BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 66 von 96 ErsteErste ... 165662636465666768697076 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 953

Krim Und Kosovo wo liegt der Unterschied?

Erstellt von El Mero Mero, 16.03.2014, 02:41 Uhr · 952 Antworten · 36.732 Aufrufe

  1. #651
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    8.302
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Werde mich in die Berge zum beten zurückziehen
    Ich werde es wohlwollend zur Kenntnis nehmen und auf meine Sprechstunden verweisen

  2. #652
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    25.459
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Ich werde es wohlwollend zur Kenntnis nehmen und auf meine Sprechstunden verweisen
    Ich könnte dich als Bodyguard gebrauchen

  3. #653
    Avatar von MissChaos

    Registriert seit
    07.07.2017
    Beiträge
    8.302
    Zitat Zitat von Holzmichl Beitrag anzeigen
    Ich könnte dich als Bodyguard gebrauchen
    Welche Nummer willst du? Die Sintflut? Oder jedes Erstgeborene? Oder reicht ne Lightversion mit Heuschreckenplage?

  4. #654
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    25.459
    Zitat Zitat von MissChaos Beitrag anzeigen
    Welche Nummer willst du? Die Sintflut? Oder jedes Erstgeborene? Oder reicht ne Lightversion mit Heuschreckenplage?
    Heuschrecken sind perfekt

  5. #655

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.535
    Wie ich es sehe, sowohl Krim als auch Kosovo haben das Recht auf Selbstbestimmung. Und dieses Recht wiegt für mich mehr als irgendwelches "Völkerrecht". Alles Andere ist von sekundärer Bedeutung.

  6. #656
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.466
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Wie ich es sehe, sowohl Krim als auch Kosovo haben das Recht auf Selbstbestimmung. Und dieses Recht wiegt für mich mehr als irgendwelches "Völkerrecht". Alles Andere ist von sekundärer Bedeutung.

    Das kommt aber aus dem Völkerrecht und ist gleichwertig mit dem Prinzip der territorialen Integrität - genau das ist ja das Problem.

  7. #657
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Das kommt aber aus dem Völkerrecht und ist gleichwertig mit dem Prinzip der territorialen Integrität - genau das ist ja das Problem.
    Ja aber es ist bei Kosovo nicht so dass Albanien sich diesen Teil einverlauben wollte... Das ist auch ein gewaltiger Unterschied zw. Krim und Kosovo...

  8. #658

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.535
    Zitat Zitat von babyblue Beitrag anzeigen
    Das kommt aber aus dem Völkerrecht und ist gleichwertig mit dem Prinzip der territorialen Integrität - genau das ist ja das Problem.
    Ja, ich persönlich habe für die territoriale Integrität keinen großen Respekt. Ich glaube, auch als Prinzip ist ziemlich unrealistisch.

  9. #659
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    In Kiew fand ein gewalttätiger Putsch statt.

    Die Putschregierung hatte angekündet sich nicht mehr an den Pachtvertrag halten zu wollen, laut welchem die russische Marine bis zum jahr 2043 Ihren Stüztpunkt auf der Krim nutzen darf.

    Russland musste befürchten, dass die Putschisten Ihre Drohung wahr machen und stattdessen nach dem Beitritt der Ukraine ein Nato-Stützpunkt auf der Krim (vor der russischen Haustüre) ensteht.

    Es versteht sich von Selbst, dass eine Grossmacht sich dies nicht gefallen lassen kann. Abgesehen davon hat ja die ganze Welt gesehen, wie ukrainische Faschisten in Odessa vor den Augen der ukrainischen Polizei 47 prorussische Demonstranten im Gewerkschaftshaus verbrannt und nieder geschossen haben.

    Von daher war es die einzig richtige Entscheidung Russlands, die Krim militärisch zu besetzen und das Volk über eine Unabhängigkeit und anschliessende Wiedervereinigung mit Russland abstimmen zu lassen.
    Das Russland für sich selber gute Gründe hatte, bestreitet keiner! aber wenn Paranoia mit ein Grund ist ein Region zu annektieren dann tschüss zur Selbstbestimmung und gute Nacht Welt.

  10. #660
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.466
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ja, ich persönlich habe für die territoriale Integrität keinen großen Respekt. Ich glaube, auch als Prinzip ist ziemlich unrealistisch.

    Es geht ja nicht darum, was wir persönlich davon halten.


    Nur dadurch, dass beide Prinzipien gleichwertig sind und keines dem anderen vorgeht, bleibt eine gewisse Offenheit bestehen. Wenn das Selbstbestimmungsrecht den Vorrang genießen würde, wie viele Staaten wären dann gefährdet? Und das ist auch der Grund, warum so viele Staaten Kosovo nicht anerkennen möchten, weil sie dann die gleichen Bestrebungen bei ihren eigenen Minderheiten befürchten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 01:56
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 11:15
  3. Was ist der Unterschied von einen Türken und einen Sachsen
    Von Albanesi2 im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 08:56
  4. Was ist der Unterschied einer Frau und eines Fahrrads?
    Von Memedo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 21:39