BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 66 von 493 ErsteErste ... 165662636465666768697076116166 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.756 Aufrufe

  1. #651

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    www.vecernji-list.hr
    Srbijanske vlasti su u posljednjih mjesec dana u nekoliko navrata, direktno i indirektno, dobile ponudu da priznaju nezavisnost Kosova u zamjenu za brži ulazak Srbije u Europsku uniju. U navodnim je ponudama stajalo da, ukoliko Srbija prizna Kosovo kao nezavisnu državu, ulazak u EU mogao bi se dogoditi ve? 2009. Ponuda pod nazivom "Kosovo ili ekpresan put u EU" stavljena je na stol i predsjedniku Srbije Borisu Tadi?u te premijeru Vojislavu Koštunici, saznaje "Kurir" pozivaju?i se na diplomatske izvore.

    Naznake ovakve ponude još su ranije upu?ivane srbijanskim predstavnicima u Kontakt grupi za Kosovo, a prvu ponudu takve vrste prije godinu dana iznio je Richard Holbrooke. Ponuda je na srbijanskoj strani ocjenjena kao još jedna provokacija albanske lobisti?ke grupe, ali se ubrzo takva "trgovina" sve ?eš?e spominjala u kuloarima odre?enih me?unarodnih skupina angažiranih na rješavanju kosovske krize.

    Prvu "službenu" ponudu o "zamjeni Kosova za EU" srbijanskim je vlastima iznio Aleksandar Bocan Har?enko, predstavnik Rusije u Kontakt grupi. Istina, Har?enko je to iznio kao opciju koja je vrlo prisutna "kod zapadnih partnera Rusije", ali nije rekao da i Rusija stoji iza takve ponude.

    Me?utim, ova poluslužbena ponuda Koštunici i Tadi?u ju?er je ponovno "isplivala na površinu" jer je o njoj navodno bilo rije?i na pregovorima o budu?nosti Kosova koji se izme?u srbijanskih i albanskih predstavnika vode u Be?u.


    http://www.vecernji-list.hr/newsroom...97983/index.do

    EU sagt angeblich: Serbien soll die volle Unabhängigkeit des Kosovo akzeptieren und kommt dafür 2009 ohne Auflagen in die EU

  2. #652
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    es ist "NUR" ein autonomes gebiet.

    ja, aber serbien hat trotzdm nie das recht gehabt, kosova zu anektieren. was rechtwidrig von anfang an gewesen ist, kann nie rechtmäßig werden.

    das reicht aus, um diese unterhaltung zu beenden.

  3. #653
    Avatar von Vuk_Karadzic

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    204
    Aj, hast du dich je mit solchen Rechtslagen und diesem Sachgebiet befasst oder redet du immer so unqualifizierten mist?

  4. #654
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Zitat Zitat von Vuk_Karadzic
    Aj, hast du dich je mit solchen Rechtslagen und diesem Sachgebiet befasst oder redet du immer so unqualifizierten mist?
    war der einsatz der bundesarmee und der polizei, die schließung des parlamentes von ks rechtlich vertretbar?

    zeig mir die stelle der verfassung der sfrj und ich gebe zu, wir sind bestandteil serbiens.

    falls du keine § findest, dann befass dich mit der alten verfassung.
    du wirst es einsehen!

  5. #655
    Avatar von Vuk_Karadzic

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    204
    Natürlich, ich habe die Verfassung hier rumfliegen. Das Kosovo war autonomes Gebiet der Republik Serbiens.


    P.S.
    Der ganze Loslösungsprozess in ex-Yu war Rechtswiedrig.

  6. #656

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Vuk_Karadzic
    Natürlich, ich habe die Verfassung hier rumfliegen. Das Kosovo war autonomes Gebiet der Republik Serbiens.


    P.S.
    Der ganze Loslösungsprozess in ex-Yu war Rechtswiedrig.


    Ironie oder


    Rechtswiedrig um Menschen zu retten.....

    Also, gehen wir nach dem Gesetz und lasen Menschen sterben oder nach der Moral und retten Leben und brechen unsere eigenen Gesetze...


    ZUm Glück gibts Menschen mit einem INdiviualen Verstand, wie sagte einer: Gesetze sind da weil es zu viele Idioten gibt!!!


