BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 299 von 493 ErsteErste ... 199249289295296297298299300301302303309349399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.981 bis 2.990 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.624 Aufrufe

  1. #2981
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    typisch in diesem forum bringt man fakten verstummen die stimmen die vorher noch umsichgeworfen haben...???

    Skenderli...das hat wohl damit was zu tun das andere Menschen am nächsten Tag früh rausmüssen und zeitig ins Bett gehen!

    Du fragst dich warum die Radikalen in Serbien soviel Zuspruch bekommen?Nun das wird wohl daran liegen das sich im Moment die Kosovofrage stellt und die meisten Serben wohl ein Problem damit haben das es auf einmal Unabhängig werden soll!

    Das ist genauso wie mit der UCK, die geniesst noch heute grossen Beifall in der albanischen Bevölkerung....weisst was ich meine!

    Desweiteren bezweifle ich stark das die serbische Minderheit im Kosovo von heute auf morgen jegliche Freiheit geniessen wird.Es ist ja jetzt schon fast unmöglich für serbische Zivilisten die in ihren Enklaven leben und von KFOR Truppen geschützt werden müssen ein "normales" Leben zu führen!

    Eines mein lieber ist es was auf irgendeinem Stück Papier festgelegt wird und Gesetz sein soll, daß andere ist jedoch die Realität....Papier ist geduldig....den Spruch kennst du bestimmt!
    Was also machen die Albaner heute besser, nichts!
    Und komm mir doch bitte nicht mit irgendwelchen Ausflüchten....kopierten Texten!

  2. #2982
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    kosovare zu sein, schließt nicht aus, auch albaner zu sein.
    ks-serben nennen sich nicht kosovac, sondern kosovski srbin...

    die albaner aus AL und Fyrom nennen uns kosovaren,
    vergleich wie die deutschen und bayern.

    naja die bayern sind ja irgendwie keine deutschen...

    Montenegriner zu sein schliesst nicht aus Serbe zu sein!Bosnier schliesst nicht aus bosnischer Serbe zu sein!Wenn man sich als solche deklariert ist man deswegen nationalist oder faschist, warum?Das ist so ne allgemeine Frage!

  3. #2983
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Skenderli...das hat wohl damit was zu tun das andere Menschen am nächsten Tag früh rausmüssen und zeitig ins Bett gehen!

    Du fragst dich warum die Radikalen in Serbien soviel Zuspruch bekommen?Nun das wird wohl daran liegen das sich im Moment die Kosovofrage stellt und die meisten Serben wohl ein Problem damit haben das es auf einmal Unabhängig werden soll!

    Das ist genauso wie mit der UCK, die geniesst noch heute grossen Beifall in der albanischen Bevölkerung....weisst was ich meine!

    Desweiteren bezweifle ich stark das die serbische Minderheit im Kosovo von heute auf morgen jegliche Freiheit geniessen wird.Es ist ja jetzt schon fast unmöglich für serbische Zivilisten die in ihren Enklaven leben und von KFOR Truppen geschützt werden müssen ein "normales" Leben zu führen!

    Eines mein lieber ist es was auf irgendeinem Stück Papier festgelegt wird und Gesetz sein soll, daß andere ist jedoch die Realität....Papier ist geduldig....den Spruch kennst du bestimmt!
    Was also machen die Albaner heute besser, nichts!
    Und komm mir doch bitte nicht mit irgendwelchen Ausflüchten....kopierten Texten!

    komisch zum referendum der verfassung gingen knapp 53 % wählen ......

    dann müssten 47% der serben unzufrieden sein!!!!???

    klar ist es ist einfach es auf papier zu haben statt handeln....

    aber denkt ihr serben wirklich indem man den albaner auch jetzt nach 8 jahren nachdem krieg das leben schwer macht ohne status keine investitionen da die gesetzlichen grundlagen nicht gegeben sind......!!!!!
    das förderet das zusammenleben kaum oder was hat serbien geleistet um frieden zu stiften ist mal eine entschuldigung gekommen wegen dem milos-regiem....???


