BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 83 von 493 ErsteErste ... 337379808182838485868793133183 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 830 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.475 Aufrufe

  1. #821

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432
    Zitat Zitat von Pixi
    Zitat Zitat von Revolut
    ICh kann nicht sagen das wir froh sind Serben raus zu haben is eher, dass wir nur froh sind über uns selbst Regierung zu dürfen, selbst Entscheiden...
    Will das jemand den Albanern im Kosovo nehmen? Ich stelle mir trotzdem immer die Frage, warum Albaner ganz Kosovo haben wollen, wo doch der Norden fest in serbischer Hand ist und für die Minen ein Lösung gefunden wird, obwohl die sowieso schon einem französischen Konsortium gehören und damit weder die Serben noch die Albaner je einen Euro von den Einnahmen sehen werden.

    prestige , politik, machtgier usw......

  2. #822
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Šumadinac
    Die Kirchen werdet ihr da nicht wegbekommen,die werden dort immer stehen und die stehen dort schon länger als ihr dort lebt.
    Es geht nicht nur um die Kirchen sondern um den historischen Ort Kosovo der mit serbischen Blut getränkt ist.
    warum bekommt man die kirchen nicht weg?

  3. #823
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von drenicaku2
    Šumadinac
    Die Kirchen werdet ihr da nicht wegbekommen,die werden dort immer stehen und die stehen dort schon länger als ihr dort lebt.
    Es geht nicht nur um die Kirchen sondern um den historischen Ort Kosovo der mit serbischen Blut getränkt ist.
    warum bekommt man die kirchen nicht weg?
    Warum sollte man sie überhaupt weg bekommen wollen?

  4. #824
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    weil dejan meint, die kriegt man nicht weg.
    man kann alles weg kriegen.

    nicht weil es kirchen sind, er denkt wir hätten angst sie zu zerstören.

    nur uns stören keine kirchen, sondern diese terorristen.

  5. #825
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    us diplomat

    die kosovaren und serben haben nicht verstanden, weshalb es diese verhandlungen gibt.

    der status wurde vor 7 jahren schon festgelegt, als serbien das verwaltungsrecht über kosova entzogen worden ist.
    seit diesem zeitpunkt ist kosovo unabhängig.

    http://www.rtklive.com/site/news/news_view.php?id=33486
    -------------------------


    es geht mehr um versöhnung, nur die serben werden sich erst entschuldigen und zahlen, wenn ein internationales gericht sie dazu verurteilt.

  6. #826
    jugo-jebe-dugo
    27.07.2006

    Nächste Kosovo-Gespräche in Wien am 7. und 8. August
    Dezentralisierung und Schutz von Kulturgut auf Tagesordnung

    Belgrad - Die nächste - die achte Runde - direkter Gespräche Pristinas und Belgrads in Wien über technische Fragen wird am 7. und 8. August stattfinden. Auf der Tagesordnung werden laut Belgrader Medien erneut die Dezentralisierung und der Schutz von Kulturgütern im Kosovo bzw. die Schutzzonen um die serbisch-orthodoxen Klöster und Kirchen stehen. Ob bei dieser Gelegenheit auch Menschen- und Minderheitenrechte zur Sprache kommen werden, stand zunächst noch nicht fest.

    Der serbische Regierungschef Vojislav Kosunica berief für Freitag eine Sitzung des Belgrader Verhandlerteams ein, bei der der am Montag abgehaltene Kosovo-Gipfel analysiert werden soll. Es wird laut Medien aber auch um die Vorbereitung auf die bevorstehende achte Gesprächsrunde gehen. Die Standpunkte Belgrads und Pristinas zur Dezentralisierung und zum Schutz der Kulturgüter sind weiterhin stark voneinander entfernt.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2531864

  7. #827
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    @revolut

    Wir haben uns gegen solche Menschen 100 Jahre lang verteidiggt und jetzt willste das gleiche werden?
    une e pata me keta serbét, te cilet mendojn se po ju tutet naj kush.

    edhe nese nuk pavarsohet kosova, a mendon se populli do te pranoj?
    :wink:

  8. #828
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku2
    us diplomat

    die kosovaren und serben haben nicht verstanden, weshalb es diese verhandlungen gibt.

    der status wurde vor 7 jahren schon festgelegt, als serbien das verwaltungsrecht über kosova entzogen worden ist.
    seit diesem zeitpunkt ist kosovo unabhängig.

    http://www.rtklive.com/site/news/news_view.php?id=33486
    -------------------------


    es geht mehr um versöhnung, nur die serben werden sich erst entschuldigen und zahlen, wenn ein internationales gericht sie dazu verurteilt.
    Falsch! 1999 wurde die UN Resolution 1244 unterzeichnet wo festgehalten wird das Kosovo Bestandteil Serbiens(Nachfolgestaat von SRJ & SCG) mit weitgehender Autonomie bleibt.

    Bitteschön...

    http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden...-res-1244.html

  9. #829

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Šumadinac

    Die Kirchen werdet ihr da nicht wegbekommen,die werden dort immer stehen und die stehen dort schon länger als ihr dort lebt.
    Es geht nicht nur um die Kirchen sondern um den historischen Ort Kosovo der mit serbischen Blut getränkt ist.

    Milliarden serbische Knochen liegen dort unter der Erde und nicht albanische.Wir geben schon seit 1 Jahrtausend unser Blut für den Kosovo und nicht ihr.

    Die Kirchen gehören euch, und wir wollen nichts was nicht uns gehört, ich schick Sie dir per A Post, gib dan noch die Adresse bitte...

    Historisch? Blut?......irgendwoher kenn ich das, ah ja, Naziblätter schrieben in der gleichen Form.



    PS. Du kannst doch nur labern, was willst du und was verlangst du? Wenn dir doch Serbien soooo sehr am Herzen liegt und du so ein stolzer Serbe bist dan geh doch unten und leb von 100 Dinar im Monat und wenn dir Kosovo so sehr am Herzen liegt und du denkst dass man dafür Menschen umbringen sollte und sein eigenes Leben dafür geben sollte, dann geh doch nach Kosova nimm ne Flinte und fang an auf alle nicht Serben zu ballern......

  10. #830
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von drenicaku2
    us diplomat

    die kosovaren und serben haben nicht verstanden, weshalb es diese verhandlungen gibt.

    der status wurde vor 7 jahren schon festgelegt, als serbien das verwaltungsrecht über kosova entzogen worden ist.
    seit diesem zeitpunkt ist kosovo unabhängig.

    http://www.rtklive.com/site/news/news_view.php?id=33486
    -------------------------


    es geht mehr um versöhnung, nur die serben werden sich erst entschuldigen und zahlen, wenn ein internationales gericht sie dazu verurteilt.
    Falsch! 1999 wurde die UN Resolution 1244 unterzeichnet wo festgehalten wird das Kosovo Bestandteil Serbiens(Nachfolgestaat von SRJ & SCG) mit weitgehender Autonomie bleibt.

    Bitteschön...

    http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden...-res-1244.html
    gab es auch ein un-beschluß serbien zu bombardieren?
    die amis drehen es wie sie wollen

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45