BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Kriegsverbrechen und Organhandel im Kosovo

Erstellt von Dmitar, 26.01.2012, 07:37 Uhr · 36 Antworten · 4.288 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090

    Kriegsverbrechen und Organhandel im Kosovo

    Die kosovo-albanische Verbrecher Organisation UCK und deren Kriegsverbrechen an serbischen Zivilisten durch Entführung, Tötung und Organhandel:



    ZDF Report:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...ige-Geschaefte








  2. #2

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Spurensuche ins Kosovo
    Die Zoom-Reporter begeben sich auf eine Spurensuche ins Kosovo und nach Albanien. Sie treffen Menschen, deren Angehörige vor Jahren verschwanden. Sie finden Dokumente und Zeugen, die die Verschleppung der Zivilisten nach Albanien bestätigen. Die Reporter entdecken ehemalige Geheimgefängnisse und provisorische Kliniken, in denen die tödlichen Organentnahmem abgelaufen sein sollen. Die Organe wurden laut Zeugenaussagen nach Istanbul transportiert.

    Die Vereinten Nationen stoppten vor Jahren die Untersuchungen in diesem Fall. Die bis dahin gesammelten Beweismittel wurden vernichtet. Jetzt hat die Justizverwaltung für den Kosovo (EULEX) die Ermittlungen zum Organhandel wieder aufgenommen.

  3. #3

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Augen noch zu und suchst tüchtig nach Infos?

    man wird suchen und nichts diesbezüglich finden, aber ich wiederhole zum XXX mal, das Ziel war nie etwas zu finden sondern den Befreiungskampf in den Dreck zu ziehen, und das hat Serbien schon erzielt.

    ausserdem den Thread gibt's schon

  4. #4
    Mudi
    Hat dich dieser Thread:
    Lebenslange Haft für Serben wegen Massakers in Kosovo-Krieg
    so sehr gestört, dass du jetzt diesen aufgemacht hast?

    Für Beschuldigungen, die nicht 100% bewiesen wurden, ist es nicht Wert zu diskutieren. Wenn es zu einer Verurteilung durch ein Gericht kommt, dann können wir weiter machen. Mehr schreib ich nicht in diesem 0 8 15 - Verteidigungs - Thread.

    ps. Ich hoffe die Wahrheit über die verurteilten Serben, macht dir keine Alpträume.

  5. #5

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    ZDFzoom Blutige Geschäfte Auf den Spuren des Organhandels im Kosovo
    Zwölf Jahre nach dem Ende des Kosovokrieges verdichtet sich ein fürchterlicher Verdacht. Im Sommer 1999 könnte ein unglaubliches Kriegsverbrechen statt gefunden haben, das bis heute nicht aufgeklärt wurde.

    Der Sonderberichterstatter des Europarats, Dick Marty, wirft der Befreiungsarmee des Kosovo, der UCK vor, damals Hunderte serbischer Zivilisten entführt zu haben, um sie zu töten und ihre Organe zu verkaufen.

    Spurensuche ins Kosovo
    Die Zoom-Reporter begeben sich auf eine Spurensuche ins Kosovo und nach Albanien. Sie treffen Menschen, deren Angehörige vor Jahren verschwanden. Sie finden Dokumente und Zeugen, die die Verschleppung der Zivilisten nach Albanien bestätigen. Die Reporter entdecken ehemalige Geheimgefängnisse und provisorische Kliniken, in denen die tödlichen Organentnahmem abgelaufen sein sollen. Die Organe wurden laut Zeugenaussagen nach Istanbul transportiert.

    Die Vereinten Nationen stoppten vor Jahren die Untersuchungen in diesem Fall. Die bis dahin gesammelten Beweismittel wurden vernichtet. Jetzt hat die Justizverwaltung für den Kosovo (EULEX) die Ermittlungen zum Organhandel wieder aufgenommen.

    Die Vereinten Nationen stoppten vor Jahren die Untersuchungen in diesem Fall. Die bis dahin gesammelten Beweismittel wurden vernichtet. Jetzt hat die Justizverwaltung für den Kosovo (EULEX) die Ermittlungen zum Organhandel wieder aufgenommen.

    Sechsstellige Euro-Beträge
    Die Fahnder stießen dabei auch auf einen aktuellen Fall: Im Jahr 2008 fanden mehrere Dutzend illegale Organtransplantationen in einer Klinik in Pristina statt, der Hauptstadt des Kosovo. In der von einem deutschen Urologen finanzierten "Medicus"-Klinik verpflanzten Ärzte aus dem Kosovo und der Türkei die Nieren mittelloser "Spender" aus Osteuropa. Die Organempfänger zahlten sechsstellige Euro-Beträge für die verbotenen Operationen.

    Experten wie Professor Nancy Scheper-Hughes von der Universität Berkeley halten es für möglich, dass ein internationaler Organhändlerring vom Kosovo-Krieg bis heute den Handel mit menschlichen Nieren in der Balkanregion betreibt.

  6. #6

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    sevim dagdelen?hört sich nach eine türkischen schlampe an? und diese ganzen organ handel geschichten, und nachforschungen, zwegloses propaganda, das ist so als ob man nach geitsern auf den dach boden sucht

  7. #7
    Avatar von Kuq-e-zi

    Registriert seit
    21.10.2011
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    sevim dagdelen?hört sich nach eine türkischen schlampe an? und diese ganzen organ handel geschichten, und nachforschungen, zwegloses propaganda, das ist so als ob man nach geitsern auf den dach boden sucht
    Die gute Sevim gehört "Der Linken" an und hat einen ziemlichen Vollschuss!

  8. #8

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Kuq-e-zi Beitrag anzeigen
    Die gute Sevim gehört "Der Linken" an und hat einen ziemlichen Vollschuss!
    oh ja qifsha robt, turkja e qime nboth begi po foli diqka..

  9. #9

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    173
    Diesen Bullshit hatten wir schon, alles nicht wahr.

  10. #10

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    607

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 13:57
  2. Kosovo: Verdacht auf Organhandel
    Von Yunan im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 21:30
  3. Kriegsverbrechen und Organhandel im Kosovo
    Von delije1984 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 14:58
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 17:28
  5. Organhandel im Kosovo
    Von Zurich im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 22:08