BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 257 von 586 ErsteErste ... 157207247253254255256257258259260261267307357 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.561 bis 2.570 von 5856

Länder, die Kosova anerkennnen

Erstellt von FREEAGLE, 19.02.2008, 12:39 Uhr · 5.855 Antworten · 462.111 Aufrufe

  1. #2561
    All Eyez on Me
    wenigstens haben sich unsere "angeblichen kriegsvebrecher" freiwillig gestellt und wurden eh für unschuldig gesprochen, was man von so manch nachbarländern nicht behaupten kann.



  2. #2562

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    wenigstens haben sich unsere "angeblichen kriegsvebrecher" freiwillig gestellt und wurden eh für unschuldig gesprochen, was man von so manch nachbarländern nicht behaupten kann.


    ja klar, denn die "richtigen kriegsverbrecher" stellen sich nicht freiwillig und würden eh nicht freigesprochen werden, und dass gilt eben für alle nachbarländer (inkl. deines, mögest sein was du willst).

  3. #2563
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Du kannst ja mal nach einer Karte des KS bei der UNO suchen

    Wofür steht KS? Kosovo = Srbija

    Ich sage dir wofür es steht!!!

    KS - Kosova = Shqiperia


    Die Sterne sind vom Himmel gefallen um die Zukunft vorher zu sagen!!!

    6 Sterne =

    1 Stern Kosova
    1 Stern Albanien
    1 Stern Cameri / Epirus
    1 Stern restliche Kosova (Preshev, Bujanoc, Medvegj)
    1 Stern Ulqin
    1 Stern Ilirida / Teil Mazedoniens
    --------------------------------------

    = GROßALBANIEN!!!!


    wir haben da schon mit gedacht!!!::wink:::wink:



    wer sagt den das Kosovo serbisch ist??

    schau mal auch wir haben ne übersetzung!!


    Kos = Jogurt

    Vo = Ei /-er

    Also wir sind ein Jogurt Eier Land!!!:iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::ico nbiggrin: :iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggri n:

    :greenjumper s:

  4. #2564
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von TJUKURPA Beitrag anzeigen
    ja klar, denn die "richtigen kriegsverbrecher" stellen sich nicht freiwillig und würden eh nicht freigesprochen werden, und dass gilt eben für alle nachbarländer (inkl. deines, mögest sein was du willst).

    man kann es wenden wie man will

  5. #2565

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Lächeln

    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Ich sage dir wofür es steht!!!
    KS - Kosova = Shqiperia

    Die Sterne sind vom Himmel gefallen um die Zukunft vorher zu sagen!!!

    6 Sterne =

    1 Stern Kosova
    1 Stern Albanien
    1 Stern Cameri / Epirus
    1 Stern restliche Kosova (Preshev, Bujanoc, Medvegj)
    1 Stern Ulqin
    1 Stern Ilirida / Teil Mazedoniens
    --------------------------------------

    = GROßALBANIEN!!!!

    wir haben da schon mit gedacht!!!::wink:::wink:
    wer sagt den das Kosovo serbisch ist??
    schau mal auch wir haben ne übersetzung!!

    Kos = Jogurt
    Vo = Ei /-er
    Also wir sind ein Jogurt Eier Land!!!:iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::ico nbiggrin: :iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggrin::iconbiggri n:

    :greenjumper s:
    Großalbanien war ein im Zweiten Weltkrieg von den Besatzungsmächten Italien und Deutschland gegründeter und fremdgesteuerter Staat, dessen Staatsgebiet Albanien und weitere jugoslawische und griechische Gebiete, die von Albanern bewohnt wurden, umfasste. Als Großalbanien wird auch die von albanischen Nationalisten angestrebte Vereinigung aller ethnischen Albaner in einem Staat bezeichnet. Dieser soll alle albanischen Siedlungsgebiete umfassen, wobei auf bestehende Staatsgrenzen keine Rücksicht genommen wird. Das Wort wird von Albanern nicht gebraucht; albanische Nationalisten gebrauchen die Terminologie Vereinigtes Albanien und auch Ethnisches Albanien.

    weiterlesen bitte hier:
    Großalbanien ? Wikipedia

    Ohne Kommentar,
    aber die Wurzel / Quelle zur Idee Großalbanien wird im Text beschrieben:
    II. WK, Italien + Deutschland = Fascho- + Naziland

  6. #2566

    Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    244
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    man kann es wenden wie man will
    ja, nur du hast speziell deine Leute erwähnt, ich aber alle Verbrecher, und dass ist der "kleine" unterschied, der "grosses" bewirken kann

