovo bist, würdest du es mal neutral sehen würdest du merken dass es schon widersprüchlich ist.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45