BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 313 von 587 ErsteErste ... 213263303309310311312313314315316317323363413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.121 bis 3.130 von 5863

Länder, die Kosova anerkennnen

Erstellt von FREEAGLE, 19.02.2008, 12:39 Uhr · 5.862 Antworten · 489.838 Aufrufe

  1. #3121

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    [h1]Kuvajti i gatshėm ta njohė pavarėsinė e Kosovės [/h1]


    Delegacioni parlamentar i Kosovės u kthye sot nė Prishtinė, pas njė vizite disaditėshe nė Kuvajt. Kryeparlamentari, Jakup Krasniqi, qė ishte nė krye tė delegacionit, nė Aeroportin e Sllatinės u tha gazetarėve se nga kryetari i Kuvendit tė Kuvajtit u shpreh hapur pikėpamja pėr njohjen e pavarėsisė sė Kosovės.
    Dr. Jakup Krasniqi, nė njė prononcim pėr media theksoi se kjo vizitė, e cila u bė me ftesė tė kryetarit tė Kuvendit Kombėtar tė Kuvajtit, Xhasim Muhamed El-Harrafi, ishte mjaft e frytshme. Nė kėtė frymė, nė takimet me zyrtarėt me tė lartė tė kėtij vendi mik tregohej njė interesim i shtuar pėr rrjedhat e gjithėmbarshme nė Kosovė. Nga kryetari i Kuvendit tė Kuvajtit u shpreh hapur pikėpamja pėr njohjen e pavarėsisė sė Kosovės. Kuvendi i Kuvajtit shprehte gatishmėrinė qė tė jetė faktor shtytės edhe pėr qeverinė kuvajtiane pėr ta njohur pavarėsinė e Kosovės. Pritja e delegacionit tė Kuvendit tė Kosovės nga zyrtarėt e lartė tė Kuvajtit, kishte karakterin e njė pritjeje tė delegacionit tė shtetit tė pavarur dhe sovran. Nga takimi nė Fondin pėr Zhvillim tė Kuvajtit u shfaqėn zotime pėr pėrkrahje ekonomike tė Kosovės, sidomos nė infrastrukturė,bujqėsi, arsim dhe shėndetėsi, ndėrsa varet nga institucionet kosovare se ēfarė projektesh do t’ iu ofrojnė segmenteve pėrkatėse tė Kuvajtit pėr sendėrtim tė pėrbashkėt tė tyre, theksoi kryekuvendari Krasniqi.

    Nė pėrbėrje tė delegacionit tė Parlamentit tė Kosovės, qė vizitoi Kuvajtin ishin edhe anėtarėt e Kryesisė, Xhavit Haliti, Naim Maloku e Ibrahim Gashi, shefi i kabinetit tė kryeparlamentarit Mehmet Hajrizi dhe kėshilltari pėr protokoll, Skėnder Reēica.
    Gjatė kėsaj vizitė delegacioni ka pasur takime me Princin e Kuvajtit, Shejh Sabah El Ahmed El-Xhabir Es-Sabah, kryeministrin, Nasir El- Muhamed El-Ahmed Es-Sabah, kryetarin e Kuvendit Kombėtar, Xhasim Muhamed El-Harrafi, si dhe drejtorin e pėrgjithshėm tė Fondit tė Kuvajtit pėr Zhvillim, Abdulwahab A. Al-Bader.

  2. #3122

  3. #3123

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Ataman Beitrag anzeigen
    Bei sowas muss man immer eine Quelle angeben. Hast du das in der Schule nicht gelernt?

    nur für dich mein Liebling


    \"Russia to recognize Kosovo if Serbia joins NATO\" :: EMG :: Business news from Serbia

  4. #3124

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    [h1]Ministri Hyseni bisedon pėr njohjen me homologun e Beninit [/h1]

