BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 82 von 493 ErsteErste ... 327278798081828384858692132182 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.728 Aufrufe

  1. #811
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Denny
    Was mich noch interessiren würde was haben wir von den Albanern im Kosovo zu befürchten wenn es zu keiner Unabhägikeit kommen wirt? Nur mal so alls Frage. Müssen wir wieder mit krig rechnen oder würden sie es akzeptiren?
    wir werden es wie ihr versuchen, in serbische gemeinden die an der grenze sind überfälle starten.
    ihr könnt uns nichts, weil die nato da ist.
    so werden wir es jahrelang machen, bis eure zahl dezimiert ist, bis ganz serbien aus der landkarte verschwindet.
    Und mit einer solchen Einstelung wollen sie ein Land führen. Tja Wilkommen im Mittelalter. Serbien aus der Lnadkarte ausradiren? Das haben die Osmanen nicht geschaft das hat Hitler nicht geschaft und das schafst auch du kleiner Bauer nicht.

    Von Tag zu Tag tun mir die Serben im Kosovo mehr leid das sie fileicht gezwungen werden mit solchen Leuten zusammen lebne zu müssen.

  2. #812

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Pixi
    Zitat Zitat von Revolut
    eigentlich gehts darum, die Propaganda mit den Mythen und Helden is nur Schminke
    Wie gesagt, kann man die nicht gerecht dann teilen?
    Den Albanern geht es vieleicht um die Miene,uns Serben geht es an erster Stelle um unsere alte Geschichte und unsere alten Gotteshäuser im Kosovo.
    ach quatsch es geht immer nur ums geld glaub mir
    Das ist der Unterschied bei uns,uns geht es eben nicht ums Geld.Serbien hat nichts von trepca,ob ohne oder mit Unabhängigkeit.Bei Autonomie innerhalb Serbiens tut der Kosovo trotzdem was er will,nichts geht an Serbien,noch zahlt Serbien was in den Kosovo auser vieleicht für die Serben.Das heisst Trepca wäre nur für den Kosovo und nicht für rest Serbien zuständig auch wenn ihr Serbien bleibt.

    Glaub mir,wir haben nichts davon 2 Mil feindliche Albaner in unserem Land zu halten. Uns geht es um unseren Glauben,Kirche,unser Blut das wir für das Land gelassen haben und die Geschichte.Du kennst das serbische Volk nicht,fanatsich,verrückt,stolz,vieleicht zuviel von allem das nicht immer gut ist.

    Trepca ist totale Nebensache.
    40 Jahre Propaganda können einiges berwirken mein Esel :wink:

    Solltest dich vieleicht bei der Milopartei als Propagandaschreiben bewerben, da du das wirklich glaubst..

  3. #813
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Pixi
    Zitat Zitat von Revolut
    eigentlich gehts darum, die Propaganda mit den Mythen und Helden is nur Schminke
    Wie gesagt, kann man die nicht gerecht dann teilen?
    Den Albanern geht es vieleicht um die Miene,uns Serben geht es an erster Stelle um unsere alte Geschichte und unsere alten Gotteshäuser im Kosovo.
    ach quatsch es geht immer nur ums geld glaub mir
    Das ist der Unterschied bei uns,uns geht es eben nicht ums Geld.Serbien hat nichts von trepca,ob ohne oder mit Unabhängigkeit.Bei Autonomie innerhalb Serbiens tut der Kosovo trotzdem was er will,nichts geht an Serbien,noch zahlt Serbien was in den Kosovo auser vieleicht für die Serben.Das heisst Trepca wäre nur für den Kosovo und nicht für rest Serbien zuständig auch wenn ihr Serbien bleibt.

    Glaub mir,wir haben nichts davon 2 Mil feindliche Albaner in unserem Land zu halten. Uns geht es um unseren Glauben,Kirche,unser Blut das wir für das Land gelassen haben und die Geschichte.Du kennst das serbische Volk nicht,fanatsich,verrückt,stolz,vieleicht zuviel von allem das nicht immer gut ist.

    Trepca ist totale Nebensache.
    40 Jahre Propaganda können einiges berwirken mein Esel :wink:

    Solltest dich vieleicht bei der Milopartei als Propagandaschreiben bewerben, da du das wirklich glaubst..
    Zieh Leine du neidischer Esel.Wir wissen was unser Land und usnere Geschichte ist. Ihr habt sie nicht mal auf dem Kosovo,dass ist hier der springende Punkt.Dein Mutterland ist Albanien.

