BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 185

Kosovski Muftija zahteva džamiju veličine katoličke katerdale u Prištini

Erstellt von iloveyouvirus, 18.07.2012, 12:42 Uhr · 184 Antworten · 7.636 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    mufitja, goni se u tri picke materine!

  2. #72

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    mufitja, goni se u tri picke materine!
    warum missbrauchst du das foto von John wayne mit deinen hass postings ? einen größeren hater wie dich habe ich wirklich noch nie gesehen , und ich bin in eine menge Forums Registriert, aber sowas wie dich der nur hass gegen eine bestimmte gruppe/ religion verstreut habe ich bis jetzt noch nie erlebt..

  3. #73
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Kiqa Beitrag anzeigen
    ja ich glaube das mindistens 80% der Bürger in Kosovo , nichts gegen diese Kathedrale haben.. die katholiken waren nun mal schlauer und haben früh reagiert und jetzt steht die kathedrale dort, einen besseren Platz gibt es nicht in prishtina nicht .. aber man sollte auch für die neue Mosche einen guten Platz suchen/geben , es sollen aaufjedenfall nahe zentrums sein, nicht außerhalb das wäre nicht so gut..
    Wichtig ist was die Bürger von Prishtina denken , und die Bürger von Prishtina sind so gut wie alle Muslime .
    Und die Kathedrale hat nix mit den Katholiken zu tuen , den NICHT die Katholiken haben diese Kathedrale gefordert die Kathedrale wurde aus politischen Gründen gebaut und nicht wegen religiösen

  4. #74

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Man muss auch wahrheitshalber sagen, dass, wo heute die Kathedrale steht, früher eine Kirche stand aber durch das kommunistische Regime abgerissen wurde, um dort eine Schule zu errichten. M.M.n stand die Schule aber am falschen Ort, da sie genau an der Kreuzung stand, dementsprechend es auch sehr laut für den Schulunterricht war und vor und nach dem Unterricht die Schüler die ganze Kreuzung blokiert und die Straße lahm gelegt haben. Eine Kathedrale wird meistens einmal in der Woche besucht und das am Sonntag, wenn der Verkehr nicht sehr rege ist, daher hat die Kathedrale weniger Auswirkungen auf den Verkehr an einer der Hauptkreuzungen der Stadt. Die Schule wurde mitlerweile an einen besseren und ruhigeren Ort verlegt (in Lakrishte). Auch die Moschee wird an einem recht guten Ort gebaut, da sie etwas entfernter von der Hauptstrasse gebaut wird, dementsprechend leidet vllt der Verkehr auch weniger darunter, wenn man bedenkt wie viele Menschen sich insbesondere zum Freitagsgebet versammeln.
    ja das es früher genau da eine kirche stand wusste ich nicht, aber das ist nur ein grund mehr um es richtig zu finden, das eine Kathedrale da gebaut wird.. und das die scheiss komunisten genau da eine schule gebaut haben, zeigt es wie ahnungslos und planlos dieses regim war, und was die alles angerichtet hat..

  5. #75

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    ist also ein politisches Statement?

  6. #76
    Mudi
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    mufitja, goni se u tri picke materine!
    Hobby-Jahudi, tvoj nos brzi vos, a moja guzica je stanica.

  7. #77
    Sonny
    Zitat Zitat von Azzlack Beitrag anzeigen
    Hobby-Jahudi, tvoj nos brzi vos, a moja guzica je stanica.
    Kann man auch anders interpretieren

  8. #78
    PejaniAL
    wo es um die albanischen Katholiken geht, ist Witzbold Sazan nicht weit.
    Heute einen neuen Mutterwitz auf Lager?

  9. #79
    PejaniAL
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Man muss auch wahrheitshalber sagen, dass, wo heute die Kathedrale steht, früher eine Kirche stand aber durch das kommunistische Regime abgerissen wurde, um dort eine Schule zu errichten. M.M.n stand die Schule aber am falschen Ort, da sie genau an der Kreuzung stand, dementsprechend es auch sehr laut für den Schulunterricht war und vor und nach dem Unterricht die Schüler die ganze Kreuzung blokiert und die Straße lahm gelegt haben. Eine Kathedrale wird meistens einmal in der Woche besucht und das am Sonntag, wenn der Verkehr nicht sehr rege ist, daher hat die Kathedrale weniger Auswirkungen auf den Verkehr an einer der Hauptkreuzungen der Stadt. Die Schule wurde mitlerweile an einen besseren und ruhigeren Ort verlegt (in Lakrishte). Auch die Moschee wird an einem recht guten Ort gebaut, da sie etwas entfernter von der Hauptstrasse gebaut wird, dementsprechend leidet vllt der Verkehr auch weniger darunter, wenn man bedenkt wie viele Menschen sich insbesondere zum Freitagsgebet versammeln.
    Wäre schön, wenn man die Moschee neben der Kathedrale bauen würde.

  10. #80
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von PejaniAL Beitrag anzeigen
    wo es um die albanischen Katholiken geht, ist Witzbold Sazan nicht weit.
    Heute einen neuen Mutterwitz auf Lager?


Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muftija dozvolio Isahu da ne posti
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 16:30
  2. Napadnut kosovski ministar
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 21:00
  3. Kosovski politi?ari kao milioneri
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 15:00
  4. Ubijen kosovski Albanac
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 21:00
  5. Suspendovan kosovski sudija
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 21:30