    ihr du müsst bei allem respekt wirklich mal auf dem boden der tatsachen kommen und die heisst man muss zusammenarbeiten wollen...

    die serben beteiligen sich nicht am politischen leben in kosova kassieren aber die löhne trotzdem von der uno......

    diese werden auch von serbein unterstützt so bekommen einige serben 2 löhne ....

    dazu habe mal einen beitrag geschrieben mit fakten kannst könnt selbst suchen.....

    nochmals wie kann man als land knapp 9 millionen menschen ins unglück stürzen für anscheinend 15% staatsgebiet welche nicht mal der realität entsprechen...???
    typisch ich beantworte ständig die fragen...

    und deiner seits bist nie auf meine fragen eingegangen....

    ich habe im vorherigen posting eine frage gestellt;


    Zitat:
    Zitat von Vatrena
    Nun gut...ich sehe es fällt dir schwer oder besser gesagt du willst das mit den Nazis gar nicht verstehen....weil deine Posts nun was Meinungsfreiheit angeht jeglicher Logik widerspricht!


    Aber was mich viel mehr interessiert, wenn das Kosovo in die Unabhängigkeit geht, was stört es dich persönlich wenn die Republika Srpska auch auf Unabhängigkeit besteht!
    Was stört das einen Albaner wie dich?Oder stört es dich vielleicht gar nicht? Ist es nicht rechtens, für unabhängigkeit von einem Land zu kämpfen, welches souverän in seinen Grenzen anerkannt ist...!

    Womit begründest du persönlich eine Unabhängigkeit des Kosovo von Serbien?
    Erspar mir bitte deine Ellenlangen kopierten Berichte ausm NET....

    Erzähl mir was über die Geschichte....die historisch korrekt ist!

    Ist es nicht so lieber Skenderbegi, daß jede Seite, egal welche sich die Geschichte manchmal zurechtrückt....oder sind die Albaner da die Ausnahme?




    Drama albanskog Naroda na Kosovu

    "Drasticno se krsi i Medjunarodna Konvencija o ukidanju svih oblika rasne diskriminacije, koja pod pojmom rasne diskiminacije (Cl. 1. Konvencije), podrazumjeva "svako razlikovanje, isklucivanje, ograniceavanje ili davanje pervenstva koji se zasniva na rasi ..., nacionalnom ili etnickom porjeklu...

    Albanci, samo zbog toga sto su Albanci ne mogu korestiti slobodu izrazavanje misljenja, govora, okupljanja i sl., pa je ocigledno da se prema njima sprovodi politika diskriminacije koja ima sve karakteristike rasne diskriminacije. ...
    "
    (VLADIMIR ŠEKS, Slowenien 1990)

    Übersetzung:
    "In drastischer Weise wird die Internationale Konvention zur Verhinderung jeglicher Form rassistischer Diskriminierung verletzt, welche unter rassischer Disktiminierung sinngemäss (nach Art. 1. der Konvention) "jede Unterscheidung, Ablehnung, Beschränkung oder Bevorteilung, die sich auf rassistischer Zugehörigeit basieren ..., auf die nationale oder etnische Herkunft..." meint.



    Die Albaner können ihre Freiheit, ihre Meinungsfreiheit, ihre Wortfreiheit, ihre Versammlungsfreiheit und dergleichen mehr nur deswegen nicht geniessen, weil sie Albaner sind. Deswegen ist es klar, dass gegen ihnen eine diskriminierende Politik gemacht wird, welche alle Charakteristika einer rassistischen Diskriminierung beinhaltet. ..."


