BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 18 ErsteErste ... 4101112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 179

Kosovoalbaner mehr Albaner oder Yugo's?

Erstellt von Emir, 04.04.2009, 01:54 Uhr · 178 Antworten · 8.143 Aufrufe

  1. #131
    Vincent Vega
    hoffen wir alle,daß es in der zukunft unten keine kriege, unterdrückungen und daß es endlich demokratie gibt...

  2. #132
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Ach und aus diesem Grund meinste, dass die serbische Zahl in Kosove sich verringert hat?

    Oder eher durch sowas?

    Die Bevölkerung des Kosovo bestand überwiegend aus Albanern und leistete in diesem Krieg erbitterten Widerstand. Die serbische Monarchie unterdrückte sie erbarmungslos. In einem Bericht der Carnegie-Kommission hieß es: "Häuser und ganze Dörfer wurden niedergebrannt, unbewaffnete und unschuldige Menschen massenhaft niedergemetzelt, unglaubliche Gewaltakte, Plünderungen und Brutalitäten jeder Art begangen … mit dem Ziel, den ethnischen Charakter der ausschließlich von Albanern bewohnten Regionen völlig zu verändern.".....Die albanische Bevölkerung wurde um die Hälfte reduziert, etwa 400.000 Menschen flüchteten nach Albanien bzw. in die Türkei.

    Warum versuchst Tatsache umzudrehen? Wenn überhaupt, dann wollte Serbien ein reines Kosove herstellen und das nicht nur im Krieg, sondern schon Jahrzehnte zuvor!

    Versuche nichts umzudrehen, das seit ihr . Was für 400 000 Albaner?? Weil ihr eine über durchschnittliche Geburtenrate habt,darum vermehrt euch so schnell.

  3. #133
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Wir koennen nichts dafuer, dass manche von euch zu bloed sind zum Kinder zeugen, oder gerade mal 1 schaffen !

    Vielleicht seit ihr sooooooo blöd, dass ihr nur Kinder zeugen könnts. Ist ja nicht schwer.

  4. #134
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Lern Geschichte

    Du aktzeptiere sie.

  5. #135
    Bloody
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Du aktzeptiere sie.
    Wie war das nochmal ?


    Serben nachfahren der Illyrer

  6. #136
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    edit

  7. #137
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Versuche nichts umzudrehen, das seit ihr . Was für 400 000 Albaner?? Weil ihr eine über durchschnittliche Geburtenrate habt,darum vermehrt euch so schnell.

    Weder ein Albaner, noch ich haben diesen Artikel geschrieben! In jedem Geschichtsbuch wirst du das finden....was hat denn unsere "überdurchschnittliche" Geburtenrate mit der Vertreibung der Albaner aus Kosove zu tun??? Und die Zahl 400.000 stimmt gar net, es gibt nämlich weit aus mehr Albaner in der Türkei, die aus Kosove vertrieben wurden.
    Hier noch ein weiterer Beweis für die Vertreibung:

    Nachdem große Teile des albanischen Siedlungsgebiets 1912 infolge des ersten Balkankriegs zu Serbien und zu Griechenland gekommen waren, übten die neuen Machthaber Druck auf die albanische Bevölkerung aus, das Land zu verlassen. Viele gingen nach Albanien, jeweils einige Tausend Kosovaren und Camen emigrierten zwischen den Weltkriegen aber in die Türkei.

    Ps. Ich will auch ganz viele Kinder, damit wir uns VERDREIFACHEN

  8. #138
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Wie war das nochmal ?


    Serben nachfahren der Illyrer
    Das hab ich nie behauptet, es wurde auch nicht 100%ig bewissen das ihr die Nachfahren seit. Bei euch heisst es ja nur die Sprache zählt nur nicht die Religion. Weisst du warum, damit ihr euch nicht gegeseitig abmetzelt und damit man bekräftigt,das ijr von den illyrer abstammt.

  9. #139
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Weder ein Albaner, noch ich haben diesen Artikel geschrieben! In jedem Geschichtsbuch wirst du das finden....was hat denn unsere "überdurchschnittliche" Geburtenrate mit der Vertreibung der Albaner aus Kosove zu tun??? Und die Zahl 400.000 stimmt gar net, es gibt nämlich weit aus mehr Albaner in der Türkei, die aus Kosove vertrieben wurden.
    Hier noch ein weiterer Beweis für die Vertreibung:

    Nachdem große Teile des albanischen Siedlungsgebiets 1912 infolge des ersten Balkankriegs zu Serbien und zu Griechenland gekommen waren, übten die neuen Machthaber Druck auf die albanische Bevölkerung aus, das Land zu verlassen. Viele gingen nach Albanien, jeweils einige Tausend Kosovaren und Camen emigrierten zwischen den Weltkriegen aber in die Türkei.

    Ps. Ich will auch ganz viele Kinder, damit wir uns VERDREIFACHEN

    Als ertses sagst du mir 400 000 und jetzt sind es weit aus mehr. Ich kann das niergends in Geschichtsbücher nachschlagen. Hier wird behauptet das sie nach Alabnien gingen, dein Landsmann hat behauptet das wir sie bis dahin getötet haben. Blödsinn.


    P.S: Freut mich für dich, Kinder sind ein Segen.

  10. #140
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Als ertses sagst du mir 400 000 und jetzt sind es weit aus mehr. Ich kann das niergends in Geschichtsbücher nachschlagen. Hier wird behauptet das sie nach Alabnien gingen, dein Landsmann hat behauptet das wir sie bis dahin getötet haben. Blödsinn.


    P.S: Freut mich für dich, Kinder sind ein Segen.
    Ich kann nichts für deine Wissenslücken...Wenn du schon über unsere Geschichte diskutieren willst, dann solltest du auch wenigstens ein bisschen informiert sein. Die Albaner in der Türkei sind schon so assimiliert, dass man die genau Zahl gar nicht abschätzen kann (genauso wie mit den Albanern in Griechenland) Zudem ist die Zahl nebensächlich, wenn man bedenkt, dass Vertreibung stattgefunden hat. Und das nicht nur während dem Krieg 98/99! Sondern seit 1912/1913! Und dass teilweise Albaner dann nach Albanien fliehen musste ist doch logisch, dort wurden die Geflohenen von ihren Brüdern und Schwestern herzlichst empfangen

    Der einzige Grund warum du dich über die hohe Geburtenrate der Albaner aufregst ist doch, weil der Plan ein "reines" und "albanerfreies" Kosova nicht funtkioniert hat.

    P.S. Wahrlich Kinder sind ein Segen, und dazu trage ich auch was für die Quote der Albaner bei.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Kosovoalbaner: Dardaner, oder angesiedelt?
    Von snarfkafak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:37
  4. Was mögt ihr mehr,prasetina oder jagnjetina?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 20:21