BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 96 von 493 ErsteErste ... 46869293949596979899100106146196 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 4929

Kosovo und die Statusverhandlungen NEWS

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 15.11.2005, 15:34 Uhr · 4.928 Antworten · 156.577 Aufrufe

  1. #951
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Legija
    was heisst das jetzt :?:
    Dass es den Russen nicht im geringsten am Sack juckt was aus uns wird.

  2. #952

    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    395
    Da steht lediglich drin, dass Ahtisaari einen Vorschlag für den Status gemacht hat.
    Und das hat eine Russische Presseagentur geschrieben.
    Das hat also rein gar nichts mit den Russen zu tun.

  3. #953
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.381
    Ovog Ahtisaarija treba neki snajperista likvidirati !!!

  4. #954
    jugo-jebe-dugo
    11.10.2006

    Russische Presseagentur: Ahtisaari-Vorschlag für Kosovo-Status fertig

    Status sei allerdings nicht klar definiert - Forderung nach Unabhängigkeits-Referendum erhielt kaum Unterstützung im Parlament


    Belgrad - Der UNO-Chefverhandler für den Kosovo, Martti Ahtisaari, habe seinen Vorschlag für den künftigen Status des Kosovo bereits fertig gestellt. Dies wird laut Belgrader Medien von der russischen Presseagentur Rosbalt behauptet, die Einsicht in das Dokument haben soll.

    Der Status des Kosovo ist der Presseagentur zufolge nicht definiert und sei "so formuliert, dass er von jedem nach Belieben gedeutet werden kann". Im Vorschlag würde allerdings das Recht des Kosovo auf die Mitgliedschaft in internationalen Organisationen angegeben. Auch würde die Notwendigkeit unterstrichen, "gutnachbarschaftliche Beziehungen mit Serbien" aufzubauen.

    Kosovo als Bestandteil Serbiens

    Pristina drängt in die Unabhängigkeit des Kosovo, Belgrad möchte die Provinz in den Staatsgrenzen Serbiens wahren.

    In der vom serbischen Parlament neulich erlassenen Verfassung wird der Kosovo als Bestandteil Serbiens mit substanzieller Autonomie betrachtet. Zur Verfassung sollen sich nun auch die Bürger Serbiens bei einem Referendum Ende Oktober äußern. Im Kosovo wird die Volksabstimmung aber nur in den serbischen Enklaven abgehalten.

    Anhänger der oppositionellen Demokratischen Partei des Kosovo (DPK) in Gnjilane und Vitina, zwei Kleinstädten in der Provinz, hatten in den vergangenen Tagen laut Medienberichten dem Provinz-Parlament über 17.000 Unterschriften unter ihrer Forderung zugestellt, ein Unabhängigkeits-Referendum im Kosovo zu veranstalten. Die Initiative erhielt auch die Unterstützung von 28 von insgesamt 120 Parlamentsabgeordneten.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2619755

  5. #955
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    wird irgendwie langweilig , hoffentlich finden die dieses jahr noch eine lösung wie es auch vorgesehen war.

  6. #956
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    also ich würde eine massenschlägerei organisieren, mit allen die sich mit dieser frage befassen - somit könnte man in schichten sich den angestauten, gegenseitigen hass rausschlagen und am ende, der sinn der sache, ein massenbesäufnis veranstalten um sich gegenseitig die begangenen fehler auszujammern! 8)

  7. #957
    Gast829627
    Zitat Zitat von Secondos
    also ich würde eine massenschlägerei organisieren, mit allen die sich mit dieser frage befassen - somit könnte man in schichten sich den angestauten, gegenseitigen hass rausschlagen und am ende, der sinn der sache, ein massenbesäufnis veranstalten um sich gegenseitig die begangenen fehler auszujammern! 8)
    sta prdis ti opet :?:

  8. #958
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Secondos
    also ich würde eine massenschlägerei organisieren, mit allen die sich mit dieser frage befassen - somit könnte man in schichten sich den angestauten, gegenseitigen hass rausschlagen und am ende, der sinn der sache, ein massenbesäufnis veranstalten um sich gegenseitig die begangenen fehler auszujammern! 8)
    sta prdis ti opet :?:
    erregt es dich, derpe?