    --------------------------------------------------------------------------------

    wenn du dir jetzt ehrlich gedanken machst und im ausland aufgewachsen bist musst doch zugeben das diese keine lebensumstände waren......??????

    und das war erst der anfang 1990.....

    damals hat man nicht mal das minimum haben können welches angenommen wäre seitens der albaner...........

    aber es wurde noch mehr schikaniert ,suspendiert ,verdächtigt,kontrolliert ....
    seitens von rugova wurden immer wieder versuche unternommen mit milos eine friedlich lösung zufinden.....

    das war in einem zeitrahmen von gut 7jahren......
    aber wie wir wissen war es leicht kosova in schach zu halten wenn gut 400000 albaner im ausland leben und die anderen sind eingeschüchert worden von den kriegen von kroatien und bosnien.....
    auch wenn diese these vielen nicht passt war milos plan soviel wie möglich bei den kriegen rausholen (fläche) und kosova kommt als letzte "trophäe".

    was immer kommt es wird nie so sein das kosova unter serbischem staat sich eingliedern lässt gegen den willen der bevölkerung.......

    wenn einige denke nichts cetniks mit dolce&kacka jeans hier im forum das gefühl haben krieg muss sein denen sage ich ;und ihr werdet im leben nie den frieden ruhen."

    sodann werde dich auf die ignorier liste draufsetzen....

  4. #2984
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    komisch zum referendum der verfassung gingen knapp 53 % wählen ......

    dann müssten 47% der serben unzufrieden sein!!!!???

    klar ist es ist einfach es auf papier zu haben statt handeln....

    aber denkt ihr serben wirklich indem man den albaner auch jetzt nach 8 jahren nachdem krieg das leben schwer macht ohne status keine investitionen da die gesetzlichen grundlagen nicht gegeben sind......!!!!!
    das förderet das zusammenleben kaum oder was hat serbien geleistet um frieden zu stiften ist mal eine entschuldigung gekommen wegen dem milos-regiem....???


    ihr du müsst bei allem respekt wirklich mal auf dem boden der tatsachen kommen und die heisst man muss zusammenarbeiten wollen...

    die serben beteiligen sich nicht am politischen leben in kosova kassieren aber die löhne trotzdem von der uno......

    diese werden auch von serbein unterstützt so bekommen einige serben 2 löhne ....

    dazu habe mal einen beitrag geschrieben mit fakten kannst könnt selbst suchen.....

    nochmals wie kann man als land knapp 9 millionen menschen ins unglück stürzen für anscheinend 15% staatsgebiet welche nicht mal der realität entsprechen...???
    typisch ich beantworte ständig die fragen...

    und deiner seits bist nie auf meine fragen eingegangen....

    ich habe im vorherigen posting eine frage gestellt;


    Zitat:
    Zitat von Vatrena
    Nun gut...ich sehe es fällt dir schwer oder besser gesagt du willst das mit den Nazis gar nicht verstehen....weil deine Posts nun was Meinungsfreiheit angeht jeglicher Logik widerspricht!


    Aber was mich viel mehr interessiert, wenn das Kosovo in die Unabhängigkeit geht, was stört es dich persönlich wenn die Republika Srpska auch auf Unabhängigkeit besteht!
    Was stört das einen Albaner wie dich?Oder stört es dich vielleicht gar nicht? Ist es nicht rechtens, für unabhängigkeit von einem Land zu kämpfen, welches souverän in seinen Grenzen anerkannt ist...!

    Womit begründest du persönlich eine Unabhängigkeit des Kosovo von Serbien?
    Erspar mir bitte deine Ellenlangen kopierten Berichte ausm NET....

    Erzähl mir was über die Geschichte....die historisch korrekt ist!

    Ist es nicht so lieber Skenderbegi, daß jede Seite, egal welche sich die Geschichte manchmal zurechtrückt....oder sind die Albaner da die Ausnahme?



    Drama albanskog Naroda na Kosovu

    "Drasticno se krsi i Medjunarodna Konvencija o ukidanju svih oblika rasne diskriminacije, koja pod pojmom rasne diskiminacije (Cl. 1. Konvencije), podrazumjeva "svako razlikovanje, isklucivanje, ograniceavanje ili davanje pervenstva koji se zasniva na rasi ..., nacionalnom ili etnickom porjeklu...