    Was sollen wir mit 2 Mil Albaner und das ärmste Gebiet aus EX YU wenn nicht unsere Geschichte dran hängen würde? Selbst wenn Kosovo Serbien bleibt fliesst nix von Trepca in nach Serbien da Kosovo totale Selbstverwaltung haben wird.


    Du bist eine hohle Birne,wie schon erwähnt.

  4. #814

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Denny
    Was mich noch interessiren würde was haben wir von den Albanern im Kosovo zu befürchten wenn es zu keiner Unabhägikeit kommen wirt? Nur mal so alls Frage. Müssen wir wieder mit krig rechnen oder würden sie es akzeptiren?
    wir werden es wie ihr versuchen, in serbische gemeinden die an der grenze sind überfälle starten.
    ihr könnt uns nichts, weil die nato da ist.
    so werden wir es jahrelang machen, bis eure zahl dezimiert ist, bis ganz serbien aus der landkarte verschwindet.
    Und mit einer solchen Einstelung wollen sie ein Land führen. Tja Wilkommen im Mittelalter. Serbien aus der Lnadkarte ausradiren? Das haben die Osmanen nicht geschaft das hat Hitler nicht geschaft und das schafst auch du kleiner Bauer nicht.

    Von Tag zu Tag tun mir die Serben im Kosovo mehr leid das sie fileicht gezwungen werden mit solchen Leuten zusammen lebne zu müssen.


    @drenicak
    Wir haben uns gegen solche Menschen 100 Jahre lang verteidiggt und jetzt willste das gleiche werden?

    @Denny
    Mir tun die Serben in Kosova nicht Leid, das serbische Volk tut mir leid, die aus Serbien wissen nicht so viel wie die aus Kosovo, die haben alles miterleb die aus Serbien nur vom Fernseher als KRieg war aber bis dahin gabs nicht viel in den serbischen Medien zu sehen...

  5. #815

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Pixi
    Zitat Zitat von Revolut
    eigentlich gehts darum, die Propaganda mit den Mythen und Helden is nur Schminke
    Wie gesagt, kann man die nicht gerecht dann teilen?
    Den Albanern geht es vieleicht um die Miene,uns Serben geht es an erster Stelle um unsere alte Geschichte und unsere alten Gotteshäuser im Kosovo.
    ach quatsch es geht immer nur ums geld glaub mir
    Das ist der Unterschied bei uns,uns geht es eben nicht ums Geld.Serbien hat nichts von trepca,ob ohne oder mit Unabhängigkeit.Bei Autonomie innerhalb Serbiens tut der Kosovo trotzdem was er will,nichts geht an Serbien,noch zahlt Serbien was in den Kosovo auser vieleicht für die Serben.Das heisst Trepca wäre nur für den Kosovo und nicht für rest Serbien zuständig auch wenn ihr Serbien bleibt.

    Glaub mir,wir haben nichts davon 2 Mil feindliche Albaner in unserem Land zu halten. Uns geht es um unseren Glauben,Kirche,unser Blut das wir für das Land gelassen haben und die Geschichte.Du kennst das serbische Volk nicht,fanatsich,verrückt,stolz,vieleicht zuviel von allem das nicht immer gut ist.

    Trepca ist totale Nebensache.
    40 Jahre Propaganda können einiges berwirken mein Esel :wink:

    Solltest dich vieleicht bei der Milopartei als Propagandaschreiben bewerben, da du das wirklich glaubst..
    Zieh Leine du neidischer Esel.Wir wissen was unser Land und usnere Geschichte ist. Ihr habt sie nicht mal auf dem Kosovo,dass ist hier der springende Punkt.Dein Mutterland ist Albanien.

    Was sollen wir mit 2 Mil Albaner und das ärmste Gebiet aus EX YU wenn nicht unsere Geschichte dran hängen würde? Selbst wenn Kosovo Serbien bleibt fliesst nix von Trepca in nach Serbien da Kosovo totale Selbstverwaltung haben wird.

    Du bist eine hohle Birne,wie schon erwähnt.
    Ja is gut, die Kirche schick ich dir per Post und das eine und andere Grabstein auch.... wir brauchen das Zeug eh nicht, steht nur im weg.

