BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 77

"Krieg nach Gefühl" - Manipulation: Neue Zweifel am Nato-Einsatz im Kosovo

Erstellt von Hercegovac, 24.02.2009, 19:55 Uhr · 76 Antworten · 3.805 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    257
    Zitat Zitat von Laureta_ Beitrag anzeigen
    Wer mit Panzern in die Stadt einmaschiert, darf nicht erwartet, dass die Soldaten mit Blumen u. Wein empfangen werden.

    Ich weiß garnicht worauf du hinaus willst?
    und die uck hat zuvor blumen an uns serben verteilt oder wie?die rosarote brille steht dir gut!

  2. #22
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    es ist immer wieder schlimm zu sehen, wie solche linksextremen anti-demokratie-quellen, die eh schon oft genug manipulierten serben, immer weiter manipulieren.

    wacht auf...

  3. #23

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    257
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    es ist immer wieder schlimm zu sehen, wie solche linksextremen anti-demokratie-quellen, die eh schon oft genug manipulierten serben, immer weiter manipulieren.

    wacht auf...
    ich denke nicht dass jemand zum aufwachen aufrufen sollte der eine jamaika-fahne neben seinem namen stehen hat, bob marley kennt die wahrheit mit sicherheit nicht!!

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    jeden tag neue threads über diese linke propaganda, die gegen die demokratische welt gerichtet ist.
    zieht doch in den osten, russland, china oder nord-korea,
    da werden sie geholfen.

    warum wollt ihr serben gerne diese märchen "glauben"??
    erwartet ihr, dass die opfer, welche durch eure landsleute, durch euren staat bestialisch ermordet wurden, weniger wert sind??
    das die opfer eures kranken krieges wieder aufstehen?
    das die angehörigen euren linken fanatikern die hand reichen und sagen, es war wohl ein missverständnis??

    aufwachen!!!!

    ihr müßt das beste daraus machen. ihr habt eine schwere bürde zu tragen.
    es ist nicht einfach als serbe mit kriegverbrechern identifiziert zu werden.
    wahrscheinlich werden auch eure kinder damit kämpfen müssen.

    ihr solltet einen schlussstrich ziehen,
    der erste schritt ist sich davon zu distanzieren,
    danach sich zu entschuldigen.


  5. #25

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    257
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    jeden tag neue threads über diese linke propaganda, die gegen die demokratische welt gerichtet ist.
    zieht doch in den osten, russland, china oder nord-korea,
    da werden sie geholfen.

    warum wollt ihr serben gerne diese märchen "glauben"??
    erwartet ihr, dass die opfer, welche durch eure landsleute, durch euren staat bestialisch ermordet wurden, weniger wert sind??
    das die opfer eures kranken krieges wieder aufstehen?
    das die angehörigen euren linken fanatikern die hand reichen und sagen, es war wohl ein missverständnis??

    aufwachen!!!!

    ihr müßt das beste daraus machen. ihr habt eine schwere bürde zu tragen.
    es ist nicht einfach als serbe mit kriegverbrechern identifiziert zu werden.
    wahrscheinlich werden auch eure kinder damit kämpfen müssen.

    ihr solltet einen schlussstrich ziehen,
    der erste schritt ist sich davon zu distanzieren,
    danach sich zu entschuldigen.

    du bist wohl die reinkanation der gebrüder grimm oder?

    anstatt irgendwas zu wiederlegen oder zu belegen wiederholst du einfach deine behauptung, ohne beweis, ohne beleg ohne alles, aber leider mein freund vergisst du bei jedem deiner einträge den richtigen anfang und den richtigen schluss

    du musst beginnen mit:
    ES WAR EINMAL....

    und aufhören mit:
    UND WENN SIE NICHT GESTORBEN SIND DANN BEHAUPTEN DIE MÖCHTE-GERN ILLYRER NOCH HEUTE DIESEN NON-SENSE!!

  6. #26

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    289
    Ein unbewaffnetes Volk,das nur zig Waffen und eine Terrorarmee hatte und hat. Märchenstunde ist nicht hier......

