BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 74

Kosovo - zwischen Wunschbild und Wirklichkeit

Erstellt von Ghostbrace, 06.05.2008, 14:01 Uhr · 73 Antworten · 3.338 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    eure amselfeldidealisierung nervt einfach, weil sie hinten und vorne keinen sinn ergibt, aber irgend nen grund braucht man ja um ks für sich zu beanspruchen...

    Jaaa, uiiiiiiiiiii, das nervt, gell? Aber wenn Albaner den Kosmet mit der Begründung für sich beanspruchen, die Illyer (!!!) wären ja dort als erste gewesen und der Albaner an sich sei ja ein DIREKTER Nachfahre dieser Illyer, ja DANN ist das schwer interessant und wichtiger Bestandteil der Geschichte.

    Komm, lass es einfach ...

  2. #22
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Jaaa, uiiiiiiiiiii, das nervt, gell? Aber wenn Albaner den Kosmet mit der Begründung für sich beanspruchen, die Illyer (!!!) wären ja dort als erste gewesen und der Albaner an sich sei ja ein DIREKTER Nachfahre dieser Illyer, ja DANN ist das schwer interessant und wichtiger Bestandteil der Geschichte.

    Komm, lass es einfach ...

    Komm stell dich doch nicht immer so unschuldig dar........

    Ich meine ihr seit es die im jeden satz Kosova ist unser Herz, unser dies unser das, sagt. Das was wir sagen ist nur eine gegenreaktion.

    Ich meine ihr stellt einen anspruch auf ein Land, welches über 400 jahre mehrheitlich Albanisch ist. Und da hast du noch feste Dokumente die das beweisen. Über die Jahre davor kann man sich streiten. Erzeugnisse aus dieser Zeit die die Genaue Anzahl von Volksgruppen darstellen gibt es nicht.

    Der Punkt ist ihr macht nur so ein aufstand, weil Kosova Albanisch ist. Und eurer Denkweise gegenüber den Albanern ist so. Das ihr euch als Gott aufspielt. Ihr denkt tatsächlich ihr seit Gottes nation, dazu bestimmt über andere zu entscheiden. Und das im Kollektiv. Und behaupte nicht das es nicht so ist. Die Mehrheit hat so die jahre davor gedacht. Ach ich töte den Albaner einfach mal so. Was macht es schon aus ich entscheide es bin ja Gottes sohn.

    Uns interessieren eure Mythen nicht. Den letzendlich sind es Mythen.
    Ach ja 2004 waren es hintermänner die die Albaner gegen die Serben aufgebracht haben. Die sind aber schnell wieder verschwunden, nachdem ihre namen bekannt wurden.

    Und hört auf euch zu beschweren. Ihr werdet von den Albaner besser behandelt, als von den Kroaten. Ihr seit nur so weil ihr im dreck bis hals höhe steckt. Und denkt das eine Nation gegenüber euch so vorgeht wie ihr es die jahre davor getan habt. Deswegen haut ihr ab.

  3. #23
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Jaaa, uiiiiiiiiiii, das nervt, gell? Aber wenn Albaner den Kosmet mit der Begründung für sich beanspruchen, die Illyer (!!!) wären ja dort als erste gewesen und der Albaner an sich sei ja ein DIREKTER Nachfahre dieser Illyer, ja DANN ist das schwer interessant und wichtiger Bestandteil der Geschichte.

    Komm, lass es einfach ...
    lächerlich, der einzige Grund wieso wir unabhängig werden wollten, war weil eure dumme damalige Regierung jahrelang Scheisse gebaut hat, und nach 1998 sogar versucht hat alle zu vertreiben, also brabbel hier kein müll
    Und überhaupt die Leute die als Grund die Illyrerstory nehmen haben genauso einen an der Klatsche wie ihr mit eurem dummen Mythos

  4. #24
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    du bist mega scheinheillig...........spielst die gutmenschin aber dein hass sitzt tief in deiner rossette vielleicht solltest du mal kräftiger pressen und danach mal auf das ergebniss schauen du kackst die selben haufen wie jeder andere auch tust aber so als ob du nie kacken warst
    ja klar ich hasse euch alle, ich bin eine gemeine kleine Rassistin, wie solls auch anders sein...die armen serben werden ja generell von der ganzen Welt missverstanden und ungerecht behandelt

