BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

KS-Serben beantragen kosovarische Dokumente

Erstellt von Besa Besë, 22.07.2009, 00:25 Uhr · 31 Antworten · 2.476 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396

    KS-Serben beantragen kosovarische Dokumente

    Kosovo-Serben beantragen kosovarische Dokumente Dienstag, 21. Juli 2009 um 15:43 Uhr So langsam scheinen die Serben die Realität des Staates Kosovo zu akzeptieren und beginnen sich mit den neuen Dokumenten der Republik Kosovo auszustatten. Beamte des Kosovo berichten, dass es eine ansteigende Tendenz jener Serben gibt, die sich mit den Dokumenten der Republik Kosovo ausstatten möchten. Dennoch herrscht ein gewisses Zögern, denn der Einfluss aus Belgrad ist immer noch sehr groß. Dieses appelliert hartnäckig an die im Kosovo lebenden Serben, die Dokumente des Kosovo nicht anzunehmen.

    Erfreulich sei dabei vorallem die Veränderung in den kosovarischen Kommunen Shtërpca/Štrpce, Kamenica und Gjilan/Gnjilane, in denen die serbischen Einwohner immer mehr Interesse an den kosovarischen Dokumenten zeigen. Das geben die Vertreter des Innenministeriums bekannt.

    Fisnik Rexhepi, Berater des Innenministers, erklärte, dass das Interesse der serbischen Bewohner an kosovarischen Dokumenten in den letzten Monaten gestiegen sei.

    "Das Interesse steigt an. Anfangs existierte ein Zögern seitens der serbischen Bürger sich mit kosovarischen Dokumenten auszustatten - das auch aus dem Grund, weil sie Belgrad öffentlich dazu aufgefordert hat, diese Dokumente zu verweigern. [...] Jedoch vernehmen wir mit jedem Tag ein Einlenken und eine große Anzahl von ihnen beantragt die Dokumente der Republik Kosovo", so Herr Rexhepi.

    Die Regierung des Kosovo geht jedoch immer noch davon aus, dass die Mehrheit der Serben unter einem starken Einfluss Belgrads stehen und deswegen die Zusammenarbeit mit den kosovarischen Institutionen verweigern. (Ora/EL&BS)

    Kosovo-Serben beantragen kosovarische Dokumente

  2. #2

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Dardanos Beitrag anzeigen
    Kosovo-Serben beantragen kosovarische Dokumente Dienstag, 21. Juli 2009 um 15:43 Uhr So langsam scheinen die Serben die Realität des Staates Kosovo zu akzeptieren und beginnen sich mit den neuen Dokumenten der Republik Kosovo auszustatten. Beamte des Kosovo berichten, dass es eine ansteigende Tendenz jener Serben gibt, die sich mit den Dokumenten der Republik Kosovo ausstatten möchten. Dennoch herrscht ein gewisses Zögern, denn der Einfluss aus Belgrad ist immer noch sehr groß. Dieses appelliert hartnäckig an die im Kosovo lebenden Serben, die Dokumente des Kosovo nicht anzunehmen.

    Erfreulich sei dabei vorallem die Veränderung in den kosovarischen Kommunen Shtërpca/Štrpce, Kamenica und Gjilan/Gnjilane, in denen die serbischen Einwohner immer mehr Interesse an den kosovarischen Dokumenten zeigen. Das geben die Vertreter des Innenministeriums bekannt.

    Fisnik Rexhepi, Berater des Innenministers, erklärte, dass das Interesse der serbischen Bewohner an kosovarischen Dokumenten in den letzten Monaten gestiegen sei.

    "Das Interesse steigt an. Anfangs existierte ein Zögern seitens der serbischen Bürger sich mit kosovarischen Dokumenten auszustatten - das auch aus dem Grund, weil sie Belgrad öffentlich dazu aufgefordert hat, diese Dokumente zu verweigern. [...] Jedoch vernehmen wir mit jedem Tag ein Einlenken und eine große Anzahl von ihnen beantragt die Dokumente der Republik Kosovo", so Herr Rexhepi.

    Die Regierung des Kosovo geht jedoch immer noch davon aus, dass die Mehrheit der Serben unter einem starken Einfluss Belgrads stehen und deswegen die Zusammenarbeit mit den kosovarischen Institutionen verweigern. (Ora/EL&BS)

    Kosovo-Serben beantragen kosovarische Dokumente

    Ein Wort: Ora-Online.

    Thread bitte schließen.

    DAnke

  3. #3
    Avatar von Ferizaj.Lee

    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    390
    Die Serben aus dem Kosovo haben schon seit der Niederlage 98/99 akzeptiert ,dass das Kosovo eigenständig ist ob es an Serbien bleiben wird oder nicht.