    Albanci, samo zbog toga sto su Albanci ne mogu korestiti slobodu izrazavanje misljenja, govora, okupljanja i sl., pa je ocigledno da se prema njima sprovodi politika diskriminacije koja ima sve karakteristike rasne diskriminacije. ..."
    (VLADIMIR ŠEKS, Slowenien 1990)

    Übersetzung:
    "In drastischer Weise wird die Internationale Konvention zur Verhinderung jeglicher Form rassistischer Diskriminierung verletzt, welche unter rassischer Disktiminierung sinngemäss (nach Art. 1. der Konvention) "jede Unterscheidung, Ablehnung, Beschränkung oder Bevorteilung, die sich auf rassistischer Zugehörigeit basieren ..., auf die nationale oder etnische Herkunft..." meint.



    Die Albaner können ihre Freiheit, ihre Meinungsfreiheit, ihre Wortfreiheit, ihre Versammlungsfreiheit und dergleichen mehr nur deswegen nicht geniessen, weil sie Albaner sind. Deswegen ist es klar, dass gegen ihnen eine diskriminierende Politik gemacht wird, welche alle Charakteristika einer rassistischen Diskriminierung beinhaltet. ..."


    --------------------------------------------------------------------------------

    wenn du dir jetzt ehrlich gedanken machst und im ausland aufgewachsen bist musst doch zugeben das diese keine lebensumstände waren......??????

    und das war erst der anfang 1990.....

    damals hat man nicht mal das minimum haben können welches angenommen wäre seitens der albaner...........

    aber es wurde noch mehr schikaniert ,suspendiert ,verdächtigt,kontrolliert ....
    seitens von rugova wurden immer wieder versuche unternommen mit milos eine friedlich lösung zufinden.....

    das war in einem zeitrahmen von gut 7jahren......
    aber wie wir wissen war es leicht kosova in schach zu halten wenn gut 400000 albaner im ausland leben und die anderen sind eingeschüchert worden von den kriegen von kroatien und bosnien.....
    auch wenn diese these vielen nicht passt war milos plan soviel wie möglich bei den kriegen rausholen (fläche) und kosova kommt als letzte "trophäe".

    was immer kommt es wird nie so sein das kosova unter serbischem staat sich eingliedern lässt gegen den willen der bevölkerung.......

    wenn einige denke nichts cetniks mit dolce&kacka jeans hier im forum das gefühl haben krieg muss sein denen sage ich ;und ihr werdet im leben nie den frieden ruhen."

    sodann werde dich auf die ignorier liste draufsetzen....

    Wo ist die Frage?

    Bei soviel Text und grammatikalischen Fehlern kann ich keine konkrete Frage erkennen die an mich gerichtet sein soll!
    Ich kann nur erkennen das du voreingenommen bist und mich auf deine IGNORIERLISTE setzen möchtest!

    Wie alt bist du?

    Anhand meiner Posts kannst du noch nichtmal richtig genau erkennen welche politische Richtung ich verfolge....man kann zwischen uns beiden nur eins erkennen....ich benehme mich ein wenig erwachsener als du und beschuldige niemanden ein Fake zu sein oder keinen Plan zu haben!Du schon!Machst du das weil du dich in die Ecke getrieben fühlst oder weil du das für passend hälst!

  5. #2985
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Wo ist die Frage?

    Bei soviel Text und grammatikalischen Fehlern kann ich keine konkrete Frage erkennen die an mich gerichtet sein soll!
    Ich kann nur erkennen das du voreingenommen bist und mich auf deine IGNORIERLISTE setzen möchtest!

    Wie alt bist du?

    Anhand meiner Posts kannst du noch nichtmal richtig genau erkennen welche politische Richtung ich verfolge....man kann zwischen uns beiden nur eins erkennen....ich benehme mich ein wenig erwachsener als du und beschuldige niemanden ein Fake zu sein oder keinen Plan zu haben!Du schon!Machst du das weil du dich in die Ecke getrieben fühlst oder weil du das für passend hälst!
    das ist wieder die serbische version politisch andersdenkende mundtot zu machen....
    es ging um diesen beitrag;

    Übersetzung:
    "In drastischer Weise wird die Internationale Konvention zur Verhinderung jeglicher Form rassistischer Diskriminierung verletzt, welche unter rassischer Disktiminierung sinngemäss (nach Art. 1. der Konvention) "jede Unterscheidung, Ablehnung, Beschränkung oder Bevorteilung, die sich auf rassistischer Zugehörigeit basieren ..., auf die nationale oder etnische Herkunft..." meint.



