BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 311 von 587 ErsteErste ... 211261301307308309310311312313314315321361411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.101 bis 3.110 von 5861

Länder, die Kosova anerkennnen

Erstellt von FREEAGLE, 19.02.2008, 12:39 Uhr · 5.860 Antworten · 484.266 Aufrufe

  1. #3101
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von GG146 Beitrag anzeigen
    Ich habe auch keinen Bezug zu einer der beiden Konfliktparteien, hatte allerdings vor über 2 Jahren dagegen gewettet, dass Kosovo von vielen Ländern bzw. Ländern ausserhalb der islamischen Staatenwelt anerkannt werden würde und verloren.
    Versteh ich nicht, die Unabhängigkeit des Kosovo wurde schon vor der einseitigen Unabhängigkeitserklärung von der EU (die Mehrheit), USA, Australien, Türkei usw. supportet selbst das Konzept (Ahtisaari Plan) der Unabhängigkeitserklärung wurde vom UNO-Sonderbeauftragten Martti Ahtisaari vorgeschlagen (Unabhängigkeit des Kosovo unter internationaler Aufsicht).

    Wie kann man nur solch eine Wette eingehen? Das zeugt von gravierendem Unwissen und Inkompetenz, was das Thema angeht.

  2. #3102
    Avatar von GG146

    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur solch eine Wette eingehen? Das zeugt von gravierendem Unwissen und Inkompetenz, was das Thema angeht.
    Ich habe nicht behauptet, ein Balkanexperte zu sein. Ich verstehe aber ein wenig von der Geschichte des Völkerrechts insgesamt und hätte deshalb nicht geglaubt, dass die NATO - Länder ganz ohne Beteiligung der UNO die Unabhängigkeit des Kosovo anerkennen, ganz gleich, was welche westlichen Politiker zuvor gesagt hatten.

  3. #3103
    ardi-
    Zitat Zitat von GG146 Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht behauptet, ein Balkanexperte zu sein. Ich verstehe aber ein wenig von der Geschichte des Völkerrechts insgesamt und hätte deshalb nicht geglaubt, dass die NATO - Länder ganz ohne Beteiligung der UNO die Unabhängigkeit des Kosovo anerkennen, ganz gleich, was welche westlichen Politiker zuvor gesagt hatten.


    kannst du mir sagen, weshalb die balkanländer nicht unter dem osmanischem reich leben wollten?
    weshalb wollten sich die serben von den osmanen befreien?

  4. #3104

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von GG146 Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht behauptet, ein Balkanexperte zu sein. Ich verstehe aber ein wenig von der Geschichte des Völkerrechts insgesamt und hätte deshalb nicht geglaubt, dass die NATO - Länder ganz ohne Beteiligung der UNO die Unabhängigkeit des Kosovo anerkennen, ganz gleich, was welche westlichen Politiker zuvor gesagt hatten.

    wenn wir nun von einem "nicht-NATO-Land" reden nämlich von Russland, Dmitriy Rogozin sagte:

    "Wenn Serbien der NATO Beitritt, wird Russland Kosovo anerkennen"

    also das heißt, Russland der bislang ein "Kämpfer des internationalen Rechts und der Souveränität eines Staates" war, auf einmal spielt das keine Rolle mehr. es wird versucht das Handeln Serbiens aufzunötigen und in souveränen Entscheidungen eines Staates einzumischen.

    Das RU seine Interessen schützt ist klar, erstaunlich ist hier nur diese massive Deutlichkeit, durch nichts aus Belgrad hervorgerufen. Internationales Recht hin oder her, RU bewegt sich z.B. mit seiner Anerkennung abtrünniger Gebiete Georgiens auch nicht gerade auf rechtlich sauberem Terrain, der Fall Kosovo könnte da Russland sogar zugute kommen.

    Das kann man auflegen wie man es will aber festzustellen ist eines: Russland knüpft seine Unterstützung für Serbien offensichtlich an Zuckerbrot & Peitsche. Ganz gleich ob Serbien nun in die NATO will oder nicht, es wird offensichtlich unter Druck gesetzt von jenen, die man als ursernischen Freund empfindet.

  5. #3105
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von GG146 Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht behauptet, ein Balkanexperte zu sein. Ich verstehe aber ein wenig von der Geschichte des Völkerrechts insgesamt und hätte deshalb nicht geglaubt, dass die NATO - Länder ganz ohne Beteiligung der UNO die Unabhängigkeit des Kosovo anerkennen, ganz gleich, was welche westlichen Politiker zuvor gesagt hatten.
    Okay und aus welchem Grund? Wie kommst du zu diesen Entschluss?

  6. #3106
    Fan Noli

    Daumen hoch

    Türkei setzt sich für Kosovo Anerkennungen ein. Erdogan hat persönlich mit Regierunschefs Pakistans, Agyptens und anderen gesprochen und sie zu Anerkennung des Kosovo aufgefordert.

    Thaqi spricht nach Türkei besuch von "historisch" zu erwartenden Anerkennungen.

    RTK

  7. #3107
    Avatar von SRB_boy

    Registriert seit
    02.09.2009
    Beiträge
    9.844
    КОСОВО ЈЕ СРБИЈА

  8. #3108
    Vukovarac
    Zitat Zitat von SRB_boy Beitrag anzeigen
    КОСОВО ЈЕ СРБИЈА

  9. #3109
    Avatar von Ataman

    Registriert seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.796
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wenn wir nun von einem "nicht-NATO-Land" reden nämlich von Russland, Dmitriy Rogozin sagte:
    "Wenn Serbien der NATO Beitritt, wird Russland Kosovo anerkennen"
    Bei sowas muss man immer eine Quelle angeben. Hast du das in der Schule nicht gelernt?

  10. #3110
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.429
    Zitat Zitat von srb_boy Beitrag anzeigen
    КОСОВО ЈЕ СРБИЈА
    ти си лäцхерлицх


Ähnliche Themen

  1. Schweizer Länder Umfrage: Länder-Sympathien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 02:20
  2. korrupteste länder
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 16:39
  3. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30