BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 18 ErsteErste ... 51112131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 179

Kosovoalbaner mehr Albaner oder Yugo's?

Erstellt von Emir, 04.04.2009, 01:54 Uhr · 178 Antworten · 8.143 Aufrufe

  1. #141
    Romantika
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Ich kann nichts für deine Wissenslücken...Wenn du schon über unsere Geschichte diskutieren willst, dann solltest du auch wenigstens ein bisschen informiert sein. Die Albaner in der Türkei sind schon so assimiliert, dass man die genau Zahl gar nicht abschätzen kann (genauso wie mit den Albanern in Griechenland) Zudem ist die Zahl nebensächlich, wenn man bedenkt, dass Vertreibung stattgefunden hat. Und das nicht nur während dem Krieg 98/99! Sondern seit 1912/1913! Und dass teilweise Albaner dann nach Albanien fliehen musste ist doch logisch, dort wurden die Geflohenen von ihren Brüdern und Schwestern herzlichst empfangen

    Der einzige Grund warum du dich über die hohe Geburtenrate der Albaner aufregst ist doch, weil der Plan ein "reines" und "albanerfreies" Kosova nicht funtkioniert hat.

    P.S. Wahrlich Kinder sind ein Segen, und dazu trage ich auch was für die Quote der Albaner bei.
    Die albaner wurden in grichenland sowohl auch in der Türkei assimiliert, weil die meisten nicht lesen und schreiben konnten, und da sie eben weder lesen und schreiben konnten haben sie sich assimiliert.
    Lere ket te shrkuan se cka don, fakt eshte se gjith kan punuar kunder Shqipetareve..

    Nachdem große Teile des albanischen Siedlungsgebiets 1912 infolge des Ersten Balkankriegs zu Serbien und zu Griechenland gekommen waren, übten die neuen Machthaber Druck auf die albanische Bevölkerung aus, das Land zu verlassen. Viele gingen nach Albanien, jeweils einige Tausend Kosovaren und Çamen emigrierten zwischen den Weltkriegen aber in die Türkei.
    Von 1919 bis 1924 - dann begrenzte die US-Regierung die Zuwanderung - kamen 20-30 Tausend Albaner in die Vereinigten Staaten. Unter ihnen waren nun auch viele Gegen, Katholiken und Muslime. Neben wirtschaftlichen Gründen, spielte bei den Kosovaren auch die Unterdrückung durch die serbischen Eroberer eine Rolle. Unter den wenigen Emigranten der 30er Jahre waren einige, die wegen ihrer Gegnerschaft zum Regime Ahmet Zogus die Heimat verlassen mussten. Bis in die 40er Jahre blieben die Albaner in Amerika eng mit ihrem Herkunftsland verbunden. Ihr politisches und kulturelles Engagement bezog sich fast immer auf Albanien und innerhalb der jungen Diaspora-Gemeinde wurde fast nur Albanisch gesprochen.

    Im Kosovo wurden die Albaner weiterhin von den jugoslawischen Behörden unterdrückt. Zehntausende muslimische Albaner wanderten deshalb bis Mitte der 60er Jahre in die Türkei aus, die in jener Zeit als einziges Land Emigranten aus dem Kosovo aufnahm.
    In den 70er Jahren waren die Kosovo-Albaner überproportional stark an der jugoslawischen Gastarbeiter-Migration in die Bundesrepublik Deutschland, die Schweiz und nach Österreich beteiligt. Etwa zur gleichen Zeit nahm auch die innerjugoslawische Migration zu. Kosovaren und Albaner aus Mazedonien siedelten sich in bis in die 80er Jahre hinein in den slowenischen und kroatischen Industriezentren und im Großraum Belgrad an.
    Albaner ? Wikipedia

  2. #142

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    ist ein bosnier mehr bpsnier oder mehr jugO?

  3. #143
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Ich kann nichts für deine Wissenslücken...Wenn du schon über unsere Geschichte diskutieren willst, dann solltest du auch wenigstens ein bisschen informiert sein. Die Albaner in der Türkei sind schon so assimiliert, dass man die genau Zahl gar nicht abschätzen kann (genauso wie mit den Albanern in Griechenland) Zudem ist die Zahl nebensächlich, wenn man bedenkt, dass Vertreibung stattgefunden hat. Und das nicht nur während dem Krieg 98/99! Sondern seit 1912/1913! Und dass teilweise Albaner dann nach Albanien fliehen musste ist doch logisch, dort wurden die Geflohenen von ihren Brüdern und Schwestern herzlichst empfangen

    Der einzige Grund warum du dich über die hohe Geburtenrate der Albaner aufregst ist doch, weil der Plan ein "reines" und "albanerfreies" Kosova nicht funtkioniert hat.

    P.S. Wahrlich Kinder sind ein Segen, und dazu trage ich auch was für die Quote der Albaner bei.


    Was ist mt den die während der Osamnischen Zeit sich in Kosovo angesiedelt haben?? IDe Albaner die sich während der Herrschaft in die Türkei angesiedelt haben? Ihr wart ja Moslems und hattet gegenüber den Christen Vorteile, galubst da nicht das sich da sehr viele Albaner nach Kosovo umgesiedelt haben.

    Naja ob zwei Taschendiebe werden oder sieben ist auch egal, wünsche dir veile Spass dabei.

  4. #144
    Romantika
    Zitat Zitat von Rebell_Shqipe Beitrag anzeigen
    ist ein bosnier mehr bpsnier oder mehr jugO?
    Ist ein Kroate mehr kroate als Jugo ?
    Ist ein Slowene mehr Slowene wie Jugo.
    Diese frage ist doch falsch, auch der thread name ist falsch gewählt, den Jugoslawen sind kein Volk, es ist nur eine gemeinschafft!..
    Ich denke die frage sollte heißen waren die Bewohner Jugoslawiens in Jugoslawien integriert, und welche Bevölkerung war es am meisten.

