BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 224

Kroaten ehren Adem Jashari

Erstellt von Adem, 29.05.2012, 20:10 Uhr · 223 Antworten · 12.386 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Danke sehr... : )



    Damit hast du doch alles gesagt, was relevant ist. Das ist das einzige, was euch "verbindet" aber auch das schwindet. Ich weiss, dieses Forum ist nicht in keinster Weise repräsentativ, aber hier bekommst duch durchaus die Streitereien zwischen Albanern und Bosniaken mit. Wie gesagt, in Dalmatien sind die Albaner "nur die Eisverkäufer von neben an" und mehr nicht, genaus wie in Isterien. Teilweise ist man sauer, weil einem die Arbeitsplätze genommen werden. Aber es gibt sicherlich genug Kroaten, die vor euch über euch etwas gutes sagen, um uns zu provzieren aber innerlich ganz anders ticken.

    Zum Beispiel, als die serb Nationalmannschaft ( Handball ) vor 2 Jahren nach Kroatien kamen, riefen die Kroaten "vi ste nasi, navijamo i za vas" ihr seid unsere, wir feuern auch für euch an...in Dalmatien sieht es wieder anders aus. Mal so und so...

    Kroaten, Serben und Bosniaken verbindet ein Band, ein genetisches und kulturelles Band, dieses wird man nie vollständig durchtrennen können, aber wir es mir scheint, gewinnt dieses Band, an neuer Stärke...
    Wieso wurde dann eure Fahne dort in Dalmatien nicht gehisst?
    Selten so einen Stuss gelesen..
    Ne sanjaj od jugoslavije, i bratsvo i jedinstvo...

  2. #102

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    ma kurac, budi realan...hätte Kadijvic und der Rest der Führungselite gewollt, hätte man alles bis Zadar in Schutt und Asche gelegt. Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Es war sowieso ein Fehler, sich auf die politischen Mätzchen von Tudjman einzulassen und in den Krieg zu ziehen. Aber wären die Kommandanten sich einig gewesen und hätte man mit ein wenig Verstand die JNA eingesetzt...znas i sam

    otac mi je bio pukovnik, svaki dan totalno novo naredjenje i cilj, nikada nije bilo dobrih oficira, generala itd...JNA otisla u kurac
    Natürlich. Aber man dachte sich: Hach, für was in kürzester Zeit Kroatien besetzen, lass uns doch lieber jahrelang kämpfen.

    Mojne da sereš bre. Vidila se vaša "nadmoć". Nepobediva JNA. Nepobediv moj kurac. Opralo vam još i onu zadnju trunku pameti.

  3. #103

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Danke sehr... : )



    Damit hast du doch alles gesagt, was relevant ist. Das ist das einzige, was euch "verbindet" aber auch das schwindet. Ich weiss, dieses Forum ist nicht in keinster Weise repräsentativ, aber hier bekommst duch durchaus die Streitereien zwischen Albanern und Bosniaken mit. Wie gesagt, in Dalmatien sind die Albaner "nur die Eisverkäufer von neben an" und mehr nicht, genaus wie in Isterien. Teilweise ist man sauer, weil einem die Arbeitsplätze genommen werden. Aber es gibt sicherlich genug Kroaten, die vor euch über euch etwas gutes sagen, um uns zu provzieren aber innerlich ganz anders ticken.

    Zum Beispiel, als die serb Nationalmannschaft ( Handball ) vor 2 Jahren nach Kroatien kamen, riefen die Kroaten "vi ste nasi, navijamo i za vas" ihr seid unsere, wir feuern auch für euch an...in Dalmatien sieht es wieder anders aus. Mal so und so...

    Kroaten, Serben und Bosniaken verbindet ein Band, ein genetisches und kulturelles Band, dieses wird man nie vollständig durchtrennen können, aber wir es mir scheint, gewinnt dieses Band, an neuer Stärke...
    Sa Vardaraaaa pa do Triiiiglavvaaaaaa
    Sa Đerdaaapaaaaa sveee dooo Jaaaadrannaaaa

    De mi ovo objasni: "Ujedinjenje ili Smrt"

