BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 458 von 587 ErsteErste ... 358408448454455456457458459460461462468508558 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.571 bis 4.580 von 5861

Länder, die Kosova anerkennnen

Erstellt von FREEAGLE, 19.02.2008, 12:39 Uhr · 5.860 Antworten · 470.557 Aufrufe

  1. #4571

    Registriert seit
    21.02.2012
    Beiträge
    156
    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Nein.

    Diese Pisser auch Russland und China werden ein Veto einlegen , selbst wenn und 1000 Staaten anerkennen würden , ihr Veto blockiert alles.
    Fraglich ist ejdoch , wessen bescheuerte Idee das war. So wird die UN nur an wichtigen Entscheidungen gehindert.

    Ich wäre für die Abschaffung dieses Systems und des Systems der 2/3-Mehrheit im Sicherheitsrat sowie in der Vollversammlung.
    gut, dass dich keiner für demokratischen vertreter wählt: du bist immer noch für diktatur - das ist euch im blut!

  2. #4572
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.874
    Nein.

    Diese Pisser auch Russland und China werden ein Veto einlegen , selbst wenn und 1000 Staaten anerkennen würden , ihr Veto blockiert alles.
    Fraglich ist ejdoch , wessen bescheuerte Idee das war. So wird die UN nur an wichtigen Entscheidungen gehindert.

    Ich wäre für die Abschaffung dieses Systems und des Systems der 2/3-Mehrheit im Sicherheitsrat sowie in der Vollversammlung.
    Ist ihr gutes Recht. Außerdem kann es nur ein Antrag auf ein Veto geben, entweder kommt das Veto von Russland oder China, beides ist zu viel des Guten. Frag dich eher wieso uns immer noch nicht die Hälfte der Staaten der arabischen Liga anerkannt haben. Da gibt es auch keine Ausrede, da die Anerkennung dieser Staaten primär Kosovo gut tut. Einfach lächerlich...

  3. #4573
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von bova Beitrag anzeigen
    gut, dass dich keiner für demokratischen vertreter wählt: du bist immer noch für diktatur - das ist euch im blut!
    Ich bin nicht für eine Diktatur aber sowas ist unfair.
    Wenn alles an einem Land abhängt.
    So wird die UN unflexibel und kann auch nicht rechtzeitig handeln.

    Siehe Syrien.

  4. #4574
    Mirditor
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Ist ihr gutes Recht. Außerdem kann es nur ein Antrag auf ein Veto geben, entweder kommt das Veto von Russland oder China, beides ist zu viel des Guten. Frag dich eher wieso uns immer noch nicht die Hälfte der Staaten der arabischen Liga anerkannt haben. Da gibt es auch keine Ausrede, da die Anerkennung dieser Staaten primär Kosovo gut tut. Einfach lächerlich...


    man achte auf die Anerkennungen in Nordafrika - Nahem Osten.

  5. #4575
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen


    man achte auf die Anerkennungen in Nordafrika - Nahem Osten.
    Man achte eher auf die Anerkennungen der ganzen Welt, bis auf die NATO, die auch nach der "Befreiungsaktion" akzeptieren MUSSTE, hat euch noch fast keiner akzeptiert. Auch dein christliches Süd- amerika und afrika nicht. Fast ganz Asien nicht.

  6. #4576
    Avatar von KUQeZI

    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    469
    Zitat Zitat von Schoschanah Beitrag anzeigen
    Man achte eher auf die Anerkennungen der ganzen Welt, bis auf die NATO, die auch nach der "Befreiungsaktion" akzeptieren MUSSTE, hat euch noch fast keiner akzeptiert. Auch dein christliches Süd- amerika und afrika nicht. Fast ganz Asien nicht.
    naja bei afrika würd ich mal sagen dass die eig keinen grund haben es nicht zu tun nur bezweifle ich dass die meisten afrikanischen staaten überhaupt wissen worum es bei dem thema kosova geht bzw sich darüber keine großen gedanken machen.

    wenn wir mal ehrlich sind dann besteht asien aus russland china und indien. da wissen wir warum die uns nicht anerkennen. wenns aber doch mal klappt dann sind 80% asiens grün

    südamerika wundert mich selber warum die es nicht machen

  7. #4577
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.874
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    man achte auf die Anerkennungen in Nordafrika - Nahem Osten.
    Man achte auch auf Israel, in meinen Augen nach den USA das mächtigste Land der Welt.

    Kosovo ist absolut pro westlich und europäisch, auf Seite der USA, haben europäische Wurzeln, geht den europäischen Richtlinien nach, retteten hunderten Juden in Albanien das Leben, Albanien hat auch auf die Palästina-Frage verzichtet bzw. stand neutral gegenüber und dennoch erkennt Israel uns nicht an. Auch lächerlich. Da ist auch der Fall Palästina für die Israelis keine Ausrede, denn Südsudan haben sie anerkannt.


    Big-Eagle: Wenn man (die USA) vor hätte, in Syrien ein zu marschieren, hätte man es auch getan. Man sieht dabei aber keine Profite und lässt es dabei.