  6. #816
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Denny
    Was mich noch interessiren würde was haben wir von den Albanern im Kosovo zu befürchten wenn es zu keiner Unabhägikeit kommen wirt? Nur mal so alls Frage. Müssen wir wieder mit krig rechnen oder würden sie es akzeptiren?
    wir werden es wie ihr versuchen, in serbische gemeinden die an der grenze sind überfälle starten.
    ihr könnt uns nichts, weil die nato da ist.
    so werden wir es jahrelang machen, bis eure zahl dezimiert ist, bis ganz serbien aus der landkarte verschwindet.
    Und mit einer solchen Einstelung wollen sie ein Land führen. Tja Wilkommen im Mittelalter. Serbien aus der Lnadkarte ausradiren? Das haben die Osmanen nicht geschaft das hat Hitler nicht geschaft und das schafst auch du kleiner Bauer nicht.

    Von Tag zu Tag tun mir die Serben im Kosovo mehr leid das sie fileicht gezwungen werden mit solchen Leuten zusammen lebne zu müssen.


    @drenicak
    Wir haben uns gegen solche Menschen 100 Jahre lang verteidiggt und jetzt willste das gleiche werden?

    @Denny
    Mir tun die Serben in Kosova nicht Leid, das serbische Volk tut mir leid, die aus Serbien wissen nicht so viel wie die aus Kosovo, die haben alles miterleb die aus Serbien nur vom Fernseher als KRieg war aber bis dahin gabs nicht viel in den serbischen Medien zu sehen...
    Ist mir egal ich bin sowiso dafür das wir euch los werden.

  7. #817
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von king-selo
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Pixi
    Zitat Zitat von Revolut
    eigentlich gehts darum, die Propaganda mit den Mythen und Helden is nur Schminke
    Wie gesagt, kann man die nicht gerecht dann teilen?
    Den Albanern geht es vieleicht um die Miene,uns Serben geht es an erster Stelle um unsere alte Geschichte und unsere alten Gotteshäuser im Kosovo.
    ach quatsch es geht immer nur ums geld glaub mir
    Das ist der Unterschied bei uns,uns geht es eben nicht ums Geld.Serbien hat nichts von trepca,ob ohne oder mit Unabhängigkeit.Bei Autonomie innerhalb Serbiens tut der Kosovo trotzdem was er will,nichts geht an Serbien,noch zahlt Serbien was in den Kosovo auser vieleicht für die Serben.Das heisst Trepca wäre nur für den Kosovo und nicht für rest Serbien zuständig auch wenn ihr Serbien bleibt.

    Glaub mir,wir haben nichts davon 2 Mil feindliche Albaner in unserem Land zu halten. Uns geht es um unseren Glauben,Kirche,unser Blut das wir für das Land gelassen haben und die Geschichte.Du kennst das serbische Volk nicht,fanatsich,verrückt,stolz,vieleicht zuviel von allem das nicht immer gut ist.

    Trepca ist totale Nebensache.
    40 Jahre Propaganda können einiges berwirken mein Esel :wink:

    Solltest dich vieleicht bei der Milopartei als Propagandaschreiben bewerben, da du das wirklich glaubst..
    Zieh Leine du neidischer Esel.Wir wissen was unser Land und usnere Geschichte ist. Ihr habt sie nicht mal auf dem Kosovo,dass ist hier der springende Punkt.Dein Mutterland ist Albanien.

    Was sollen wir mit 2 Mil Albaner und das ärmste Gebiet aus EX YU wenn nicht unsere Geschichte dran hängen würde? Selbst wenn Kosovo Serbien bleibt fliesst nix von Trepca in nach Serbien da Kosovo totale Selbstverwaltung haben wird.

    Du bist eine hohle Birne,wie schon erwähnt.
    Ja is gut, die Kirche schick ich dir per Post und das eine und andere Grabstein auch.... wir brauchen das Zeug eh nicht, steht nur im weg.
    Die Kirchen werdet ihr da nicht wegbekommen,die werden dort immer stehen und die stehen dort schon länger als ihr dort lebt.
    Es geht nicht nur um die Kirchen sondern um den historischen Ort Kosovo der mit serbischen Blut getränkt ist.

    Milliarden serbische Knochen liegen dort unter der Erde und nicht albanische.Wir geben schon seit 1 Jahrtausend unser Blut für den Kosovo und nicht ihr.

