BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Findet ihr die Entsendung unnötig ?

Teilnehmer
17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja !

    2 11,76%
  • Nein !

    8 47,06%
  • Kann ich nicht sagen :/

    7 41,18%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Kritisierung der neuen Entsendung der KFOR

Erstellt von Bloody_Alboz, 25.04.2012, 13:22 Uhr · 16 Antworten · 1.111 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679

    Kritisierung der neuen Entsendung der KFOR

    Der CDU-Politiker hält den Schritt dennoch für unvermeidlich. "Das muss gemacht werden, um weitere Instabilität zu verhindern", erklärte er. "Die Serben müssen wissen, dass sie mit dem Kosovo nicht Ping-Pong spielen können." Die Bundeswehr will zur Vermeidung von Spannungen im Vorfeld der serbischen Parlaments- und Präsidentschaftsahlen am 6. Mai 550 zusätzliche Soldaten in das Kosovo schicken.

    Der ehemalige Hohe Repräsentant für Bosnien und Herzegowina, Christian Schwarz-Schilling, hat die Entsendung einer Eingreiftruppe der Bundeswehr für das Kosovo kritisiert. "Wenn nur Appeasement gegenüber Serbien gemacht wird, dann braucht man sich nicht zu wundern", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung". "Das Militär muss nun ausbaden, was die Politik versäumt."

    Schwarz-Schilling kritisiert Entsendung der Kosovo-Eingreiftruppe

  2. #2
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.520
    Christian Schwarz-Schilling, der ehemalige Postminister - von ihm habe ich ja ewig nix gehört.

    Ich verstehe nicht recht worum es geht: in Serbien sind bald Parlamentswahlen und es werden Truppen nach Kosovo geschickt, wo ist da nun genau der Zusammenhang?

    Die Bundeswehr will zur Vermeidung von Spannungen im Vorfeld der serbischen Parlaments- und Präsidentschaftsahlen am 6. Mai 550 zusätzliche Soldaten in das Kosovo schicken.
    In wie fern Spannungen und wieso?

  3. #3
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Christian Schwarz-Schilling, der ehemalige Postminister - von ihm habe ich ja ewig nix gehört.

    Ich verstehe nicht recht worum es geht: in Serbien sind bald Parlamentswahlen und es werden Truppen nach Kosovo geschickt, wo ist da nun genau der Zusammenhang?


    In wie fern Spannungen und wieso?
    ich versteh diese Welt auch langsam nicht mehr...eins ist klar das diese KFOR nichts bringt..die machen das teilweise nur noch schlimmer ! Unter Kosovo-Force verstehe ich das sie die Albaner beschützen sollen und nicht die Serben !!

  4. #4
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Eben diese Wahlen sollen auch im Kosovo abgehalten werden,als ob Kosovo immernoch ein Provinz Serbiens wäre. Das ist das Problem.
    Man könnte auch Kosovos exekutive Mittel benutzen ,aber das würde andere Reaktionen seitens der Serben hervorrufen.

    Die Kosovo-Force muss jeden Bürger Kosovos beschützen Schätzchen

  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.520
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    Eben diese Wahlen sollen auch im Kosovo abgehalten werden,als ob Kosovo immernoch ein Provinz Serbiens wäre. Das ist das Problem.
    Man könnte auch Kosovos exekutive Mittel benutzen ,aber das würde andere Reaktionen seitens der Serben hervorrufen.

    Die Kosovo-Force muss jeden Bürger Kosovos beschützen Schätzchen
    Ach so verstehe, kann mich vage daran erinnern dass es schonmal diskutiert wurde, vermutlich will man Nordkosovo/Mitrovica (?) in die Wahlen mit einbeziehen, und die serbischen Bewohner wollen das sicherlich auch.

    Stellt sich die Frage, welchen konkreten Auftrag die KFOR-Truppe dabei hat, sollen sie z.B. gewaltsam Wahlbüros schließen? Das bezweifle ich, was sollen die da genau machen? Dürfen die kosovarischen Sicherheitskräfte etwas unternehm?

    Ist schon eine ziemlich eingefahrene Situation dort muss man sagen

  6. #6
    Avatar von McWei

    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    1.145
    Zitat Zitat von Bloody_Alboz Beitrag anzeigen
    ich versteh diese Welt auch langsam nicht mehr...eins ist klar das diese KFOR nichts bringt..die machen das teilweise nur noch schlimmer ! Unter Kosovo-Force verstehe ich das sie die Albaner beschützen sollen und nicht die Serben !!
    Ehrlich gesagt, verstehst du da etwas falsch. Leorit hat es in seinem letzten Satz eigentlich bereits recht deutlich ausgedrückt. Die KFOR ist keine "Nur-für-Albaner-Einsatztruppe".

  7. #7

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Ach so verstehe, kann mich vage daran erinnern dass es schonmal diskutiert wurde, vermutlich will man Nordkosovo/Mitrovica (?) in die Wahlen mit einbeziehen, und die serbischen Bewohner wollen das sicherlich auch.

    Stellt sich die Frage, welchen konkreten Auftrag die KFOR-Truppe dabei hat, sollen sie z.B. gewaltsam Wahlbüros schließen? Das bezweifle ich, was sollen die da genau machen? Dürfen die kosovarischen Sicherheitskräfte etwas unternehm?

    Ist schon eine ziemlich eingefahrene Situation dort muss man sagen
    Eher wegen den bewaffneten Gruppen auf beiden Seiten. Die Wahlen könnten das ganze zum eskalieren bringen.

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.520
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Eher wegen den bewaffneten Gruppen auf beiden Seiten. Die Wahlen könnten das ganze zum eskalieren bringen.
    ok, d.h. vermutlich sie sollen nur bei Bedarf dazwischen gehen, sich aber ansonsten in diese Wahlkiste nicht einmischen

  9. #9

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Soweit ich weiß ist die EU gegen diese Wahlen aber die Verstärkung wurde wegen der angespannten Lage ins Land geholt.

    Vorausgegangen war eine Bitte des Kfor-Kommandeurs um zusätzliche Soldaten vor der Wahl am 6. Mai. Sie sollen vor allem neue Gewaltausbrüche im überwiegend von Serben bewohnten Nord-Kosovo verhindern. Das Einsatzführungskommando der Bundeswehr erklärte, die Nato und die EU seien zu der Einschätzung gekommen, dass die Kfor-Kräfte vor Ort nicht ausreichen könnten, um auf möglicherweise kosovoweite Zwischenfälle im Zuge der Wahlen angemessen reagieren zu können.
    Vor Wahlen in Serbien : Bundeswehr verstärkt Kfor-Truppe im Kosovo - Ausland - FAZ

  10. #10
    Avatar von Novljanin

    Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    1.394
    Zitat Zitat von Bloody_Alboz Beitrag anzeigen
    ich versteh diese Welt auch langsam nicht mehr...eins ist klar das diese KFOR nichts bringt..die machen das teilweise nur noch schlimmer ! Unter Kosovo-Force verstehe ich das sie die Albaner beschützen sollen und nicht die Serben !!
    also das ist wohl das allerletzte...
    die kfor soll alle nationalitäten beschützen also menschen die bedroht werden egal welche religion oder nationalität... du abschaum

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Entsendung des Heiligen Geistes
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 13:48
  2. Kfor obustavlja obuku KBS-a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 20:00
  3. Poginula 4 vojnika KFOR-a
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 15:00
  4. Kfor zamrzava odnose sa KBS-om
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 23:30
  5. UCK vs. KFOR Guerreros der Film
    Von Prizren im Forum Kosovo
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 21:35