BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

KS-Serben wollen Frauen und Kinder als Schutzschilder benutzen

Erstellt von Albanese, 17.10.2011, 21:53 Uhr · 53 Antworten · 3.076 Aufrufe

  1. #1
    Albanese

    KS-Serben wollen Frauen und Kinder als Schutzschilder benutzen

    KS-Serben wollen Frauen und Kinder als Schutzschilder benutzen damit die Kfor die Barrikaden nicht aus dem Weg räumen kann

    kam in den Nachrichten auf RTK


    Oder hier

    Serben wollen Räumung ihrer Barrikaden in Nordkosovo verhindern

    Pristina/Belgrad (dpa) - Die Serben in Nordkosovo wollen die von der internationalen Schutztruppe KFOR für Dienstag angekündigte Räumung ihrer vor einen Monat errichteten Straßenblockaden verhindern. Dazu versammelten sich am Montagvormittag Hunderte Serben an den Blockaden bei den Orten Zupce und Zubin Potok westlich der Stadt Mitrovica, berichteten die Medien in Belgrad.

    Darunter seinen auch viele Frauen und Kinder, hieß es weiter. Die örtlichen Schulen blieben geschlossen, um den Kinder Gelegenheit zu geben, sich an den Straßensperren zu versammeln. Die oppositionelle serbische LDP-Partei verurteilte den «politischen Missbrauch der Kinder».

    Der deutsche KFOR-Kommandeur Erhard Drews hatte am Vorabend die Frist für die Beseitigung der Blockaden von Montag um einen Tag auf Dienstag verschoben. Dann wollten seine Soldaten zur Versorgung der KFOR-Truppen an den beiden umstrittenen Grenzübergängen Jarinje und Brnjak auf dem Landweg die Räumung der Barrikaden erzwingen.

    Die Serben wollen mit ihren wochenlangen Straßenblockaden erzwingen, dass von den beiden Grenzposten nach Serbien wieder die vor einem Monat postierten Zöllner und Polizisten der albanisch dominierten Zentralregierung in Pristina abgezogen werden. Die beiden Übergänge müssten wieder unter serbische Kontrolle gestellt werden.

    Im Kern geht es um die Ausweitung des Einflusses der Kosovo-Regierung auf den serbisch besiedelten Norden des Landes. Hier hatte Pristina bisher keinen Einfluss, weil die dortigen Serben mit mehreren hundert Millionen Euro im Jahr von Belgrad finanziert wurden. Die EU hat als Voraussetzung für den Status eines Beitrittskandidaten für Serbien den Rückzug Belgrads aus Nordkosovo verlangt. Das hatte Belgrad vehement abgelehnt. #

    greenpeace magazin: Serben wollen Räumung ihrer Barrikaden in Nordkosovo verhindern


    Ich hätte den KS-Serben aus dem Norden mehr Ehre zugetraut

  2. #2
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Was wurde aus dem "Barrikaden freien Sonntag"?

  3. #3
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Aurel Marki Beitrag anzeigen
    KS-Serben wollen Frauen und Kinder als Schutzschilder benutzen damit die Kfor die Barrikaden nicht aus dem Weg räumen kann

    kam in den Nachrichten auf RTK


    Oder hier

    Serben wollen Räumung ihrer Barrikaden in Nordkosovo verhindern

    Pristina/Belgrad (dpa) - Die Serben in Nordkosovo wollen die von der internationalen Schutztruppe KFOR für Dienstag angekündigte Räumung ihrer vor einen Monat errichteten Straßenblockaden verhindern. Dazu versammelten sich am Montagvormittag Hunderte Serben an den Blockaden bei den Orten Zupce und Zubin Potok westlich der Stadt Mitrovica, berichteten die Medien in Belgrad.

    Darunter seinen auch viele Frauen und Kinder, hieß es weiter. Die örtlichen Schulen blieben geschlossen, um den Kinder Gelegenheit zu geben, sich an den Straßensperren zu versammeln. Die oppositionelle serbische LDP-Partei verurteilte den «politischen Missbrauch der Kinder».

    Der deutsche KFOR-Kommandeur Erhard Drews hatte am Vorabend die Frist für die Beseitigung der Blockaden von Montag um einen Tag auf Dienstag verschoben. Dann wollten seine Soldaten zur Versorgung der KFOR-Truppen an den beiden umstrittenen Grenzübergängen Jarinje und Brnjak auf dem Landweg die Räumung der Barrikaden erzwingen.

    Die Serben wollen mit ihren wochenlangen Straßenblockaden erzwingen, dass von den beiden Grenzposten nach Serbien wieder die vor einem Monat postierten Zöllner und Polizisten der albanisch dominierten Zentralregierung in Pristina abgezogen werden. Die beiden Übergänge müssten wieder unter serbische Kontrolle gestellt werden.

    Im Kern geht es um die Ausweitung des Einflusses der Kosovo-Regierung auf den serbisch besiedelten Norden des Landes. Hier hatte Pristina bisher keinen Einfluss, weil die dortigen Serben mit mehreren hundert Millionen Euro im Jahr von Belgrad finanziert wurden. Die EU hat als Voraussetzung für den Status eines Beitrittskandidaten für Serbien den Rückzug Belgrads aus Nordkosovo verlangt. Das hatte Belgrad vehement abgelehnt. #

    greenpeace magazin: Serben wollen Räumung ihrer Barrikaden in Nordkosovo verhindern


    Ich hätte den KS-Serben aus dem Norden mehr Ehre zugetraut
    Nö sind schlaue Leute, die haben einfach euren Kanun gelesen und wissen das ihr Frauen und Kinder nicht mit Gewalt behandeln dürft. (Achtung schwartzer Humor)

  4. #4

    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    2.974
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Nö sind schlaue Leute, die haben einfach euren Kanun gelesen und wissen das ihr Frauen und Kinder nicht mit Gewalt behandeln dürft. (Achtung schwartzer Humor)

    Schwarz, nicht schwartz, lieber Karadjordje.

  5. #5
    Bendzavid

  6. #6
    Avatar von Acooo

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    995
    diese schlitzohren kommen mit besserer taktik als napoleon

  7. #7
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Acooo Beitrag anzeigen
    diese schlitzohren kommen mit besserer taktik als napoleon
    Napoleon war Albaner!!!

  8. #8
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Acooo Beitrag anzeigen
    diese schlitzohren kommen mit besserer taktik als napoleon

  9. #9
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Ich hätte den KS-Serben aus dem Norden mehr Ehre zugetraut
    Wie gesagt.

    Serben und Ehre.

  10. #10
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Wie gesagt.

    Serben und Ehre.
    Wir haben keine Ehre. Wir sind ehrenlos. Wir sind Tiere. Wir haben keine Seele. Wir sind Satans Söhne. Habt ihr gewusst das Serben schlimmer als Hitler sind?

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Kinder haben wollen.
    Von Schwarzkümmel im Forum Rakija
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 16:52
  2. Palis wollen hebräisch für ihre kinder
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 21:57
  3. US-Terrorist erschiesst Frauen und Kinder
    Von Mulinho im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 20:38
  4. Was Frauen wollen 2
    Von Jackie Chan im Forum Film
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 12:05
  5. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 01:55