BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 18 ErsteErste ... 7131415161718 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 179

Kosovoalbaner mehr Albaner oder Yugo's?

Erstellt von Emir, 04.04.2009, 01:54 Uhr · 178 Antworten · 8.148 Aufrufe

  1. #161
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Jap wir haben es innerhalb von nem Jahrhundert geschafft uns in Kosove, nach dem wir angesiedelt waren, uns so zu vermehren, dass praktisch die Zahl der Serben auf unter 10% rutschte?! Merkste net, dass deine selbsterfundenen Theorien nicht klappen? Im Gegensatz zu dir liefern wir dir Quellen, die genau beschreiben, wir Serbien seit 1912 versucht hat, die Albaner aus Kosove zu vertreiben.

    Um die Erziehung meiner albanischen Kinder brauchste dir net keine Sorgen zu machen. Vielmehr solltest du drauf aufpassen, wie schnell wir uns vermehren, das tust du ja anscheinend sehr gern



    Dann werde ich versuchen die Welt mit sechs albanischen Prinzesinenn zu beglücken, die sich dann gemeinsam mit deinen Prinzen vermehlen und ganz viele weitere albanische Kinder gebähren, um noch mehr Albaner in Kosove oder sonst wo auf dem Balkan anzusiedeln
    Du kannst nur mit deinem 1912 argumentiern, und vl. noch mit 1999. Es sind Serben nach Norden geflüchtet, wir die Osmanen einfiellen, ihr habt sie die Mehrhreit von euch hat sie wie es mir scheint aktzeptiert, weil ausser Skandberg und diesem Kanun schreiber, haben sie nicht viel Wiederstand bekommen (könnte mich auch irren). Wenn sagene wir mal, 300 000 Serben sich in Albanien ansiedeln, und eine Familie durchschnittlich 6 Kinder auf die Welt bringen und die Albaner in Albien sagen wir mal durchschnittlich 2 Kinder auf die Welt bringe, dann kannst du ausrechnen wer in 500 Jahren die Mehrheit stellt.

    Mir ist es egal, wie viele du auf die Welt sätzen willst kannst du machen.

  2. #162

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Du kannst nur mit deinem 1912 argumentiern, und vl. noch mit 1999. Es sind Serben nach Norden geflüchtet, wir die Osmanen einfiellen, ihr habt sie die Mehrhreit von euch hat sie wie es mir scheint aktzeptiert, weil ausser Skandberg und diesem Kanun schreiber, haben sie nicht viel Wiederstand bekommen (könnte mich auch irren). Wenn sagene wir mal, 300 000 Serben sich in Albanien ansiedeln, und eine Familie durchschnittlich 6 Kinder auf die Welt bringen und die Albaner in Albien sagen wir mal durchschnittlich 2 Kinder auf die Welt bringe, dann kannst du ausrechnen wer in 500 Jahren die Mehrheit stellt.

    Mir ist es egal, wie viele du auf die Welt sätzen willst kannst du machen.


    ihr seit aber nicht welche die an ihrer identitä festhalten ihr würdet euch assimilieren lassen glaub mir


    bei unseren großen gleidern würden eure frauen schwach werden

  3. #163

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Rebell_Shqipe Beitrag anzeigen
    ihr seit aber nicht welche die an ihrer identitä festhalten ihr würdet euch assimilieren lassen glaub mir


    bei unseren großen gleidern würden eure frauen schwach werden
    Hör mal. Wir sind nicht wie die Albaner und fordern, was uns nicht zusteht.

    Und wie sollten unsere Frauen schwach werden? Wir sind große Menschen, ihr hingegen klein. Das ganze lässt sich nun auf die Größe einiger Gliedmaßen herunterrechnen, natürlich durchschnittlich gesehen.


  4. #164
    Ameera__
    Dumme Frage^^ Kosovoalbaner sind Albaner und nichts anderes....

  5. #165
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Rebell_Shqipe Beitrag anzeigen
    ihr seit aber nicht welche die an ihrer identitä festhalten ihr würdet euch assimilieren lassen glaub mir


    bei unseren großen gleidern würden eure frauen schwach werden

    Da sprichts geradeder, der einem Volk anhört die sich Islmasiert haben lassen. Das ist nicht das schlimme daran sonder, wie oft glaubst du haben sich die Albaner mit den Türken vermischt??

  6. #166

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Hör mal. Wir sind nicht wie die Albaner und fordern, was uns nicht zusteht.

    Und wie sollten unsere Frauen schwach werden? Wir sind große Menschen, ihr hingegen klein. Das ganze lässt sich nun auf die Größe einiger Gliedmaßen herunterrechnen, natürlich durchschnittlich gesehen.


    wir sind klein haha wir sind nicht die anatolier die euch geschändet haben wir sind groß du dummer junge

    selbst wenn wir klein wären italiener sind auch klein und du weißt ja wie deutsche frauen auf südländer stehen und die deutschen frauen haben auch irgendwelche lulatschmänner

  7. #167

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Rebell_Shqipe Beitrag anzeigen
    wir sind klein haha wir sind nicht die anatolier die euch geschändet haben wir sind groß du dummer junge

    selbst wenn wir klein wären italiener sind auch klein und du weißt ja wie deutsche frauen auf südländer stehen und die deutschen frauen haben auch irgendwelche lulatschmänner
    Du, die Albaner, die ich kenne, sind nicht gerade groß. DA scheint ihr eine Eigenart der Osmanen angenommen zu haben.
    Wir Südslawen sind die Größten Europas.
    Und was Italiener angeht - wie kann man nur auf die stehen? Klein, meist ölige Haare, Sonnenbankbräune... ne, das passt nicht.
    Also, bin nun weg.