  4. #104

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    du bist ein ehrenloser h----- genau wie alekks die sowas liked, ein staat, ein demokratischer rechtstaat, bringt selbst dann wenn sich "terroristen" hinter ihrer familie verstecken, nicht die frauen und kinder um du nazi, du rassist, dass solche argumente hier geduldetet werden und es keine verwarnungen hagelt ist eine frechheit, selbst wenn herr jashari gegen serbische rechte verstoßen hat, wie um gottes willen erklärt man es dass man sowohl babys als auch kinder und schwangere frauen nieder gestreckt hat, du vieh.....

    laber keinen müll dieser angriff war der erste und nicht der letzte von eurer seite daran hat man euer wahres gesicht gesehen.....

    so spricht man einfach nicht über tote... ich lache auch nicht über unschuldige serbische zivilisten die drauf gegangen sind ....
    du bist doch so ein dummes kind,alles muß man dir erklären.

    natürlich konnten die serbischen übermenschen von sicherheitskräften,durch die außenmauern des hauses in dem sich der feige terrorist versteckt hatte,schauen und durch die mauern mit röntgenblick sofort frauen und kinder erkennen. logisch kann doch jeder.

    Außerdem hätte jashari der dummbatz sich nur ergeben müssen,anstelle hinter einem schutzschild von frauen und kindern das feuer auf die serben zu eröffnen.
    es lag in jasharis hand seine familie aus dem spiel zu lassen.

    polizistenmörder werden auch in der BRD nicht gerade mit samthanschuhen angepackt

    ich habe in diesem forum noch nie über getötete zivilisten gelacht,und bin zurecht nicht verwarnt worden.

  5. #105

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    du bist doch so ein dummes kind,alles muß man dir erklären.

    natürlich konnten die serbischen übermenschen von sicherheitskräften,durch die außenmauern des hauses in dem sich der feige terrorist versteckt hatte,schauen und durch die mauern mit röntgenblick sofort frauen und kinder erkennen. logisch kann doch jeder.

    Außerdem hätte jashari der dummbatz sich nur ergeben müssen,anstelle hinter einem schutzschild von frauen und kindern das feuer auf die serben zu eröffnen.
    es lag in jasharis hand seine familie aus dem spiel zu lassen.

    polizistenmörder werden auch in der BRD nicht gerade mit samthanschuhen angepackt

    ich habe in diesem forum noch nie über getötete zivilisten gelacht,und bin zurecht nicht verwarnt worden.

    weich mir doch nich aus du hund, antworte doch, was habt ihr mit ukshin hoti gemacht der hat keinen einzigen polizisten umgebracht, laber doch keinen müll schon zu der zeit wurden albaner verschleppt und misshandelt oder gar umgebracht von eurer spezialeinheit..... die jashari wussten das egal was sie tun werden die serbische armee bestimmt nicht nett umgehen wird mit der kompletten familie und lieber gehen sie alle drauf als euch in die hände zu fallen.....


    in deutschland würde dieser fall sofort in die öffentlichkeit rücken und jeder wäre entsetzt.... polizistenmörder sind gewiss nicht beliebt hier und dennoch knallt man dann nicht die komplette familie ab inklusive babys du horst, erzähl mir nichts von röntgen blick blabla... wenn man granaten auf ein haus schmeißt du stück mut .......

    und jasharis gewallt musste sich gegen jemanden ausrichten und er hatte die eier nicht zivile anzugreifen nicht so wie ihr sondern griff die polizisten an und dabei kamen nicht die familienmitglieder der polizisten um du hoden also gerechtfertige den mord nicht an einer kompletten familie, man hätte die familie auch anders zur kapitulation bringen können komm mir nicht auf die art aber man wollte ein signal setzen an uns und das signal wurde dann von der nato ja erwidert und heute gehört uns unser land wieder also interessiert hier dein gelaber eh keinen geh in die ecke und fress weiter insekten

  6. #106
    Avatar von Obilic

    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    200
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    weich mir doch nich aus du hund, antworte doch, was habt ihr mit ukshin hoti gemacht der hat keinen einzigen polizisten umgebracht, laber doch keinen müll schon zu der zeit wurden albaner verschleppt und misshandelt oder gar umgebracht von eurer spezialeinheit..... die jashari wussten das egal was sie tun werden die serbische armee bestimmt nicht nett umgehen wird mit der kompletten familie und lieber gehen sie alle drauf als euch in die hände zu fallen.....


    in deutschland würde dieser fall sofort in die öffentlichkeit rücken und jeder wäre entsetzt.... polizistenmörder sind gewiss nicht beliebt hier und dennoch knallt man dann nicht die komplette familie ab inklusive babys du horst, erzähl mir nichts von röntgen blick blabla... wenn man granaten auf ein haus schmeißt du stück mut .......

