BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 450 von 493 ErsteErste ... 350400440446447448449450451452453454460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.491 bis 4.500 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.103 Aufrufe

  1. #4491

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Mardigras Beitrag anzeigen
    presovo gegen mitrovica? würde eine trennung unter umständen beiden völkern gut tun? bei uns und den tschechen hats recht gut funktioniert...... und wir dürften uns 1938-1945 regelrecht gehasst haben.

    lg mardi
    Mit den Albanern möchte die Serben doch gar nichts zu tun haben. Am liebsten würde alle einfach eine riesen Mauer bauen und die Albaner sich selbst überlassen, als irgendwelche Serben lust haben Albaner zu unterdrücken.

    Serbien steht ohne die Albaner wesentlich besser da und wäre wirtschaftlich durch nichts mehr einzuholen. Aber, aber leider ist das Kosovo kein Stückchen Land, das man tauschen möchte. Es hat halt Nostalgie-Wert, das ist ja das Problem.

    Nüchtern betrachtet bieten die Serben den Albanern sogar mehr als sie durch den Arshlandi-Plan bekommen. Das hat nur keiner von denen gecheckt und sie sind so blöd und möchten faktisch weniger, nur um den Serben ein auszuwischen.

  2. #4492

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    ein mal wird es aber verschoben und dann bleibt es auch so
    Aha und wo wollen Deine albanischen Freunde dann Arbeit finden, etwa im Kosovo Mach Dir keine Sorge, Ihr werdet in Europa nicht aufgenommen.

    Wenn ihr mal Euren Rausch ausgeschlafen habt, werdet ihr sehen, in welcher Müllhalde ihr lebt und in welche Situation ihr Euch selber gebracht hat, aber ich bin mir sicher ... ihr findet wieder einen Schuldigen auf den Ihr alles schieben werdet und ich werde es geniessen zu sehen, wie ihr die Paria der EU werdet.

  3. #4493
    Avatar von BlackMonti

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    79
    Zitat Zitat von Pixi Beitrag anzeigen
    Nein, die Unabhängigkeit wird nicht kommen. Serbien wird sich nicht wehren können, dass albanische Ausländer und Illegale das Land rauben und serbischen Kernland von UNMIKistan zu EUkistan wird, aber Serbien wird sich das Land bei der nächsten Gelegenheit wieder holen und wer das nicht begreift, hat die Geschichte des Balkans der letzten 600 Jahre nicht begriffen.

    Es gäbe keine Diskussiion für Engländer, wenn London besetzt ist und keine Diskussion für Franzosen wenn Paris besetzt ist. Taktisch wird man es erdulden müssen, aber man wird es sich wieder holen.
    Dann sehe es wie das Kernland Serbiens das in die Unabhängigkeit geht! Wir Serben sind doch verstreut in den ehemaligen Republiken und
    sollten dies positiv betrachten & uns wie gute Nachbarn verhalten.
    Am Ende sehen wir uns in der EU & irgendwann stärker als Europäer!

  4. #4494

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von BlackMonti Beitrag anzeigen
    Dann sehe es wie das Kernland Serbiens das in die Unabhängigkeit geht! Wir Serben sind doch verstreut in den ehemaligen Republiken und
    sollten dies positiv betrachten & uns wie gute Nachbarn verhalten.
    Am Ende sehen wir uns in der EU & irgendwann stärker als Europäer!
    Hä? Wer will in die EU? Ich will doch nichts mit Albanern zu tun haben und die Albaner nichts mir den anderen. Das ist doch ein toter Verein. Die neue Wirtschaftsmacht heisst Russland und wer das noch nicht kapiert hat, sollte seine Optik rekalibrieren.

  5. #4495

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    die rusische föderation ist mit vielen krankheiten infiziert, und der putin versucht unheilbare krankheiten mit waffengewalt zu heilen.

    irgendwann, wenn die russen zum problem werden, läßt europa/usa diese krankheiten aufgehen.



    dann heißt es: mitgehangen mitgefangen

  6. #4496

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    die rusische föderation ist mit vielen krankheiten infiziert, und der putin versucht unheilbare krankheiten mit waffengewalt zu heilen.
    Laber hier nicht rum. Du hast zwei Links und jetzt nenn mir jeweils BIP und Wachstumszahlen für 2007, husch, husch und komm nicht wieder bist Du Deine Hausaufgaben gemacht hast.

    Alternativ darfst Du 1000 Threads im Mülleimer erstellen mit dem Titel, "Ich, Calimero, der Lügen-Albaner, soll nicht lügen, wenn Pixi in der Nähe ist"

  7. #4497
    Lopov
    Zitat Zitat von Pixi Beitrag anzeigen
    Aha und wo wollen Deine albanischen Freunde dann Arbeit finden, etwa im Kosovo Mach Dir keine Sorge, Ihr werdet in Europa nicht aufgenommen.

    Wenn ihr mal Euren Rausch ausgeschlafen habt, werdet ihr sehen, in welcher Müllhalde ihr lebt und in welche Situation ihr Euch selber gebracht hat, aber ich bin mir sicher ... ihr findet wieder einen Schuldigen auf den Ihr alles schieben werdet und ich werde es geniessen zu sehen, wie ihr die Paria der EU werdet.
    wie kannst du einerseits den kosovo so in den himmel loben, wiege serbiens, kultur, geschichte, wichtig, kirche, bla bla und andererseits so niedermachen?

    wenn es den serben gehört ist es super und wenn es den albanern gehört ist es auf ein mal ein müllhalde: entscheid dich mal

  8. #4498

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    @pixi, ich mag dich sehr und möchte dich nicht verlieren.
    deswegen schreib ich nicht viel, sonst schnappst du wieder ein...


  9. #4499

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581

    Idee Kosovo-Konflikt: Serbien will Den Haag einschalten

    Im Ringen um die Zukunft der serbischen Republik Kosovo will Belgrad nun ein Eilverfahren vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag erwirken.

    Serbien will im Streit um den künftigen Status des Kosovo den Internationalen Gerichtshof (IGH) einschalten. Belgrad werde dem UN-Sicherheitsrat im Eilverfahren vorschlagen, das Tribunal in Den Haag über die Rechtmäßigkeit einer Unabhängigkeit der Provinz zu befinden, sagte der serbische Präsident Boris Tadic im staatlichen Fernsehsender RTS.

    "Wenn unsere Initiative akzeptiert wird, wird dies ein wichtiges Argument dafür sein, dass der Sicherheitsrat sich nicht auf die Schaffung günstiger Bedingungen für eine Unabhängigkeitserklärung zubewegt." Serbien bemühe sich mit "intensiven diplomatischen Aktivitäten" weiterhin darum, "auf friedliche Weise die Unabhängigkeit des Kosovo zu verhindern", betonte Tadic.
    Lesermeinung
    Meistgelesene Artikel
    Montagskolumne

    Am Montag war die UN-Frist für letzte Verhandlungen zwischen Serbien und den Kosovo-Albanern unter Vermittlung der internationalen Troika aus EU, Russland und den USA abgelaufen. Die Kosovo-Albaner fordern die Unabhängigkeit der Provinz, was die Regierung in Belgrad entschieden ablehnt.

    Quelle

    Hmm mal sehen was das wird

  10. #4500

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    serbien will in den haag klagen,
    liefert aber keine kriegsverbrecher aus,
    erklärt das tribunal mehrmals für unrechtmäßig und jetzt das...



    @pixi, dein komentar ist jetzt gefragt!

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45