    Die Albaner können ihre Freiheit, ihre Meinungsfreiheit, ihre Wortfreiheit, ihre Versammlungsfreiheit und dergleichen mehr nur deswegen nicht geniessen, weil sie Albaner sind. Deswegen ist es klar, dass gegen ihnen eine diskriminierende Politik gemacht wird, welche alle Charakteristika einer rassistischen Diskriminierung beinhaltet. ..."


    --------------------------------------------------------------------------------

    wenn du dir jetzt ehrlich gedanken machst und im ausland aufgewachsen bist musst doch zugeben das diese keine lebensumstände waren......??????

    und das war erst der anfang 1990.....!!!

    was oder wo sind hier die grammatikalischen fehler....???

    und nein ich fühle mich nicht in einer ecke gedrängt ,weil mir bewusst ist albaner müssen nicht nach der serbischen obrigkeit leben.....

    kann kosova jederzeit besuchen werde nicht für eine busstrecke von 10 km 5 mal kontrolliert und schikaniert......

  6. #2986
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    das ist wieder die serbische version politisch andersdenkende mundtot zu machen....
    es ging um diesen beitrag;

    Übersetzung:
    "In drastischer Weise wird die Internationale Konvention zur Verhinderung jeglicher Form rassistischer Diskriminierung verletzt, welche unter rassischer Disktiminierung sinngemäss (nach Art. 1. der Konvention) "jede Unterscheidung, Ablehnung, Beschränkung oder Bevorteilung, die sich auf rassistischer Zugehörigeit basieren ..., auf die nationale oder etnische Herkunft..." meint.



    Die Albaner können ihre Freiheit, ihre Meinungsfreiheit, ihre Wortfreiheit, ihre Versammlungsfreiheit und dergleichen mehr nur deswegen nicht geniessen, weil sie Albaner sind. Deswegen ist es klar, dass gegen ihnen eine diskriminierende Politik gemacht wird, welche alle Charakteristika einer rassistischen Diskriminierung beinhaltet. ..."


    --------------------------------------------------------------------------------

    wenn du dir jetzt ehrlich gedanken machst und im ausland aufgewachsen bist musst doch zugeben das diese keine lebensumstände waren......??????

    und das war erst der anfang 1990.....!!!

    was oder wo sind hier die grammatikalischen fehler....???

    und nein ich fühle mich nicht in einer ecke gedrängt ,weil mir bewusst ist albaner müssen nicht nach der serbischen obrigkeit leben.....

    kann kosova jederzeit besuchen werde nicht für eine busstrecke von 10 km 5 mal kontrolliert und schikaniert......

    Wer macht den wen Mundtot hier?Was für ne serbische Version!?

    Les mal die Übersetzungen durch!Grammatikfehler oder redet man in der Schweiz so?


    Z.B ....dass gegen ihnen eine diskriminierende Politik gemacht wird

    die sich auf rassistischer Zugehörigeit basieren ..., auf die nationale oder etnische Herkunft..." meint.

    Schwach!!!


    Wo ist die Frage an mich?

  7. #2987
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Wer macht den wen Mundtot hier?Was für ne serbische Version!?

    Les mal die Übersetzungen durch!Grammatikfehler oder redet man in der Schweiz so?


    Z.B ....dass gegen ihnen eine diskriminierende Politik gemacht wird

    die sich auf rassistischer Zugehörigeit basieren ..., auf die nationale oder etnische Herkunft..." meint.

    Schwach!!!


