BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 68 von 96 ErsteErste ... 185864656667686970717278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 671 bis 680 von 953

Krim Und Kosovo wo liegt der Unterschied?

Erstellt von El Mero Mero, 16.03.2014, 02:41 Uhr · 952 Antworten · 36.732 Aufrufe

  1. #671
    Lalla Aisha
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Diesbezüglich kannst du keinen direkten Vergleich aufstellen. Ist dir das klar, weist du warum? Ic denke, du weißt es selbst am besten und da braucht dich keiner zu belehren. ;-D
    Ich appelliere an deinen Anstand... Falls der vorhanden ist ... ansonsten muss ich grad an das denken weil du mich mit deiner Argumentation an diese Geschichte hier erinnerst ...

    https://www.blick.ch/news/ausland/he...id7143233.html

    Rechtsprechungen sind manchmal wirklich interessant nicht....

  2. #672
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.625
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Dieses Referendum war ein schlechter Witz... und das weisst du ganz genau! aber ok wenn moral nichts zählt dann kommt man dazu das als rechtens anzusehen...
    Die mehrheit der Bevölkerung auf der Krim besteht aus Russen sowie die Mehrheit der Bevölkerung im Kosovo aus Albanern besteht.

    Wenn du jetzt die Unabhängikkeitserklärung des Kosovo als rechtens ansiehst aber gleichzeitig die Unabhängigkeitserklärung der Krim als illegitim, dann zeigst du schon eine ziemlich Doppelmoral.

    Hätte ich zumindest von dir nicht erwartet.

  3. #673
    Avatar von Mr.Belpit

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    883
    Kosovo stelle ich mir nen Badeurlaub weniger schön vor. Mehr so verschlammte Fischteiche mit Blutegeln.

  4. #674
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.466
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Ich appelliere an deinen Anstand... Falls der vorhanden ist ... ansonsten muss ich grad an das denken weil du mich mit deiner Argumentation an diese Geschichte hier erinnerst ...

    https://www.blick.ch/news/ausland/he...id7143233.html

    Rechtsprechungen sind manchmal wirklich interessant nicht....
    dieser Fall ist wirklich lustig.

    Aber ich verstehe auch gerade nicht, was dich treibt.

  5. #675

    Registriert seit
    28.06.2015
    Beiträge
    1.956
    Lass die albos labern, nach albanischer Ansicht stammen sie direkt von den illyrern ab und haben somit Anspruch auf den halben balkan, deswegen laberst sie auch im wenn es um grosalbanien geht von einem natürlichen Albanien dabei gübt es ein unabhängiges albanien erst seit 1912

  6. #676

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Dieses Referendum war ein schlechter Witz... und das weisst du ganz genau! aber ok wenn moral nichts zählt dann kommt man dazu das als rechtens anzusehen...
    Begründe dann doch bitte mal weshalb das Referendum ein schlechter Witz war? Weil die Bevölkerung demokratisch im kollektiven Willen bezeugt hat, dass es sich zu Russland anschließen wollte?
    Wel genau das ist geschehen. Oder meinst du es sei eine Verschwörungstheorie und Putin hätte es einfach so eingefädelt?
    Übrigens haben die Albaner im Kosovo ebenso einen kollektiven Volkswillen bezeugt und bekundet, den man ebenso anerkennen sollte, mit recht. Doch die Umstände, der Prozess und die Entwicklungen die dazu führten, dass der Kosovo sich von Serbien getrennt haben waren andere. Das hat aber nichts mit der Gewaltfrage und der Repression zu tun, denen beide Bevölkerungen ausgesetzt waren. Die Albaner waren jedoch überwiegend staatlicher Repression ausgesetzt. Wenn man sich auf der Welt umschaut, so gibt es fast keinen Staat, der keine Repression anwendet. Die Gründe für Repression sind unterschiedlich.

  7. #677
    Avatar von Beogradjanin

    Registriert seit
    12.07.2017
    Beiträge
    242
    Die Russen haben die Krim annektiert, der Kosovo wurde auch aufgrund eigener Fehler entrissen. Die Gemenisamkeit? Beide Aktionen völkerrechtswidrig.


