BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 476 von 493 ErsteErste ... 376426466472473474475476477478479480486 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.751 bis 4.760 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.787 Aufrufe

  1. #4751

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    das darf man so nicht sehen. der war ja nur da, weil er genau wußte, dass slobo abgewählt wird.
    serbien ist ja auch seit dem sturz von slobo demokratisch, mit nikolic und ak-kostunica....

    und serbien ist schon so demokratisch, dass es nicht mehr notwendig ist, kriegsverbrecher auszuliefern, dafür werden die heute geehrt.

    das beste beispiel an der ganzen veränderung serbiens ist die frage bezüglich des kosova-statuts...

    serbien 1989-1999: kosovo je srbija... bla bla
    serbien 1999-2008: kosovo je srbija ...bla bla...

    man spürt den unterschied....


  2. #4752
    Avatar von coveculjak16

    Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Jet Li Beitrag anzeigen
    Kostunica ist doch kein bißchen besser. Ich weiß nicht was für Filme du schiebst. Die ganze alte Garde ist ultranationalistisch. Das solltest du besser wissen als ich. Wenn es um uns geht, sind alle gleich. Also hör auf hier so scheinheilig zu tun. Kostunica wurde im Kosovo Krieg mit einer AK-47 in der Hand fotografiert und du willst mir sagen das er besser als Slobo ist?
    Take it easy Jet Li du als buddhist müstest doch pazifist sein
    habe alles gesagt was ich zu sagen habe und so meine ich das auch

  3. #4753
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von coveculjak16 Beitrag anzeigen
    Ich habe nie behauptet das ich alleine oder die Serben alleine was ändern können,
    und wo liegt dann dein problem, ich sag doch schon auch die ganze zeit, dass es beide versuchen müssen


    aber wenn du schon schreibst das ich es ändern soll sehe ich da du nicht bereit bist es zu versuchen , habe gesagt du nicht alle kosovo -albaner sondern du .
    das war sarkastisch gemeint, weil man es zurzeit nunmal nicht ändern kann
    Das geht nicht von heute auf morgen, aber scheint dir ja irgendwie nicht bewusst zu sein
    Die Leute müssen einen weg finden zusammenzuleben und den anderen tolerieren, sie müssen sich aber sicher nicht lieben, das ist zurzeit nunmal nicht möglich

    Was den Vergleich mir RS betrifft finde ich es gibt nicht`s auf der welt was komplett vergleichbar ist aber sie sind ein Volk wo sogar von der Prozentzahl in Bosnien höher vertreten sind als die albaner in serbien.
    und wenn es umgekehrt wäre und die kosovaren wären in Bosnien bezweifle ich stark das sie mit ansehen würden wie eine minderheit in der nachbarschaft unabhängig wird ohne das sie es versuchen würden.
    Dann probiert es doch. Du kannst ja gerne eine Abspaltung der RS befürworten. Aber Ks als Argument zu nehmen ist doch Schwachsinn


    Bleib doch einmal ehrlich !!
    Und noch was weil ich gemerkt habe das du scheinbar an verfolgungswahn leidest MILOSEVIC GIBT ES NICHT MEHR !!!!!
    Ja und dann gibt es Milosevic einfach nicht mehr, und weiter. Damit ist dann alles vergessen was Serbien gemacht hat
    Milosevic hat mehr als genug Erbe hinterlassen. Und die Tatsache dass es in Serbien immer noch leute gibt, die Kriegsverbrecher als Helden verehrt oder dass sich deine heutige "demokratische" Regierung sich immernoch teilweise weigert an der Auslieferung solcher Leute mitzuarbeiten beweist das nur allzu gut

    Und die Serben haben dafür bezahlt auch sind serbische Kriegsverbrecher von serbischen Gerichten verklagt worden.
    Die Unabhängigkeit von Ks ist im Zahlpreis mit inbegriffen

    was man von den albanern nicht behaupten kann aber scheinbar hattet ihr keine mitglieder der uck die verbrechen begannen haben .
    das hast du gesagt nicht ich
    Ich leugne nicht dass es bei uns schwarze Schafe gibt, auch hab ich nie irgendwo hingeschrieben dass Albaner sich nie an serbische Zivilisten vergriffen hätten, hör auf mir Sachen zu unterstellen ...