    Wo ist die Frage an mich?
    das ist genau der punkt den ich mit serbischer version bezeichne .....

    da du nicht auf den inhalt des schreibens geht wo es darum geht wie die albaner unterdrückt wurden sondern irgendwelche ausreden suchst.....

    die frage ist;

    wenn du dir jetzt ehrlich gedanken machst und im ausland aufgewachsen bist musst doch zugeben das diese keine lebensumstände waren......??????

  8. #2988
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    das ist genau der punkt den ich mit serbischer version bezeichne .....

    da du nicht auf den inhalt des schreibens geht wo es darum geht wie die albaner unterdrückt wurden sondern irgendwelche ausreden suchst.....

    die frage ist;

    wenn du dir jetzt ehrlich gedanken machst und im ausland aufgewachsen bist musst doch zugeben das diese keine lebensumstände waren......??????

    Genau mein Guter....ich kann es nicht beurteilen....ich lebe nicht im Kosovo und dein Arsch macht es sich in der Schweiz gemütlich!

    Aber du hast bestimmt die besten Informationen und für dich ist es als wärst du live dabei!

    Krieg geht eine Maschinerie an Propaganda vorraus, daß hast du bestimmt auch schon mitgekriegt!

    Glaubst du jedes Wort der Medien?Ich nicht!

    Medien berichten was ihnen erlaubt wird zu berichten und das wird bei albanischen Medien auch nicht anders der Fall sein, genau wie in Serbien, genau wie im Rest der Welt!

    Aber man glaubt gerne Berichten die man hören will!

    Du glaubst Kosovo ist albanisch, schon immer gewesen, ich glaube es ist serbisch, wer hat Recht?

    Beide Versionen gibt es zu tausendfach handschriftlich niedergelegt, aber wer hat Recht?

  9. #2989
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Wir können hier nun noch Monate diskutieren, aber trotzdem, wird der Kosovo dann immernoch nicht unabhängig sein, ich sehe es kommen.

  10. #2990
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Idee

    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Genau mein Guter....ich kann es nicht beurteilen....ich lebe nicht im Kosovo und dein Arsch macht es sich in der Schweiz gemütlich!

    Aber du hast bestimmt die besten Informationen und für dich ist es als wärst du live dabei!

    Krieg geht eine Maschinerie an Propaganda vorraus, daß hast du bestimmt auch schon mitgekriegt!

    Glaubst du jedes Wort der Medien?Ich nicht!

    Medien berichten was ihnen erlaubt wird zu berichten und das wird bei albanischen Medien auch nicht anders der Fall sein, genau wie in Serbien, genau wie im Rest der Welt!

    Aber man glaubt gerne Berichten die man hören will!

    Du glaubst Kosovo ist albanisch, schon immer gewesen, ich glaube es ist serbisch, wer hat Recht?

    Beide Versionen gibt es zu tausendfach handschriftlich niedergelegt, aber wer hat Recht?

    ma bist jetzt nicht bei sinnen das ist ein zeitungsbericht von 1990 da war noch kein krieg .....

    und jetzt fertig......

    ist mir blöde mit leuten zu sprechen die wirklich keine ahnung haben wollen und gleichzeitig nichts glauben wollen.....

    und jetzt kommst wieder mit der kack frage wem gehört kosova ....


    NATÜRLICH MIR MEHR ALS DIR WEIL ICH EIN BÜRGER VON DORT BIN WAS DU NIE SEIN WIRST.

    ich war in allen ferien meiner schulzeit in kosova und ich habe selbst miterlebt 1991 wie auf eine schüler-demo geschossen wurde.........

    aber wie gesagt wir albaner müssen NICHTS MERH DEN SERBEN RECHTFERTIGEN DIE ZEITEN SIND PASSÉ UND ADE.....

    also schön die serbische-brille drauflassen und die realität nicht anerkennen und alle medien lügen wenn diese nicht positiv über serbien schreiben....

    und jetzt nehme dich wirklich auf die liste weil du nicht wirklich an einer diskussion interessiert bist sondern ständig mit irgendwelchen behauptungen kommst die jeglichen wahrheitsgehalten vermissen lassen.....
    und das ohne gegen fakten???????

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45