  8. #818

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Denny
    Was mich noch interessiren würde was haben wir von den Albanern im Kosovo zu befürchten wenn es zu keiner Unabhägikeit kommen wirt? Nur mal so alls Frage. Müssen wir wieder mit krig rechnen oder würden sie es akzeptiren?
    wir werden es wie ihr versuchen, in serbische gemeinden die an der grenze sind überfälle starten.
    ihr könnt uns nichts, weil die nato da ist.
    so werden wir es jahrelang machen, bis eure zahl dezimiert ist, bis ganz serbien aus der landkarte verschwindet.
    Und mit einer solchen Einstelung wollen sie ein Land führen. Tja Wilkommen im Mittelalter. Serbien aus der Lnadkarte ausradiren? Das haben die Osmanen nicht geschaft das hat Hitler nicht geschaft und das schafst auch du kleiner Bauer nicht.

    Von Tag zu Tag tun mir die Serben im Kosovo mehr leid das sie fileicht gezwungen werden mit solchen Leuten zusammen lebne zu müssen.


    @drenicak
    Wir haben uns gegen solche Menschen 100 Jahre lang verteidiggt und jetzt willste das gleiche werden?

    @Denny
    Mir tun die Serben in Kosova nicht Leid, das serbische Volk tut mir leid, die aus Serbien wissen nicht so viel wie die aus Kosovo, die haben alles miterleb die aus Serbien nur vom Fernseher als KRieg war aber bis dahin gabs nicht viel in den serbischen Medien zu sehen...
    Ist mir egal ich bin sowiso dafür das wir euch los werden.
    ICh kann nicht sagen das wir froh sind Serben raus zu haben is eher, dass wir nur froh sind über uns selbst Regierung zu dürfen, selbst Entscheiden...

  9. #819
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Zitat Zitat von Denny
    Was mich noch interessiren würde was haben wir von den Albanern im Kosovo zu befürchten wenn es zu keiner Unabhägikeit kommen wirt? Nur mal so alls Frage. Müssen wir wieder mit krig rechnen oder würden sie es akzeptiren?
    wir werden es wie ihr versuchen, in serbische gemeinden die an der grenze sind überfälle starten.
    ihr könnt uns nichts, weil die nato da ist.
    so werden wir es jahrelang machen, bis eure zahl dezimiert ist, bis ganz serbien aus der landkarte verschwindet.
    Und mit einer solchen Einstelung wollen sie ein Land führen. Tja Wilkommen im Mittelalter. Serbien aus der Lnadkarte ausradiren? Das haben die Osmanen nicht geschaft das hat Hitler nicht geschaft und das schafst auch du kleiner Bauer nicht.

    Von Tag zu Tag tun mir die Serben im Kosovo mehr leid das sie fileicht gezwungen werden mit solchen Leuten zusammen lebne zu müssen.


    @drenicak
    Wir haben uns gegen solche Menschen 100 Jahre lang verteidiggt und jetzt willste das gleiche werden?

    @Denny
    Mir tun die Serben in Kosova nicht Leid, das serbische Volk tut mir leid, die aus Serbien wissen nicht so viel wie die aus Kosovo, die haben alles miterleb die aus Serbien nur vom Fernseher als KRieg war aber bis dahin gabs nicht viel in den serbischen Medien zu sehen...
    Ist mir egal ich bin sowiso dafür das wir euch los werden.
    ICh kann nicht sagen das wir froh sind Serben raus zu haben is eher, dass wir nur froh sind über uns selbst Regierung zu dürfen, selbst Entscheiden...
    Das geht unter Autonomie auch,ansonsten ab nach Mutteralbanien,da könnt ihr selber entscheiden.

  10. #820

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Revolut
    ICh kann nicht sagen das wir froh sind Serben raus zu haben is eher, dass wir nur froh sind über uns selbst Regierung zu dürfen, selbst Entscheiden...
    Will das jemand den Albanern im Kosovo nehmen? Ich stelle mir trotzdem immer die Frage, warum Albaner ganz Kosovo haben wollen, wo doch der Norden fest in serbischer Hand ist und für die Minen ein Lösung gefunden wird, obwohl die sowieso schon einem französischen Konsortium gehören und damit weder die Serben noch die Albaner je einen Euro von den Einnahmen sehen werden.

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45