BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Krasniqi: Die Verhandlungen über die Lage der Albaner in Serbien

Erstellt von Jean Gardi, 12.08.2012, 07:35 Uhr · 36 Antworten · 2.442 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Zuwanderung von serbischen Flüchtlingen, unter ihnen Nationalisten ... zum Glück gibt es im Kosovo keine Nationalisten
    Aufstände gegen die ungarische Minderheit ... und nun, Vojvodina abspalten, gut, aber die Serben sind ja immer noch da, was macht man mit denen? Ihr spielt alle zu viel eRepublic habe ich manchmal den Eindruck
    jack du bist du kein idiot, hast doch was im hirn, deine art leute hier zu provozieren versteh ich nicht, du brauchst keinen serben in schutz zu nehmen, für das was sie angestellt haben müssen sie gerade stehen, du bist kroate und kein serbe und das du sie in schutz nimmst, würde ich ja verstehen wenn sie keine schuld betrifft.... aber wie es aussieht wissen wir ja

  2. #32
    Avatar von Maja91

    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    610
    ihr habt doch alle keine ahnung wie die ungarn in serbien leben
    sie leben ganz normal wie alle anderen ethnien und im großen und ganzen kommen serben und ungarn gut miteinander aus!

  3. #33
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.526
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    jack du bist du kein idiot, hast doch was im hirn, deine art leute hier zu provozieren versteh ich nicht, du brauchst keinen serben in schutz zu nehmen, für das was sie angestellt haben müssen sie gerade stehen, du bist kroate und kein serbe und das du sie in schutz nimmst, würde ich ja verstehen wenn sie keine schuld betrifft.... aber wie es aussieht wissen wir ja
    Ich nehme keine Serben in Schutz sondern glaube nicht, dass bei einer Abspaltung Vojvodinas irgendwas Gutes rauskommen würde. Maja91 hat es ganz gut zusammengefasst.

  4. #34
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Vojvodina je srce Srbija

  5. #35
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Interessanterweise sind es andere Serben, welche die Autonomie der Vojvodina vorantreiben, die Ungarn selber sind da um einiges gemäßigter. Die größte ungarische Partei um Balint herum hat sich nicht der "Autonomischen Front" um Canak herum angeschlossen. Von daher verstehe ich diese Diskussion hier nicht? Autonomie ist nicht gleichzusetzen mit Unabhängigkeit.

    Mahagash du bist ein hasstriefender Hetzer.

    Zum Thema zurück:

    Die in Serbien lebenden Albaner werden sich wohl oder Übel integrieren müssen - der Kosovo unter Thaci wird ihnen nicht helfen wolllen/können und hat dazu noch Forderungen einiger serbischer Politiker abgelehnt - man macht einen auf Multikulti

  6. #36

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Interessanterweise sind es andere Serben, welche die Autonomie der Vojvodina vorantreiben, die Ungarn selber sind da um einiges gemäßigter. Die größte ungarische Partei um Balint herum hat sich nicht der "Autonomischen Front" um Canak herum angeschlossen. Von daher verstehe ich diese Diskussion hier nicht? Autonomie ist nicht gleichzusetzen mit Unabhängigkeit.

    Mahagash du bist ein hasstriefender Hetzer.

    Zum Thema zurück:

    Die in Serbien lebenden Albaner werden sich wohl oder Übel integrieren müssen - der Kosovo unter Thaci wird ihnen nicht helfen wolllen/können und hat dazu noch Forderungen einiger serbischer Politiker abgelehnt - man macht einen auf Multikulti
    bauen die albaner barrikaden ? knallen sie polizisten ab? für mich sind die albaner da integriert, weiß nicht wovon du so intelligenter serbe sprichst.....

    ich predige keinen hass gegen den fein, sondern der feind zeigt hier in form von einigen forumsserben seine gestalt.....


    zum thema wenn vojvodina sich unabhängig erklären würde, wo ist da das problem? man sollte es akzeptieren fertig aus , das war geklautes land wie der kosovo und wird früher oder später eh abgegeben

  7. #37

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    "Wenn Serbien Autonomie für die Serben in Kosova verlange, so solle das Land auch auf eine albanische Autonomie in alb. Gebieten Serbiens vorbereitet sein."
    Wird man von den ganzen separatistischen Ideen nicht irgendwann müde?

    Ist Stabilität denn wirklich nicht erstrebenswerter, als nationalistisch-ideologische Träumerei.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 14:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 22:29
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 18:47
  4. Verhandlungen mit Familie von Karadzic über Auslieferung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 15:22
  5. Keine Verhandlungen mit Serbien über Kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 20:39