  5. #145

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Ilona Beitrag anzeigen
    Ist ein Kroate mehr kroate als Jugo ?
    Ist ein Slowene mehr Slowene wie Jugo.
    Diese frage ist doch falsch, auch der thread name ist falsch gewählt, den Jugoslawen sind kein Volk, es ist nur eine gemeinschafft!..
    Ich denke die frage sollte heißen waren die Bewohner Jugoslawiens in Jugoslawien integriert, und welche Bevölkerung war es am meisten.
    war das falsch an mich gerichtet


    denn ich habe mit dieser frage ihre falsche frage auseinander genommen

  6. #146
    Romantika
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Was ist mt den die während der Osamnischen Zeit sich in Kosovo angesiedelt haben?? IDe Albaner die sich während der Herrschaft in die Türkei angesiedelt haben? Ihr wart ja Moslems und hattet gegenüber den Christen Vorteile, galubst da nicht das sich da sehr viele Albaner nach Kosovo umgesiedelt haben.

    Naja ob zwei Taschendiebe werden oder sieben ist auch egal, wünsche dir veile Spass dabei.

    Sag mal kannst du nicht lesen ?
    Die einzigen die in dem Kosovo eingewandert sind, sind die Serben, kosovo war schon immer mehrheitlich von den Albaner bewohnt wie von Serben.
    Kosovo wie auch andere Gebiete sind Historische siedlungsgebiete der Albaner.
    Und albaner sind aus kosovo geflüchtet weil sie vom Jugoslawischen Regime unterdrückt wurden, aus dem grund gibt es Albaner in der Türkei wie auch in anderen gebieten.

    was deine thorie angeht ihr seit eingewandert, es gab genug wiederstand gegenüber den Osmanen die in kosovo entstanden, und es waren Albaner die diese gründeten.
    wie allso Bitte können diese Thorien stimmen ?
    Und wenn du noch weiter zurück gehst, sind es die Serben die eingewandert sind, aber heute ist jetzt und man kann anhand dieser theorien kein Besietzanspruch erlangen, denn dann würde Europa in Krieg verfallen.

  7. #147
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Was ist mt den die während der Osamnischen Zeit sich in Kosovo angesiedelt haben?? IDe Albaner die sich während der Herrschaft in die Türkei angesiedelt haben? Ihr wart ja Moslems und hattet gegenüber den Christen Vorteile, galubst da nicht das sich da sehr viele Albaner nach Kosovo umgesiedelt haben.

    Naja ob zwei Taschendiebe werden oder sieben ist auch egal, wünsche dir veile Spass dabei.
    Ja stimmt wir stammen ja irgendwo aus Aserbaidschan ne..die Türken haben uns natürlich auf dem Balkan gebracht und da haben wir uns breit gemacht?? Und die Welt ist ja nicht rund.... Größteils der Albaner haben erst im 18. Jahrhundert zum Islam konvertiert. Als die Osmanen kamen war es aber im 13. Jahrhundert! Ich kann dir nur nochmals nen Tipp geben "Lern mal Geschichte" und dann können wir gern darüber diskutieren.

    7 Taschendiebe? Warum so biestig? Wie sagtest du nochmal:Kinder sind ein Segen aber vielleicht störts dich ja weils albanische Kinder sein werden

  8. #148
    Romantika
    Zitat Zitat von Rebell_Shqipe Beitrag anzeigen
    war das falsch an mich gerichtet


    denn ich habe mit dieser frage ihre falsche frage auseinander genommen

    Nein Rebel, es war nicht auf dich gerichtet.
    Du warst der auslöser wieso ich das geschrieben habe, was aber nicht negativ ist...
    Shqipetari nuk ishte kurr Slaw, per at une perveti nuk mundem t'mendoj se jam Jugoslave..
    Dhe une perveti nuk mundem tani besoj se nje Shqipetar e theret vet veten jugoslav.

  9. #149

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    vorteile wovon du träumen kannst junge villeicht als mensch aber nicht als nation wir hatten keine schule keine eigenen moshees keine eigenen kirchen etc mussten auf arabisch schreiben im gegensatz zu euch!

  10. #150
    Romantika
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    Ja stimmt wir stammen ja irgendwo aus Aserbaidschan ne..die Türken haben uns natürlich auf dem Balkan gebracht und da haben wir uns breit gemacht?? Und die Welt ist ja nicht rund.... Größteils der Albaner haben erst im 18. Jahrhundert zum Islam konvertiert. Als die Osmanen kamen war es aber im 13. Jahrhundert! Ich kann dir nur nochmals nen Tipp geben "Lern mal Geschichte" und dann können wir gern darüber diskutieren.

    7 Taschendiebe? Warum so biestig? Wie sagtest du nochmal:Kinder sind ein Segen aber vielleicht störts dich ja weils albanische Kinder sein werden
    Es passt nicht in das BIld, das ein albaer integriert ist, denn das heiss wiederum das es andere sein mussten die fehler begannen haben.
    Und wie wir wissen sind die albaner in Balkan das schlimmste volk, die albaner sind Kriegsgeil, sind landgeil, sind Fachisten nationalisten und was weiß ich nicht alles.

    Ich für mein beitrag werde mit 2 Geburten 6 Kinder auf die welt bringen
    Werde diese welt mit 6 weiteren albanischen prinzen beglücken

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Kosovoalbaner: Dardaner, oder angesiedelt?
    Von snarfkafak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:37
  4. Was mögt ihr mehr,prasetina oder jagnjetina?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 20:21