  9. #959
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Secondos
    also ich würde eine massenschlägerei organisieren, mit allen die sich mit dieser frage befassen - somit könnte man in schichten sich den angestauten, gegenseitigen hass rausschlagen und am ende, der sinn der sache, ein massenbesäufnis veranstalten um sich gegenseitig die begangenen fehler auszujammern! 8)
    Стварно си смијешан!!

  10. #960
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Re: Russ. PA: Ahtisaari-Vorschlag für Kosovo-Status fertig!

    Zitat Zitat von Taulant
    Russische Presseagentur: Ahtisaari-Vorschlag für Kosovo-Status fertig

    Status sei allerdings nicht klar definiert - Forderung nach Unabhängigkeits-Referendum erhielt kaum Unterstützung im Parlament

    Belgrad - Der UNO-Chefverhandler für den Kosovo, Martti Ahtisaari, habe seinen Vorschlag für den künftigen Status des Kosovo bereits fertig gestellt. Dies wird laut Belgrader Medien von der russischen Presseagentur Rosbalt behauptet, die Einsicht in das Dokument haben soll.

    Der Status des Kosovo ist der Presseagentur zufolge nicht definiert und sei "so formuliert, dass er von jedem nach Belieben gedeutet werden kann".Im Vorschlag würde allerdings das Recht des Kosovo auf die Mitgliedschaft in internationalen Organisationen angegeben. Auch würde die Notwendigkeit unterstrichen, "gutnachbarschaftliche Beziehungen mit Serbien" aufzubauen.

    Kosovo als Bestandteil Serbiens

    Pristina drängt in die Unabhängigkeit des Kosovo, Belgrad möchte die Provinz in den Staatsgrenzen Serbiens wahren.

    In der vom serbischen Parlament neulich erlassenen Verfassung wird der Kosovo als Bestandteil Serbiens mit substanzieller Autonomie betrachtet. Zur Verfassung sollen sich nun auch die Bürger Serbiens bei einem Referendum Ende Oktober äußern. Im Kosovo wird die Volksabstimmung aber nur in den serbischen Enklaven abgehalten.

    Anhänger der oppositionellen Demokratischen Partei des Kosovo (DPK) in Gnjilane und Vitina, zwei Kleinstädten in der Provinz, hatten in den vergangenen Tagen laut Medienberichten dem Provinz-Parlament über 17.000 Unterschriften unter ihrer Forderung zugestellt, ein Unabhängigkeits-Referendum im Kosovo zu veranstalten. Die Initiative erhielt auch die Unterstützung von 28 von insgesamt 120 Parlamentsabgeordneten. (APA)

    http://derstandard.at/?url=/?id=2619755
    alles propaganda im quadrat von den serben....(serbischen regierung)

    und immer nur zulesen beim standart ?????

    zuerst die ausrufung der unabhängikeit kosovas wird durch serbische regierungskreise bekanngegeben(geheimquelle der namentlich nicht genannten) ???

    und jetzt sollen die russen als erste erfahren haben das der bericht fertig ist und die wollen wissen was drin ist?

    1.kosova parlament hat die republik schob 1992 ausgerufen(remeber)....
    also muss man nicht 2 mal ausrufen.
    und die kosova-regierung hat es bis jetzt nicht schlecht gemacht mit ihren berater international sich in bild zusetzen.



    2. ja glaubt ihr nicht die internationalen mächte würde sowas wie eine gemeinsame erklärung abgeben wenns soweit ist.???
    weil dadurch würden sie klar machen das dies eine definitive entscheidung ist die zu akzeptieren ist. die swäre dann auch als macht-wort zuverstehen.

    die wollen nur ablenken und den athassari ins noch schlechtere licht rücken und damit sagen zukönnen dieser habe kein gefühl für die diplomatie.

    seht ihr es nicht vor 2 tagen wurde dieser noch kritisiert und jetzt soll dieser den russen dem verbündeten der serben irgendwelche infos zukommen lassen



    so oder so die zeit wird uns zeigen was sie uns bringen wird.....
    doch lasst euch nicht verückt machen wegen diesen billigem propaganda-müll. :idea:

Ähnliche Themen

  1. Kosovo NEWS
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 23:06
  2. Kosovo News
    Von SRB_boy im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 21:43
  3. Heute 2 Runde der Kosovo Statusverhandlungen begonnen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 13:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2006, 17:45