    Auf diese Frage antwortest du sicherlich mit nein weil ich deinen realitätssinn mitlerweile kenne.
    Du weisst einen Scheissdreck über meinen Realitätssinn

    Ich glaube du bist radikaler eingestellt als du dir selber bewusst bist du merkst es gar nicht wie nationalistisch du denkst, ich betone ich glaube kann ja sein das ich mich irre.
    Wo bitte habe ich Beiträge verfasst die nationalistisches Gedankengut enthalten.
    Du schreibst ständig, ich hasse Serben, dabei merkst du gar nicht, dass du hier jeden Albaner entweder als stur, hasserfüllt oder nationalistisch abstempelst....
    Wer hat hier wohl die größeren Vorurteile

  4. #4754
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von coveculjak16 Beitrag anzeigen
    Aber ich versuche jetzt der ganze diskussion ein ende zu setzen vieleicht erwecke ich jetzt den eindruck eines klugscheissers aber ich mache es einfach.
    nö war im großen und ganzen ein guter text ^^


    was vorbei ist ist vorbei wir müssen nach vorne schauen ausserdem bemerke ich das hier im forum alle serbischen politiker als nationalistisch abgestempelt werden also tadic kann man wirklich nicht als nationalist bezeichnen die tatsache das er versucht seine grenze auf diplomatische art zu verteidigen ist doch normal das würde doch jeder normale politiker machen.
    genau, man sollte nicht in der Vergangenheit leben. Wieso also können die Serben nicht akzeptieren, dass es mit Ks aus ist, und es bald zur Unabhängigkeit kommt? Siehst du, du hast auch nur die serbische Sichtweise, genau so wie ich meine albanische, soll ich dich deswegen jetzt auch als Nationalist und verbohrt ansehen

    das ist es was mich aufregt ihr habt überhaupt kein verständnis für kein serbische s argument das kann`s ja wohl nicht sein.
    habt ihr serben doch auch nicht im umgekehrten fall

    das ist dann in meinen augen wirklich verbohrt sogar ich als serbe sage die albaner brauchen einen sonderstatus vieleivht sogar einen wo es nirgends auf der welt gibt ,
    als zeichen das wir euch entgegenkommen aber ein staat kann nicht dafür sein das man ihn auseinander bricht . ich finde die tatsache das die serbischen politiker das zugestehen ist schon kompromiss genug aber nochmal sie können einer unabhängigkeit nicht zustimmen. für das wäre ein bisschen verständnis angebracht dann würden die töne hier auch anderst werden.
    Ja und es wär auch ein bisschen verständnis angebracht, dass die Ks Albaner einen eigenen Staat wollen, wenn sie schon die Chance dazu haben. Welches Volk würde sowas denn dankend ablehnen

    zum schluss wünsche ich mir egalwwie es endet das wir eines tages wirklich anfangen nach vorne zu gucken und nicht uns mit irgendwelchen sachen beschäftigen wo vor 500 jahren vorgefallen sind glaubt mir das ist keine basis um vertrauen zu schaffen ich hoffe wir schaffen es alle ein bisschenaufenander zuzugehen das es endlich ruhe bei uns gibt und wir auch mal wirklich wieder gemeinsam und ohne vorurteile etwas feiern können ich wünsche euch allen nochmal alles Gute im neuen Jahr und meinen orthodoxen glaubensbrüdern und natürlic schwestern frohe weihnachten MIR BOZJI I HRISTOS SE RODI !!!
    In diesem sinne wünsche ich auch allen anderen "forumisten" GESUNDHEIT;FRIEDEN;GLÜCK UND DAS BESTE DIESER WELT !!!
    Euer coveculjak16
    ja dir auch ein schönes 2008 ^^