    Man achte eher auf die Anerkennungen der ganzen Welt, bis auf die NATO, die auch nach der "Befreiungsaktion" akzeptieren MUSSTE, hat euch noch fast keiner akzeptiert. Auch dein christliches Süd- amerika und afrika nicht. Fast ganz Asien nicht.
    Ja was denkst du? Kosovo ist das Ergebnis der USA-Politik. Die USA hat auch mehr "Feinde" als "Freunde". Hauptsächlich erhalten wir deshalb keine Anerkennung der Araber. Kosovo wurde einfach zum Spielball, das ähnliche Spiel ist auch bei Palästina. Es bringt nichts, wenn Palästina von arabischen Staaten anerkannt wird, aber nicht von den mächtigsten Ländern der Welt wie Deutschland oder der USA.

  8. #4578
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von KUQeZI Beitrag anzeigen
    naja bei afrika würd ich mal sagen dass die eig keinen grund haben es nicht zu tun nur bezweifle ich dass die meisten afrikanischen staaten überhaupt wissen worum es bei dem thema kosova geht bzw sich darüber keine großen gedanken machen.

    wenn wir mal ehrlich sind dann besteht asien aus russland china und indien. da wissen wir warum die uns nicht anerkennen. wenns aber doch mal klappt dann sind 80% asiens grün

    südamerika wundert mich selber warum die es nicht machen
    Wir sind keine Politiker, wer weiß was alles dahinter steckt und wie kompliziert es ist oder welche Folgen das akzeptieren eines Landes wirklich hat.

  9. #4579
    Mirditor
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Man achte auch auf Israel, in meinen Augen nach den USA das mächtigste Land der Welt.

    Kosovo ist absolut pro westlich und europäisch, auf Seite der USA, haben europäische Wurzeln, geht den europäischen Richtlinien nach, retteten hunderten Juden in Albanien das Leben, Albanien hat auch auf die Palästina-Frage verzichtet bzw. stand neutral gegenüber und dennoch erkennt Israel uns nicht an. Auch lächerlich. Da ist auch der Fall Palästina für die Israelis keine Ausrede, denn Südsudan haben sie anerkannt.
    Gute Frage obwohl laut Flokrass die Sache schon besprochen wurde und es bald zu einem Ergebnis kommen wird, Israel ist Pro-Albanisch... jedoch durch die Palestinänser-Problematik verstehe ich ihre Zurückhaltung.

    Wie jedoch geschrieben ist Nordafrika-Naher Osten, ein islamisches Gebiet. Wieso erkennen uns also unsere ''Brüder'' nicht?? Albanien selbst ist in der Islam Liga, wieso also nicht?

    Zu Südamerika, gibt es eine Verbindung zwischen Kosova und Südamerika? Also welches gemeinsame Interesse besteht daher? Keines. Jedoch sollte Brasilien und Argentinien uns anerkennen, denke ich werden sich schnell weitere dazugesellen.

    Asien ist klar, Russland/China hat da einfach zu viel Einfluss.

  10. #4580
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    3.874
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Gute Frage obwohl laut Flokrass die Sache schon besprochen wurde und es bald zu einem Ergebnis kommen wird, Israel ist Pro-Albanisch... jedoch durch die Palestinänser-Problematik verstehe ich ihre Zurückhaltung.

    Wie jedoch geschrieben ist Nordafrika-Naher Osten, ein islamisches Gebiet. Wieso erkennen uns also unsere ''Brüder'' nicht?? Albanien selbst ist in der Islam Liga, wieso also nicht?

    Zu Südamerika, gibt es eine Verbindung zwischen Kosova und Südamerika? Also welches gemeinsame Interesse besteht daher? Keines. Jedoch sollte Brasilien und Argentinien uns anerkennen, denke ich werden sich schnell weitere dazugesellen.

    Asien ist klar, Russland/China hat da einfach zu viel Einfluss.
    Mirditor, wir müssen die großen Fische angeln und nicht die kleinen. Eine Anerkennung Israels bringt soviel wie 10,15,20 Staaten ala Syrien, Lybien, Ägypten. Die Machtverhältnisse sind nicht identisch. Die bringen sich grad da unten alle um, solche Staaten sind nicht das Problem. Uns wurden immer Lügen aufgetischt, wie "ach, wir brauchen nur die Hälfte der Anerkennungen der UN-Mitglieder", später dann "ach, verzählt, sind wohl die 2/3 Mehrheit". Das Problem sind Staaten wie Israel, Russland und China. Was wäre wenn uns die UNO-Vetomächte neben den USA, Brittanien und Frankreich auch Russland und China anerkennen würde. Nur diese fünf Länder, keine Land mehr oder weniger, wer würde auf der Welt dann noch ein Wort über die "Hälfte der UN-Mehrheit" erzählen?



    Was ich damit sagen will ist, dass es wichtig ist, wer das Kosovo alles anerkannt hat. Bei den "kleinen" Ländern sagen wir aber mit vollem Herzen auch "Danke"

    Nicht moralisch korrekt, aber einfacher ist es mit Geld. Wichtig sind die ganz großen grüne, gelbe, lila Scheine. Zu ein 10€-Schein wirst du aber auch nicht "nein, Danke" sagen.


Ähnliche Themen

  1. Schweizer Länder Umfrage: Länder-Sympathien
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 02:20
  2. korrupteste länder
    Von Tiraner im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 16:39
  3. kosova-Kontaktgruppe:Kosova nie mehr zu serbien!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 15:30