BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718
Ergebnis 171 bis 179 von 179

Kosovoalbaner mehr Albaner oder Yugo's?

Erstellt von Emir, 04.04.2009, 01:54 Uhr · 178 Antworten · 8.153 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Soviel Widerstand albanischer Seite gegen die Osmanen, daß man letztlich doch relativ schnell den islamischen Glauben des Okkupators annahm - kollektiv! Respekt!



    Der User Aviator hat mal ne ganz interessante Quelle gepostet über die Bevölkerungszusammensetzung des Kosovo ab dem 14. Jahrhundert glaube ich! Äusserst interessant!



    Was das für ne Quelle?



    Die "SLAWEN" - "SERBEN" haben zu deiner Info eins geschafft was unseren stolzen Albanern verwehrt blieb! Man kämpfte für seinen Glauben und Identität unter osmanischer Herrschaft und man behielt ihn!



    Du solltest es zur Abwechslung mal mit der Realität probieren!


    ja weil ihr ja alles abstäßt was einen anderen glauben hat aber doch slawisch ist also habt ihr euch gebeugt bosnier goranen sandzaklije!!!!!!!!

    ja

  2. #172
    Avatar von Serbian-Ghost

    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Rebell_Shqipe Beitrag anzeigen
    ja weil ihr ja alles abstäßt was einen anderen glauben hat aber doch slawisch ist also habt ihr euch gebeugt bosnier goranen sandzaklije!!!!!!!!

    ja

    Das Osmanen slawisch sind, ist mir relativ neu.

  3. #173

    Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Serbian-Ghost Beitrag anzeigen
    Das Osmanen slawisch sind, ist mir relativ neu.


    goranen bosnier und sandzaklije sind osmanen aha




    ihr slawen gibt ja euren glauben nicht auf warum glaubt ihr nicht mehr an blätter oder an eure slawischen götter ihr hattet eine andere relligion bevor ihr auf den balkan kamt und wieso dann spaltetet ihr euch in ortho und katholismus wieso habt ihr es angenommen?

  4. #174
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    1. Soviel Widerstand albanischer Seite gegen die Osmanen, daß man letztlich doch relativ schnell den islamischen Glauben des Okkupators annahm - kollektiv! Respekt!


    2. Der User Aviator hat mal ne ganz interessante Quelle gepostet über die Bevölkerungszusammensetzung des Kosovo ab dem 14. Jahrhundert glaube ich! Äusserst interessant!



    3. Was das für ne Quelle?



    4. Die "SLAWEN" - "SERBEN" haben zu deiner Info eins geschafft was unseren stolzen Albanern verwehrt blieb! Man kämpfte für seinen Glauben und Identität unter osmanischer Herrschaft und man behielt ihn!



    5. Du solltest es zur Abwechslung mal mit der Realität probieren!
    1. Relativ schnell ist wohl falsch ausgedrückt. Die größte Islamisierung fand im 17./18. Jahrhunder statt. 2. Jahrhunderte nach dem wir schon von den Osmanen besetzt waren. Und diese Wiederstandsbewegung gabs immer und immer wieder. Das sind geschichtliche Fakten, die du nicht bestreiten kannst.


    2. Und was vor dem 14. Jahrhundert? Was war vor dem 6. Jahrhundert? Wer hat da die Mehrheit ausgemacht? Die Slawen etwa??? Lasst das lieber mit "wer war vorher da", weil damit scheitert ihr gewaltig. Ich dachte eigentlich,dass eure Devise wäe "Kosove ist unser Herz"..."Schlacht auf dem Amselfeld"...und daher denkt ihr, ihr hättet irgendwelche Ansprüche an Kosove.


    3. Versuchs mal mit Lesen


    4. Die Religion ? Slawen? Was ist mit den Bosniern? Sadjaz? Zudem sollte dir bekannt sein, dass es ebenfalls viele Albaner gab, die nicht konvertiert haben. Außerdem ist das euer einziges Argument "Islamisierung"?! Im Gegensatz zu den Osmanen hat Serbien versucht uns nach dem Zerfall des osmanischen Reiches zu vertreiben. Woran Serbien glimpfig gescheitert ist.

    5. Ich lebe in der Realität. Kosove ist unabhängig

  5. #175
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Killah Beitrag anzeigen
    Siehst du, wenn du nicht mal deine eigene Herkunft annerkennst, dann brauchst du nicht weiterreden.

    Ich als Serbe, bin mir nicht sicher woher wir ursprünglich stammen.
    Aber solche primitiven Affen wie du, wollen einfach nichts zugeben.