    Die die in Mitrovica protestieren sind nur eine kleine Zahl von Serben die im Kosovo lebt.

  4. #4

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Bravo liebe Serben. Weiter so.


    @Mannheimer, besorg dir doch auch einen. Ist schön blau

  5. #5

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Ein Wort: Ora-Online.

    Thread bitte schließen.

    DAnke
    warum schließen ?? solange es kein hetzthread ist kann ich darüber entscheiden ob er geschlossen wird oder nicht und nicht du

    nur weil es dir nicht passt dass serben aus dem kosovo, kosovarische dokumente beantragen

  6. #6

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ist doch kein Geheimnis, solang sie im Kosovo leben, werden sie solche Dokumente brauchen.

    und ich finde dass das eine ganz normale Sache ist, also nichts außergewöhnliches.

  7. #7
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Beide Seiten brüsten sich damit, dass jeweils die anderen ihre Pässe beantragen.

    Die Wahrheit ist doch, dass beide Seiten allen ihre Pässe anbieten und jeder, ob Serbe oder Albaner nur Vorteile hat, wenn er beide Pässe besitzt.

    Die Serben in KS kommen mit einem KS-Pass ganz sicher nicht nach Serbien, wollen aber dahin oder zumindest durchfahren. Andrerseits nützen ihnen die serbische Pässe in KS wenig, da sie von den Behörden dort eben nicht gerne gesehen werden.
    Ein Albaner braucht den serbischen Pass, weil er vielleicht auch durch Serbien fährt oder durch Länder, die den KS-Pass noch nicht anerkannt haben. Also holt er sich eben auch den serbischen Pass und das Problem ist gelöst.

  8. #8
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Beide Seiten brüsten sich damit, dass jeweils die anderen ihre Pässe beantragen.

    Die Wahrheit ist doch, dass beide Seiten allen ihre Pässe anbieten und jeder, ob Serbe oder Albaner nur Vorteile hat, wenn er beide Pässe besitzt.

    Die Serben in KS kommen mit einem KS-Pass ganz sicher nicht nach Serbien, wollen aber dahin oder zumindest durchfahren. Andrerseits nützen ihnen die serbische Pässe in KS wenig, da sie von den Behörden dort eben nicht gerne gesehen werden.
    Ein Albaner braucht den serbischen Pass, weil er vielleicht auch durch Serbien fährt oder durch Länder, die den KS-Pass noch nicht anerkannt haben. Also holt er sich eben auch den serbischen Pass und das Problem ist gelöst.
    Genau so ist das!!!
    Ich könnte mich jetzt auch damit "brüsten", daß 1000 von Kosovo-Albanern die ich im serbischen Konsulat sehe einen NAGELNEUEN Serbischen Pass beantragen......Sie haben einen großen Nutzen davon:

    1. Visafreiheit ab 2010
    2. Durchreise durch alle anderen Länder!!!

    Viele Albner haben auch noch Familien/Verwandte in Novi Sad oder Beograd und möchten diese auch besuchen....


  9. #9

    Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    1.132
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Genau so ist das!!!
    Ich könnte mich jetzt auch damit "brüsten", daß 1000 von Kosovo-Albanern die ich im serbischen Konsulat sehe einen NAGELNEUEN Serbischen Pass beantragen......Sie haben einen großen Nutzen davon:

    1. Visafreiheit ab 2010
    2. Durchreise durch alle anderen Länder!!!

    Viele Albner haben auch noch Familien/Verwandte in Novi Sad oder Beograd und möchten diese auch besuchen....
    Für dich auch: Wieso beantragst nicht auch du einen? Gibts bestimmt auch in Pink für die Damen der Schöpfung

  10. #10
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    Genau so ist das!!!
    Ich könnte mich jetzt auch damit "brüsten", daß 1000 von Kosovo-Albanern die ich im serbischen Konsulat sehe einen NAGELNEUEN Serbischen Pass beantragen......Sie haben einen großen Nutzen davon:

    1. Visafreiheit ab 2010
    2. Durchreise durch alle anderen Länder!!!

    Viele Albner haben auch noch Familien/Verwandte in Novi Sad oder Beograd und möchten diese auch besuchen....
    Eigentlich müsste man deswegen ein Visum von Leuten mit serbischen Pässen verlangen, da sie einfach jedem einen serbischen Pass ausstellen.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serben beantragen kosovarische Dokumente
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 07:52
  2. Serben beantragen kosovarische Autokennzeichen
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 01:24
  3. Antworten: 162
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:37
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 10:30
  5. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 17:59