  8. #168

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Du, die Albaner, die ich kenne, sind nicht gerade groß. DA scheint ihr eine Eigenart der Osmanen angenommen zu haben.
    Wir Südslawen sind die Größten Europas.
    Und was Italiener angeht - wie kann man nur auf die stehen? Klein, meist ölige Haare, Sonnenbankbräune... ne, das passt nicht.
    Also, bin nun weg.

    ich stehe ja nicht auf sie bin ja nicht du aber deutsche frauen pech gehbat



    die serben die ich kenne sind alle kleiner als ich


    nachfahre der osmanen russen sind auch nicht ralativ groß also habt ihr iene illyrische art

  9. #169
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Du kannst nur mit deinem 1912 argumentiern, und vl. noch mit 1999. Es sind Serben nach Norden geflüchtet, wir die Osmanen einfiellen, ihr habt sie die Mehrhreit von euch hat sie wie es mir scheint aktzeptiert, weil ausser Skandberg und diesem Kanun schreiber, haben sie nicht viel Wiederstand bekommen (könnte mich auch irren). Wenn sagene wir mal, 300 000 Serben sich in Albanien ansiedeln, und eine Familie durchschnittlich 6 Kinder auf die Welt bringen und die Albaner in Albien sagen wir mal durchschnittlich 2 Kinder auf die Welt bringe, dann kannst du ausrechnen wer in 500 Jahren die Mehrheit stellt.

    Mir ist es egal, wie viele du auf die Welt sätzen willst kannst du machen.
    Ja du irrst dich tatsächlich. Es gab mehrere Wiederstandsbewegungen. Eine davon war natürlich Liga e Lezhes (Lidhja e Lezhes), die im 14. Jahrhundert Wiederstand leistete. Da haben neben den oben erwähnten auch Gjergj Ballsha, Pjeter Shpata, Pal Dukagjini. Es war Christen, da wir vom 14. Jahrhundert reden und zu der Zeit die Islamisierung nicht begonnen hatte. Du solltest aber Gjergj Kastriot Skenderbeu nicht so minderbewerten. Er ist mit seinem Wiederstand gegen das osmanische Reich in die Weltgeschichte eingegangen.
    Dann gabs Liga e Prizrenit (Lidhja e Prizrenit) im 18. Jahrhundert. Es gab 16.000 bewaffnete Mitglieder. Lidhja e Pejes hat ebenfalls das osmanische Reich bekämpft. Wie du merkst entspricht es nicht der Wahrheit, dass sich die Albaner erbarmungslos dem osmanischenn Reich überlassen haben.

    Und über deine Theorien kann man eigentlich nur lachen. Erstmals behauptest du, es gab nach dem Osmanischen Reich mehr Serben in Kosove und wir hätten es innerhalb von einem Jahrhundert geschafft, die serbische Zahl auf unter 10% zu reduzieren. Als ich dir dann Quellen nannte, die genau besagten, dass die Albaner aus Kosvoe vertrieben wurde mit dem Ziel ein "reines" und "albanerfreies" Kososve zu schaffen, hast du behauptet wir hätten ab dem 17./18. Jahrhundert durch die mehrheitliche Islamisierung die Möglichkeit gehabt uns so zu vermehren.
    Zu deiner Info die Slawen sind diejenige, die im 6. Jahrhundert auf dem Balkan kamen. Und die Serben sind diejenige, die Kosove an sich reißten und dort ansiedelten, als schon Albaner lebten. Also wie du merkst gehen deine Theorien nicht auf. Wieso versuchst du es net mal zur Abwechslung mit der Wahrheit?!

  10. #170
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Ja du irrst dich tatsächlich. Es gab mehrere Wiederstandsbewegungen.
    Soviel Widerstand albanischer Seite gegen die Osmanen, daß man letztlich doch relativ schnell den islamischen Glauben des Okkupators annahm - kollektiv! Respekt!

    Und über deine Theorien kann man eigentlich nur lachen. Erstmals behauptest du, es gab nach dem Osmanischen Reich mehr Serben in Kosove
    Der User Aviator hat mal ne ganz interessante Quelle gepostet über die Bevölkerungszusammensetzung des Kosovo ab dem 14. Jahrhundert glaube ich! Äusserst interessant!

    Als ich dir dann Quellen nannte, die genau besagten, dass die Albaner aus Kosvoe vertrieben wurde mit dem Ziel ein "reines" und "albanerfreies" Kososve zu schaffen
    Was das für ne Quelle?

    Zu deiner Info die Slawen sind diejenige, die im 6. Jahrhundert auf dem Balkan kamen. Und die Serben sind diejenige, die Kosove an sich reißten und dort ansiedelten, als schon Albaner lebten. Also wie du merkst gehen deine Theorien nicht auf.
    Die "SLAWEN" - "SERBEN" haben zu deiner Info eins geschafft was unseren stolzen Albanern verwehrt blieb! Man kämpfte für seinen Glauben und Identität unter osmanischer Herrschaft und man behielt ihn!

    Wieso versuchst du es net mal zur Abwechslung mit der Wahrheit?!
    Du solltest es zur Abwechslung mal mit der Realität probieren!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Kosovoalbaner: Dardaner, oder angesiedelt?
    Von snarfkafak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:37
  4. Was mögt ihr mehr,prasetina oder jagnjetina?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 20:21