    Mit dir diskutiere ich nicht mehr.

    Alles klar killaaaaaaaaa

  6. #176
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    2. Und was vor dem 14. Jahrhundert? Was war vor dem 6. Jahrhundert? Wer hat da die Mehrheit ausgemacht? Die Slawen etwa??? Lasst das lieber mit "wer war vorher da", weil damit scheitert ihr gewaltig. Ich dachte eigentlich,dass eure Devise wäe "Kosove ist unser Herz"..."Schlacht auf dem Amselfeld"...und daher denkt ihr, ihr hättet irgendwelche Ansprüche an Kosove.
    Willst du auf die Ilyrer These hinaus? Es gibt doch nichtmal eine 100%ig wissenschftlich bewiesene These das Albaner von Ihnen abstammen! Aber dafür andere Thesen!

    1. Relativ schnell ist wohl falsch ausgedrückt. Die größte Islamisierung fand im 17./18. Jahrhunder statt. 2. Jahrhunderte nach dem wir schon von den Osmanen besetzt waren. Und diese Wiederstandsbewegung gabs immer und immer wieder. Das sind geschichtliche Fakten, die du nicht bestreiten kannst.
    Was wohl nichts an der Tatsache ändert, daß die Fakten heute eine deutliche Sprache sprechen!

    4. Die Religion ? Slawen? Was ist mit den Bosniern? Sadjaz? Zudem sollte dir bekannt sein, dass es ebenfalls viele Albaner gab, die nicht konvertiert haben. Außerdem ist das euer einziges Argument "Islamisierung"?! Im Gegensatz zu den Osmanen hat Serbien versucht uns nach dem Zerfall des osmanischen Reiches zu vertreiben. Woran Serbien glimpfig gescheitert ist.
    Du musst doch wissen, daß auch die Bosnier die den moslemischen Glauben annahmen sich als ehemalige Bogumilen bezeichnen bzw geht der Trend wohl dahin, daß man sich als die wahren Ilyrer betrachtet....:

    Witzig!:

    Einen Sandzak gibt es nicht! Zumindest finde ich ihn im Atlas nicht!

    Die Osmanen haben euch zur konventierung gebeten, warum sollte man euch da denn vertreiben! Dafür durfte ihr euch an den Ungläubige, wiederspenstigen Serben ausleben! Schon vergessen!?

    Ich lebe in der Realität. Kosove ist unabhängig
    Die Realität ist, daß der Kosmet noch immer Völkerrechtlich zu Serbien gehört!

  7. #177
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Drenusha Beitrag anzeigen
    Ja du irrst dich tatsächlich. Es gab mehrere Wiederstandsbewegungen. Eine davon war natürlich Liga e Lezhes (Lidhja e Lezhes), die im 14. Jahrhundert Wiederstand leistete. Da haben neben den oben erwähnten auch Gjergj Ballsha, Pjeter Shpata, Pal Dukagjini. Es war Christen, da wir vom 14. Jahrhundert reden und zu der Zeit die Islamisierung nicht begonnen hatte. Du solltest aber Gjergj Kastriot Skenderbeu nicht so minderbewerten. Er ist mit seinem Wiederstand gegen das osmanische Reich in die Weltgeschichte eingegangen.
    Dann gabs Liga e Prizrenit (Lidhja e Prizrenit) im 18. Jahrhundert. Es gab 16.000 bewaffnete Mitglieder. Lidhja e Pejes hat ebenfalls das osmanische Reich bekämpft. Wie du merkst entspricht es nicht der Wahrheit, dass sich die Albaner erbarmungslos dem osmanischenn Reich überlassen haben.

    Und über deine Theorien kann man eigentlich nur lachen. Erstmals behauptest du, es gab nach dem Osmanischen Reich mehr Serben in Kosove und wir hätten es innerhalb von einem Jahrhundert geschafft, die serbische Zahl auf unter 10% zu reduzieren. Als ich dir dann Quellen nannte, die genau besagten, dass die Albaner aus Kosvoe vertrieben wurde mit dem Ziel ein "reines" und "albanerfreies" Kososve zu schaffen, hast du behauptet wir hätten ab dem 17./18. Jahrhundert durch die mehrheitliche Islamisierung die Möglichkeit gehabt uns so zu vermehren.
    Zu deiner Info die Slawen sind diejenige, die im 6. Jahrhundert auf dem Balkan kamen. Und die Serben sind diejenige, die Kosove an sich reißten und dort ansiedelten, als schon Albaner lebten. Also wie du merkst gehen deine Theorien nicht auf. Wieso versuchst du es net mal zur Abwechslung mit der Wahrheit?!