  7. #2567

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Großalbanien war ein im Zweiten Weltkrieg von den Besatzungsmächten Italien und Deutschland gegründeter und fremdgesteuerter Staat, dessen Staatsgebiet Albanien und weitere jugoslawische und griechische Gebiete, die von Albanern bewohnt wurden, umfasste. Als Großalbanien wird auch die von albanischen Nationalisten angestrebte Vereinigung aller ethnischen Albaner in einem Staat bezeichnet. Dieser soll alle albanischen Siedlungsgebiete umfassen, wobei auf bestehende Staatsgrenzen keine Rücksicht genommen wird. Das Wort wird von Albanern nicht gebraucht; albanische Nationalisten gebrauchen die Terminologie Vereinigtes Albanien und auch Ethnisches Albanien.

    weiterlesen bitte hier:
    Großalbanien ? Wikipedia

    Ohne Kommentar,
    aber die Wurzel / Quelle zur Idee Großalbanien wird im Text beschrieben:
    II. WK, Italien + Deutschland = Fascho- + Naziland
    jaja.. wikipedia...

    kommen wir zu deinen und einiger deiner landsleuten gegebenen aussagen zurück....
    albanien hätte während des zweiten weltkrieges mit den mittelmächten zusammen gearbeitet und griechenland angegriffen...

    jetzt sagst du, groß-albanien wurde von italien und deutschland gegründet, die albaner selbst hatten nie die idee dazu gehabt...= wurden nicht mal gefragt..

    die großmächte haben nie die albaner gefragt,
    sonst wären nie die mehrheit der albaner außerhalb des staates albanien geblieben.
    aus faschistischen gründen wurden die albanischen gebiete enteignet,
    und wenn die albaner nach einheit rufen, dann werden sie des faschismus bezichtigt, von den fashisten, natürlich von denen, die völkermord an ihnen begangen haben.

  8. #2568

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von TJUKURPA Beitrag anzeigen
    ja, nur du hast speziell deine Leute erwähnt, ich aber alle Verbrecher, und dass ist der "kleine" unterschied, der "grosses" bewirken kann
    ein kriegsverbrecher ist jemand, der gegen das Kriegsrecht verstoßen hat.
    im kosovo-krieg wurden über eine millionen albaner vertrieben,
    tausende albaner ermordet, tausende frauen und kinder vergewaltigt, über 90 prozent des albanischen eigentums zerstört,
    durch den serbischen staat.
    gehen wir davon aus, dass 10% davon serbisch war,
    dass 10% der opfer serben waren.

    im ergebnis bedeutet es, dass die serben zu 90% für die Kriegsverbrechen verantwortlich sind,
    die kosovo-albaner für 10%.
    stellt man die anzahl auf die waage, hat serbien den Krieg zu verantworten.

    ihr könnt nicht verlangen, dass die kosovaren eure und ihre verbrechen gleichsetzen, dass ist so, als würden die deutschen behaupten,
    die nazis hätten genauso wie die polen gelitten.

  9. #2569

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    ein kriegsverbrecher ist jemand, der gegen das Kriegsrecht verstoßen hat.
    im kosovo-krieg wurden über eine millionen albaner vertrieben,
    tausende albaner ermordet, tausende frauen und kinder vergewaltigt, über 90 prozent des albanischen eigentums zerstört,
    durch den serbischen staat.
    gehen wir davon aus, dass 10% davon serbisch war,
    dass 10% der opfer serben waren.

    im ergebnis bedeutet es, dass die serben zu 90% für die Kriegsverbrechen verantwortlich sind,
    die kosovo-albaner für 10%.
    stellt man die anzahl auf die waage, hat serbien den Krieg zu verantworten.

    ihr könnt nicht verlangen, dass die kosovaren eure und ihre verbrechen gleichsetzen, dass ist so, als würden die deutschen behaupten,
    die nazis hätten genauso wie die polen gelitten.
    der Hufeisenplan?

  10. #2570

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    der Hufeisenplan?
    hast du verwandte im kosovo, die den krieg der serben erlebt haben??

    hast du daher deine informationen,
    oder aus den seiten der jungen freiheit,
    der linken, der npd....

    ??

    wurde dein haus im kosovo beschädigt oder deine nachbarn von der serbischen armee erschossen??

    wurden alle deine nachbarn aus deiner gemeinde vertrieben??

    sicherlich hast du diese erlebnisse gemacht,
    oder deine angehörigen haben dir erzählt, wie sie das gleiche mit den albanern der cameria nach dem zweiten weltkrieg und davor gemacht haben...

    wird das bei den orthodoxen völkern als hufeisenplan bezeichnet??


Ähnliche Themen

  1. Schweizer Länder Umfrage: Länder-Sympathien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 02:20
  2. korrupteste länder
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 16:39
  3. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30