BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 442 von 493 ErsteErste ... 342392432438439440441442443444445446452492 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.411 bis 4.420 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.528 Aufrufe

  1. #4411

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    mal ne frage an die serben:

    was bietet ihr den kosovo-albanern eigentlich an um bei euch zu bleiben? das land befand sich seit 1989 im ausnahmezustand, danach folge ein bürgerkrieg. die ganze infrastruktur ist überholt und veraltet, es gibt wenig was funktioniert. um den leuten eine zukunft zu geben müsstet ihr erstmal ein paar miliarden investieren (euro natürlich nicht dinar). seid ihr dazu bereit? glaube kaum das ihr mal ernsthaft darüber nachgedacht habt....
    Das geld müssen die siptarije selber auftreiben wir bieten ihnen ja eine weihtreichenende autonomie an sie wollen sich ja selber verwalten und wir lassen sie

    und stell dich nicht dumm das müsstest du doch wissen cobance

  2. #4412

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Das geld müssen die siptarije selber auftreiben wir bieten ihnen ja eine weihtreichenende autonomie an sie wollen sich ja selber verwalten und wir lassen sie

    und stell dich nicht dumm das müsstest du doch wissen cobance
    Wieso denn? Kosova ist ja nach eurer Auffassung das heilige Land, also das Jerusalem oder Mekka für Serbien? Wieso haben sie das Land und dessen Bevölkerung dann immer wieder im Stich gelassen, wenn es hiess, die Region wirtschaftlich aufzubauen?

  3. #4413

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Wieso denn? Kosova ist ja nach eurer Auffassung das heilige Land, also das Jerusalem oder Mekka für Serbien? Wieso haben sie das Land und dessen Bevölkerung dann immer wieder im Stich gelassen, wenn es hiess, die Region wirtschaftlich aufzubauen?
    Weil wir Menschlich sind und euren wunsch nach Slebstverwaltung nachkommen aber wir werden euch unser land nicht schenken!

  4. #4414

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Das geld müssen die siptarije selber auftreiben wir bieten ihnen ja eine weihtreichenende autonomie an sie wollen sich ja selber verwalten und wir lassen sie

    und stell dich nicht dumm das müsstest du doch wissen cobance
    uns albaner geht es nicht ums kleine kosova,
    es geht um FyroM, ganz serbien und Montenegro.

    das ist unser ziel...


  5. #4415

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Weil wir Menschlich sind und euren wunsch nach Slebstverwaltung nachkommen aber wir werden euch unser land nicht schenken!
    Ich glaube weniger dass das etwas mit Menschlichkeit zu tun hat, viel mehr ist es ein Zeichen der Angst, dass die Serben das Kosovo ganz verlieren werden und somit zu diesen "Kompromissen" bereit sind.

    Zudem frage ich mich, wieso diese "Menschlichkeit" nicht vor dem Krieg da war, als man dem Kosovo seine Autonomie entzog und die albanische Bevölkerung unterdrückte, dann wären wir Heute vielleicht nicht da wo wir jetzt sind...

  6. #4416
    Lopov
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Weil wir Menschlich sind und euren wunsch nach Slebstverwaltung nachkommen aber wir werden euch unser land nicht schenken!
    wenn du ihnen schon autonomie gewähren willst, warum nicht gleich unabhängigkeit? autonomie ist doch schon fast unabhängigkeit.

  7. #4417

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Ich glaube weniger dass das etwas mit Menschlichkeit zu tun hat, viel mehr ist es ein Zeichen der Angst, dass die Serben das Kosovo ganz verlieren werden und somit zu diesen "Kompromissen" bereit sind.

    Zudem frage ich mich, wieso diese "Menschlichkeit" nicht vor dem Krieg da war, als man dem Kosovo seine Autonomie entzog und die albanische Bevölkerung unterdrückte, dann wären wir Heute vielleicht nicht da wo wir jetzt sind...
    Die UÇK tritt 1996 in Erscheinung, um zum bewaffneten Kampf überzugehen.
    Seit dem Frühjahr 1996 führt die UÇK Operationen im Kosovo gegen staatliche Einrichtungen durch (Die UÇK wurde im deutschen Verfassungsschutzbericht 1998 als in „ihrer Heimat terroristisch operierend“ eingestuft).
    Im März 1998 unternehmen die serbische Sonderpolizei und Einheiten der Jugoslawischen Armee eine Großoffensive gegen die UÇK
    quelle

    Die UCK hat den Krieg begonnen nicht Serbien die UCK sind die Unmenschen

  8. #4418

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581

  9. #4419

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die oben genannte kirche haben die spanier selber kaputt gemacht.
    also versucht es nicht den albanern in die schuhe zu schieben.

  10. #4420

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581

    Tadic besucht Bartholomaios I.

    Der serbische Staatspräsident Boris Tadic ist vom Ökumenischen Patriarchen Bartholomaios I. in Privataudienz empfangen worden. Thema der Unterredung war der Verlauf der Kosovo-Verhandlungen. Patriarch Bartholomaios I. betonte, dass er eine friedliche Lösung des Kosovo-Problems sowie den Prozess der Annäherung Serbiens an die Europäische Union unterstütze.
    Der Ökumenische Patriarch hatte mehrfach die Schändung von serbischen Gotteshäusern im Kosovo angeprangert. Mehr als 100 orthodoxe Kirchen und Klöster im Kosovo wurden zerstört. Rund 200.000 orthodoxe Serben sind seit dem Einmarsch der NATO-Truppen 1999 aus dem Land geflüchtet oder wurden vertrieben.
    Bartholomaios I. bat Präsident Tadic, dem erkrankten serbischen Patriarchen Pavle eine Botschaft der Nähe zu übermitteln. Pavle I. sei ein „lebendiger Heiliger“, so Bartholomaios.
    (kathpress 08.12.2007 mc)

    Quelle

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45