  7. #27

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von Generalstab Beitrag anzeigen
    Ein unbewaffnetes Volk,das nur zig Waffen und eine Terrorarmee hatte und hat. Märchenstunde ist nicht hier......
    Schon wieder diese Terrorgeschichte, ihr seit mit Atelarie aus Russland gekommen und habt uns angegriffen. Iht hattet neben euer Armee eine wildgewordene Terror-Cetnik-Gruppe die Leute massakriert hat und von Arkan geleitet worden sind oder in Bosnien von Karadzic.

    Wir hatten nur UCK und haben jetzt FSK , nix davon ist Terrorgrupe.

    Und zum Thema Märchen ( du hast es voll heute damit ) wir leben nicht in einem Märchen, du bist grad in einem, sonst würdest du als Landwahl nicht Yugoslawien nehmen, ein längst vergangenes und erldigtes Thema.

    Ahso und nur für dich : Den Weihnachtsmann gibt es nicht aber psst zerstör nicht anderen serbischen Kinder den Traum.
    Und Yugoslawien gibt es auch nicht, aber das wissen alles nur geben nicht zu, sie bleiben in ihrer Fantasiewelt und haben immer noch als Autoschild Prishtina .
    Und bald liest du ein Buch über Schneewitchen und der Prinz war dann auf einmal ein Serbe ne^^.

  8. #28
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Ehrenvolle UCK ...

    "Die UCK ihrerseits wird wahrscheinlich weiter versuchen, durch die bekannten Hit-And-Run-Aktionen die serbisch-jugoslawischen Kräfte zu massiven Reaktionen zu provozieren in der Hoffnung, daß diese in ihren Ergebnissen hinsichtlich Zerstörungen und Flüchtlingen ein Ausmaß annehmen, das sofortige Luftschläge der NATO heraufbeschwört."
    Allerdings werde "die Evakuierung der Zivilbevölkerung vereinzelt durch lokale UCK-Kommandeure unterbunden"
    Dagegen fehlte es an effektiven Maßnahmen zur Eindämmung der UCK, die weiterhin in den USA und Westeuropa ­ insbesondere Deutschland und der Schweiz ­ Spenden sammeln, Rekruten werben und Waffen über die albanische Grenze schmuggeln konnte. So nahmen die Angriffe der UCK auf serbische Sicherheitskräfte und Zivilisten ab Dezember 1998 stark zu. Der Konflikt eskalierte neuerlich, um eine humanitäre Krise zu erzeugen, welche die NATO zur Intervention bewegen würde."

  9. #29

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Schon wieder diese Terrorgeschichte, ihr seit mit Atelarie aus Russland gekommen und habt uns angegriffen. Iht hattet neben euer Armee eine wildgewordene Terror-Cetnik-Gruppe die Leute massakriert hat und von Arkan geleitet worden sind oder in Bosnien von Karadzic.

    Wir hatten nur UCK und haben jetzt FSK , nix davon ist Terrorgrupe.

    Und zum Thema Märchen ( du hast es voll heute damit ) wir leben nicht in einem Märchen, du bist grad in einem, sonst würdest du als Landwahl nicht Yugoslawien nehmen, ein längst vergangenes und erldigtes Thema.

    Ahso und nur für dich : Den Weihnachtsmann gibt es nicht aber psst zerstör nicht anderen serbischen Kinder den Traum.
    Und Yugoslawien gibt es auch nicht, aber das wissen alles nur geben nicht zu, sie bleiben in ihrer Fantasiewelt und haben immer noch als Autoschild Prishtina .
    Und bald liest du ein Buch über Schneewitchen und der Prinz war dann auf einmal ein Serbe ne^^.
    Wir hatten keine russische Artillerie, sondern serbische bzw. jugoslawische, mein Freund...

  10. #30
    Soulino
    wer nicht hören will, muss fühlen!!

    nato ihr habt euren job gutgemacht, man lernt aus fehlern.. die sie in bosnien gemacht haben..
    und somit habt ihr noch schliemmers an der albanische ziviellbevölkerung verhindern können.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 09:46
  2. Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 13:08
  3. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 22:09
  4. Kosovo: "Neue Berliner Mauer auf dem Balkan"
    Von albaner im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 20:03
  5. Struck: Der NATO Einsatz im Kosovo ist Unfug
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.09.2004, 22:00