    Nė kuadėr tė takimeve qė po zhvillon nė margjinat e Konferencės Ministrore tė Organizatės sė Frankofonisė nė Nicė tė Francės, ministri i Punėve tė Jashtme i Kosovės, Skender Hyseni, ka takuar sot ministrin e Punėve tė Jashtme te Beninit, Jean-Marie Ehouzou.
    Temė qendrore e bisedės nė mes tė dy ministrave tė jashtėm, ka qenė njohja e shtetit tė Kosovės nga Benini. Ministri Hyseni ka ripėrsėritur edhe njėherė thirrjen pėr njohje formale tė pavarėsisė sė Kosovės nga Benini, duke folur njėherėsh pėr rėndėsinė e kėsaj njohjeje pėr Kosovėn dhe pėr paqen dhe sigurinė nė rajonin e Ballkanit.
    Nga ana e tij, ministri i Jashtėm i Beninit, e ka siguruar ministrin Hyseni se Benini do t’u bashkohet vendeve tė tjera, dhe ka thėnė qė Benini ėshtė mbrapa Kosovės.
    Ministri Hyseni pritet qė tė vazhdojė takimet edhe me ministra tė tjerė tė punėve tė jashtme tė Bashkimit Afrikan, tė cilėt po qėndrojnė nė Nicė.



    Kosovo hat es jetzt auf die Afrikanischen Staaten abgesehen

  5. #3125

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    [h1] Pacolli lobon pėr njohje tė reja[/h1]

    Presidenti i AKR-sė, Behgjet Pacolli ka vazhduar fushatėn lobuese pėr njohje tė reja tė shtetit tė pavarur tė Kosovės. Sė fundmi ai ka takuar njė sėrė personalitetesh qė morėn pjesė nė samitin treditor “Francė-Afrikė”, tė ftuar nga presidenti i Francės, Nicolas Sarkozy, dhe Ministri i Punėve tė Jashtme tė Francės Bernard Kouchner, njoftohet nga AKR-ja.

    Pacolli thuhet tė ketė zhvilluar takime shumė tė rėndėsishme me burrėshtetas tė vendeve tė ndryshme, me mbretėr dhe kryeministra tė shteteve qė ende nuk e kanė njohur pavarėsinė e Kosovės. “Ai i ka shfrytėzuar kėto takime pėr tė kėrkuar nga personalitetet mė tė larta tė shteteve pjesėmarrėse njohje sa mė tė shpejtė tė pavarėsisė sė vendit.
    Pacolli ėshtė takuar pėrsėri nė Nicė me ministrin e Jashtėm tė Ganės, Alhaji Mohammed Mumuni, pėr tė shtyrė edhe njė hap mė pėrpara njohjen e Kosovės nga ky shtet. Gjatė kėtij takimi ėshtė miratuar vizita qė do t’i bėjė Pacolli kėtij shteti gjatė muajit qershor, ku do tė takohet me personalitete tė larta tė kėtij shteti, e veēanėrisht me pėrfaqėsues tė opozitės, tė cilėt deri tani po e mbajnė peng njohjen e Kosovės”.

    Presidenti i AKR-sė ėshtė takuar gjithashtu edhe me ministrin e Jashtėm tė Zambisė, Kabinga Jacus Pande, pastaj ministrin e Jashtėm tė Tanzanisė, Bernard Membe, i cili i mundėsoi takime shumė tė rėndėsishme me shumė shtete me rėndėsi tė Afrikės. Sipas kreut tė AKR-sė, njohja nga Tanzania tashmė ėshtė nė procedim e sipėr.

    Sipas komunikatės sė AKR-sė, Pacolli mbrėmė nė Nicė ka shtruar njė darkė miqėsore, ku ishin tė ftuar 12 pėrfaqėsues tė lartė tė shteteve afrikane.

    Para udhėtimit pėr nė Sarajevė, nė samitin e Nicės ka qėndruar edhe ministri i Jashtėm i Kosovės, Skender Hyseni, i cili po ashtu ka zhvilluar mjaft takime me homologė tė tij afrikanė.

    Sehr nice.