  5. #25
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Niemand entschuldigt hier den Tod Unschuldiger, also laber nicht so lapidar rum. Nie habe ich mitbekommen, dass sich das serbische Volk als Gott aufspielt oder sich als Herrenrasse ansieht.
    Ich maße mir nicht an dem albanischen Volk zu unterstellen es sei nicht gläubig. Jene hier die allerdings dem serbischen Volk vorwerfen, ihr Interesse am Kosmet hätte nicht religiöse Gründe sollten sich erstmal mit sowas wie "Kultur", "Tradition" oder "Glaube" auseinandersetzten bevor sie denken etwas über serbische Beweggründe zu schreiben. Wer denkst du seit ihr denn bitte dem Serben an sich erklären zu wollen welche Interessen Serbien am Kosmet hat? Wieviele Kirchen, Klöster, heilige Reliquien befinden sich im Kosmet? Das das für euch schwer zu verstehen ist ... na ja, das soll euer Problem bleiben, ich weiß wo meine Familie herkommt, ich weiß warum uns das Land wichtig ist. Im Gegensatz zu euch hat es für Serben einen weitaus größeren Stellenwert als nur "Land".

    @Zhan: du bist ein Kind in meinen Augen, das warst du schon für mich seit meinem ersten Tag hier im BF und das wirst du wohl auch noch lange Zeit bleiben. Bewahr dir deine jugendliche Naivität und quatsch mich erst wieder an wenn du an Reife dazugewonnen hast. Ob oder ob die Albaner einen unabhängigen Staat "verdient" haben, solche Sachen kannst du am wenigsten beurteilen, die du Geschehenes entweder vom heimischen TV kennst oder vom Hörensagen. Mach erst mal deine eigenen Erfahrungen.

    Und wen bitteschön interessiert es ob Albaner die letzten 400 Jahre lang dort in der Mehrheit waren????? Interessiert keine Sau. Die albanische Vermehrungspolitik hat derart viel Diskussionspotential, da brauch ich erst gar nicht mit anzufangen. Und wenn ich dieser -zugegeben recht wirren- Argumentation folge dann hieße dass, wenn eine Volksgruppe sich über jahrhunderte nur fleißig vermehrt und die Mehrheit darstellt hat sie das Recht sich über geltende internationale Rechte und anerkannte Grenzen hinwegzusetzen und sich Land zu nehmen wie es ihm beliebt???? Wow, krasse Logik.

    Über manche kann ich hier nur wiederholt den Kopf schütteln.

    Auch wenn es euch den Magen umdreht (oder wie in Zhans Fall die Augen -by the way- besorg dir ein paar andere Smileys, du langweilst mich), der Kosovo ist eng verbunden mit dem Glauben des serbischen (orthodoxen/christilichen) Volkes.

  6. #26
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    ja klar ich hasse euch alle, ich bin eine gemeine kleine Rassistin, wie solls auch anders sein...die armen serben werden ja generell von der ganzen Welt missverstanden und ungerecht behandelt

    Ich bitte dich, wenns ums Mitleid haschen geht sind die Kosovo-Albaner ganz groß, also bitte sei still.

  7. #27
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Und hört auf euch zu beschweren. Ihr werdet von den Albaner besser behandelt, als von den Kroaten. Ihr seit nur so weil ihr im dreck bis hals höhe steckt. Und denkt das eine Nation gegenüber euch so vorgeht wie ihr es die jahre davor getan habt. Deswegen haut ihr ab.
    Wer haut ab??? Wir haben in Djurakovac noch mehrere Hektar Land, und so wahr ich hier sitze, solange auch nur ein Mitglied unserer Blutlinie lebt wird wenigstens dieses Land serbisch sein.

    Und du hast ja gar keine Vorstellung davon wie sehr es mir am Poppes vorbeigeht wie die Albaner meinen Serben behandeln zu müssen. Ihr seid uns scheißegal.

  8. #28
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Niemand entschuldigt hier den Tod Unschuldiger, also laber nicht so lapidar rum. Nie habe ich mitbekommen, dass sich das serbische Volk als Gott aufspielt oder sich als Herrenrasse ansieht.
    Ich maße mir nicht an dem albanischen Volk zu unterstellen es sei nicht gläubig. Jene hier die allerdings dem serbischen Volk vorwerfen, ihr Interesse am Kosmet hätte nicht religiöse Gründe sollten sich erstmal mit sowas wie "Kultur", "Tradition" oder "Glaube" auseinandersetzten bevor sie denken etwas über serbische Beweggründe zu schreiben. Wer denkst du seit ihr denn bitte dem Serben an sich erklären zu wollen welche Interessen Serbien am Kosmet hat? Wieviele Kirchen, Klöster, heilige Reliquien befinden sich im Kosmet? Das das für euch schwer zu verstehen ist ... na ja, das soll euer Problem bleiben, ich weiß wo meine Familie herkommt, ich weiß warum uns das Land wichtig ist. Im Gegensatz zu euch hat es für Serben einen weitaus größeren Stellenwert als nur "Land".

