BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 466 von 493 ErsteErste ... 366416456462463464465466467468469470476 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.651 bis 4.660 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.366 Aufrufe

  1. #4651
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Ausrufezeichen

    UN-Sicherheitsrat will auch Kosovo-Albaner zu Wort kommen lassen
    Sa Dez 15, 2007 11:10 MEZ137

    Diesen Artikel drucken



    New York (Reuters) - Der UN-Sicherheitsrat will bei seiner Kosovo-Debatte am kommenden Mittwoch auch Vertreter der abtrünnigen serbischen Provinz zu Wort kommen lassen.

    Darauf einigten sich die Mitglieder des höchsten UN-Gremiums bei informellen Beratungen am Freitag. Demnach wird auf den Vorschlag Russlands der Präsident des Kosovo, Fatmir Sejdiu, an dem Treffen teilnehmen.

    Die serbische Regierung hatte den Sicherheitsrat aufgefordert, bei dem Treffen kommende Woche keinen Kosovo-Albaner zu Wort kommend zu lassen, da sie keinen Staat repräsentierten. Nach russischen Angaben sieht der nun getroffene Kompromiss vor, dass neben Sejdiu auch der serbische Ministerpräsident Vojislav Kostunica an der Debatte teilnimmt. Dabei würde aber deutlich gemacht, dass die beiden Politiker von komplett unterschiedlichem Rang seien, sagte der russische UN-Botschafter Witali Tschurkin.

    Russland hatte zu einer Fortsetzung der Verhandlungen zwischen Serben und Kosovo-Albanern aufgerufen, um doch noch eine Einigung im Streit um den künftigen Status der Provinz zu erreichen. Kürzlich waren die Gespräche zwischen beiden Seiten nach vier Monaten gescheitert. Die meisten EU-Staaten sowie die USA sprachen sich daher dafür aus, dass der Kosovo wie von ihm angestrebt seine Unabhängigkeit erklären solle. Serbien und sein Verbündeter Russland lehnen das vehement ab.


    ----------------------------------------------------

    die einen werden wohl auch das versuchen als einen sieg serbiens zu sehen.......

  2. #4652
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Idee

    Die EU-Staats- und Regierungschefs haben sich auf die Übernahme einer zivilen Krisenmission geeinigt: Die betreffende Erklärung im Wortlaut.

    * "Der europäische Rat unterstrich, dass der von der Troika unterstützte Verhandlungsprozess zwischen den Parteien über den künftigen Status des Kosovo ausgeschöpft wurde. In diesem Kontext bedauert er zutiefst, dass die beiden Parteien nicht in der Lage waren, eine für beide Seiten annehmbare Vereinbarung zu erzielen, trotz der umfassenden und in gutem Geist erfolgten Bemühungen der Troika, die voll von den EU-Mitgliedstaaten unterstützt wurden."

    * "Der Europäische Rat begrüßte die Tatsache, dass beide Parteien wiederholt während des Troika-Prozesses zugesagt haben, von irgendwelchen Aktivitäten oder Äußerungen abzusehen, welche die Sicherheitslage gefährden könnten, und Gewalt zu vermeiden. Diese Verpflichtung zum Frieden, die auch für die regionale Stabilität wichtig ist, muss anhalten."

    * "Der Europäische Rat stimmte mit dem UN-Generalsekretär darin überein, dass der Status quo im Kosovo unhaltbar ist, und betonte folglich die Notwendigkeit, voranzukommen in Richtung einer Kosovo-Regelung, die entscheidend für die regionale Stabilität ist. Eine solche Regelung sollte einen demokratischen, multi-ethnischen Kosovo gewährleisten, der der Rechtstaatlichkeit und dem Schutz von Minderheiten sowie dem kulturellen und religiösen Erbe verpflichtet ist."

    * "Der Europäische Rat unterstrich seine Überzeugung, dass die Lösung des offenen Status des Kosovo einen Fall sui generis darstellt, der keinen Präzedenzfall schafft."

    * "Der Europäische Rat nahm zur Kenntnis, dass der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen diese Frage im Dezember angehen wird. Der Europäische Rat unterstrich, dass die EU bereitsteht, eine führende Rolle zu spielen bei der Stärkung der Stabilität in der Region und bei der Umsetzung einer Regelung, die den künftigen Status des Kosovo definiert. Er erklärte die Bereitschaft der EU, dem Kosovo auf dem Weg zu dauerhafter Stabilität behilflich zu sein, einschließlich durch eine ESVP-Mission und einem Beitrag zu der internationalen zivilen Behörde als Teil der internationalen Präsenz. Der Rat für Allgemeine Angelegenheiten und Außenbeziehungen ist eingeladen, die Modalitäten für die Mission zu beschließen und den Zeitpunkt, zu dem sie startet. Der Generalsekretär/Hohe Beauftragte ist aufgefordert, die Mission in Absprache mit den verantwortlichen Behörden im Kosovo und den Vereinten Nationen vorzubereiten. Die Eu wird auch bereit sein, die wirtschaftliche und politische Entwicklung durch eine klare Europäische Perspektive zu fördern, im Einklang mit der europäischen Perspektive für die Region."

    Kosovo-Beschlüsse des EU-Gipfels | kurier.at

    noch fragen ?

  3. #4653

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    581
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    150000 sind wirklich einige und die waren unbewaffnet und Zivilisten. Aber wähl du ruhig weiter die braune SRS und spiel uns den toleranten Cedo vor.
    Versuch du nur eure verbrechen zu verharmlosen

    tatsache ist das mindestens 220000 Serben aus ihrer heimat vertrieben wurden!!

    mit deinem post zeigst du nur deine radikale seite!

    ich verurteile verbrechen an zivilisten egal von welcher seite sie geschehen aber wenn ich solche krankhaften gedanken lese die serben im kroatien krieg als die bösen darzustellen kommts mir hoch!