    Dann zeig mir Quellen, das ihr im 17./18. Jahrhundert Islamisiert wurdet, bist du dir zu 100% sich dass ihr die nachfahren der Illyrer seit?? Nicht einmal Wissenschaftler wissen es genau und ihr behauptet die ganze Zeit das ihr es seit. Weil ihr deren Sprache spricht und weiter?? Wenn ihr auch die nachfahren wärt, ist es kein Grund Land zu stehlen. Wie gesagt dann können wir den Indianern, Nordamerika zurück geben, MExico den Azteken usw. Weil deise Länder haben ja da was aufgebaut , JAhrhunderte lang. Jetzt es einfach zu entwenden, nur weil man vl. vorher da war und nichts aufgebaut hat, was auschlaggebend ist.

  8. #178
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    1.Willst du auf die Ilyrer These hinaus? Es gibt doch nichtmal eine 100%ig wissenschftlich bewiesene These das Albaner von Ihnen abstammen! Aber dafür andere Thesen!

    2.Was wohl nichts an der Tatsache ändert, daß die Fakten heute eine deutliche Sprache sprechen!

    3.Du musst doch wissen, daß auch die Bosnier die den moslemischen Glauben annahmen sich als ehemalige Bogumilen bezeichnen bzw geht der Trend wohl dahin, daß man sich als die wahren Ilyrer betrachtet....:

    4. Witzig!:

    Einen Sandzak gibt es nicht! Zumindest finde ich ihn im Atlas nicht!

    5.Die Osmanen haben euch zur konventierung gebeten, warum sollte man euch da denn vertreiben! Dafür durfte ihr euch an den Ungläubige, wiederspenstigen Serben ausleben! Schon vergessen!?

    6.Die Realität ist, daß der Kosmet noch immer Völkerrechtlich zu Serbien gehört!

    1. Ist denn das Gegenteil bewiesen? Welche Thesen meinste? Achso ja wir stammen ja vom Aserbaidschan oder so ne? logisch Du wirst genügend Quellen finden, die diese These unterstützen, dass wir von den Illyrern abstammen.

    2. Wie gesagt gegen die Islamisierung konnten sich fast alle von den Osmanen besetzten Gebieten nicht 100% wehren! Diese Regilgionssache macht einige von euch so blind vor Hass. Das wohl einer der Grüne, warum Srebrenica passieren musste.


    3. Bogumilen warem eine Religiongsmannschaft...Bosnier sind Südslawen.


    4. http://www.haus-sandzak.de/GRADOVI/Sandzak_Karta.gif
    Willst du die etwa verleugnen?


    5. Gebeten? Wohl eher gezwungen! An welche Serben denn? Ich dachte die haben wir schon längst verjagt?!!


    6.Kosmet? Was ist das? Ne Datenbank? Ein Unternehmen?

  9. #179
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Willst du auf die Ilyrer These hinaus? Es gibt doch nichtmal eine 100%ig wissenschftlich bewiesene These das Albaner von Ihnen abstammen! Aber dafür andere Thesen!
    Es gibt nur eine These die plausibel ist............




    Du musst doch wissen, daß auch die Bosnier die den moslemischen Glauben annahmen sich als ehemalige Bogumilen bezeichnen bzw geht der Trend wohl dahin, daß man sich als die wahren Ilyrer betrachtet....:

    Witzig!:
    Natürlich bist du die wahre Illyrierin. In den Höhlen Montenegros hast du dir dein Illyrisches Gen aufbewahrt...... . Wir dumen hätten es wissen müssen.


    Die Osmanen haben euch zur konventierung gebeten, warum sollte man euch da denn vertreiben! Dafür durfte ihr euch an den Ungläubige, wiederspenstigen Serben ausleben! Schon vergessen!?
    Wieso durften, dann "ungläubige" Griechen die osmanen verwalten..ß???
    Aos weil die Osmanen solche Tyranen waren überdauerten eure Kirchen oder wie?????


    Die Realität ist, daß der Kosmet noch immer Völkerrechtlich zu Serbien gehört!

    Die Realität ist das du das abzapfen sein lassen solltest sonst findet dich Djukano noch in den Bergen Montenegros und versolt die dein Hintern.....

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 81415161718

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  3. Kosovoalbaner: Dardaner, oder angesiedelt?
    Von snarfkafak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 14:37
  4. Was mögt ihr mehr,prasetina oder jagnjetina?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 20:21