    @Zhan: du bist ein Kind in meinen Augen, das warst du schon für mich seit meinem ersten Tag hier im BF und das wirst du wohl auch noch lange Zeit bleiben. Bewahr dir deine jugendliche Naivität und quatsch mich erst wieder an wenn du an Reife dazugewonnen hast. Ob oder ob die Albaner einen unabhängigen Staat "verdient" haben, solche Sachen kannst du am wenigsten beurteilen, die du Geschehenes entweder vom heimischen TV kennst oder vom Hörensagen. Mach erst mal deine eigenen Erfahrungen.

    Und wen bitteschön interessiert es ob Albaner die letzten 400 Jahre lang dort in der Mehrheit waren????? Interessiert keine Sau. Die albanische Vermehrungspolitik hat derart viel Diskussionspotential, da brauch ich erst gar nicht mit anzufangen. Und wenn ich dieser -zugegeben recht wirren- Argumentation folge dann hieße dass, wenn eine Volksgruppe sich über jahrhunderte nur fleißig vermehrt und die Mehrheit darstellt hat sie das Recht sich über geltende internationale Rechte und anerkannte Grenzen hinwegzusetzen und sich Land zu nehmen wie es ihm beliebt???? Wow, krasse Logik.

    Über manche kann ich hier nur wiederholt den Kopf schütteln.

    Auch wenn es euch den Magen umdreht (oder wie in Zhans Fall die Augen -by the way- besorg dir ein paar andere Smileys, du langweilst mich), der Kosovo ist eng verbunden mit dem Glauben des serbischen (orthodoxen/christilichen) Volkes.
    hast recht, ich finde die Italiener sollten auch Gebietsansprüche erheben da viele Reliquien aus der Römerzeit sich auf dem balkan befinden.

    Zudem hast du Recht, Kosovo ist heiliges serbisches Land, auch wenn die serben nicht die einzigen waren die auf dem Amselfeld ihr Leben gelassen haben, aber was tut man nicht alles leugnen für ne ordentliche Propagandastory.

    Dich intressiert nicht wer vor 400 jahren in ks die mehrheit gebildet hat sehrschön (mich auch nicht wirklich), dann sollte es dir aber auch herzlich scheissegal sein, was auf dem Amselfeld passiert ist, denn das liegt noch länger zurück :wink:
    Aber du hast schon recht, ich finde auch Jerusalem sollte man sobald als möglich an die Moslems abgeben, denn das ist für uns heiliger Boden

    Naivität? Ich bin hier nicht diejenige die an ein lächerliches Märchen vom großen mutigen Lazar träumt, und mit diesem lächerlichen Mythos sogar den Anspruch für Ks begründet...lächerlich

  9. #29
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Wer haut ab??? Wir haben in Djurakovac noch mehrere Hektar Land, und so wahr ich hier sitze, solange auch nur ein Mitglied unserer Blutlinie lebt wird wenigstens dieses Land serbisch sein.

    Und du hast ja gar keine Vorstellung davon wie sehr es mir am Poppes vorbeigeht wie die Albaner meinen Serben behandeln zu müssen. Ihr seid uns scheißegal.
    boah was fürn dolchstoß in mein stolzes albanisches herz, gewisse ländereien in ks werden immer serbisch bleiben, welch grauenvolle schmach

  10. #30
    Avatar von PriZrenChick

    Registriert seit
    20.05.2007
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Der Kosovo ist eng verbunden mit dem Glauben des serbischen (orthodoxen/christilichen) Volkes.
    wenns so eng verbunden ist, hätte man eine andere lösung gesucht anstatt gewalt anzuwenden und unschuldige zivilisten zu töten! es wäre nie zum krieg gekommen!!!! wenn euer volk so gläubig ist, wüsstet ihr das man menschen nicht töten darf! steht doch in der bibel unter den 10 geboten oder etwa nicht? eure politiker haben es vermasselt und jetzt ist kosova weg.. hört auf dem kosova nachzuweinen ehrlich!!! schaut nach vorne! ihr könnt ja immer wieder gerne nach kosova gehn um eure (orthodoxische) kirchen zu besuchen. keine angst die werden nicht zerstört wie eure serbischen soldaten die moschees bombardiert hatten. also bitte...

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kooperationsabkommen zwischen Kroatien und Kosovo
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 08:25
  2. Unterschied zwischen Kosovo und Albanien?
    Von EnverPasha im Forum Kosovo
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 21:46
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 20:12
  4. Kosovo aufteilen zwischen SRB und ALB
    Von Zurich im Forum Kosovo
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 25.04.2008, 19:24