    und jasharis gewallt musste sich gegen jemanden ausrichten und er hatte die eier nicht zivile anzugreifen nicht so wie ihr sondern griff die polizisten an und dabei kamen nicht die familienmitglieder der polizisten um du hoden also gerechtfertige den mord nicht an einer kompletten familie, man hätte die familie auch anders zur kapitulation bringen können komm mir nicht auf die art aber man wollte ein signal setzen an uns und das signal wurde dann von der nato ja erwidert und heute gehört uns unser land wieder also interessiert hier dein gelaber eh keinen geh in die ecke und fress weiter insekten

    Du hast vergessen zu erwähnen das Albaner alle mit einem Heiligenschein in den Krieg ziehen....nicht so wie die bösen, bösen Serben...

  7. #107
    Avatar von KoSoVaa

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    256
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    du bist doch so ein dummes kind,alles muß man dir erklären.

    natürlich konnten die serbischen übermenschen von sicherheitskräften,durch die außenmauern des hauses in dem sich der feige terrorist versteckt hatte,schauen und durch die mauern mit röntgenblick sofort frauen und kinder erkennen. logisch kann doch jeder.

    Außerdem hätte jashari der dummbatz sich nur ergeben müssen,anstelle hinter einem schutzschild von frauen und kindern das feuer auf die serben zu eröffnen.
    es lag in jasharis hand seine familie aus dem spiel zu lassen.

    polizistenmörder werden auch in der BRD nicht gerade mit samthanschuhen angepackt

    ich habe in diesem forum noch nie über getötete zivilisten gelacht,und bin zurecht nicht verwarnt worden.
    Bist du so stur und dumm oder tust du nur so? Denkst du wirklich, dass die Serben die Frauen und Kinder geschont hätten? Nein! Sie würden sie misshandeln, vergewaltigen und töten, wie sie es bei anderen gemacht haben. Hör bitte auf so einen Schwachsinn zu schreiben, wie "es lag in Jasharis Hand seine Familie..."! Bleib doch einmal objektiv!

  8. #108
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    melde, was du willst, wenn du das nötig hast, dann spiel weiter auf Pussy, du verlogenes Stück Scheisse. Wir haben paar Para-Militärs und Spezialeinheiten gebraucht um innerhalb 3 Wochen die UCK auf 97 % des kosovarischen Terrains zu beseitigen und Adem Jashari und seine Gefolgsleute zur Strecke zu bringen. Kosovo ist nicht wegen Jashari und seinen Hampelmännern frei, es ist nicht sein Verdienst oder wegen sonst einem Albaner, sondern der Nato. Wären wir ein größerer Staat, dann hätte damals die Nato auch nicht interverniert und Kosovo wäre immer noch unter serbischer Gewalt.

    Vergiss nicht, wir haben euch beherrscht, Kosovo als auch Albanien und nicht umgekehrt.
    Ja wirklich schade, dass die Albaner 1995 nicht nach Norden marschiert sind und erst 1999 denn sonst hättest du jetzt entweder einen Kroatischen oder Albanischen Pass.

  9. #109
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von Obilic Beitrag anzeigen
    Wie trollig das sich Kroaten an ein Denkmal stellen, das einem Terroristen gewidmet ist.... zudem noch einer der sich nicht grade rühmlich verhalten hat.
    Für dich sind natürlich Milosevic, Mladic Helden oder ?
    Leider wurden sie in Den Haag wegen Terrorismus und Völkermord angeklagt. Vergessen ??

  10. #110
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.180
    Zitat Zitat von Obilic Beitrag anzeigen
    Ihr solltet der Nato ein Denkmal setzen und nicht den feigen Hunden die jede Gelegenheit nutzen würden um Ihren Arsch zu retten. 3 Tage länger und das Thema Kosovo wäre keins mehr gewesen, zumindest nicht für Albaner.
    4 Jahre früher und die Grenze zwischen Serbien und Kosovo wäre heute zwischen Beograd und Nis

Ähnliche Themen

  1. Adem Jashari: Ein unsterblicher Volksheld
    Von Kosova/Mitrovica im Forum Politik
    Antworten: 182
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 19:39
  2. Meda - Adem Jashari
    Von MIC SOKOLI im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 19:05
  3. adem jashari!
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 21:16