    Ps. Ganz Yugoslawien war Rechtswiedrig

  7. #657
    Avatar von Vuk_Karadzic

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    204
    Menschen starben bevor der Krieg ausbrach? Wie alt bist du 12, 13?
    Das ist eine lächerliche Behauptung.

  8. #658
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Revolut
    Ps. Ganz Yugoslawien war Rechtswiedrig
    Ich bitte um eine begründung zu dieser aussage!

  9. #659
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Zitat Zitat von Vuk_Karadzic
    Natürlich, ich habe die Verfassung hier rumfliegen. Das Kosovo war autonomes Gebiet der Republik Serbiens.


    P.S.
    Der ganze Loslösungsprozess in ex-Yu war Rechtswiedrig.
    du antwortes nicht auf meine frage.
    war der einsatz der bundesarmee und der polizei serbiens zur enthebung der autonomie im rahmen der verfassung der sfrj rechtlich nachvollziehbar oder war die gewaltsame auflösung aller staatlich garantierten institutionen von kosov@ rechtswidrig?

    ist doch einfach.

    Das Kosovo war autonomes Gebiet der Republik Serbiens.
    das stimmt, aber beantwortet meine frage nicht.
    rechtlich gesehen hatte kosova wie serbien stimmen im bundesparlament. konnte somit alle entscheidungen kippen.
    kosova hatte eine eigene verfassung, wie die republiken.
    kosova hatte eine eigne fahne, wie der rest der republiken.
    man hat den kosovaren die bezeichnung autonome provinz überlassen, weil eine republik kosova sich sofort getrennt hätte.

  10. #660
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Die Radikalen können nicht mehr an die Macht kommen wenn auch Albaner gegen sie stimmen würden.

    In einem Land wo das Volk nichts hat und der normale Durchschnits Bürger alleine da steht ohne Geld und ohne Brot, kann man ihn leicht übereden, das wenn er die Radikalen wählt das er dann mit allen Serben zusammen ist. Wenigstens hat diser Bürger dann das. Im Kosovo ist es das gleiche spiel. Bosnien ist wie Jugoslawien? Das glaunst du woll selber nicht. Ja fileicht wie Jugoslawin im jahre 1988 wo der Zerfall langsam begann.

    Albaner wollen mehr Rechte haben und deswegen die Unabhägikeit. das besste währe das Serbien alle Parteien des Kosovo in ihr Parlament aufnimmt und schaut das es 50 - 50 ist. Aber Serbien will das nicht und das finde ich schade, Kosovo Albaner sind nach denn Serben die zweit grösste Volksgruppe in Serbien und wenn sie nicht mitreden dürfen kann ich sie auch verstehen das sie nichts mit uns zutunhaben wollen.
    Was ich schade finde ist, das die Kosovo Albaner uns immer noch so ansehen wie in der Zeit alls Milosevic an der Macht wahr, das ist nicht mehr so.


    Seht uns an wir Arbeiten mit Kroatien wider zusammen wir teilen unsere Stromenergie, Kroaten dürfen in Serbien Firmen eröfnen wenn sie das wollen und das alles nach einem Blutigen Krig. Wir können miteinader leben, das können wir ja hir auch! Kosovo gehört uns, Kosovo gehört uns, Kosovo gehört dem Volk und das Volk lebt im Kosovo und das sind halt merheitlich Albaner. Aber ihr könnt uns heute nicht mit 1999 vergleichen in disen 7 Jahren ist viel geschehen wir haben uns von der Diktatur befreit und haben Demokratie ins Land gebracht. Ich sage nicht das ihr vergessen sollt was wahr! Das werden wir auch nicht aber das ihr versuchen könnt zu verzeien was geschehen ist. Die Schuld ligt bei der Serbischen Regirung besser gesagt bei Siljosevic aber heute Regirt Tadic und Tadic ist ein guter Mensch der egal ob Albaner oder Vlahen oder Bosnjaken akzeptirt. Ich denke das sich Albaner nicht trennen sollte, sie sollten aber auch zur Regirung gehören und es sollte kein Enschluss gefählt werden ohne Absprache mit denn Albaner aber ja wenn es soweit kommt das ihr euch trennt dann wünsche ich euch, wie Montenegro eine schöne Zukunft. Ich glauber ich habe genug gesagt für heute zu disme Thema

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45