  4. #4654
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Versuch du nur eure verbrechen zu verharmlosen

    tatsache ist das mindestens 220000 Serben aus ihrer heimat vertrieben wurden!!

    mit deinem post zeigst du nur deine radikale seite!

    ich verurteile verbrechen an zivilisten egal von welcher seite sie geschehen aber wenn ich solche krankhaften gedanken lese die serben im kroatien krieg als die bösen darzustellen kommts mir hoch!

    1.das ist deer kosova-thread.


    2.du sollltest deine signatur erklären das auf diesem bild keine radikale und verbrecher abgebildet sind?

  5. #4655
    The Rock

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Versuch du nur eure verbrechen zu verharmlosen

    tatsache ist das mindestens 220000 Serben aus ihrer heimat vertrieben wurden!!

    mit deinem post zeigst du nur deine radikale seite!

    ich verurteile verbrechen an zivilisten egal von welcher seite sie geschehen aber wenn ich solche krankhaften gedanken lese die serben im kroatien krieg als die bösen darzustellen kommts mir hoch!
    Du infantiler Ignorant, wo verharmlose ich die Vertreibung von den Serben, die später stattgefunden hat. Solltest du mir nochmal sowas unterstellen ohne einen Beleg abgegeben zu haben, wirst du verwarnt!

    Was für krankhafte Gedanken kleiner Cedo? Krankhaft ist eher deine Signatur. Und du willst jemandem unterstellen er würde Verbrechen verharmlosen. Jado ubij se.

    PS. Natürlich war die Bande um Martic und Babic Böse weswegen sich Babic erhängt und Martic zu 35 Jahren Knast verurteilt worden ist.

  6. #4656
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Versuch du nur eure verbrechen zu verharmlosen

    tatsache ist das mindestens 220000 Serben aus ihrer heimat vertrieben wurden!!

    mit deinem post zeigst du nur deine radikale seite!

    ich verurteile verbrechen an zivilisten egal von welcher seite sie geschehen aber wenn ich solche krankhaften gedanken lese die serben im kroatien krieg als die bösen darzustellen kommts mir hoch!
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Eure Logik hier ist echt abartig.

    Auf der einen Seite sind die Serben an allem Schuld was in Bosnien geschehen ist, nur weil sie die dort die stärkste Arme hatten.

    Auf der anderen seite sind die Serben in der Krajina auch schuld, weil sie einige Kroaten vertrieben haben obwohl sie da nicht die stärkere Arme hatten.

    ....
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Deine Antwort beweist nur das du sie aus verzweiflung geschrieben hast weil du nicht mehr weiter weißt

    nunja ich habe gegen niemanden ein hass

    verwarn mich doch zeig was für ein cooler typ du bist hajde ako imas muda

    es ist bewiesen das kosovo unser land ist sta hoces?

    ich bin also ein albaner weil dir meine meinung nicht passt scheiss kommunist

    wieso hammer ich denke tadic denkt ähnlich wie du deswegen geht es gerade auch nicht vorwärts bei uns...

    du bist gerade echt an einem so niedrigen punkt das du so weit sinkst hätte ich nicht gedacht bas sam mislio da si pametan jooj wie man sich irren kann
    Zitat Zitat von Srbija-King Beitrag anzeigen
    Nunja ich stimme nur teilweise zu.
    Im bezug zu Kosovo denkt er richtig, da er das Land nicht hergeben wird.Und alles tun wird auser gewalt anwenden, um Kosovo da zu behalten wo es ist, und zwar in serbien!!
    Zu recht aus der Diskussion aus diesem Thread ausgeschlossen.

  7. #4657
    The Rock
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Zu recht aus der Diskussion aus diesem Thread ausgeschlossen.
    Falls er bis morgen abend nicht ausfallend wird, wird er freigeschaltet. Jedoch nur solange wie er sich normal verhält. Sollte wieder so ein Mist kommen, wird er auf dauer Ausgeschlossen inklusive Verwarnung.

    Edit:

    Die Freischaltung kann er sich abschminken, wurde wegen ständiger Beleidigungen per PN und im Den Haagthread verwarnt.

  8. #4658

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Zu recht aus der Diskussion aus diesem Thread ausgeschlossen.
    Ach komm, ich kann Dir hier unzählige Beispiele bringen wie Albaner und Kroaten hier vom Thema abweichen und die werden nicht ausgesperrt. Oder ist es Dir nur Recht, weil unser Liebingsthema, das größte Kriegsverbrechen seit dem WWII in Europa - die Vertreibung der Serben aus der Krajina - zur Sprache gekommen ist und Du da einfach andere Meinung nicht magst

  9. #4659

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Lonsdale Beitrag anzeigen
    Falls er bis morgen abend nicht ausfallend wird, wird er freigeschaltet. Jedoch nur solange wie er sich normal verhält. Sollte wieder so ein Mist kommen, wird er auf dauer Ausgeschlossen inklusive Verwarnung.

    Edit:

    Die Freischaltung kann er sich abschminken, wurde wegen ständiger Beleidigungen per PN und im Den Haagthread verwarnt.
    Pures Ausnutzen Deiner Machtposition, weil Du keine Argumente hast. Deine Diskussionskultur ist jämmerlich

  10. #4660
    The Rock
    Zitat Zitat von Pixi Beitrag anzeigen
    Pures Ausnutzen Deiner Machtposition, weil Du keine Argumente hast. Deine Diskussionskultur ist jämmerlich
    Das was du unter Diskussionskultur verstehst ist eh nur Hetze und Beleidigungen gegen Abaner, also erzähl mir hier nicht wer jämmerlich ist fixi.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45