    Aber die Themen langweilen, deswegen verzichte ich auf Diskussionen. Die Serben haben ihre Sicht, die Albaner eine andere.. Auf einen Nenner kommt man nicht. Dann gibt es aber auch Leute wie Lilith die in letzter Zeit ziemlich viel einstecken musste, und sich nun den Albanern anbiedert.

    Soll so sein, mich störts nicht.


    Cheers auf ein gutes Leben am Balkan. Wessen Flagge auch immer weht. Schlussendlich haben wir alle nichts zu sagen. Andere entscheiden über das Schicksal unserer Länder.

  8. #678

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Lalla Aisha Beitrag anzeigen
    Ich appelliere an deinen Anstand... Falls der vorhanden ist ... ansonsten muss ich grad an das denken weil du mich mit deiner Argumentation an diese Geschichte hier erinnerst ...

    https://www.blick.ch/news/ausland/he...id7143233.html

    Rechtsprechungen sind manchmal wirklich interessant nicht....


    Du verlierst auf jedenfall nicht deinen Sinn für Humor. Das finde ich toll.

  9. #679
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.466
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Begründe dann doch bitte mal weshalb das Referendum ein schlechter Witz war? Weil die Bevölkerung demokratisch im kollektiven Willen bezeugt hat, dass es sich zu Russland anschließen wollte?
    Wel genau das ist geschehen. Oder meinst du es sei eine Verschwörungstheorie und Putin hätte es einfach so eingefädelt?
    Übrigens haben die Albaner im Kosovo ebenso einen kollektiven Volkswillen bezeugt und bekundet, den man ebenso anerkennen sollte, mit recht. Doch die Umstände, der Prozess und die Entwicklungen die dazu führten, dass der Kosovo sich von Serbien getrennt haben waren andere. Das hat aber nichts mit der Gewaltfrage und der Repression zu tun, denen beide Bevölkerungen ausgesetzt waren. Die Albaner waren jedoch überwiegend staatlicher Repression ausgesetzt. Wenn man sich auf der Welt umschaut, so gibt es fast keinen Staat, der keine Repression anwendet. Die Gründe für Repression sind unterschiedlich.
    Lube, meinst nicht, dass in einem Fall eine Militärbasis schon da war und im anderen geschaffen wurde.

    Ich glaube nicht, dass man da "moralisch" argumentieren kann iSv Krim ist "einwandfreier", da es ein Referendum gab (oder was vermutlich Lalla meint, auf der Krim gab es davor keine Menschenrechtsverletzungen wie auf dem Kosovo). Vllt höchstens, dass es immerhin keinen Krieg auf der Krim gab.

  10. #680
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.685
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Die Russen haben die Krim annektiert, der Kosovo wurde auch aufgrund eigener Fehler entrissen. Die Gemenisamkeit? Beide Aktionen völkerrechtswidrig.


    Aber die Themen langweilen, deswegen verzichte ich auf Diskussionen. Die Serben haben ihre Sicht, die Albaner eine andere.. Auf einen Nenner kommt man nicht. Dann gibt es aber auch Leute wie Lilith die in letzter Zeit ziemlich viel einstecken musste, und sich nun den Albanern anbiedert.

    Soll so sein, mich störts nicht.


    Cheers auf ein gutes Leben am Balkan. Wessen Flagge auch immer weht. Schlussendlich haben wir alle nichts zu sagen. Andere entscheiden über das Schicksal unserer Länder.
    Sich immer und immer wieder solch selten dämlichen Sch... geben zu müssen. DAS ist wirklich ermüdend.

    Ich "stecke nicht ein", wenn jemand mit Fotze, Parasit oder sonst was unter der Gürtellinie kommt. Mir geht wirklich solcher Sch... auf die Nerven.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 01:56
  2. Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 11:15
  3. Was ist der Unterschied von einen Türken und einen Sachsen
    Von Albanesi2 im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 08:56
  4. Was ist der Unterschied einer Frau und eines Fahrrads?
    Von Memedo im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.02.2006, 21:39