  5. #4755
    Avatar von Jet Li

    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    109
    Zitat Zitat von coveculjak16 Beitrag anzeigen
    Take it easy Jet Li du als buddhist müstest doch pazifist sein
    habe alles gesagt was ich zu sagen habe und so meine ich das auch
    Ich take es easy, weil es so kommen wird, wie ihr es nicht haben wollt

    Ich habe da auch nix mehr zu sagen

  6. #4756
    Popeye
    Neue Kosovo-Regierung vereinbart

    Pristina - In der abtrünnigen südserbischen Provinz Kosovo haben sich die beiden größten Parteien auf die Bildung einer gemeinsamen Regierung geeinigt. Das teilten der designierte Ministerpräsident Hashim Thaci für seine Demokratische Partei und sein Koalitionspartner, der amtierende Kosovo-Präsident Fatmir Sejdiu im Namen der LDK in Pristina mit. Ziel der neuen Regierung sei die schnelle Trennung der Provinz von Serbien und die Ausrufung der Unabhängigkeit, beschrieben beide Politiker ihre Vorhaben.

  7. #4757
    GjergjKastrioti
    [h1]Ausrufung der Unabhängigkeit nicht vor 10. März[/h1]
    [h2]Aus Rücksichtnahme auf Parlamentswahl in Spanien - Madrid befürchtet Signal an eigene separatistische Kräfte[/h2]
    Pristina/Belgrad - Die Ausrufung der Unabhängigkeit des Kosovo durch Pristina soll allem Anschein nach nicht vor der Parlamentswahl in Spanien am 9. März erfolgen. Die albanischsprachige Tageszeitung "Express" berichtete am Freitag unter Berufung auf ein ungenanntes Mitglied des Verhandlerteams aus Pristina, dass die Europäische Union ein diesbezügliches Anliegen Spaniens offenbar unterstütze.
    In Madrid wird dem Blatt zufolge befürchtet, dass die Proklamation der Unabhängigkeit durch Pristina den eigenen separatistischen Kräfte vermehrten Zulauf bei dem Urnengang verschaffen könnte. Spanien ist neben Rumänien, Zypern und der Slowakei jener EU-Staat, der die meisten Bedenken hinsichtlich einer Unabhängigkeit des unter UN-Verwaltung stehenden Kosovo im Süden Serbiens hat.
    Führende Politiker im Kosovo haben wiederholt eine baldige Ausrufung der Unabhängigkeit in Aussicht gestellt, ohne allerdings einen genauen Termin zu nennen. Bisher war davon ausgegangen worden, dass die Proklamation der Eigenstaatlichkeit unmittelbar nach der Präsidentschaftswahl in Serbien - also nach der erwarteten Stichwahl am 3. Februar - erfolgen soll. Nun könnte sich der früheste Termin auf den 10. März verschieben. (APA)

    toll ne
    am 10. März ist es endlich soweit und währenddessen verkommt Ks immer mehr und mehr...

    jetzt möcht ich mal die Idioten hören, die meinen die Amis und der Westen sind unsere besten Freunde und haben uns ganz doll lieb

  8. #4758

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    wenn die jetzt noch die wahlen in spanien abwarten sollten, dann sollen die so lange warten bis es keine demokratien in europa gibt...


  9. #4759
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Ausrufung der Unabhängigkeit nicht vor 10. März
    10 Maerz welchen Jahres?
    2009 oder 2010?
    Sorry das ich so frage aber nach 9 Jahren des wartens und der immer selben ankuendigungen denke ich ist das angebracht.

    Also:
    2009/2010 oder ist es irgendein 10. Maerz zwischen 2010 und 2020?

  10. #4760

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von ZhivkoPisi Beitrag anzeigen

    serbien 1989-1999: kosovo je srbija... bla bla
    serbien 1999-2008: kosovo je srbija ...bla bla...

    man spürt den unterschied....

    Aj guck,

    Albanische Asylanten und illegale Ausländer aus Albanien im Kosovo 1989 - 1999 : Unabhängigkeit ... bla bla
    Albanische Asylanten und illegale Ausländer aus Albanien im Kosovo 1999 - 2008 : Unabhängigkeit ... bla bla

    da gibt nur ein. Das serbische Ausländergesetz verschärfen

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45