  6. #3126

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    fjale sa t'dush...vepra hiq

  7. #3127
    Fan Noli
    Tansania (amtlich Vereinigte Republik Tansania, Swahili: Jamhuri ya Muungano wa Tanzania) ist ein Staat in Ostafrika. Es liegt am Indischen Ozean und grenzt an Kenia und Uganda im Norden, Ruanda, Burundi und die DR Kongo im Westen und Sambia, Malawi und Mosambik im Süden.
    Tanganjika (das Festlandgebiet mit der Insel Mafia umfassend) wurde 1961 von der Mandatsmacht Großbritannien unabhängig und verband sich 1964 mit Sansibar (Inseln Pemba und Unguja) zu Tansania, dessen Landesname aus Tanganjika, Sansibar sowie der Bezeichnung Azania zusammengesetzt ist. Die rund 41 Millionen Einwohner Tansanias sprechen über 100 verschiedene Sprachen, größtenteils Bantu-, daneben auch nilotische und kuschitische Sprachen sowie Arabisch. Hauptstadt des Staates ist Dodoma, Regierungssitz und größte Stadt ist Daressalam.

    Tansania ? Wikipedia

  8. #3128

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Europaabgeordnete für Anerkennung des Kosovo

    Der Kosovo soll nach dem Willen des Auswärtigen Ausschusses im Europa­parlament von allen EU-Staaten anerkannt werden. Die EU-Abgeordneten verabschiedeten am Mittwoch in Brüssel mit deutlicher Mehrheit einen entsprechenden Resolutionsentwurf der grünen Europaabgeordneten Ulrike Lunacek.

    Auf Antrag der Liberalen wurde die Aufforderung zur Anerkennung des Kosovo noch deutlich verschärft. So heißt es in der vom Ausschuss angenommenen Resolution, das Europaparlament "würde die Anerkennung der Unabhängigkeit des Kosovo durch alle Mitgliedstaaten begrüßen". Das Binnenland Kosovo auf dem westlichen Teil der Balkanhalbinsel wurde bisher von 69 der 192 UN-Mitgliedstaaten und von 22 der 27 EU-Staaten als unabhängig anerkannt.

    Der Ausschuss "fordert die Mitgliedstaaten auf, ihren gemeinsamen Ansatz gegenüber dem Kosovo zu stärken, damit die Politik der EU mehr Wirkung auf die gesamte Bevölkerung des Kosovo entfaltet". Gleichzeitig begrüßt er die "konstruktive Haltung" der spanischen EU-Ratspräsidentschaft in dieser Frage, obwohl Madrid den Kosovo bisher nicht anerkannt hat. Seitdem sich der Kosovo am 18. Februar 2008 für unabhängig von Serbien erklärt hat wurde er von 66 Staaten anerkannt, darunter auch von Österreich.

    Im Ausschuss wurde der Lunacek-Bericht mit einer deutlichen Mehrheit von 45 Stimmen angenommen, 14 Abgeordnete stimmten dagegen, zwei enthielten sich. Über die Resolution wird das ganze EU-Parlament voraussichtlich im Juli abstimmen. Das Europaparlament hatte bereits im Februar 2009 alle EU-Staaten aufgerufen, die Unabhängigkeit des Kosovo nach der Unabhängigkeitserklärung der albanischen Mehrheitsbevölkerung anzuerkennen. Serbien hatte die Resolution damals als "unannehmbar" zurückgewiesen.

    Europaabgeordnete für Anerkennung des Kosovo - Politik - Aktuelle Nachrichten - Vorarlberg Online



    Ein sehr guter Schritt der EU, also sind wir doch mal ehrlich, es werden uns alle EU-Mitglieder anerkennen ob si wollen oder nicht. Und Griechenland wird das erste Land sein welches uns anerkennt, dann folgt die Slowakei, ...

  9. #3129
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021

  10. #3130
    Avatar von Pjetėr Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Aktivist Vetevendosje Beitrag anzeigen
    mir gefällt dass die Vetevendosje für ein Albanien/Albaner steht und nicht für Kosovo/Kosovaren
    aber sie sind mir zu rechtsextrem
    die Vetevendosje würde uns zurück in die Steinzeit versetzen
    ich vertrau lieber auf Sali Berisha er bringt Kosova und Albanien Stück für Stück näher und das ohne dabei ein schlechtes Licht auf uns zu werfen


Ähnliche Themen

  1. Schweizer Länder Umfrage: Länder-Sympathien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 02:20
  2. korrupteste länder
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 16:39
  3. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30